HdM - Hochschule der Medien Stuttgart

Hochschulprofil

Die Hochschule der Medien ist eine staatliche Hochschule (Träger: Land Baden-Württemberg) und bildet Spezialisten rund um die Medien aus. Seit 1. September 2001 bündelt sie das Know-how der ehemaligen Hochschule für Druck und Medien (HDM) - eine traditionelle Ausbildungsstätte für Druck- und Medientechnik - und der Hochschule für Bibliotheks- und Informationswesen (HBI).

Die Hochschule deckt alle Medienbereiche ab - vom Druck bis zum Internet, von der Gestaltung bis zur Betriebswirtschaft, von der Bibliothekswissenschaft bis zur Werbung, von Inhalten für Medien bis zur Verpackungstechnik, von der Informatik über die Informationswissenschaft bis zum Verlagswesen und zu elektronischen Medien.

Über 20 akkreditierte Bachelor- und Master-Studiengänge spiegeln diese Inhalte wider. Der Standort der Medienhochschule ist in Stuttgart-Vaihingen (Standort Nobelstraße). Dort finden Vorlesungen und Veranstaltungen der Fakultäten Druck und Medien, Electronic Media sowie Information und Kommunikation statt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
28 Studiengänge
Studenten
3.793 Studierende
Professoren
121 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1903

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.3
Jana , 30.04.2017 - Bibliotheks- und Informationsmanagement
4.4
Marie , 30.04.2017 - Audiovisuelle Medien
3.5
Isabelle , 30.04.2017 - Mediapublishing
3.8
Anna , 28.04.2017 - Werbung und Marktkommunikation
3.4
Victoria , 26.04.2017 - Bibliotheks- und Informationsmanagement

Alternative Hochschulen

University of Applied Sciences
Krefeld, Mönchengladbach
3.7
888 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule der Wirtschaft
Elmshorn, Hamburg
4.1
81 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Management Studies
Mannheim
3.7
37 Erfahrungsberichte
Infoprofil
München, Bamberg und 1 weiterer Standort
4.5
4 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Karlsruhe, Mannheim und 1 weiterer Standort
3.4
129 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.1
98% Weiterempfehlung
1
3.9
98% Weiterempfehlung
2
3.7
97% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
4.0
100% Weiterempfehlung
4
3.9
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • HdM - Hochschule der Medien Stuttgart
    Nobelstraße 10
    70173 Stuttgart

363 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 19

Bewertung der HdM Stuttgart

Bibliotheks- und Informationsmanagement

4.3

Das Studium an der hdm ist sehr schön. Es ist eine kleine Fachhochschule in der die Wege kurz sind und man jeden kennt. Daß Campusleben ist sehr familiär. Die Ausstattung ist sehr modern. Auch die Bibliothek ist sehr schön. Rund um die HdM gibt es Studentenwohnheime, die Uni und deren Mensa sowie das Fraunhofer Institut für Raum und Bau sind auch gleich nebenan.

Toller Studiengang

Audiovisuelle Medien

4.4

Ab dem 3. Semester wird das Studium sehr praktisch, was mir gut gefällt. Das Grundstudium bereitet breit auf alle möglichen Studioproduktionen in den folgenden Semestern vor. Da muss man auch durch Fächer durch, die einem vielleicht nicht so gefallen - aber es lohnt sich.
Also: durchs Grundstudium durchbeißen und dann an tollen Projekten teilnehmen!

Ich habe gute Erfahrungen gemacht.

Mediapublishing

3.5

Das Studium ist sehr nah am späteren Beruf und äußerst Praxisbezogen.
Leider sind manche Vorlesungen absolut unnötig und schrecklich langweilig. Immer wieder gibt es Hohlstunden oder andere organisatorische Probleme. Die Dozenten geben sich aber Mühe uns das Studium so angenehm wie möglich zu gestalten.
Außerdem hat die hdm einen tadellosen Ruf in der Medienwelt.

Marketing, nur kreativer

Werbung und Marktkommunikation

3.8

Aktuell bin ich im 3. Semester und immer noch happy mit meinem gewählten Studium. "Werbung & Marktkommunikation" vermittelt dem Studierenden einen guten Überblick in Sachen Marketing, Planing und Kreation von Werbekampagnen.

Jedem zu empfehlen, der in Werbung und alles was dazu gehört interessiert ist, sei es Werbepsychologie, Screendesign oder auch Marketing!

Sehr bibliothekslastig

Bibliotheks- und Informationsmanagement

3.4

Studium fokussiert sich fast ausschließlich auf Berufsoptinen in öffentlichen oder wissenschaftlichen Bibliotheken. Der Wirtschaftsaspekt kommt zu kurz. Fallbeispiele in Vorlesungen beziehen sich meist mit auf Bibliotheken. Anspruch ist nicht allzu hoch.

Informationsdesign an der HdM in Stuttgart

Informationsdesign

4.5

Die Erfahrungen, die ich an der HdM mache sind echt klasse! Die Dozenten sind top und ich liebe die Verknüpfung zwischen Design, Technik und Psychologie, da man alles benötigt, um sich später bestens auszukennen. Die Wohnungssuche war nicht so einfach, aber wer suchet und etwas Geduld mitbringt, der findet und weiß spätestens dann, wofür es sich gelohnt hat. Leider ist die Hochschule nicht so gut organisiert, aber das soll sich in nächster Zeit ändern.
Ich empfehle die Hochschule auf jeden Fall weiter, da man dort sehr gut in seine Zukunft investiert und bestens ausgebildet wird.

Studiengang zu neu?

Crossmedia-Redaktion/ Public Relations (CR)

2.4

Bei CR/PR läuft alles mal so, mal so. Das eine Semester top, das andere Flop. Es könnte daran liegen, dass sich der Studiengang noch nicht "eingegrooft" hat. Die Dozenten sind selbst noch ein wenig am ausprobieren, wie, was und wann am besten passt. Ich möchte das gar nicht schlecht reden, so kommt natürlich immer neuer Input und man läuft keine Gefahr auf eine ausgelutschte Vorlesung. Alles bleibt frisch und neu. Doch die Organisation lässt dementsprechend zu wünschen übrig. Die Aufgaben könnten viel besser über das Semester verteilt sein, anstatt alles auf einmal abzubügeln.
Außerdem ist das Studium sehr breit gefächert. Das bedeutet gleichzeitig, dass man an jedem Thema eher nur an der Oberfläche kratzt. Richtig ins Detail geht es selten.
Trotzdem kann man sehr viel von dem Studiengang mitnehmen, wenn man es möchte. Auch die Angebote der HdM um die Vorlesungen herum, HoRadS, Stufe.tv etc. sind super, um Medienluft zu schnuppern.

Sehr vielseitiges Studium

Medienwirtschaft

4.3

Medienwirtschaft an der HdM ist ein sehr breitgefächerter Studiengang. Fakto sind die Chancen auf einen geeigneten Job ziemlich groß. Die Studieninhalte sind sehr praxisnah gehalten und immer mit aktuellen Beispielen untermauert, so kann man sich die Theorie viel besser vorstellen. Einige Inhalte wiederholen sich zwar in den verschiedenen Semestern, was aber zur besseren Einprägung beiträgt. Die Dozenten sind allesamt sehr engagiert und haben viel eigene praktische Erfahrungen in den Gebieten der Medienwirtschaft. Besonders gut ist es, dass man sich nach dem zweiten Semester spezialisieren kann. So kann man sich auf seine Stärken konzentrieren. Spezialisiert wird sich in Medienmanagement, Konzeption&Analyse oder in eine Mischung aus beiden. So kommen die kreativen sowie auch die eher wirtschaftlich angehauchten Menschen voll auf ihre Kosten.
Alles in allem eine Runde Sache mit schönen Möglichkeiten für die Zukunft.

Bibliotheks- und Informationsmanagement

Bibliotheks- und Informationsmanagement

4.1

Alles in allem ist der Studienang sehr umfangreich und reicht von Kulturmanagement, über Wissenschaftliche Grundlagen bis hin zum Programmieren. Bibliotheksspezifische Vorlesungen wie Formalerschließung fehlen natürlich auch nicht. Das Programmieren ist leider ziemlich umfangreich, das man sehr viel Zeit außerhalb der Vorlesung dafür aufwenden muss. Die Dozenten sind kompetent. Einige Vorlesungen werden Studiengangübergreifend gehalten, wodurch unser Horizont erweitert wird. Grundlegende Kompetenzen wie Projekt- und Selbstmanagement werden auch vermittelt.

Das Rundum-Paket der audiovisuellen Medien

Audiovisuelle Medien

3.8

Ich bin ohne große Erwartungen in das Studium gegangen. Man sollte sich vielleicht vorher darüber im Klaren sein, dass es ein Bachelor of ENGINEERING ist und daher der technische Anteil vor allem in den ersten zwei Semestern dem Kreativen vorgezogen wird.
Die HdM ist sehr gut ausgestattet und allein von der Optik her eine sehr schöne Hochschule.
Wer einen Rundum-Einblick in die Welt der audiovisuellen Medien bekommen möchte, den vor allem auch die Technik dahinter interessiert und eine schöne Hochschule Pflicht ist, der ist an der HdM genau richtig.
PS. Bei meinem Semester lag der NC bei 1,8. Gute Noten sind daher von Vorteil.

Super Kombination aus Informatik und Design

Mobile Medien

4.3

Ich bin zwar erst im 2. Semester also im Grundstudium, aber bis jetzt gefällt es mir super. Es ist die perfekte Mischung aus Informatik und gestalterischen und Designelementen. Später kann man sich dann noch mehr spezialisieren. Ich bin sehr gespannt was noch so kommt. Außerdem gibt es viele tolle Projekte, bei denen man das Gelernte sofort umsetzt.

Alles hat seine Höhen und Tiefen!

Mobile Medien

3.4

Der Studiengang Mobile Medien klingt erstmal sehr verlockend. Ist er auch großteils. Allerdings darf man nicht zurück schrecken vor langweiligen Themen und Lesungen die man sich zu Hause selber um einiges Interessanter gestalten kann. Programmieren ist nun mal ziemlich trocken - vor allem am Anfang. Aber wenn man das überwunden hat macht es doch ziemlich Spaß.

Paxisorientiertes, hands-on-Lernen

Werbung und Marktkommunikation

3.8

Die HdM bietet den Studierenden neben der hervorragenden Ausstattung an neuster Technik, auch die Möglichkeit sich bei Projekten zu beteiligen, work-Shops zu besuchen und Gastvorträge von den Besten der Branche zu uns an die Hochschule zu bringen. Darüber hinaus, gibt es zahlreiche Arbeitsgemeinschaften, an denen man teilnehmen kann. Die HdM hat sehr qualifizierte Dozenten und der Bezug zur Praxis ist oftmals gegeben. Ein Manko, bzw. ausbaufähig sind die super kleine Bibliothek und die Internetverbindung!

Modern und klassisch

Mediapublishing

4.6

Die Inhalte des traditionellen Thema werden komplett analysiert, in analoger als auch in digitaler Form. Die Vorlesungen schaffen ein sehr breites Grundwissen über sämtliche Themen, allgemein, wie auch fachlich. Die moderne Ausstattung ergänzt das Studium perfekt.

Profi in Sachen Digitalen Trends werden

Online-Medien-Management

3.4

Mit Online Medien Management wird man zum Generalisten ausgebildet. Man erhält einen Einblick in die Schwerpunkte IT, BWL und Medien. Vom Programmieren über Videoproduktion bis hin zu Businessplänen ist alles dabei. Der Studiengang bereitet einen gut auf das bevorstehene Arbeitsleben in der Medienbranche als auch in der Industrie vor.

Zukunftsorientiertes Studium!

Medieninformatik

4.3

Die HdM hat sowohl Spezialisten in Medien als auch IT Angelegenheiten - was in diesem Studiengang enorm wichtig ist. Der Studienverlauf ist gut geregelt, die Leute alle nett.
Jedoch scheint mir der Studiengang nicht so beliebt zu sein, die HdM an sich aber gehört zu den besten!

BWL in der Medienwelt

Medienwirtschaft

3.9

Ich bin jetzt im Grundstudium und es gefällt mir gut. Ja: BWL kann trocken sein, aber kombiniert mit den Medienaspekten lernt man viel interessantes und schaut auf die ganze Medienlandschaft mit etwas anderen Augen. (Ab dem Hauptstudium wird es spannender.) Man hat aber auch ein paar coole Projekte, bei denen man sich dann kreativ ausleben kann und falls einem das nicht reicht bietet die Hochschule ja noch zahlreiche Initiativen um sich neben den Vorlesungen zu verwirklichen. Die Ausstattung der Hochschule ist wirklich der Hammer und man fühlt sich gut aufgehoben. Es macht einfach Spaß an der HdM zu studieren und ich würde nicht an eine andere Hochschule wechseln wollen. :)

Nicht "irgendwas mit Medien" :)

Medienwirtschaft

4.4

Das erste Semester ist vorbei, die erste Klausurenphase mehr oder weniger lebend überstanden.

Gefallen hat es mir von Anfang an sehr gut an der HdM, obwohl ich eine von denen war, die sich mit der ganzen Sache "Studium" nicht 100% sicher gewesen ist. Alle haben einem das Gefühl gegeben, eine gute und richtige Entscheidung getroffen zu haben, und diese Gefühl wurde bis jetzt auch nicht getrübt.

Die Dozenten sind zu 95% super nett, sehr engagiert und die Organisation...Erfahrungsbericht weiterlesen

Top Studium

Medieninformatik

5.0

Bestes Studium ever.
Man ist immer im Schritt der Zeit, bekommt alle Informationen die man benötigt.
Man kann sich immer gut mit den Dozenten austauschen und keiner kommt zu kurz.
Ebenso werden kreative Köpfe gefördert.
Das Praxissemester im 5. Semester ist eine gute Idee.

Gute Erfahrungen gesammelt

Werbung und Marktkommunikation

3.4

- kompetente Dozenten
- fast immer ausreichend Plätze für Lernen (Lernwelt, Bibliothek...)
- Studienordnung zu oft geändert worden
- manchmal fehlt deshalb die Übersicht
- gute Lernatmosphäre
- nette Mitatbeiter (die meisten) an der HS
- Hilfsbereitschaft

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 200
  • 149
  • 6
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.4
  • Campusleben
    4.2
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.0
  • Mensa
    2.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 363 Bewertungen fließen 358 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Audiovisuelle Medien Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
24
Audiovisuelle Medien Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bibliotheks- und Informationsmanagement Bachelor of Arts
3.7
97%
3.7
32
Computer Science and Media Master of Science
4.2
100%
4.2
3
Crossmedia Publishing & Management Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Crossmedia-Redaktion/ Public Relations (CR) Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
23
Crossmedia-Redaktion/ Public Relations (PR) Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
5
Data Science and Business Analytics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Druck- und Medientechnologie (Deutsch-Chinesisch) Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Druck- und Medientechnologie (Digital Publishing) Bachelor of Engineering Infoprofil
3.8
93%
3.8
16
Druck- und Medientechnologie (Graphic Arts Technology) Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informationsdesign Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
21
International Business Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Media Research Master of Arts
4.5
100%
4.5
1
Mediapublishing Bachelor of Arts
4.0
90%
4.0
20
Medieninformatik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
12
Medienmanagement Master of Arts
4.6
100%
4.6
1
Medienwirtschaft Bachelor of Arts
4.1
98%
4.1
65
Mobile Medien Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
7
Online-Medien-Management Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
25
Packaging Development Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Print-Media-Management Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
16
Unternehmenskommunikation Master of Arts
3.9
100%
3.9
3
Verpackungstechnik Bachelor of Engineering
3.9
95%
3.9
21
Verpackungstechnik (Deutsch-Chinesisch) Bachelor of Engineering
3.1
100%
3.1
2
Werbung und Marktkommunikation Bachelor of Arts
3.9
98%
3.9
45
Wirtschaftsinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik und digitale Medien Bachelor of Science
4.1
92%
4.1
13

Seitenzugriffe der HdM - Hochschule der Medien Stuttgart auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die HdM - Hochschule der Medien Stuttgart unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der HdM - Hochschule der Medien Stuttgart.
Keyword Position
hdm stuttgart erfahrungen 1
hdm stuttgart ruf 1
hdm stuttgart 3
hochschule der medien hdm stuttgart 3
print media management hdm 3
audiovisuelle medien hdm forum 3
hdm stuttgart medienwirtschaft 4
hochschule der medien hdm 4
medienwirtschaft hdm 4
werbung marktkommunikation hdm 4

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen die Hochschule weiter
  • 3% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 78% Studenten
  • 6% Absolventen
  • 16% ohne Angabe