COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Soziale Arbeit" an der staatlichen "Studienakademie Breitenbrunn" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Breitenbrunn/Erzgebirge. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 165 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 94 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Duales Studium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Breitenbrunn/Erzgebirge

Letzte Bewertungen

3.6
Lisa , 12.05.2020 - Soziale Arbeit
3.9
Nicole , 09.05.2020 - Soziale Arbeit
3.8
Nejra , 06.04.2020 - Soziale Arbeit

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit - Soziale Arbeit im Gesundheitswesen
Bachelor of Arts
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
OTH Regensburg
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
HoMe - Hochschule Merseburg
Infoprofil
Soziale Arbeit Plus – Migration und Globalisierung
Bachelor of Arts
Hochschule Darmstadt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Systemrelevant

Soziale Arbeit

3.6

Intensive Abwechslung von Theorie und Praxis sowie vielen innovative Impulsen.
Familiennahes Studentenleben
Lernen wo andere Urlaub machen
Infrastruktur könnte Studentenfreundlicher sein
kleines Wohnheim
nur eine Bahnanbindung
kleiner Uniparkplatz
sehr empfehlenswert.

Schöne Zeit

Soziale Arbeit

3.9

Es ist wirklich eine tolle Erfahrung in Breitenbrunn zu studieren. Jeder kennt jeden, man hilft sich und die kleine Gemeinde ist gegenüber den Studenten sehr gastfreundlich. Ich finde das Umfeld sehr schön und ruhig. Dennoch werden regelmäßig Studentenpartys organisiert. Es ist halt nicht Dresden oder Leipzig.
Die Dozenten geben sich die größte Mühe, dass jeder sein Studienziel erreicht und stehen einem als Ansprechpartner immer zur Verfügung. Hier profitiert man einfach von den kleinen Matrikelzahlen. Für mich stimmt einfach das ganze Konzept. Es muss allerdings jeder selbst wissen, ob er in einem Dorf oder einer Großstadt studieren möchte.

Empfehlenswerter Standort!

Soziale Arbeit

3.8

BA Breitenbrunn ist eine ganz besondere Geschichte.
Im kalten Erzgebirge, freut man sich über die Sonne mehr als in manch einer anderen Gegend. Die BA BB ist umgeben von Wald, Pilzen und Bergen.. Alles in allem Wunderschöne Landschaft! Die Dozent*innen sind Menschen auf die Verlass ist, die immer ein offenes Ohr für die Studierenden haben. Ich habe sehr selten eine Institution besucht, wo die Menschen so zukommend sind und sich für einen Interessieren. Die BA BB kennzeichnen zu dem auch sehr Praxisbezogene Lehrinhalte. Das Leben am Campus ist ein Karussell, besonders immer Mittwoch Abend. Alles ist vorhanden, ein Wohnraum, Freundschaften, Lieben, Penny und alles auf einem kleinen Raum und im kleinen Rahmen. Ich kann das Studium in Breitenbrunn nur herzlich empfehlen! :D Kommen Sie und überzeugen sie sich von der Magie die bei uns herrscht :)

Fachlich Top, Orga Flop

Soziale Arbeit

3.5

Durch die abgelegene Lage vor allem im Wohnheim ein wahrer Genuss! Lehrveranstaltungen waren zu großen Teilen gut, allerdings mit einigen Dozenten welche selbst kaum oder keine Praxiserfahrung haben. Organisatorisch eher schlecht.. viel Ausfall, falsche Termine, kein Online-Plan das ganze Semester.
Trotz allem Empfehlenswert aufgrund der Studierenden!

  • 5 Sterne
    0
  • 50
  • 102
  • 12
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 165 Bewertungen fließen 72 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019