Akademieprofil

Die Berufsakademie Sachsen wurde 1991 nach dem badenwürttembergischen Modell als staatliche Bildungsinstitution des tertiären Bereichs gegründet. Wesensmerkmal des Studiums ist das duale Prinzip: Wirtschaft und Wissenschaft kooperieren bei der anspruchsvollen akademischen und zugleich praxisintegrierenden Ausbildung. An der Berufsakademie Sachsen werden jeweils betriebswirtschaftliche, ingenieurwissenschaftlich-technische sowie sozialwissenschaftliche Studieninhalte angeboten. Jedes Semester umfasst einen wissenschaftlich-theoretischen und einen praktischen Studienabschnitt. Beide Studienabschnitte sind inhaltlich und organisatorisch aufeinander abgestimmt. Das Studium erfolgt in Seminargruppen von in der Regel 30 Studierenden, so dass ein optimales Betreuungsverhältnis zwischen Lehrenden und Studierenden besteht.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Akademie
Studiengänge
11 Studiengänge
Studierende
850 Studierende
Professoren
27 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1991
Hauptstandort: Deutschland

Standorte der Hochschule

Glauchau

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.4
Tim , 22.02.2024 - Bauingenieurwesen (Diplom)
3.6
Lena , 16.02.2024 - Betriebswirtschaftslehre - Mittelstandsmanagement (B.A.)
3.7
Daniel , 16.02.2024 - Betriebswirtschaftslehre - Baubetriebsmanagement (B.A.)
3.4
Anonym , 14.02.2024 - Industrielle Produktion (B.Eng.)
3.7
Helena , 02.02.2024 - Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik (B.A.)

Top 5 Studiengänge Ranking

Mehr Informationen zu dieser Auflistung
Erfahre hier alle Details zu den Ranking-Kriterien
Studiengang
Bewertung
3.6
93% Weiterempfehlung
1
4.0
94% Weiterempfehlung
2
4.0
100% Weiterempfehlung
3
4.0
100% Weiterempfehlung
4
3.5
87% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

38% bezeichnen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als schlecht.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 31%
  • Viel Lauferei 31%
  • Schlecht 38%
59% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 19%
  • Ab und an geht was 59%
  • Nicht vorhanden 22%
66% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 31%
  • In den Ferien 3%
  • Nein 66%

Kontakt zur Hochschule

  • Berufsakademie Glauchau
    Kopernikusstraße 51
    08371 Glauchau

134 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Seite 1 von 61

Hart erkämpftes Wissen

Bauingenieurwesen (Diplom)

3.4

Nach den ersten 3 Semestern merk man erst wie toll manche Module sein können. Man hat zwar oft schwere Phasen, aber es lohnt sich dran zubleiben. Am Ende kann es richtig Spaß machen gewisse Aufgaben zu verstehen und rechnen zu können. Das Rechnen macht sowieso mehr Spaß als nur durchgehend trocken dem Dozenten zuzuhören.

Mal so und mal so

Betriebswirtschaftslehre - Mittelstandsmanagement (B.A.)

3.6

Es gibt viele junge und auch externe Dozenten, die wirklich spannende und praxisnahe Inhalte vermitteln - leider gibt es aber auch Dozenten, die nur Folien ablesen und die Veranstaltungen nicht wirklich interessant gestalten. Aber wo ist schon alles perfekt? Ich würde es dennoch weiterempfehlen - insbesondere, da es ein duales Studium ist.

Solider Start

Betriebswirtschaftslehre - Baubetriebsmanagement (B.A.)

3.7

Ich habe erst mein 1. Semester abgeschlossen, kann aber sagen das jeder mit etwas Eigeninitiative gut in das Studium unabhängig von seinem davorigen Abschluss starten kann.
Die Kurse sind gut besetzt aber nicht überfüllt.
Im ersten Semester lag hier noch nicht der Fokus auf dem Bau. Das folgt erst in den nächsten Semestern.

Gute Inhalte jedoch einige Modulüberschneidungen

Industrielle Produktion (B.Eng.)

3.4

Der Studiengang industrielle Produktion eignet sich mit den Theorieinhalten ideal für den späteren Einsatz in der Arbeitsvorbereitung oder vergleichbar für die Serienfertigung. Auch andere Einsatzmöglichkeiten als Absolvent können durch eine solide Basis des Studiums gut abgedeckt werden. „Leider“ überschneiden sich einige Module inhaltlich, sodass manche Inhalte doppelt gelehrt werden. Dies festigt jedoch die Inhalte (Behauptung:) lebenslang und man erarbeitet ein fundiertes Wissen über produktionstechnische Zusammenhänge.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 47
  • 75
  • 11
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.4
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 134 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 242 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 72% Studierende
  • 8% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Automobil- und Mobilitätsmanagement Bachelor of Science
4.0
13
Bank (Bankwirtschaft & Bankmanagement) Bachelor of Arts
4.0
5
Bauingenieurwesen Diplom
3.6
43
Betriebswirtschaftslehre - Baubetriebsmanagement Bachelor of Arts
4.0
11
Betriebswirtschaftslehre - Mittelstandsmanagement Bachelor of Arts
3.5
15
Digital Engineering Bachelor of Engineering
4.1
4
Industrielle Produktion Bachelor of Engineering
3.7
6
Technische Informatik Bachelor of Engineering
3.3
4
Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik Bachelor of Arts
3.7
9
Versorgungs- und Umwelttechnik Diplom
4.0
17
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.0
7
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2023