Berufsakademie Glauchau

Hochschulprofil

Die Berufsakademie Sachsen wurde 1991 nach dem badenwürttembergischen Modell als staatliche Bildungsinstitution des tertiären Bereichs gegründet. Wesensmerkmal des Studiums ist das duale Prinzip: Wirtschaft und Wissenschaft kooperieren bei der anspruchsvollen akademischen und zugleich praxisintegrierenden Ausbildung. An der Berufsakademie Sachsen werden jeweils betriebswirtschaftliche, ingenieurwissenschaftlich-technische sowie sozialwissenschaftliche Studieninhalte angeboten. Jedes Semester umfasst einen wissenschaftlich-theoretischen und einen praktischen Studienabschnitt. Beide Studienabschnitte sind inhaltlich und organisatorisch aufeinander abgestimmt. Das Studium erfolgt in Seminargruppen von in der Regel 30 Studierenden, so dass ein optimales Betreuungsverhältnis zwischen Lehrenden und Studierenden besteht.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
10 Studiengänge
Studenten
1.000 Studierende
Professoren
28 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1993

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Fiete , 07.10.2019 - Bauingenieurwesen
3.3
Franzi , 26.09.2019 - Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft
3.8
Larissa , 13.09.2019 - Versorgungs- und Umwelttechnik
4.5
Nicolas , 11.09.2019 - Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft
3.5
Mike , 09.09.2019 - Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.9
92% Weiterempfehlung
1
4.0
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
4.1
100% Weiterempfehlung
4
3.3
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Berufsakademie Glauchau
    Kopernikusstraße 51
    08371 Glauchau

84 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 5

Interessante Inhalte

Bauingenieurwesen

3.8

Sehr interessant und anwendbar auf das alltägliche Leben mit viel Logik. Der Studieninhalt wird durch die außerordentlich qualifizierten Dozenten vermittelt und ist immer sehr praxisbezogen. Viel Dozenten waren bisher auch in der Praxis tätig bzw sind es immernoch. Großes Lob

Organisation naja, Dozenten nett, Prüfungen fair

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

3.3

Es handelt sich um ein gutes Studium, es werden Weiterbildungsveranstaltungen angeboten, so z. B. Der Ada Schein oder das Projektzertifikat.
Faire Behandlung der Studenten seitens der Dozenten.
Die Organisation könnte besser sein, manchmal ein echt großes Chaos, auch was Stundenplan angeht.
Insgesamt trotzdem allen in Allem sehr zufriedenstellend.

Gute Grundlagen für die Arbeit als Ingenieur*in

Versorgungs- und Umwelttechnik

3.8

Im Studium konnten wesentliche Grundkenntnisse über thermodynamische Prozesse und lüftungs-, kälte-, klima- und heizungstechnische Vorgänge sowie deren gesetzliche Richtlinien vermittelt werden. Ausgelegt ist das Studium für die Zusammenarbeit mit einem Planungsbüro als Praxispartner, aber auch Student*innen anderer Unternehmen kamen gut zurecht.

Super Grundlagenstudium

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

4.5

Ich habe super Grundlagen in der BWL erworben. Besonders Marketinginhalte waren sehr gut. Die Verbindung aus Theorie und Praxis ist sehr gut. Auch der Prüfungsumfang war nicht all zu groß und stets gut zu bewältigen. Man hat seinen Bachelor spätestens nach 3 Jahren.

Praxisnahes Studium mit Zukunftsperspektive

Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik

3.5

Logistik ist in jedem Bereich notwendig und unverzichtbar. Das Studium behandelt interessante spezifische Inhalte ohne das breite Spektrum und die verschiedenen Verkehrsträger und -mittel außer Acht zu lassen. Interessant für alle die Waren von A nach B effizient, effektiv und nachhaltig transportieren wollen. 

Studium für Praktiker

Baubetriebsmanagement

3.7

Ein sehr interessantes Studium für Leute, die Theorie mit Praxis verbinden möchten.
Das Studium orientiert sich an den theoretischen Grundlagen und überführt diese schon während des Studiums in die praktische Ausführung.
Man lernt also keine übertheoretischen Sachen, die man in der Praxis nicht anwenden kann.

Werbung um nichts

Bauingenieurwesen

2.7

Ich bin sehr enttäuscht von der BA. Man versprach uns kleine Seminargruppen zur individuellen Förderung des Einzelnen. Stattdessen erwarten uns volle Vorlesungsräume mit bis zu 60 Studierenden. Die Gastdozenten aus der Praxis können überhaupt nicht erklären, es fällt schwer Ihnen zu folgen, weil diese meist Bauerfahrung voraussetzen, was für frische Abiturienten nicht wirklich optimal ist. Sie verstehen natürlich viel von ihrem Werk, das kann man nicht abstreiten. Allerdings können sie die wicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Externe Dozenten waren super

Industrielle Produktion

2.5

Organisation seitens der Studienrichtungsleitung war grausamst und eigentlich weder schön für Studenten noch für die Dozenten.

Inhalte der Vorlesungen waren teils nachvollziehbar, teils doppelte sich alles. Die Dozenten hatten keine Chance sich miteinander abzusprechen, daher hörten wir das Thema Schweißen 6 mal. Und am Ende gehlte dazu doch sehr viel was wir bei CAD lernen mussten, denn auf den Zeichnungen tauchten Zeichen und Verfahren auf die wir nie hatten.

Die Mensa einfach nur schlecht. Kleine Portionen und teils nicht schmackhaft.

Die Bibo war ok, klein aber willig zu helfen.

Kurzes Studium mit viel Chaos

Industrielle Produktion

2.7

Die meisten Lehrveranstaltungen sind leider schlecht. Die Dozenten lesen fertige Texte vor und wirken recht gelangweilt.
Zu oft musste ich inkompetente Dozenten erleben. Schon im ersten Semester (Konstruktionsgrundlagen) konnte der Lehrbeauftragte meine Fragen nicht beantworten und ist stattdessen verbal ausgewichen. Auch im Aufbaulehrgang und Folgesemester konnte der nächste Dozent nicht auf Fragen antworten. (Alles interne Dozenten, bei den externen sah es ganz anders aus!)

Erfahrungsbericht weiterlesen

Nette kleine Uni

Industrielle Produktion

2.5

Auch ich kann nach den vielen Jahren Studium diesen Studiengang nicht empfehlen. Die Organisation ein absolutes Chaos. Der Stundenplan wird viel zu spät erstellt, somit kommen die vielen externen Dozenten natürlich alle erst am Ende des Semesters zum Einsatz, weil diese natürlich bereits ausgebucht sind und kurzfristig nicht können, was ja verständlich ist. Der Studienrichtungsleiter spricht vor Studenten schlecht über seine Dozenten. Zudem erzählte unser derzeitiger Student, das langjährige erf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spiegelt alle Erwartungen wieder

Baubetriebsmanagement

4.5

Die Berufsakademie Glauchau bietet Städtebaulich nicht unbedingt viel, allerdings bemüht die die BA um ein tolles Studentenleben im vollen Umfang!
Die Dozenten sind sehr gut und zumeist Studentenfreundlich aufgelegt, sodass man sie auch neben der Vorlesungszeit erreichen und befragen kann. Es wird sich für jeden Studenten Zeit genommen um ein Themengebiet ausgiebig zu erläutern.
Der Studiengang selbst ist sehr interessant und hilfreich für die Praxis. Von allgemeiner BWL bis hin zu tiefgründigen Baurechtlichen Vertragsordnungen ist alles gegeben. Auch die Konstruktionslehre wird umfassend gelegt. Alles in allem ein sehr gutes Studium.

Das eine gut, das andere schlecht

Bank

3.3

Man kann während der Zeit an der BA Glauchau die verschiedensten Qualitäten in Sachen Dozenten erleben. Die Lehrinhalte gehen von Masterniveau über Realschulniveau. Noten sind sehr davon abhängig, welcher Dozent die Leistung prüft, da Prioritäten großzügig anders gesetzt werden. Die Organisation lässt an ein oder anderer Stelle sehr zu Wünschen übrig. Die Bibliothek ist zufriedenstellend und im Allgemeinen kann man die Inhalte im Studiengang als praxisnah bezeichnen und es wurde sich bei der Planung auch der ein oder andere Gedanke gemacht.

Spannendes Studium

Bauingenieurwesen

3.7

Es ist ein wirklich sehr interessantes Studium. Die Dozenten bringen den Lernstoff auf eine lehrreiche und zu gleich spannende Weise rüber. Natürlich gibt es immer ein schwarzes Schaf aber im Großen und Ganzen kann ich mich nicht beschweren. Die Ausstattung an der Uni ist ausbaufähig und auch die Organisation könnte besser sein.

Gutes Studium in Glauchau

Bank

4.2

Die Ansprüche sind zwar sehr hoch, aber man kann Ihnen mit etwas Fleiß auf jeden Fall gerecht werden. Selbst Unternehmen wissen, welches Niveau hier herrscht, wodurch präferiert Absolventen aus Glauchau genommen werden. Ansonsten ist das Klima gut und die Inhalte werden teils sehr spannend und verständlich vermittelt. Das ist natürlich auch abhängig von den Dozenten.     

Theorie gut, Praxisvermittlung ausbaufähig

Versorgungs- und Umwelttechnik

3.2

Schade das einige Studenten durchgeschleppt worden sind und nicht durch ihre Leistung den Abschluss geschafft haben. Zudem war es organisatorisch manchmal ein gewisses Chaos. Gut waren die vielen Seminare in kleinen Gruppen, welche das Wissen gut vermittelt haben und in denen auf die Fragen einzelner eingegangen werden konnte.

Duales Studium

Bank

3.7

Ich habe 2017 das duale Studium in Bankwirtschaft beendet. Man wurde gut auf alle Inhalte vorbereitet, die einem im Arbeitsalltag weiterhelfen. Die Organisation war manchmal etwas dünn, aber insgesamt kann ich das Studium in Glauchau nur weiterempfehlen!

Optimale Vorbereitung für das Berufsleben

Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik

4.5

Fast alle Dozenten kommen aus der Praxis, d.h. wir lernen die Inhalte die wir wirklich im Beruf brauchen.
In unserem Studiengang wird sehr viel Wert auf Exkursionen gelegt um verschiedene Logistik Modelle zu veranschaulichen.
Glauchau ist genau das, was du daraus machst.

Praxisorientierung steht im Vordergrund

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

4.2

Durch das duale Studium an der Berufsakademie Glauchau und den Wechsel zwischen Theorie und Praxisphasen wird man wirklich praxisnah ausgebildet und man bekommt im Laufe des Studiums ein immer besseres Verständnis von Theorie in der Praxis. Wo bei die Verteilung der Praxisphasen teilweise nicht optimal erscheint, i. d. R. umfassen die Blöcke drei Monate, manche Praxisphasen aber auch nur 8 Wochen und andere hingegen 8 Monate, in der man natürlich besonders gut in die Arbeitswelt eintauchen kann,...Erfahrungsbericht weiterlesen

BWL-Studium mit hohem Praxisanteil

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

4.2

Ich studiere im 3. Jahr an der BA Glauchau und bin immer noch sehr zufrieden. Der Vorteil von wechselnden Theorie- und Praxisphasen ist unbestreitbar. In den Theoriephasen werden umfassende BWL Kenntnisse vermittelt, die auf den Mittelstand ausgerichtet sind. Diese können dann in der Praxis angewendet werden. So erhält man von Anfang an Praxiserfahrung und einen umfassenden Einblick in das Berufsbild. Zusätzlich muss noch erwähnt werden, dass man bezahlt wird und dadurch schnell finanziell unabhängig ist.

5. Semester & noch immer voll zufrieden

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

4.2

Ich befinde mich im 5. Semester und muss sagen, dass mir die Hochschule immer mehr ans Herz wächst.
Die Dozenten sind sehr kompetent & haben immer ein offenes Ohr für Fragen und Anregungen. Die Atmosphäre ist absolut angenehm & erleichtert das studieren. Nicht zu vergessen ist die praktische Erfahrung, welche man während der Praxisphasen im Unternehmen sammelt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 27
  • 43
  • 14
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 84 Bewertungen fließen 42 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 20% Absolventen
  • 8% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Automobilmanagement Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
2
Bank Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
17
Baubetriebsmanagement Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
5
Bauingenieurwesen Diplom
3.3
80%
3.3
12
Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft Bachelor of Arts
3.9
92%
3.9
23
Industrielle Produktion Bachelor of Engineering
2.6
0%
2.6
4
Technische Informatik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
10
Versorgungs- und Umwelttechnik Diplom
3.3
100%
3.3
6
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
5