Studiengangdetails

Das Studium "Soziale Arbeit" an der staatlichen "Studienakademie Breitenbrunn" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Breitenbrunn/Erzgebirge. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 139 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 110 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Duales Studium

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Breitenbrunn/Erzgebirge

Letzte Bewertungen

3.7
Clara , 16.10.2018 - Soziale Arbeit
4.0
Cecilia , 11.10.2018 - Soziale Arbeit
4.2
Franz , 08.10.2018 - Soziale Arbeit

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe
Soziale Arbeit
Master of Arts
Hochschule Coburg
Infoprofil
Soziale Arbeit transnational
Bachelor of Arts
Frankfurt UAS
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
FOM Hochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vielschichtigkeit und Verknüpfung

Soziale Arbeit

3.7

Sozial Arbeit ist ein Studiengang der am Ende des Studiums viele Türen öffnet. Man kann in vielen unterschiedlichen Bereichen arbeiten was die Arbeit sehr vielschichtige macht. Desweiteren ist das duale Studium der BA Breitenbrunn ein super Angebot um die Praxis und Theorie zu verknüpfen, sodass Studenten nach dem Studium sehr genau wissen was auf sie zukommt.

Vielseitig

Soziale Arbeit

4.0

Durch die unterschiedlichen Module von Semester zu Semester lernt man viele Seiten der Sozialen Arbeit kennen und kann sich dementsprechend auch nach dem Studium vielschichtig einsetzen lassen.
Egal ob Richtung Psychologie oder die Arbeit mit Menschen mit Behinderung.

Elementarpädagogik

Soziale Arbeit

4.2

Top Lehrinhalte, gute Dozenten und eine Wahnsinns Bibliothek! Auf Grund der Größe kennt jeder jeden und es herrscht ein Familiengefühl auf dem Campus, wovon man an einer großen Universität nur träumen kann! Also lasst euch nicht von dem kleinen Dorf abschrecken.

Abwechslung pur!

Soziale Arbeit

3.2

Durch den Wechsel von Praxis und Theorie ist stets Abwechslung geboten & man kann das gelernte Wissen in der Praxis anwenden. Außerdem ist es sehr interessant & die Zeit vergeht wie im Flug. Das gesamte System des dualen Studiums ist durchdacht und äußerst empfehlenswert.

Studieren im Erzgebirge

Soziale Arbeit

3.5

In Breitenbrunn zu studieren ist sehr schön, die ruhige Lage und die Atmosphäre machen das studieren im Erzgebirge zu etwas ganz besonderem. Auch lernen ist in Breitenbrunn viel besser möglich durch den umliegenden Wald. Die Studenten und Dozenten sind untereinander sehr freundlich.

"Way of life"

Soziale Arbeit

3.8

Die Zeit an der staatlichen Berufsakademie Breitenbrunn ist unvergesslich. Die Seminare und Vorlesungen sind spannend, abwechslungsreich und lehrreich. Außerdem gibt es super coole Freizeitmöglichkeiten, ausgefallene Studentenpartys und spannende Wochen.

Gut Perspektive aber wenig gelernt

Soziale Arbeit

3.2

Ich binjetzt im 5. Semester und habe nicht das Gefühl wirklich etwas gelernt zu haben. So geht es nicht nur mir, sondern auch vielen anderen Studierenden. Was bringen mir Joseph Boys und Aristoteles etc. für die Kita? Ich bin froh, dass ich einen sehr guten Praxispartner habe, der mir viele wichtige Dinge vermitteln kann und mir aufzeigt, diese anzuwenden.
Wer ein sehr entspanntes Studium mit beruflicher Perspektive sucht ist hier richtig.

Klein aber fein

Soziale Arbeit

3.0

Ein sehr familiäres Flair. Kleine Klassen und gute, hilfreiche Lehrinhalte. Die Mensa ist nur was für Fleischliebhaber mit geld und die Bibo ist sehr klein, aber das Personal sehr nett und hilfsbereit. Der Campus ist genial und macht das Studium unvergesslich. Die Organisation ist nicht wirklich vorhanden, es ist alles sehr spontan und undurchsichtig. Aber daran gewöhnt man sich.

Gute Vorbereitung

Soziale Arbeit

3.8

Trotz teilweise auftretenden Organisationsproblemen eine rund um gute Bildungseinrichtung. Die Lehrinhalte sind praxisnah gestaltet und werden durch den vierteljährlichen Wechsel im dualen Studium auch direkt verfestigt. Die BA ist ausgestattet mit hoch modernen Lehrmitteln und Räumen. Einziges Manko die wenigen Parkplätze.

Menschen - so wie sie wirklich sind

Soziale Arbeit

4.2

In dem Studium lernt man nicht nur, wie man mit Menschen in schwierigen Lebenslagen umgeht, sondern vielmehr lernt man sich selbst kennen. Das ist ein wichtiger Schritt um genug Feingefühl entwickeln zu können. Durch das duale System an der Berufsakademie Breitenbrunn fiel es uns Studenten um einiges leichter, diese grundlegenden Aspekte zu verinnerlichen.

  • 5 Sterne
    0
  • 43
  • 85
  • 10
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 139 Bewertungen fließen 89 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter