Studiengangdetails

Das Studium "Bauingenieurwesen" an der staatlichen "Berufsakademie Glauchau" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Glauchau. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 38 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Glauchau

Letzte Bewertungen

3.8
Fiete , 07.10.2019 - Bauingenieurwesen
2.7
Diana , 20.06.2019 - Bauingenieurwesen
3.7
Stefanie , 18.09.2018 - Bauingenieurwesen

Allgemeines zum Studiengang

Was nimmst Du mit auf eine Baustelle - Schutzhelm oder Aktenmappe? Als Bauingenieur brauchst Du beides. Das Bauingenieurwesen Studium bereitet Dich auf die Planung, Konstruktion und Instandhaltung verschiedenster Bauwerke vor. Brücken, Staudämme und Hotels stellen nur einen Ausschnitt der vielfältigen Bauprojekte dar, die Du übernehmen kannst. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und das spiegelt sich schon im Studium wider.

Bauingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Bauingenieurwesen
Bachelor of Science
TU Dortmund
Bauingenieurwesen
Bachelor of Engineering
HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Bauingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Hochschule Mainz
Bauingenieurwesen
Bachelor of Science
Uni Kassel
Bauingenieurwesen
Bachelor of Engineering
TH Nürnberg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessante Inhalte

Bauingenieurwesen

3.8

Sehr interessant und anwendbar auf das alltägliche Leben mit viel Logik. Der Studieninhalt wird durch die außerordentlich qualifizierten Dozenten vermittelt und ist immer sehr praxisbezogen. Viel Dozenten waren bisher auch in der Praxis tätig bzw sind es immernoch. Großes Lob

Werbung um nichts

Bauingenieurwesen

2.7

Ich bin sehr enttäuscht von der BA. Man versprach uns kleine Seminargruppen zur individuellen Förderung des Einzelnen. Stattdessen erwarten uns volle Vorlesungsräume mit bis zu 60 Studierenden. Die Gastdozenten aus der Praxis können überhaupt nicht erklären, es fällt schwer Ihnen zu folgen, weil diese meist Bauerfahrung voraussetzen, was für frische Abiturienten nicht wirklich optimal ist. Sie verstehen natürlich viel von ihrem Werk, das kann man nicht abstreiten. Allerdings können sie die wicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannendes Studium

Bauingenieurwesen

3.7

Es ist ein wirklich sehr interessantes Studium. Die Dozenten bringen den Lernstoff auf eine lehrreiche und zu gleich spannende Weise rüber. Natürlich gibt es immer ein schwarzes Schaf aber im Großen und Ganzen kann ich mich nicht beschweren. Die Ausstattung an der Uni ist ausbaufähig und auch die Organisation könnte besser sein.

Man muss schon wollen

Bauingenieurwesen

2.3

Das Studium darf man nicht unterschätzen, es fallen viele schon in den ersten Semestern durch die Prüfungen und die Reihen im Vorlesungssaal lichten sich mit der Zeit immer weiter.
Dennoch ist die Verbindung von Praxis und Theorie super.
Mit viel Fleiß und Engagement wird es aber schaffbar.

Anstrengend, aber cool!

Bauingenieurwesen

4.2

Die Dozenten sind sehr bemüht, den Lehrstoff gut zu vermitteln und tun dies auch sehr praxisnahe, weil alle Dozenten aus der Praxis kommen und daher wissen, worauf es ankommt.
In der Theorie-Phase bedeutet BA nun mal "bis abends", das heißt, es gibt teilweise auch Vorlesungen, die Bis um 17 Uhr oder sogar noch später (eher selten) gehen. Dennoch wird hier versucht, die Lehrveranstaltungen so gut wie es geht zu verteilen und sie nicht alle an einen Tag zu verteilen oder den Freitag unnötig lang zu machen.

Erfahrungen nach zwei Jahren

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Ich möchte kurz darauf zusprechen kommen, was die BA Glauchau gut macht.
- Freundliches Personal
- Gute Ausstattung von technischen Geräten (für eine Staatliche Schule)
- sehr wenige, aber wenn, dann top Dozenten (siehe weiter unten)

Jedoch hört es hier schon auf. Nach zwei Jahren studieren kann ich nur wärmstens empfehlen sich nicht zum Studium an der BA Glauchau einzuschreiben. Ein wichtiger Punkt ist für mich die Akzeptanz die man zum jeweiligen Modul/Fach...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nicht empfehlenswert - Geht besser an eine FH!

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Hi,

ich möchte versuchen euch kurz von der BA Glauchau einen mehr oder weniger schlechten Eindruck zu vermitteln. Leider ziehe ich mit dieser doch schlechten Bewertung auch mehrere Dozenten und leitende Organe der BA mit durch den Dreck - ohne, dass diese etwas dafür können - bzw. im Gegenteil den "Karren oftmals noch aus dem Dreck" gezogen haben.
Folgendes: Im Jahr 2011 begann ich mit dem Studium an der BA Glauchau - zeitlgleich Begann ich ebenso ein Vertragsverhältnis mit einem...Erfahrungsbericht weiterlesen

In drei Jahren zum Diplom mit Praxiserfahrung

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

In drei Jahren zum Diplom und auch noch Praxiserfahrung, das klingt erstmal sehr gut.
Als positiv zu bewerten sind:
- das Lehrangebot,
- die gute Ausstattung der Einrichtung,
- die Bibliothek für Literaturrecherche,
- es lehren viele Dozenten aus dem Baubetrieb mit Praxiserfahrung, diese können dadurch einen realen zusammenhang zum Lehrstoff schaffen.
Als negativ zu bewerten sind:
- die gesamte Studienorganisation und Studiengangsleitung,
- die fragwürdigen Lehrmethoden einzelner Fachdozenten (Statik und Massivbau),
- die hohe Durchfallquote im Fachgebiet Massivbau,
- die Unterstützung bei Problemen mit dem Praxispartner oder mit Dozenten.

In 3 Jahren zum Diplom

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Nach dem Abi für 4-5 Jahre auf die Uni - das kam für nicht in Frage. Die Kombination aus Theorie und Praxis und dazu nur 3 Jahre Studienzeit - das war viel mehr mein Ding. Dazu gehört natürlich auch viel Fleiß und Vorlesungszeit ist nicht selten von Sonnenauf- bis untergang, aber die Mühe zahlt sich aus. Ich würde diesen Weg immer wieder wählen.

Studieren mit Rücksicht

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Organisatorisch läuft einiges gern mal schief.
Dafür orientieren sich die Dozenten an den Wünschen der Studierenden und Unternehmen (soweit es im Rahmen des Fachs sinnvoll ist) und ein gezieltes Studium wird ermöglicht.
Die Bibliothek wird erweitert, wenn es das Studium erfordert.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 6
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.4
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 12 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter