HdM - Hochschule der Medien Stuttgart

Hochschulprofil

Die Hochschule der Medien ist eine staatliche Hochschule (Träger: Land Baden-Württemberg) und bildet Spezialisten rund um die Medien aus. Seit 1. September 2001 bündelt sie das Know-how der ehemaligen Hochschule für Druck und Medien (HDM) - eine traditionelle Ausbildungsstätte für Druck- und Medientechnik - und der Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen (HBI).

Die Hochschule deckt alle Medienbereiche ab - vom Druck bis zum Internet, von der Gestaltung bis zur Betriebswirtschaft, von der Bibliothekswissenschaft bis zur Werbung, von Inhalten für Medien bis zur Verpackungstechnik, von der Informatik über die Informationswissenschaft bis zum Verlagswesen und zu elektronischen Medien.

Über 20 akkreditierte Bachelor- und Master-Studiengänge spiegeln diese Inhalte wider. Der Standort der Medienhochschule ist in Stuttgart-Vaihingen (Standort Nobelstraße). Dort finden Vorlesungen und Veranstaltungen der Fakultäten Druck und Medien, Electronic Media sowie Information und Kommunikation statt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
28 Studiengänge
Studenten
4.815 Studierende
Professoren
121 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1903

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.6
Nelly , 13.04.2018 - Bibliotheks- und Informationsmanagement
4.4
Marie-Christin , 13.04.2018 - Verpackungstechnik
3.0
Jessica , 11.04.2018 - Bibliotheks- und Informationsmanagement
3.8
Anne , 09.04.2018 - Werbung und Marktkommunikation
3.9
Sarah , 22.03.2018 - Crossmedia-Redaktion/ Public Relations (PR)

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.2
100% Weiterempfehlung
1
4.0
98% Weiterempfehlung
2
3.8
95% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Engineering
4.0
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
4.1
96% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

71% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 15%
  • Ab und an geht was 71%
  • Nicht vorhanden 15%
72% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 72%
  • Viel Lauferei 26%
  • Schlecht 2%
63% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 63%
  • In den Ferien 13%
  • Nein 25%

Kontakt zur Hochschule

  • HdM - Hochschule der Medien Stuttgart
    Nobelstraße 10
    70173 Stuttgart

513 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 26

Super Hochschule und Dozenten!

Bibliotheks- und Informationsmanagement

3.6

Tolle Hochschule mit netten Dozenten und schönem Campus! Man findet schnell Anschluss und die Inhalte sind auch sehr interessant. Die Mensa ist in Ordnung aber man geht lieber in die Mensa der Universität Stuttgart. Ansonsten kann man die Hochschule nur weiter empfehlen!

Mal was anderes

Verpackungstechnik

4.4

Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht! Verpackungstechnik ist zum einen ein technischer aber gleichzeitig gestalterischer Studiengang mit viel Bezug zur Praxis. Außerdem sind die Absolventen sehr gefragt. Der Studiengang enthält zusätzlich Bereiche wie Maschinenbau, Drucktechnik und Umwelt- und Recycilingbezogene Module.

Ganz ok - etwas langweilig

Bibliotheks- und Informationsmanagement

3.0

Der Studiengang ist etwas trocken, kaum coole Projekte und oft langweilige Vorlesungen. Ich hätte lieber was anderes studiert. Es wurde gesagt man hat danach einige Optionen was die Branche betrifft, aber das ist leider nicht so. Ich würde mir einen anderen Studiengang aussuchen

Super interessanter Studiengang

Werbung und Marktkommunikation

3.8

Toller Mix aus Wirtschaft, Offline und Online Marketing mit spannenden Gruppenprojekten. Von Konzeption einer Kampange, Gestaltung von Plakaten, Videos und Websites, Codierung einer Website mit HTML, Umgang mit Seo und Sea, Nutzung des Fotostudios - hier wird viel geboten.

Super Vorbereitung auf's Berufsleben!

Crossmedia-Redaktion/ Public Relations (PR)

3.9

Ich war sehr zufrieden mit meinem Studiengang und würde ihn jederzeit wieder wählen. Durch die praktische Ausrichtung kann man unglaublich viel Hands on experience sammeln, die später wenn es darum geht sich zu bewerben, sehr hilfreich sein kann!

Außerdem hat die HdM auch bei den Unternehmen einen guten Ruf.

Zunkunftsorientiertes Studium

Wirtschaftsinformatik und digitale Medien

3.9

Als Wirtschaftsinformatiker ist man das Bindeglid zwischen Programmieren und BWLern. Man versteht beide Seiten und kann zwischen ihnen "übersetzen". Diese Fähigkeit ist in unserer digitalisierten Welt von großem Vorteil, da man aktiv an der Gestaltung seiner Umgebung teilhaben kann. Das Studienangebot geht über das klassische Programmieren und Organisationswesen hinaus. Man lernt Geschäftsprozesse zu optimieren und IT-Systeme in Firmen zu integrieren. Durch die Praxisnähe in der Vorlesung und auch durch das Praxissemester hat man optimale Vorraussetzungen für den Berufseinstieg und hat viele Möglichkeiten, da man sehr gefragt ist auf dem Markt.

Breites Lernspektrum!

Werbung und Marktkommunikation

4.3

Der Studiengang ist sehr breit gefächert. Es werden Inhalte von Sozialwissenschaften und Psychologie über PR und Marketing zu Gestaltung und IT gelehrt. Somit hat der Absolvent am Ende des Studiums eine breite Übersicht über alle wichtigen Grundlagen sowie in manchen Fächern (Marketing, Management etc.) vertieftes Wissen.

Das gibt einem die Möglichkeit, nach dem Studium zu entscheiden, in welche Richtung man beruflich gehen will.

Die Lehrveranstaltungen sind meistens auf 2 Art und Weisen aufgebaut. Entweder der Dozent erzählt und hat ergänzend Folien oder er spricht komplett frei, hat zwar paar Folien, doch das was zählt ist die eigene Mitschrift. Beide Arten sind fördernd, auch wenn die zweite oftmals etwas öde ist. Aber man lernt intensiv selbständiges Arbeiten.

Learning by doing

Crossmedia-Redaktion/ Public Relations (CR)

3.9

Der Studiengang Crossmedia Redaktion / Public Relations ist etwas für "Macher". Die Studieninhalte sind interessant und treffen den Nerv der Zeit. Es gibt sogut wie nichts, was man theoretisch lernt, aber nicht anwenden kann. Manchmal wird man auch ins kalte Wasser geschmissen, aber nur so muss man sich selbst auch mit der Materie auseinander setzten.
Natürlich hat auch eine Hochschule wie die HdM schwächen. Mangelnde Organisation und Kommunikation zwischen Dozenten und Studierenden, führte ab und an zu Missverständnissen. Auch das Mittagsangebot lässt zu wünschen übrig. Viel zu teure Preise, für viel zu schlechtes Essen. Wie wichtig einem die letzten Beiden Punkte sind, muss jeder selbst entscheiden.
Für mich war immer wichtiger, dass das Studium an der HdM ein Aushängeschild ist und bei Unternehmen gut ankommt.

Praxisnah und mit viel Gestaltungsfreiraum

Computer Science and Media

4.6

Durch das gesamte Studium sehr spannende, industrienahe Projekte meist in Kooperationen mit Unternehmen. Sehr gute Ausstattung von einem Mobile Lab bis hin zum Games Lab und aktuellsten Technologien wie AR/VR, Sprachsteuerung, Smart Home, KI und Machine Learning. Zusätzlich kombiniert mit Vorlesungen wie IT-Projektmanagement und Agile/SCRUM. Große und freie Auswahl an Vorlesungen aus 5 versch. Schwerpunkten. Dazu eine kleine überschaubare Anzahl an Studenten pro Semester.

Tolle Hochschule mit viel Praxis und Teamwork

Medienwirtschaft

3.4

Als Alumni kann ich sagen, dass ich super zufrieden war mit meinem Studiengang und die Zeit an der HdM auch vermisse. Tolle Vorlesungen und Dozenten, die wirklich Ahnung haben. Ich kann nur empfehlen das Angebot ans Vorlesungen und zusätzlichen Kursen zu nutzen. Vor allem ist mir im Nachhinein aufgefallen, dass man als HdM Absolvent auch top in Sachen Softskills ausgestattet ist. Durch die vielen Projekte, die zum Studium an der HdM gehören, nimmt man nicht nur Team-Skills mit, sondern weiß sich auch in der Arbeitswelt schneller zurecht zu finden.

Das einzige Manko ist und bleibt leider die Cafeteria/Mensa aber darüber kann man hinweg sehen ;)

Von nichts kommt nichts

Verpackungstechnik

3.4

Wer breitgefächertes interesse für drucktechniken, verpackungswerkstoffe und ein verständnis für technische vorgänge hat, der ist für das studium genau der richtige! man muss aber sagen es ist kein „larifari“studium, man muss sich schon ordentlich dran setzen. aber die vielfältigen möglichkeiten nach dem
abschluss sind das alles wert! also ich bin selbst nicht die beste in technischen themengebieten, geschweigedem in mathe und physik aber ich hab’s irgendwie geschafft und deshalb kann das jeder andere auch. go for it!:)

Top Studium

Werbung und Marktkommunikation

4.1

Gutes, einzigartiges Studium. Die Hochschule ist mit allem ausgestattet, was man sich im Medienbereich vorstellen kann und es gibt zahlreiche Initiativen. Der Studiengang hat trotz Konzentration auf Strategie und Konzeption auch viele gestalterische Elemente und ist ein tolles Gesamtpaket für eine spätere Karriere in einer Agentur.

Super Studiengang für Praxisnähe

Medienwirtschaft

4.6

Ich liebe die Vorlesungen an der HdM, insbesondere im Studiengang Medienwirtschaft. Zwar sind die ersten beiden Semester aufgrund von vielen Grundlagenveranstaltungen manchmal etwas zäh, dafür werden die Themen in den höheren Semestern immer spannender!
Auch der Zusammenhalt unter den Studenten ist sehr hoch und es herrscht durchweg ein freundschaftliches Verhältnis.

Beste Entscheidung nach dem Abi!

Medienwirtschaft

4.0

Ich befinde mich nun im 4. Semester und bin immer noch so begeistert wie im 1. Semester! Medienwirtschaft ist einfach so allumfassend, man lernt viele verschiedene Bereiche kennen und auch so viele tolle Menschen, da die Jahrgänge vermischt werden. Ab dem 3. Semester wird es auf jeden Fall immer praktischer, es kommen mehr Gruppenarbeiten hinzu und man kann sich sehr gut für den Studiengang engagieren, wenn man beispielsweise die Social Media Kanäle übernehmen möchte.
Wem Video und Film l...Erfahrungsbericht weiterlesen

Für alle, die Medienallrounder werden wollen

Medienwirtschaft

4.4

In dem Studiengang lernt man viele verschiedene Inhalte rund um die Medien. Man kann seinen eigenen Film drehen, bei einer Radioshow mitwirken oder an interessanten Projekten mitarbeiten. Zu Beginn sieht man die ganzen Vorlesungen und das man sich ab dem 3. Semester auswählen kann, was man belegen möchte. Doch mit Verlauf des Studiums merkt man, dass man doch bei manchen Vorlesungen gar keine andere Wahl hat und sie belegen muss, wenn man z.B. die Management-Richtung einschlagen will oder Vorles...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfältiges und interessantes Studium

Werbung und Marktkommunikation

4.9

In dem Studiengang Werbung und Marktkommunikation erhält man vielfältige Einblicke in die Bereiche Marketing, BWL und Werbung. Die Werbeinhalte kommen leider teilweise etwas kurz, hierüber lernt man hauptsächlich etwas in den Wahlkursen. Die Dozenten sind sehr kompetent und veranschaulichen die Inhalte durch viele praxisnahe Beispiele. 

Tolles Studium an der besten Hochschule

Medienwirtschaft

4.8

Super Transfer zwischen Theorie und Praxis. Man kann sehr viel ausprobieren und findt so super den Bereich, der einen liegt! Vielfältige Vorlesungen und man kann auch in Vorlesungen von anderen Studiengängen schnuppern. Klasse Hochschule, tolle Dozenten. Hat wirklich viel Spaß gemacht.

Abwechslungsreich

Mediapublishing

4.2

Das Studium gefällt mir bisher sehr gut. Es bietet viel Abwechslung. Die HdM als Hochschule bietet viel abseits von Vorlesungen etc. an, wie kostenlose Sprachkurse, Kino, Fotografie, e-Sports, Unisport (an der Uni Stuttgart) usw. Auch werden die Studierenden von den akademischen Mitarbeiter/-innen über freie Werkstudentenstellen informiert.

Generalisten auf der Überholspur

Online-Medien-Management

4.3

Mit dem Studiengang Online-Medien-Management hat man später jede Menge Möglichkeiten sich beruflich zu entfalten. Es werden Vorlesungen in den verschiedensten Bereichen gehalten. Von Programmieren und IT bis hin zu Marketing. Die HDM bemüht sich mit dem Fortschritt der Technik mitzuhalten und bietet und Studenten stets neue Funktionen im Bereich des E-Learnings. Der Campus ist für die Anzahl der Studenten mehr als ausreichend, jedoch ist das Konzept der Raumbelegung nicht immer optimal. Die Veranstaltungen sind so gestaltet, dass auch Neueinsteiger sich gut in einem Fachgebiet zurecht finden können. Bis jetzt denke ich, dass ich mit meiner Studienwahl alles richtig gemacht habe.

Gut aber anstrengend

International Business

3.6

Das Studium nimmt einen sehr großen Teil der Freizeit ein und ist leider sehr wenig flexibel. Gerade diese Flexibilität wäre bei einem berufsbegleitenden Studium aber sehr wichtig. Trotzdem sind Inhalte und Dozenten sehr gut und ich würde das Studium weiterempfehlen - allerdings mit dem deutlichen Hinweis auf die fehlende Flexibilität.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 276
  • 219
  • 10
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 513 Bewertungen fließen 404 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Audiovisuelle Medien Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
35
Audiovisuelle Medien Master of Engineering
5.0
100%
5.0
1
Bibliotheks- und Informationsmanagement Bachelor of Arts
3.8
95%
3.8
46
Computer Science and Media Master of Science
4.5
100%
4.5
4
Crossmedia Publishing & Management Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Crossmedia-Redaktion/ Public Relations (CR) Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
28
Crossmedia-Redaktion/ Public Relations (PR) Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
11
Data Science and Business Analytics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Druck- und Medientechnologie (Deutsch-Chinesisch) Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Druck- und Medientechnologie (Digital Publishing) Bachelor of Engineering
3.8
79%
3.8
22
Druck- und Medientechnologie (Graphic Arts Technology) Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
4
Informationsdesign Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
25
International Business Master of Business Administration
4.0
100%
4.0
1
Media Research Master of Arts
4.5
100%
4.5
1
Mediapublishing Bachelor of Arts
4.0
92%
4.0
32
Medieninformatik Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
15
Medienmanagement Master of Arts
4.3
100%
4.3
2
Medienwirtschaft Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
90
Mobile Medien Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
14
Online-Medien-Management Bachelor of Arts
4.1
96%
4.1
32
Packaging Development Management Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Print-Media-Management Bachelor of Science
3.9
93%
3.9
22
Unternehmenskommunikation Master of Arts
3.6
100%
3.6
5
Verpackungstechnik Bachelor of Engineering
3.8
91%
3.8
28
Verpackungstechnik (Deutsch-Chinesisch) Bachelor of Engineering
3.1
100%
3.1
2
Werbung und Marktkommunikation Bachelor of Arts
4.0
98%
4.0
68
Wirtschaftsinformatik Master of Science
2.0
0%
2.0
1
Wirtschaftsinformatik und digitale Medien Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
18