Duale Hochschule Gera-Eisenach

www.dhge.de

Profil der Hochschule

Die Duale Hochschule Gera-Eisenach (DHGE) ist eine staatliche Hochschule des Freistaates Thüringen, die auf duale praxisintegrierende Studiengänge spezialisiert ist. An ihren beiden Standorten bietet die DHGE in Kooperation mit weit über 1000 Unternehmen und Einrichtungen eine Vielzahl von akkreditierten Bachelorstudiengänge in den Bereichen Maschinenbau (Engineering), Elektrotechnik, Informatik, Betriebswirtschaft und Sozialpädagogik mit über 25 Spezialisierungen (Studienrichtungen) an.

Das spezifische Profil der DHGE ist einerseits ihr duales Studienkonzept mit den wechselnden Theorie- und Praxisphasen und anderseits die enge
Zusammenarbeit zwischen der Hochschule und ihren Partnerunternehmen und -einrichtungen. Diese wählen die Studierenden selbst aus, schließen mit ihnen einen dreijährigen Vertrag und bieten ihnen über die gesamte Studiendauerhinweg eine monatliche, fortlaufende Vergütung.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
26 Studiengänge
Studenten
1.350 Studierende
Professoren
51 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2016

Zufriedene Studierende

3.8
Elisabeth , 05.09.2018 - Engineering - Fachrichtung Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement
4.0
Jasmin , 27.08.2018 - Betriebswirtschaft - Fachrichtung Industrie
3.8
Paul , 21.04.2018 - Engineering - Fachrichtung Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement
4.7
Tim , 25.03.2018 - Soziale Arbeit - Fachrichtung Soziale Dienste
4.0
Denise , 23.03.2018 - Soziale Arbeit - Fachrichtung Rehabilitation

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.6
100% Weiterempfehlung
1
3.8
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Engineering
4.4
100% Weiterempfehlung
4
4.3
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Dual Studieren an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach, das heißt, ein Studium zu absolvieren und gleichzeitig intensive Praxiserfahrungen zu sammeln. In insgesamt sechs Semestern wechseln sich dreimonatige Theoriephasen an der Dualen Hochschule mit darauf aufbauenden Praxisphasen bei einem Praxispartner ab. Wer dual studiert, ist klar im Vorteil, denn durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis beginnt die Karriere schon während des Studiums. Die Praxisphasen in den Partnerunternehmen sind dabei nicht nur bloße Praktika, die unverbunden neben dem Studium stattfinden. Vielmehr sind die Inhalte der Praxisphasen auf die vorlaufenden Theoriephasen abgestimmt und werden durch Projektarbeiten untersetzt. So werden Kenntnisse zeitnah in der Praxis erprobt und vertieft sowie methodische, soziale und kommunikative Kompetenzen weiterentwickelt.

Quelle: Duale Hochschule Gera-Eisenach 2018

Um ein Studium an der DHGE aufnehmen zu können, benötigen potentielle Studierende die Allgemeine Hochschulreife, die entsprechende fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Auch ein Abschluss als staatlich geprüfter Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Meister oder einer gleichwertigen beruflichen Fortbildung (gemäß ThürHG) berechtigen zur Studienaufnahme. Für beruflich Qualifizierte ohne Hochschulzugangsberechtigung besteht die Möglichkeit entweder über ein Probestudium oder über eine Eingangsprüfung zum Studium zugelassen zu werden. Darüber hinaus ist ein Ausbildungsvertrag für das duale Studium mit einem Praxispartner der DHGE erforderlich.

Quelle: Duale Hochschule Gera-Eisenach 2018

Wer an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach studieren möchte, bewirbt sich zunächst bei einem Unternehmen um einen Studienplatz. Auf der Homepage der Dualen Hochschule Gera-Eisenach hilft die Studienplatzbörse Bewerbern, einen geeigneten Praxispartner zu finden. Es können auch Firmen, die noch nicht Partner der Dualen Hochschule Gera-Eisenach sind, angesprochen werden. Mit dem Ausbildungsunternehmen schließen die zukünftigen Studierenden einen Ausbildungsvertrag für das duale Studium ab. Die Form des Ausbildungsvertrages ist vorgeschrieben und regelt unter anderem die Höhe der Ausbildungsvergütung und der Urlaubsansprüche. Ein Exemplar des Vertrages wird zusammen mit dem Zulassungsantrag durch den Studienbewerber an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach eingereicht. Nach Prüfung der übrigen Voraussetzungen erfolgt dann die Zulassung.

Quelle: Duale Hochschule Gera-Eisenach 2018

Die Absolventen der DHGE beenden ihr Studium je nach Studiengang mit dem Hochschulgrad Bachelor of Engineering, Bachelor of Science oder Bachelor of Arts und erlangen damit zugleich die Berechtigung zu weiterführenden Masterstudiengängen. Bis heute haben weit über 6.500 Studierende ihr Studium an der DHGE erfolgreich abgeschlossen. Rund 90 Prozent der Absolventen haben bereits zum Zeitpunkt der Zeugnisübergabe einen Arbeitsvertrag geschlossen, die meisten davon mit ihren Praxispartnern. Durch die Dualität ihres Studiums verfügen Absolventen der DHGE als qualifizierte Berufsanfänger über ein überdurchschnittliches Maß an Praxiserfahrungen in ihren jeweiligen Branchen.

Quelle: Duale Hochschule Gera-Eisenach 2018

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.2
Aischa , 07.01.2019 - Soziale Arbeit - Fachrichtung Soziale Dienste
2.7
Lisa , 07.11.2018 - Betriebswirtschaft - Fachrichtung Industrie
3.3
Aischa , 18.10.2018 - Soziale Arbeit - Fachrichtung Soziale Dienste
3.5
Rebecka , 08.09.2018 - Betriebswirtschaft - Fachrichtung Groß- und Einzelhandel
3.8
Elisabeth , 05.09.2018 - Engineering - Fachrichtung Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement
4.0
Jasmin , 27.08.2018 - Betriebswirtschaft - Fachrichtung Industrie
3.5
Nathalie , 04.08.2018 - Betriebswirtschaft - Fachrichtung Dienstleistungsmanagement
3.5
Anna-Lena , 09.07.2018 - Betriebswirtschaft - Fachrichtung Dienstleistungsmanagement
3.2
Yorick , 18.05.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen Technischer Vertrieb
3.5
Tina , 15.05.2018 - Betriebswirtschaft - Fachrichtung Management im Gesundheitswesen
Studienberater
Studienberatung
Duale Hochschule Gera-Eisenach
+49 (0) 365 43410

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Duale Hochschule Gera-Eisenach

135 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Anspruchsvoll

Soziale Arbeit - Fachrichtung Soziale Dienste

3.2

Das Studium an der DHGE ist sehr anspruchsvoll, jedoch lernt man viel vor allem der Theorie Praxis Transfer ist sehr hilfreich und bietet viele Vorteile für die Berufsfindung in der Zukunft. Die Verpflegung in der Mensa ist super und die Dozenten unterstützen einen sehr bei Fragen.

Bei genauem Hinsehen verbesserungswürdig

Betriebswirtschaft - Fachrichtung Industrie

2.7

Voller Euphorie habe ich das Studium in einer teilweise topmodernen Einrichtung begonnen. Doch je länger man da ist, desto gravierender und auffälliger wird der Optimierungsbedarf. Dies betrifft vor allem die Organisation (vom Modulkatalog bis hin zum Stundenplan). Hier sollte dringend etwas passieren. Die Grundgedanken sind wirklich gut aber teilweise nicht bis zu Ende gedacht. Auch die zu erbringenden Prüfungsleistungen sind teilweise viel zu hoch gegriffen. Hier spiegelt der Aufwand oft nicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Arbeit

Soziale Arbeit - Fachrichtung Soziale Dienste

3.3

Das duale Studium ist an sich eine gute Sache, durch die Praxisphasen ist das Studium nicht nur theoretisch. Jedoch muss ständig eine Hausarbeit geschrieben werden zu den schriftlichen Prüfungen, sodass immer irgendwas ansteht und man kaum Pausen hat. Trotzdem ist es machbar und für mich persönlich war es eine super Entscheidung das Studium an der DHGE zu beginnen.

Viel Zeit für wenig Studenten

Betriebswirtschaft - Fachrichtung Groß- und Einzelhandel

3.5

Dadurch, dass es sich hierbei um eine duale Hochschule handelt, sind die Kurse viel kleiner. Wir reden hier bei oben genanntem Studiengang von 15 Leuten in unserem Kurs. Somit entsteht eine viel lernfreudigere Atmosphäre zwischen Studenten und Dozenten. Auch kursübergreifend kennt man die anderen Studenten.

Gnadenloser Anfänger

Engineering - Fachrichtung Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement

3.8

Ich habe noch nicht viel gesehen aber gut finde ich das es einen Vorkurs gibt, damit man seine Mathematik Kenntnisse wieder auffrischen kann. Die Organisation ist gut ich habe mich gleich zurechtgefunden. Die Dozenten sind auch alle sehr entspannt und die Gemeinschaft ist auch sehr gut. 

Dual studieren lohnt sich

Betriebswirtschaft - Fachrichtung Industrie

4.0

An der dualem Hochschule erfaehrt man ausschliesslich praxisrelevante Inhalte. Die Differenzierung in Fachrichtungen ermoeglicht einem einen sofortigen Einstieg in eine bestimmte Sparte. Es war die richtige Entscheidung diesen Weg einzuschlagen und mit einem Praxispartner an meiner Seite die Studienzeit durchzustehen. 

Meine persönlichen Erlebnisse

Betriebswirtschaft - Fachrichtung Dienstleistungsmanagement

3.5

- abwechslungsreiche Module (z.B. Kommunikation, Prozessmamagement, Personalwirtschaft, viel strategisches Marketing etc.)
- anspruchsvolle Tätigkeiten
- anstrengende Klausurenphase (wie überall)
- coole Kurse
- offene, symphatische Kommilitonen
- Studenpartys u.a. Legendärer Bierathlon

Sehr praxisnah

Betriebswirtschaft - Fachrichtung Dienstleistungsmanagement

3.5

Durch Dozenten, die aus der Praxis kommen, lernt man den Unterschied von Theorie und Praxis sehr gut. Dadurch sind viele Sachen greifbarer und eine gute Unterstützung beim Lernen. Die Dozenten sind um die Studenten bemüht und stets zu einem Gespräch bereit. 

Interdisziplinarität und Schnittstellenarbeit

Wirtschaftsingenieurwesen Technischer Vertrieb

3.2

Der Studiengang behandelt den Zusammenhang zwischen technischen Lösungen und deren Wirtschaftlichkeit. Der Wirtschaftsingenieur wird geschult, Probleme aus mehreren Perspektiven zu sehen und daraus Erkenntnisse zu ziehen, die dem reinen Ingenieur und dem reinen Wirtschaftswissenschaftler verborgen bleiben.

Das Alleinstellungsmerkmal des Wirtschaftsingenieurs ist die Interdisziplinarität und die damit verbundene Arbeit an Schnittstellen in Unternehmen. Daraus leitet sich die Funkti...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schöne Zeit

Betriebswirtschaft - Fachrichtung Management im Gesundheitswesen

3.5

So wie jede Uni hat auch die DHGE Schwächen. Man kann sagen, was man will, aber ich fand die Zeit toll. Das Studium an sich ist wirklich sehr anstrengend im Vergleich zu direkten Studiengängen. Man muss sehr viel leisten... Aber es lässt sich gut aushalten. :) 

Leider teilweise zu hohe Anforderungen

Betriebswirtschaft - Fachrichtung Handel

2.5

Schlechte Organisation konnte über das gesamte Studium verzeichnet werden.
Prüfungsleistungen sind sehr individuell gewählt.
Mündliche Prüfung, Praxisprüfung genannt, schlecht organisiert + reine willkürliche und rein theoretische Abfrage
Evaluation der Projektarbeiten fehlt gänzlich.

Sehr umfangreich und interessant

Engineering - Fachrichtung Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement

3.8

Sehr umfangreich und umfasst ein weites Spektrum an Inhalten. Mit dem Studium besteht die Möglichkeit in vielen Branchen arbeiten zu können.
Das Studium ist sehr vielseitig und mit interessanten Inhalten gespickt. Zwar werden hohe Anforderungen an die Studenten gestellt, jedoch ist die Kombination mit der Praxisphase sehr hilfreich.

Jederzeit wieder!

Soziale Arbeit - Fachrichtung Soziale Dienste

3.7

Das Studium ist sehr praxisbezogen. Dozenten greifen gerne Fallbeispiele auf, um die Theorie daran zu verdeutlichen. Im Studium hat man viel mit Beratung zu tun. Das ist hilfreich, wenn auch anstrengend. Nicht jedes Seminar kann in die Praxis transferiert werden. Dennoch ist das Studium lehrreich.

Liebhaber voran

Betriebswirtschaft - Fachrichtung Groß- und Einzelhandel

3.2

Dieser Studiengang kann einen hoch hinaus bringen, jedoch ist es sehr trocken und viel zu lernen. Man muss eine Vorliebe dafür mitbringen, um willensstark zu sein, das Studium durchzuhalten. Die Dozenten sind soweit alle sehr lieb und hilfsbereit gewesen. Skripte werden verteilt und erläutert. Ich kann das Studium jedem empfehlen, der Lust an dieser Thematik und eine gute Ausdauer hat.

Wunderbare Zeit

Soziale Arbeit - Fachrichtung Soziale Dienste

4.7

Das Verhältnis zwischen Theorie und Praxis ist hervorragend. Nach dem Studium hat man bereits jede Menge Arbeitserfahrung. Die Hochschule ist schön und Modern. Aufgrund der niedrigen Studentenzahlen herrscht ein sehr familiäres Klima. Professoren und Mitarbeiter kann man unkompliziert ansprechen und man erhält die notwendige Unterstützung. Ich würde immer wieder hier studieren!

Sehr guter Theorie-Praxisbezug

Soziale Arbeit - Fachrichtung Rehabilitation

4.0

Durch das duale Studium werden theoretische Inhalte leichter verstanden. Dozenten sind auch stets bemüht einen Bezug zur Praxis herzustellen. Schade ist nur, dass man im Vergleich zu anderen Studienrichtungen nicht so viel Geld verdient. Aber für den späteren beruflichen Werdegang sehr zu empfehlen!!

Praxisorientierte

Soziale Arbeit - Fachrichtung Rehabilitation

3.8

Ich befinde mich momentan im 4. Semester und meine aktuellen theoretischen Erfahrungen konnte ich gut in meinen Praxisphasen umsetzten. Ein gewisses Maß an Selbststudium und Eigeninteresse für diese Studienrichtung brauch es allerdings, da einige Vorlesungen sehr trocken sein können. Dennoch kann ich den Studiengang sehr empfehlen, vor allem wenn man gerne im Bereich Rehabilitation arbeiten will/möchte.

Tolles Studium mit sehr guten Zukunftsaussichten

Betriebswirtschaft - Fachrichtung International Business Administration

4.2

Ich habe mein Studium an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach 2016 abgeschlossen und kann dies nur empfehlen. Das Studium schafft eine tolle Grundlage für den Master und im Berufsleben. Ich habe im Anschluss an den Bachelor einen super Job bekommen und meinen Master nebenberuflich begonnen. Ich kann jedem nur zu einem dualen Studium raten.

Sehr empfehlenswertes Studium

Engineering - Fachrichtung Konstruktion

4.5

Ich habe in Eisenach Konstruktion studiert und kann dieses Studium nur weiterempfehlen. Super ist der Praxisbezug, der durch die Praxisphasen im Unternehmen kommt und man ist finanziell unabhängig. Der größte Unterschied ist vermutlich das Campusleben. Es gibt leider relativ wenige Angebote nach den Vorlesungen.

Optimaler Theorie-Praxis-Transfer

Soziale Arbeit - Fachrichtung Soziale Dienste

4.7

Ich bin nach wie vor begeistert von meinem Studium im Bereich der Sozialen Dienste an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach. Die Lerninhalte und die Lehrkräfte sind optimal auf den Studiengang bzw. Auf das Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit ausgerichtet. Besonders gefällt mir der Wechsel zwischen den Theorie - und Praxisphasen welcher einen sehr guten Transfer der theoretischen Inhalte auf die praktische Arbeit beim Praxispartner zulässt. Desweiteren bringen die Lehrkräfte der Hochschule die besten K...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 56
  • 67
  • 10
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 135 Bewertungen fließen 70 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 76% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 13% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaft - Fachrichtung Dienstleistungsmanagement Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
5
Betriebswirtschaft - Fachrichtung Dienstleistungsmanagement Studienschwerpunkt Handwerksmanagement Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft - Fachrichtung Groß- und Einzelhandel Bachelor of Arts
3.3
80%
3.3
11
Betriebswirtschaft - Fachrichtung Handel Bachelor of Arts
2.9
67%
2.9
6
Betriebswirtschaft - Fachrichtung Industrie Bachelor of Arts
3.6
75%
3.6
6
Betriebswirtschaft - Fachrichtung International Business Administration Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
10
Betriebswirtschaft - Fachrichtung Logistik Bachelor of Arts
3.2
100%
3.2
1
Betriebswirtschaft - Fachrichtung Management im Gesundheitswesen Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
5
Betriebswirtschaft - Fachrichtung Management in öffentlichen Unternehmen und Einrichtungen Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
5
Betriebswirtschaft - Fachrichtung Mittelständische Industrie Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 5
Betriebswirtschaft - Fachrichtung Tourismuswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
6
Betriebswirtschaft - Fachrichtung Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
1
Elektrotechnik / Automatisierungstechnik Bachelor of Engineering
3.3
100%
3.3
2
Engineering - Fachrichtung Kunststofftechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Engineering - Fachrichtung Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
5
Engineering - Fachrichtung Konstruktion Bachelor of Engineering
4.4
100%
4.4
3
Engineering - Fachrichtung Mechatronik und Automation Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
1
Engineering - Fachrichtung Produktionstechnik Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
1
Engineering - Fachrichtung Technisches Management Bachelor of Engineering
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Informations- und Kommunikationstechnologien Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Praktische Informatik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Soziale Arbeit - Fachrichtung Rehabilitation Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
18
Soziale Arbeit - Fachrichtung Soziale Dienste Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
39
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Technischer Vertrieb Bachelor of Science
3.2
100%
3.2
1