Akademieprofil

Die Berufsakademie verbindet ein wissenschaftliches Studium mit der praktischen Ausbildung am Arbeitsplatz. Das duale Konzept mit abwechselnden Theorie- und Praxisphasen ermöglicht vielfältige Lehr- und Lernmethoden und eine praxisnahe Bildung.

Neben den für ihren Beruf notwendigen fachlichen Kenntnissen erwerben die Studierenden ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen. Ihre umfassende Praxiserfahrung verhilft ihnen zu einem schnellen und direkten Einstieg in das Berufsleben.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Akademie
Studiengänge
4 Studiengänge
Studierende
650 Studierende
Professoren
11 Professoren
Dozenten
3 Dozenten
Gründung
Gründungsjahr 1991
Hauptstandort: Deutschland

Standorte der Hochschule

Breitenbrunn/Erzgebirge

Stimmen zur Corona-Situation

3.0
 | 
Digitales Studieren
„Die durchschnittlich sehr alten Dozenten aber auch die BA selbst waren anfangs heillos überfordert. Das hat sich mit der Zeit gebessert aber bei weitem nicht das Niveau anderer Hochschulen e...“
David03.07.2022
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Organisation war i.O. Online Vorlesungen waren gut. Es wurde auch versucht Seminare umzusetzen. Lernpackete waren eine gute Lösung, welche man durch online Lerngruppen umsetzen konnte. Prüf...“
L.20.06.2022
1.0
 | 
Digitales Studieren
„Schlecht organisiert. Bis zum Ende der Pandemie hatten einige Dozenten noch nicht ihre Arbeitsweise für dieses Setting gefunden. Es wurde zunehmend auf Selbststudium gesetzt trotz eingetrage...“
Johanna02.05.2022
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Sobald die Inzidenzen in die Höhe stiegen, hat die BA reagiert und der Präsenzunterricht wurde auf Digitales Lernen umstrukturiert. Im Verlgeich zu meinen vorherigen Universitäten gab es sup...“
Loreen28.01.2022
2.0
 | 
Digitales Studieren
„Bei uns ist komplett Online-Unterricht und nur zu den Prüfungen eine strenge Trennung zwischen den einzelnen Kursen. Zu den Prüfungen benötigen nicht-geimpfte einen tagesaktuellen beglaubig...“
Jessica23.11.2021
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Derzeit findet bei uns alles Online statt, bis auf die schriftlichen Prüfungen, diese werden in Präsenz geschrieben.“
Jasmin15.11.2021

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.4
Jonas , 26.07.2022 - Tourismuswirtschaft (B.A.)
3.0
David , 03.07.2022 - Tourismuswirtschaft (B.A.)
4.1
L. , 20.06.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
2.5
Liesl , 13.06.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)
2.4
Johanna , 02.05.2022 - Soziale Arbeit (B.A.)

Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.6
92% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.4
55% Weiterempfehlung
3
0.0
Noch keine Bewertungen
4

Gut zu wissen

50% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 23%
  • Ab und an geht was 50%
  • Nicht vorhanden 28%
58% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 42%
  • In den Ferien 0%
  • Nein 58%
55% bezeichnen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als schlecht.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 13%
  • Viel Lauferei 32%
  • Schlecht 55%

Kontakt zur Hochschule

  • Studienakademie Breitenbrunn
    Schachtstraße 128
    08359 Breitenbrunn/Erzgebirge

66 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Seite 1 von 67

Studieren im Mikrokosmus

Tourismuswirtschaft (B.A.)

3.4

Das Studieren an der BA gestaltete sich sehr angenehm, gemütlich und familiär. Regelmässiges Organisieren von STUK-Partys und regelmäßige Wanderungen lockerten den Alltag im Erzgebirge auf.

Die Verwaltung und fast alle Dozenten sind sehr aufgeschlossen und kompetent und versuchen dir bestmöglichst weiterzuhelfen.

Nicht zu empfehlen

Tourismuswirtschaft (B.A.)

3.0

Die BA Breitenbrunn ist an sich ein sehr cooler Ort zum Studieren. Die Abgeschiedenheit im Erzgbirge wird durch das sehr intensive Studenten/Wohnheimleben ausgeglichen.

Leider ist der Studiengang Tourismuswirtschaft nicht zu empfehlen, da er durchweg katastrophal organisiert war. Vor Corona war die Situation durchaus noch tragbar aber mit Corona war die BA völlig überfordert.

Darüber hinaus werden 70% der Module von denselben 3 Dozenten gehalten, was ich auch für...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kurz und knackig.

Soziale Arbeit (B.A.)

4.1

Bis auf wenige Dozent/innen und Inhalte eine gute Sache. Relativ familiär, mit festen Kursen. Ein wenig zu festgefahren in manchen Dingen. Viele Dozent/innen welche mit viel Herzblut ihr Fach lehren. Durch kurze Studiendauer und vielfältigen Abschliss zu empfehlen.

Eine Erfahrung wert

Soziale Arbeit (B.A.)

2.5

Insgesamt ist das Studium sehr praxisorientiert und gibt einem.viele Impulse für das spätere Arbeitsleben. Manche Inhalte lassen sich jedoch für mich nicht mit dem Beruf eines Sozialarbeitenden verbinden . Wenn man ein Studium sucht, was nicht nur theoretisch ist, dann ist man in diesem dualen Studium richtig.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 19
  • 37
  • 10
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    2.4
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 66 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 268 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 65% Studierende
  • 21% Absolventen
  • 14% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Industrie Bachelor of Arts
3.7
2
Internationales Tourismusmanagement Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.6
53
Tourismuswirtschaft Bachelor of Arts
3.4
11
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021