IHL - Internationale Hochschule Liebenzell

Staatlich anerkannte Internationale Hochschule Liebenzell

122 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 2 von 7

Abwechslungsreich und Interessant

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.3

Das Studium ist sehr gut aufgebaut und die Hochschule versucht es jedem zu ermöglichen, seine Vorlesungsfächer belegen zu können. Die Vorlesungen sind abwechslungsreich und gut von den Dozenten durchgeführt. Besonders positiv sehe ich die Tatsache, dass in viele Vorlesungen die theoretischen Inhalte in den praktischen Berufskontext übertragen werden. Dadurch fühle ich mich gut auf einen späteren Arbeitsplatz vorbereitet.
Die Dozenten sind sehr freundlich und jederzeit bereit uns Studieren...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein Studium mit vielen Praxisbezügen

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

In meinem bisherigen Studium an der IHL konnten die Dozenten uns durch ihren großen Wissensfundus auf die Zukunft vorbereiten. Hier ist es insbesondere eine sehr enge Verknüpfung von Theorie und Praxis, da die Dozenten viele Aspekte ihres Lehrinhaltes mit praktischen Beispielen unterlegen können. Sonst gibt es hier noch eine geniale Gemeinschaft innerhalb der Studenten. 

Hauptgewinn für Arbeitsleben und Lebensarbeit

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

Es handelt sich um ein spannendes, interdisziplinäres Studium mit enorm engagierten Dozenten, die jederzeit für fachliche und persönliche Gespräche zur Verfügung stehen.

Das Studium ist kombiniert mit der Zugehörigkeit zu einer lukrativen Studiengemeinschaft, die gemeinsame Veranstaltungen bietet, die Zusammenhalt, Infos und Austausch zu aktuellen religiösen, gesellschaftlichen, persönlichen und politischen Themen ermöglichen.

Die Atmosphäre unter den Studenten, Doz...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zeitintensiv

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

3.5

In der Regel bekommen alle Studierenden das Stipendium der Liebenzeller Mission. Es dient zur Reduzierung der Studiengebühren (der privaten Hochschule) und ist sehr zeitintensiv: Lebensgemeinschaft, Teilnahme an Veranstaltungen, Mitarbeit bei Festen), dadurch bleibt weniger Zeit für das eigentliche Studium.

Allumfassender Wachstum

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.3

Ich nehme das Studium an der IHL als sehr umfassend war. Klar würde ich manche Themen gerne mehr vertiefen als sie in den Vorlesungen behandelt werden. Aber das zählt nunmal ins Eigenstudium. Ich lerne viel an der IHL und werde in meinem Glauben nicht nur intellektuell herausgefordert sondern erlebe auch persönliche Geistliche Kämpfe. Das Stuium hilft mir meine eigenen persönlichen Meinungen zu bilden, meinen Glauben neu zu hinterfragen und neu auf Gott auszurichten. Die intensive Gemeinschaft die wir an der IHL haben in Freizeit und Studium ist für mich prägend, da ich mit unterschiedlichen Glaubensgibtergründen konfrontiert werde und wir in der Gemeinschaft aneinander wachsen dürfen.

Sofort wieder

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.7

Eigentlich wollte ich nie studieren aber diesen Studiengang sofort wieder belegen. Für mich entscheidend sind vor allem der praktische Anteil in den Lehrveranstaltungen, der Campus auf dem echte Gemeinschaft gelebt wird und die sehr guten Dozenten. Weitere Vorteile an der IHL sind die sehr überschaubaren Lehrveranstaltungen, in denen viel Platz für Fragen und Diskussionen bereit stehen.   

Umfassendes, praxisnahes und stärkendes Studium!

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.8

Es ist klasse in Liebenzell studieren. Dort werde ich sehr gut auf meinen zuknftigen Dienst vorbereitet durch erstklassige und persönliche Begleitung als auch qualitativ hochwertige und wertvolle Vorlesungen. Der Umgang mit Dozenten und Mitarbeitern auf freundlicher Ebene erleichtert das Studium.

Verbindend.

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

Das Studium verbindet Theorie und Praxis, Theologie und Soziale Arbeit, Lernen und Leben.
Besonders bereichernd finde ich die Vermittlung der Inhalte unter der Beachtung des christlichen Menschenbilds und Werten. Durch den engen Kontakt zwischen Studenten und Dozenten können Fragen individuell beantwortet werden und punktuell über die Veranstaltungen hinaus, beratende Gespräche geführt werden. Kompetente Dozenten, die ihr Herz bei den Menschen haben, helfen enorm beim Studieren.

Beste Entscheidung bezügl. meines Studiums

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

Für mich war die Entscheidung für meinen Studiengang genau die richtige. Die Kombination von Theologie, Sozialer Arbeit und Interkulturellem ist super.
Die kleinen Kurse sind ideal zum lernen, mit den Dozenten kann man jederzeit Kontakt aufnehmen und es herrscht eine freundliche Atmosphäre.

Mehr als zufrieden...

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.3

... sogar glücklich :) Hammer Gemeinschaft, voll die gute Studienbegleitung und kompetente Wissensvermittlung. Das besondere sind die kurzen Wege überall hin, 24h Bibliothek und die persönliche Förderung. Auslandssemester und Praxissemester werden sehr hochgehalten und es gibt viele Möglichkeiten. 

Vielseitig und praxisorientiert

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.7

Das vierjährige Studium an der IHL vermittelt wesentliche Grundlagen der Theologie und Pädagogik im interkulturellen Kontext, ermöglicht eine individuelle Schwerpunktsetzung (Erlebnispädagogik, Religionspädagogik, Theologie) und bereitet durch eine praxisorientierte Ausrichtung gut auf das Berufsleben vor.

Regelmäßige Praktikas und zahlreiche Möglichkeiten sich ehrenamtlich einzusetzen haben mir ermöglicht Neues auszuprobieren und dabei meine Stärken und Schwächen kennenzulernen....Erfahrungsbericht weiterlesen

Ganz oder gar nicht

Evangelische Theologie

4.3

Für mich ist das Tolle am Theologiestudium an der IHL, dass es ein praxisnahes Studium ist, welches glaube ich, essentiell und grundlegend für Theologie ist, die Theorie und das Gelernte auch direkt umzusetzen und dazu herausgefordert zu werden. Genauso finde ich den Bezug zu Mission super!
Es gibt viele gute Angebot und Möglichkeiten durch die IHL, von welchen ich klar profitiere.
Alles in allem, kann man das Studieren hier sehr genießen.

Leidenschaftliche Vermittlung von Lerninhalten

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

3.5

Im Grundstudium bekommt man einen eher oberflächlichen, aber dafür umfangreichen Einblick in die Themenbgebiete des Studiuengangs. Gut finde ich, dass man im Hauptstudium eigene Schwerpunkte setzten kann und in Form eines Praxissemesters die Möglichkeit bekommt, weiter herauszufinden in welchem Tätigkeitsbereich man sich eine spätere Arbeit vorstellen kann. Die Lehrverantstaltungen finden meist in einer überschaubaren Runde von Studierenden statt, sodass der Dozent sehr nahbar ist und Rückfragen meist ihren Raum bekommen. Viele Dozenten benutzen Powerpoint, was meiner Meinung nach völlig ausreichend ist im Hinblick auf die Frage nach dem EInsatz moderner Lernmittel. Viele Dozenten sind mit Leidenschaft dabei, dies spiegelt sich auch in ihrer Kompetenz wieder.

Studium, das in dein Leben hineinspricht

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.3

Das Studium zielt nicht nur darauf ab, dass du Wissen im Kopf hast, sondern, dass die Studieninhalte auch eine Bedeutung für dein Leben haben.
Die Dozenten sind extrem kompetent und haben das Ziel, dass du zum einen auf den Berufsalltag später vorbereitet wirst und gleichzeitig aber auch dein Charakter verändert wird. Dozenten sind auf sehr kurzem Wege zu erreichen und geben gerne und ausführlich Auskunft bei Fragen. Die geringe Studentenzahlsorgt für eine familiäre Atmosphäre und eine gut übersichtliche Klassengröße.

Gehört werden, Praxisnähe, Tiefgang.

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.0

Dozenten sind sehr nahbar und offen für Anmerkungen und viele Fragen. Bei Interesse sind sie durchaus bereit bestimmte Inhalt zu vertiefen.
Auch bei den Überlegungen bezüglich Veränderungen im System werden Studentenmeinungen angehört und möglichst umgesetzt.
Das Studium ist vielfältig und praxisnah.
Durch kleine Klassen ist auch die Gemeinschaft untereinander sehr intensiv.

Mehr als nur Studieren

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.7

Ich studiere nun seit ca. 2 Monaten an der IHL und habe bisher sehr gute Erfahrungen gemacht, da neben dem Studieren noch so viel mehr Wertvolles dazu gehört.
Die Studieninhalte sind zunächst sehr gut durchdacht. Es ist eine Mischung aus Inhalten der Sozialen Arbeit und theologischen Modulen. Die Dozenten sind super und haben ein Herz für ihr Fach und vor allem für die Studenten, um sie weiter zu bringen. Sie bringen viel Kompetenz mit und erklären Inhalte meist gut und schlüssig. Durch k...Erfahrungsbericht weiterlesen

Beziehungsebene

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.5

An der IHL geht es nicht nur um den Abschluss eines gutem Studiums. Sowohl seitens der Dozierenden und den Kommilitonen herrscht ein offener Umgang miteinander, sodass jeder nicht nur als Student, sondern auch als Privatperson gesehen wir. Das Interesse der Hochschule liegt auch in der Charakterentwicklung der Studenten. Diese Förderung findet sich in den vielen Praxisbesuchen seitens der Dozenten bei den Studierenden. Wir werden in unser Kinder- und Jugendarbeit von unseren Dozenten begleitet und besucht. Jedem BEsuch folgt eine persönliche Reflexion. Zudem können aufgrund der kleineren Kurse öfters auf individuelle Fragen der Studenten eingegangen werden.
Um ein Fazit zu sehen, erfahre ich in meinem Studium einen sehr individuellen und persönlichen Umgang, denn ich auf einer Universität oder größeren Hochschulen nicht finden würde.

Theorie, Praxis und geistlicher Wachstum

Evangelische Theologie

4.7

Neben der Theologischen Lehre legt die IHL auch großen Wert auf geistliche und persönliche Reifung. Hierfür bietet die Studien- und Lebensgemeinschaft (SLG) reichlich Möglichkeiten, welche die Theorie erfahrbar werden lässt. In den Vorlesungen wird auf Fragen eingegangen und somit wird neben dem Lehrinhalt auch Ansätze für persönliche Fragestellungen gegeben. Alles in allem kann ich diese Hochschule nur empfehlen.

TSA als Lebensstil

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

Für mich ist Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext genau der richtige Studiengang, da ich es nicht nur als Studium sehe, sondern als Lebensstil. Ich lerne nicht nur für ein späteres Berufsfeld, sondern ich lerne für meinen eigenen Lebensstil der sich aus Theologie bzw. Glaube und Soziale Arbeit bzw. Helfen zusammensetzt.
In der sozialen Arbeit möchte ich Menschen helfen, sei es bei Problemen, Herausforderungen oder der Allgemeinen der Bewältigung des Alltages. Ich möchte un...Erfahrungsbericht weiterlesen

Umfassendes Studium

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.3

Durch gute Dozenten, welche selbst in der Praxis tätig sind oder waren bekommt man neben den theoretischen Inhalten einen umfassenden Einblick in die verschiedenen Bereiche der Sozialen Arbeit. Es kommen moderne Lehrmittel zum Einsatz und man wird in den Vorlesungen zum mit- und weiterdenken angeregt. Eine sehr kompetente Hochschule mit kompetenten Dozenten.

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 100
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 122 Bewertungen fließen 83 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 57% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 34% ohne Angabe