Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studienakademie Breitenbrunn

Hochschulprofil

Die Berufsakademie verbindet ein wissenschaftliches Studium mit der praktischen Ausbildung am Arbeitsplatz. Das duale Konzept mit abwechselnden Theorie- und Praxisphasen ermöglicht vielfältige Lehr- und Lernmethoden und eine praxisnahe Bildung.

Neben den für ihren Beruf notwendigen fachlichen Kenntnissen erwerben die Studierenden ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen. Ihre umfassende Praxiserfahrung verhilft ihnen zu einem schnellen und direkten Einstieg in das Berufsleben.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
3 Studiengänge
Studenten
650 Studierende
Professoren
16 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1991
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020

Stimmen zur Corona-Situation

4.0
 | 
Digitales Studieren
„Nach zwei eher unzureichend organisierten Online Semestern ist mein 4. Semester (ebenfalls online) besser organisiert. Ein Wechsel aus synchroner und asynchroner Lehre erleichtert das Lernen...“
A.27.04.2021
2.0
 | 
Digitales Studieren
„Die Umgestaltung in das Online-Studium verlief sehr schleppend (fast garnicht). Es dauerte fast ein Jahr, bis es einen Stundenplan für die Studenten gab und regelmäßige Vorlesungen stattfand...“
Sabrina13.04.2021
2.0
 | 
Digitales Studieren
„Die Umstellung ging sehr schleppend und erst nach ungefähr einem dreiviertel Jahr war das Studium gut auf online umgestellt. Das kann man wiederum von den Prüfungen leider eher weniger behau...“
Lisa25.03.2021
1.0
 | 
Digitales Studieren
„Die gesamte Organisation lässt sehr zu wünschen übrig. Die Bemühungen sind generell bemerkbar, allerdings lassen die Ergebnisse trotzdem zu wünschen übrig. Wir bekamen teilweise die Themen u...“
Maxima19.03.2021
5.0
 | 
Digitales Studieren
„Sehr gut. Online Vorlesungen werden angeboten und der Stoff wird trotzdem gut übermittelt. Die Dozenten geben sich Mühe und ich bin begeistert von deren Ehrgeiz.“
Angelique18.03.2021
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Onlineunterricht. Jeder musste sich erst rein finden - aber klappt. :)“
Anonym03.03.2021

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.6
A. , 27.04.2021 - Soziale Arbeit
2.7
Sabrina , 13.04.2021 - Soziale Arbeit
3.1
Lisa , 25.03.2021 - Soziale Arbeit
3.6
Maria , 20.03.2021 - Soziale Arbeit
3.0
Sassi , 20.03.2021 - Industrie

Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.7
98% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.8
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.2
46% Weiterempfehlung
3

Gut zu wissen

47% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 25%
  • Ab und an geht was 47%
  • Nicht vorhanden 28%
56% bezeichnen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als schlecht.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 12%
  • Viel Lauferei 32%
  • Schlecht 56%
52% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 48%
  • In den Ferien 0%
  • Nein 52%

Kontakt zur Hochschule

  • Studienakademie Breitenbrunn
    Schachtstraße 128
    08359 Breitenbrunn/Erzgebirge

69 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 61

Jetzt wird es besser

Soziale Arbeit

3.6

Die Organisation ist noch immer nur ausreichend, aber im Verlauf des Studiums lernt man damit umzugehen. Die Dozenten sind in den meisten Fällen alle sehr nett, hilfsbereit und kompetent. Auch die Praxisanteile nehmen in der Theorie nach und nach mehr Platz ein. Allgemein finde ich die Möglichkeit Dual zu studiere. großartig. Ich kann die Theorie direkt auf die Praxis anwenden.

Mangelnde Kommunikation und Organisation

Soziale Arbeit

2.7

Die Studieninhalte sind gut aufgebaut und durch den familiären Charakter der kleinen Akademie, kann ein Austausch mit den Dozenten fast immer stattfinden.
Einige Dozenten sind allerdings mehr als unzuverlässig. Die Organisation und Kommunikation lässt an dieser Akademie noch sehr viel Luft nach oben: Man erhält als Student kaum Infos, unzureichende Erreichbarkeit von Mitarbeitern, häufiger Ausfall von Lehrveranstaltungen ohne diese nachzuholen.

Vielfältig

Soziale Arbeit

3.1

Das Studium ist bzw. war sehr vielfältig. Dadurch, dass die Uni so klein ist, war auch der Austausch mit anderen recht einfach. Für das Berufsleben fühle ich mich mittlerweile gut vorbereitet. Dennoch hätte man auf einige Aspekte wie z.B. Beratung noch näher bzw. intensiver eingehen können und das auch eher zu Beginn des Studiums und nicht erst zum Ende. Die meisten Dozenten sind wirklich gut, aber einige hingegen sind leider...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Praxis- Theorie Bezug

Soziale Arbeit

3.6

Viele Vergleiche zwischen Praxis und Theorie. Viele praktische Übungen von Dozenten, welche einem die Arbeit nahe bringen. Aber: das Studium ist wirklich Dozentenabhängig. Manche Kurse sind nicht gut organisiert, strukturiert oder vorbereitet. Ich empfand es von Vorteil, dass es einen Wechsel von 3 Monate Studium, 3 Monate Praxis gab. Dadurch gab es eine klare Studien -/ Arbeitszeit. Viel angenehmer als wöchentliche Wechsel, wie bei anderen Dualen Studiengängen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 19
  • 43
  • 6
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.4
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 69 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 241 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Industrie Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
3
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.7
98%
3.7
53
Tourismuswirtschaft Bachelor of Arts
3.2
46%
3.2
13
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020