PFH – Private Hochschule Göttingen

Private University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die PFH Private Hochschule Göttingen ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule. Anstoß zu ihrer Gründung 1995 war der Gedanke, mit einer rein privatwirtschaftlich finanzierten Hochschule neue Impulse im Bereich Wissenschaft und Lehre zu setzen und ein Studienangebot an realen Bedürfnissen der Wirtschaft zu orientieren.

Durch die intensive Ausbildung von qualifiziertem Führungskräftenachwuchs leistet die Hochschule seitdem einen aktiven Beitrag zur Wettbewerbssicherung Deutschlands als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort. Diesen Ansprüchen wird die PFH durch konsequente Praxisorientierung, ausgeprägte Internationalität und durch die Entwicklung innovativer Lehrangebote gerecht.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
12 Studiengänge
Studenten
3.300 Studierende
Professoren
35 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1995

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.4
Louisa , 14.08.2019 - Business Administration
4.8
Marissa , 05.07.2019 - General Management (BWL)
3.7
Marie , 04.07.2019 - Wirtschaftspsychologie
3.5
Melina , 27.05.2019 - Psychologie
3.5
Stephanie , 27.05.2019 - Psychologie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.8
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.2
93% Weiterempfehlung
2
Master of Science
3.8
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.8
82% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
4.0
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

55% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 0%
  • Ab und an geht was 45%
  • Nicht vorhanden 55%
78% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 78%
  • Viel Lauferei 0%
  • Schlecht 22%
50% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 50%
  • In den Ferien 30%
  • Nein 20%

Kontakt zur Hochschule

  • PFH – Private Hochschule Göttingen
    Weender Landstr. 3-7
    37073 Göttingen

89 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 5

Module, die an anderen Unis keiner kennt,

Business Administration

3.4

Viele Module sind für Studenten an anderen Unis total unbekannt. Die Einführungsveranstaltung hilft einem nicht weiter, da sie für alle Studiengänge ist, der online Campus ist zu Beginn nicht ganz selbsterklärend. Die Kommunikation mit der Uni geht schnell und problemlos. Die Lehrbriefe sind praktisch jedoch manchmal zu umständlich geschrieben.

Familiäre Hochschule mit Praxisverzahnung

General Management (BWL)

4.8

Die PFH ist eine Hochschule, an der man nicht nur stumpf die Theorie lernt, sondern durch Praktikervorträge, Praxisbörsen und Dozenten aus der Wirtschaft einen guten Bezug zum späteren Berufsleben bekommt. Durch Soft Skills - Veranstaltungen und soziale Kompetenzförderung werden auch außerfachliche Kompetenzen gefördert.
Außerdem hat man durch kleine Studiengruppen einen persönlichen Bezug zu den Dozenten. Die Professoren nehmen sich Zeit für einen und unterstützen einen sowohl im Studium, als auch bei der beruflichen Entwicklung.

Interessantes Studium in top Lage!

Wirtschaftspsychologie

3.7

Die Studieninhalte sind interessant und die Dozenten immer für Fragen offen. Die Lage der Hochschule ist unschlagbar - Innenstadt, Campus, Mensa und die SUB sind direkt um die Ecke, daher stört die geringe Auswahl in der eigenen kleinen Bibliothek auch nicht. Lediglich an der Organisation könnte noch gearbeitet werden, da man zwischen den Studiengängen BWL und Psychologie manchmal vergessen wird.

Sehr uninahes Psychologiestudium

Psychologie

3.5

An der PFH kann ich endlich mein Traumstudiengang Psychologie studieren. Das Studium ist interessant und die Professoren nett und gut qualifiziert. Das Studium ist sehr uniähnlich aufgebaut und man kann eigentlich alles (Bibliotheken, Mensen,Unisport etc. ) von der Uni mitbenutzen. Gute Alternative, falls man keinen Platz an den staatlichen Unis bekommt.

Ich kann die PFH nur empfehlen

Psychologie

3.5

Ich haben gerne dort studiert und würde es weiterempfehlen. Ich finde es toll das es überhaupt die Möglichkeit für mich gab zu studieren. Die Unterlagen kamen immer pünktlich, fragen wurden immer schnell beantwortet und bei Problemen gab es schnell eine Lösung.

Abwechslungsreicher Branchenstudiengang

Orthobionik

3.8

Der Studiengang ist weltweit dank der Praxisanteile und der vielseitigen Module einzigartig. Leider hapert es manchmal an der Kommunikation zwischen Campus (BWL) und ZHT(Orthobionik). Bei Problemen wird jedoch immer eine sehr schnelle Abhilfe geschaffen, die Open Door Policy wird gelebt. Durch die kleinen Semester (15-20 Studenten/ Semester) ist alles sehr persönlich gehalten, wie eine kleine Familie.

Gute Erfahrung

Psychologie

3.0

Ich habe ganz gute Erfahrungen gemacht. Die Lehrpläne kamen bis jetzt immer pünktlich und die Organisatoren sind sehr bemüht. Der Austausch übers Forum ist rege. Auf Nachfrage bekommt man alles beantwortet. Ich kann das Studium mit einer Menge Eigendisziplin also durchaus empfehlen!

B.Sc. pfh göttingen

Psychologie

3.7

Gute! Sehr aufmerksamen Prüfungamt, immer eine schnelle Antwort. Dozenten sind sehr bemüht und antworten in der Regel sehr schnell. Hochschschule entwickelt sich stetig weiter, nimmt die Wünsche der Studierende mit auf (Bsp. Master-Schwerpunkt klinische Psychologie).

Psychologie an der PFH

Psychologie

3.7

Das Studium an der PFH scheint recht persönlich und nah. Wünsche, Probleme oder Anregungen können meist offen an- und besprochen werden. Durch die örtliche Nähe zur Georg August Universität sind deren Z Mensa und Bibliothek gut zugänglich und nutzbar.

Studium NC-frei und ohne Vorurteile.

Psychologie

3.8

Ich habe kein gutes Abi gemacht und deshalb Schwierigkeiten gehabt eine Hochschule oder Universität zu finden.
An der PFH habe ich die Chance bekommen einen Test zu schreiben und mich persönlich in einem Vorstellungsgespräch vorzustellen.
Mir wurde ein Studienplatz angeboten, aufgrund meiner überdurchschnittlichen guten Leistungen im Test.
Da kann man mal sehen, dass das Abi nichts über den weiteren Werdegang aussagt.

Teils, teils

Verbundwerkstoffe/Composites

3.5

Die Lernmittel sind sehr modern man kann der Vorlesung im Skript in Papier oder auf dem Tablet etc folgen.
Die Dozenten sind gespalten. Die meisten sind sehr bemüht und beantworten Fragen mit Freunde. Andere hingegen sind sehr lieblos im Umgang mit ihrem Vorlesungsstil.

An der PFH zu studieren - eine gute Wahl

General Management (BWL)

4.3

Klasse Hochschule mit tollen und nahbaren Professoren (man bekommt in der Regel binnen einer Woche einen Termin und es herrscht eine gelebte "Open-door-policy". Die Professoren kennen die Studenten per Namen und man kann diese regelmässig zu allen möglichen Fragen konsultieren.

Im Rahmen des Bachelors General Management bis zu einem Jahr an Praxiserfahrung sammeln und hat in der Regel nach dem ersten Praktikum keine Schwierigkeiten ein Praktikum zu finden (Habe nach dem ersten Pra...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr engagierte und kompetente Professoren

General Management (BWL)

3.8

Ich studiere sehr gerne an der PFH. Die Professoren haben langjährige Praxiserfahrung, das Lehrmaterial ist optimal zusammengestellt und die Vorlesungen im kleinen Personenkreis, sodass eine rege Beteiligung möglich ist. Die Studienorganisation ist sehr engagiert und äußerst hilfsbereit und freundlich, das ist eine tolle Sache, da man als Student weiß, dass man jederzeit einen Ansprechpartner bei Ungewissheiten hat.

Gute Betreuung

General Management (BWL)

4.2

Gute Betreuung der Dozenten und hilfsbereiter Service des Studienservices. Außerdem gute Lernmaterialien (Gestaltung etc.) und gute Auswahl an Lernmöglichkeiten. Es stehen genügend Übungsmaterialien zur Verfügung und es werden Vorlesungen online aufgezeichnet.  

Wer will, der kann

Psychologie

3.8

Meiner Meinung nach muss man keinen Einser-Schnitt haben, solange man fleißig ist. Die ein oder anderen Themen, wie zum Beispiel Statistik, scheinen auf dem ersten Blick nicht relevant zu sein, allerdings merkt man recht schnell, dass diese genau so wichtig sind wie die interessanten Themen.

Toller Praxisbezug, äußerst engagierte Professoren

Psychologie

4.5

Die Seminare und auch Vorlesungen bestechen durch familiäre Atmosphäre. Die ProfessorInnen waren allen Studierenden immer mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem bietet die PFH den Schwerpunkt Gesundheitspsychologie an, welcher wiederum an wenigen Lehreinrichtungen bis dato angeboten wird. Leider fehlt eine Professur/Ausrichtung für Neuropsychologie, durch andere Module (z.B. Biopsychologie) bekommt man jedoch einen Einblick in diesen Bereich. Insgesamt besticht das Studium an der PFH letztlich vor allem durch einen Praxisbezug den es so wohl an den meisten Universitäten nicht gibt. Ferne bleibt die weitere Entwicklung (Reifung) des Campusstudienganges der (Wirtschaft-) Psychologie spannend, da dieser erst seit WS 15/16 angeboten wird (dies sollte in der Bewertung insgesamt berücksichtigt werden).

Tolle Möglichkeit des Psychologiestudiums ohne NC

Psychologie

4.2

Die Lehrinhalte sind gut und übersichtlich aufgearbeitet, die Wahlfächer sind breit gefächert und die Selbstorganisation bietet super Möglichkeiten.
Insgesamt bietet die PFH eine tolle Möglichkeit für das Psychologie Studium was manchen sonst verwehrt geblieben wäre.

Praxisnaher Studiengang

General Management (BWL)

4.3

Der Studiengang ist sehr praxisnahe aufgebaut, sehr gute Dozenten und gute Lehrräume.
Durch die sehr geringe Anzahl an Studierenden im Hansecampus Stade ist es für die Dozenten möglich auf jede einzelne Frage einzugehen, dies verstärkt den Lerneffekt zusätzlich.

Meine Erfahrungen

Wirtschaftspsychologie

4.3

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Ich hatte auf fragen immer schnelle Antworten. Auch die Inhalte sind sehr interessant. Die lehrhefte sind auch sehr gut! Man kann gut rauslesen was wichtig ist. Die Klausuren sind sehr fair und werden auch fair benotet.

Perfekter Mix aus BWL und Psychologie

Wirtschaftspsychologie

3.8

Zwischen den beiden Schwerpunkten wird eine gute Brücke geschlagen, die die Grenzen des jeweiligen Schwerpunkts miteinander verbindet.
Die Psychologie wird praxisnah und mit interessanten Vorlesungen gelehrt. Die BWL überzeugt ebenfalls durch ihr realitätsgetreues Design und das Networking.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 35
  • 43
  • 6
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 89 Bewertungen fließen 74 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 56% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 30% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Business Administration Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
7
General Management (BWL) Bachelor of Science
4.2
93%
4.2
15
General Management (BWL) Master of Science
3.8
100%
3.8
12
Medizinische Orthobionik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Orthobionik Bachelor of Science
3.8
82%
3.8
13
Psychologie Bachelor of Science
3.8
96%
3.8
26
Psychologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sports-/Reha-Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verbundwerkstoffe/Composites Bachelor of Engineering
3.4
83%
3.4
9
Verbundwerkstoffe/Composites Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
5
Wirtschaftspsychologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0