IHL - Internationale Hochschule Liebenzell

Staatlich anerkannte Internationale Hochschule Liebenzell

113 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 4 von 6

Lernen für Beruf und Leben

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

Hier lernt man weit über die Theorie hinaus. Der Schwerpunkt liegt auf der Praxis. Gleichzeitig wird man in zwischenmenschlichem und interkulturellen Agieren geschult, und wird gut begleitet, z.B. durch Praxisbesuche in Gruppenstunden etc.. Außerdem hat man hier tolle Gemeinschaft, in der Gott im Mittelpunkt steht!

Lernen für's Leben

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

An der IHL zu studieren ist für mich ein Privileg, da ich mich hier nicht nur theoretisch/wissenschaftlich weiterbilden, sondern auch in meiner Persönlichkeit reifen kann. Die Mischung aus Theorie und Praxis ist in meinem Studium sehr hilfreich und ausreichend gegeben. Besonders die Gemeinschaft auf dem Campus ist einzigartig und trägt zu einer guten Lern- und Arbeitsatmosphäre bei. Wir Studierenden dürfen uns aktiv in Entscheidungen, die die Hochschule betreffen, einbringen und Verbesserungsvorschläge machen. Auch in den Vorlesungen kann ich spüren, dass es den Dozierenden am Herzen liegt, dass wir nicht nur für unseren Abschluss, sondern für's Leben lernen. Jederzeit wieder würde ich mich für ein Studium an der IHL entscheiden.

Einfach spitze

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.3

Ich bin hierhergekommen, da ich ein Studium suchte was einen praktischen Beruf (also direkt am Menschen) mit Theologie verbindet und wurde nicht enttäuscht! Die Gemeinschaft unter den Studenten und das Leben auf dem Campus ist einfach einzigartig. Man kann hier so viel lernen, nicht nur über die Studieninhalte, sondern auch über sich selbst. An der IHL wird jeder nicht nur als Studierender sondern als Mensch wahrgenommen und gewertschätzt. Das finde ich wirklich einmalig und somit die Hochschule 100% empfehlenswert!

Persönlich und praxisrelevant

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

Die Inhalte dieses Studiengangs sind sehr praxisbezogen. Bereits ab dem ersten Semester gibt es ein Praktikum. Durch viele zusätzliche Angebote wird man in seiner Persönlichkeit gefördert und gefordert und erhält so die Chance sich in verschiedenen Bereichen auszuprobieren und zu wachsen. Super Gemeinschaft unter den Studenten. Sehr ganzheitliches Studium. :)

Hammer Möglichkeit

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

Nicht nur das Studium, sondern besonders auch die Studien- und Lebensgemeinschaft sind eine unglaubliche Bereicherung für mein Leben! Aber auch das Studium überzeugt. Besonders die theologischen Module haben es mir angetan, aber auch jene im sozialarbeiterischen Bereich sind je nach Vorliebe sehr lehrreich und anschaulich!

Beste Entscheidung

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.3

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl an der IHL zu studieren!
Das Campusleben gefällt mir gut, die Kombination der drei Fächerrichtungen Theologie, Soziale Arbeit und Interkulturelles ist super! Wir haben einige sehr gute Dozenten und behandeln alltagstrelevante Themen!

Rundum zufrieden :)

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.5

Die Lehrveranstaltungen an der IHL zeichnen sich durch qualifiziertes und kompetentes Fachpersonal aus. Die Dozenten sind den Studenten stets zugewandt und darum bemüht jederzeit auf individuelle Bedürfnisse einzugehen. Es wird gefordert, aber nie überfordert. Die Präsenz- und Workloadzeiten sind im Vergleich zu anderen Hochschulen höher. Inhaltlich überzeugen die Lehrveranstaltungen durch eine weitreichende Praxisorientierung, sodass eine gute Vorbereitung auf den zukünftigen Beruf gegeben ist. Momentan befindet sich der Studiengang noch in der Aufbauphase, d.h. es kann zu Unstimmigkeiten im Studienverlauf kommen, aber auch hier nimmt die Hochschule die Rückmeldungen der Studierenden sehr ernst und setzt Verbesserungsvorschläge, wenn möglich um.

Weite Horizonte & kurze Wege

Evangelische Theologie

5.0

Auch wenn dies die Studiengangsbezeichnung nicht widerspiegelt, bekommen wir doch durch den interkulturell arbeitenden Hochschulträger einen globalen reflektierten Weitblick in Bezug auf Glaube, Theologie und Religion.
Außerdem ist der hohe Betreuungsschlüssel hervorzuheben durch den wir innerhalb und ausserhalb von Lehrveranstaltung unkompliziert mit Dozierenden ins Gespräch kommen und unsere Fragen loswerden.

Bereicherndes Studium

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.3

Die Kombination aus Theologie und Sozialer Arbeit mit ihrem jeweiligen Interkulturellen Aspekt ist sehr vielseitig und man bekommt einen Einblick in ein breites Gebiet zweier Wissenschaften, was natürlich viele Vorteile wie eine größere Berufsauswahl später und ein breites Wissen, aber auch Herausforderungen mit sich bringt, da es natürlich nicht möglich ist, sich gleichermaßen in die Tiefe beider Bereiche zu investieren und so trotz der Kombination der Fokus auf eines der Gebiete erforderlich ist.
Ansonsten sind die Nähe der Dozierdenden zu den Studierenden zu erwähnen, die stets ein offenes Ohr für Fragen und Anliegen haben.
Die Studien- und Lebensgemeinschaft ist ebenso ein wichtiger Bestandteil des Studienalltags und stellt mit den vielen Erfahrungen und Herausforderungen eine große persönliche Bereicherung dar.

Studieren mit weltweitem Horizont

Evangelische Theologie

4.5

An der IHL habe ich die Erfahrung gemacht, dass ein Studium an einer kleinen Hochschule deutlich bereichernder sein kann, als an einer großen Universität.
Dozenten, die selbst in der Praxis gearbeitet haben und bei denen man sich nicht an Sprechzeiten halten muss, um ihnen Fragen zu stellen. Krusgrößen, bei denen ich jeden mit Namen ansprechen kann. Ein Resident-Campus, auf dem alle Einrichtung zu Fuß erreichbar sind. Mitarbeiter, die stets bemüht sind, das Campus- und Hochschulleben zu v...Erfahrungsbericht weiterlesen

Subber Sach

Evangelische Theologie

3.8

Gute Inhalte. Reflexion von bisher geglaubten. Persönliches Verhältnis zu Dozenten. Gutes Essen. Super wg leben. Direkte Anbindung an späteren Arbeitgeber. Leider kleine langweilige Stadt. Dafür enge Beziehungen unter studenten. Im Winter trist. Im Sommer schee.

Top Dozenten, top Ausstattung, top Kommilitonen

Evangelische Theologie

4.7

Zuerst einmal großes Lob an die Dozenten, die sehr kompetent und hilfsbereit sind. Im Studium sind viele praktische Elemente verankert. Die Räume sind ordentlich und gut ausgestattet. Auch die Bibliothek ist im Bereich Theologie gut aufgestellt. Durch die enge Gemeinschaft mit den Kommilitonen entstehen viele wertvolle Begegnungen und tragende Freundschaften.

Man sollte sich bewusst sein, dass Liebenzell keine Großstadt ist, das Leben spielt sich somit hauptsächlich auf dem Campus ab. Das kann manchmal etwas eintönig werden...auf der anderen Seite wird der Campus ein Stück Heimat.

Ein Studium, welches auch den Charakter stärkt

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.3

Der Studiengang TPI ( Theologie/ Pädagogik im interkulturellen Kontext) ist ein echter Allrounder. Mit dem Fokus auf Pädagogik kommen theologische Inhalte nicht zu kurz. Außerdem können auch kleine Einblicke in Psychologie, Soziologie und Bereiche der sozialen Arbeit gewonnen werden.

Gemeinschaft pur, Herausforderung, lebensnah

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.7

Ich lebe mit 13 tollen Studenten in einer WG und darf so einfach echt viel über mich und andere lernen. Außerdem erfahre ich unglaublich viel über andere Länder, in denen meine Kommilitonen waren, arbeite bei großen Veranstaltungen mit, zu denen mehrere tausend Menschen kommen und erlebe die Gemeinschaft mit ca 200 anderen tollen Studenten dabei jeden Tag :)

Bildung, auf mich zugeschnitten

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.7

In Liebenzell studiere ich in kleinen Gruppen. In manchen Kursen sind wir nur zu siebt und werden individuell angesprochen und gefördert. Besonders im pädagogischen Bereich finde ich das sehr wichtig. Die Dozenten sind allesamt aus Leidenschaft hier, sehr kompetent und legen Wert auf unsere persönliche Entwicklung. Das Leben in Wohngemeinschaften garantiert mir ein ganzheitliches Studium. Unsere Bibliothek und die Hochschulräumlichkeiten sind 24 Stunden für uns zugänglich, weshalb ich individuell Inhalte vertiefen kann.

Hier wird jeder persönlich gefördert

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.8

Ich liebe die Gemeinschaft unter den Studenten, aber auch mit den Dozenten, da alle mehr oder weniger vor Ort leben.
Durch die geringe Größe wird sehr viel Rücksicht auf persönliche Anliegen und Bedürfnisse genommen, sodass jeder die Hilfe bekommen kann, die er möchte.
Außerdem haben die Studenten viele Möglichkeiten Feedback loszuwerden und dieses wird auch sehr ernst genommen, da es der Hochschule ein großes Anliegen ist sich immer weiterzuentwickeln.
Da der Studiengang noch relativ Jung ist (4-5 Jahre) gibt es auch noch viele Änderungen, die nicht immer optimal sind, aber so werden Fehler gut ausgemerzt und es wird immer besser.

Wissen aneignen, Leben teilen, praktisch anwenden

Evangelische Theologie

4.3

Ich schätze den Campus der kurzen Wege in Bezug auf die Dozenten. Sie sind nahbar und nehmen sich für Gespräche nach dem Unterricht Zeit. Besonders aber LEHREN diese nicht nur Theologie sondern LEBEN sie auch. Die Bibliothek ist räumlich sehr schön und in Relation zu der Hochschule gut ausgestattet. Theologie als Wissenschaft zu sehen ist die eine Sache, aber diese lebensnah zu machen ist die andere. Genau dieser Aspekt ist den Dozenten und der Hochschule allgemein sehr wichtig.

Ich bin keine Nummer!

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.0

Die Dozent wie auch die Lebensgemeinschaft an der Hochschule ist einmalig. Studenten werden super begleitet durch Mentoren und auch die Dozenten haben außergewöhnlich viel Zeit für den Einzelnen. Doch bleibt neben der Begleitung nicht die Professionalität auf der Strecke. Viele der Dozenten sind schon international unterwegs gewesen und haben an anerkannten Hochschulen und Universitäten studiert.
Zudem ist die Gemeinschaft der Studentenschaft einmalig. Aber wer das erleben will, muss sich selbst bewerben. ;)

Ein wirklich vielseitiger Studiengang!

Theologie/Pädagogik im interkulturellen Kontext

4.0

Ich habe nur positive Erfahrungen mit diesem Studiengang gemacht. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll aber nicht überfordernd. Man hat genügend Zeit um seinen persönlichen Hobbies nachzugehen. Die Dozenten sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Phänomenaler Studiengang!

Theologie/Soziale Arbeit im interkulturellen Kontext

4.3

Ich studiere Theologie und Soziale Arbeit weil ich den Menschen in Zukunft in ihrer jeweiligen sozialen Lage helfen, aber ihnen ebenso eine Hoffnung vermitteln will, die unsere menschlichen Begrenzungen übersteigt. An der IHL fasziniert mich das Zusammenspiel dieser beiden Aspekte. Mit Dozenten und Professoren, die uns über die Vorlesungen hinaus weiterbringen wollen, mit einer Studien- und Lebensgemeinschaft, in der man sich tragen und unterstützen kann, und im Charakter reifen darf und mit zahlreichen Möglichkeiten für ehrenamtliche Engagements rund um das Studium und in Verbindung zu der Mission habe ich das Gefühl, an meinem Studienplatz ganzheitlich gefördert zu werden.

Verteilung der Bewertungen

  • 12
  • 94
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 113 Bewertungen fließen 98 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 56% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 35% ohne Angabe