Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft (B.A.)

Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft" an der staatlichen "Berufsakademie Glauchau" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Glauchau. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 23 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 42 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Duales Studium

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Glauchau

Letzte Bewertungen

3.3
Franzi , 26.09.2019 - Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft
4.5
Nicolas , 11.09.2019 - Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft
4.2
Bastian , 23.03.2018 - Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

Alternative Studiengänge

Internationale Betriebswirtschaftslehre - International Business Administration (IBA)
Bachelor of Science
Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
International Business
Master of Arts
TH Köln
International Industrial Management
Master of Business Administration
Hochschule Esslingen
Infoprofil
Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen
Bachelor of Arts
Hochschule Ansbach, TH Aschaffenburg
Energie- und Ressourcenwirtschaft
Master of Business Administration
TU Bergakademie Freiberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Organisation naja, Dozenten nett, Prüfungen fair

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

3.3

Es handelt sich um ein gutes Studium, es werden Weiterbildungsveranstaltungen angeboten, so z. B. Der Ada Schein oder das Projektzertifikat.
Faire Behandlung der Studenten seitens der Dozenten.
Die Organisation könnte besser sein, manchmal ein echt großes Chaos, auch was Stundenplan angeht.
Insgesamt trotzdem allen in Allem sehr zufriedenstellend.

Super Grundlagenstudium

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

4.5

Ich habe super Grundlagen in der BWL erworben. Besonders Marketinginhalte waren sehr gut. Die Verbindung aus Theorie und Praxis ist sehr gut. Auch der Prüfungsumfang war nicht all zu groß und stets gut zu bewältigen. Man hat seinen Bachelor spätestens nach 3 Jahren.

Praxisorientierung steht im Vordergrund

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

4.2

Durch das duale Studium an der Berufsakademie Glauchau und den Wechsel zwischen Theorie und Praxisphasen wird man wirklich praxisnah ausgebildet und man bekommt im Laufe des Studiums ein immer besseres Verständnis von Theorie in der Praxis. Wo bei die Verteilung der Praxisphasen teilweise nicht optimal erscheint, i. d. R. umfassen die Blöcke drei Monate, manche Praxisphasen aber auch nur 8 Wochen und andere hingegen 8 Monate, in der man natürlich besonders gut in die Arbeitswelt eintauchen kann,...Erfahrungsbericht weiterlesen

BWL-Studium mit hohem Praxisanteil

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

4.2

Ich studiere im 3. Jahr an der BA Glauchau und bin immer noch sehr zufrieden. Der Vorteil von wechselnden Theorie- und Praxisphasen ist unbestreitbar. In den Theoriephasen werden umfassende BWL Kenntnisse vermittelt, die auf den Mittelstand ausgerichtet sind. Diese können dann in der Praxis angewendet werden. So erhält man von Anfang an Praxiserfahrung und einen umfassenden Einblick in das Berufsbild. Zusätzlich muss noch erwähnt werden, dass man bezahlt wird und dadurch schnell finanziell unabhängig ist.

5. Semester & noch immer voll zufrieden

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

4.2

Ich befinde mich im 5. Semester und muss sagen, dass mir die Hochschule immer mehr ans Herz wächst.
Die Dozenten sind sehr kompetent & haben immer ein offenes Ohr für Fragen und Anregungen. Die Atmosphäre ist absolut angenehm & erleichtert das studieren. Nicht zu vergessen ist die praktische Erfahrung, welche man während der Praxisphasen im Unternehmen sammelt.

Fordernd, aber wertvoll

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

4.3

Auf allen dualen Studenten lastet ein ziemlich großer Druck, aber wenn man sich reinkniet, schafft man es. Und hat somit einen wirklich guten Abschluss und viele berufliche Möglichkeiten. Der Turnus von jeweils 3 Monaten Praxis und Theorie ist für mich persönlich perfekt abgestimmt.

Familiäre Atmosphäre

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

3.0

Ich mag die kleinen Gruppen und das Miteinander. Die Vorlesungen erinnern an die Schule und man tauscht sich viel mit den Dozenten aus. Die stellen sich nicht einfach hin und erzählen sondern man erarbeitet den Stoff gemeinsam und macht Übungsaufgaben dazu.

Einstieg duales Studium

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

4.5

Ich habe das Studium im Oktober aufgenommen und bin bisher begeistert.
Anfangs hat es mich etwas überrumpelt, aber ich hoffe das gehört der Vergangenheit an. Die Dozenten sind freundlich und gehen auf Fragen ein. Man bekommt in kurzer Zeit viel übermittelt und geht somit mit einem vollen Kopf nach Hause und man weiß was man gemacht hat. - Gutes Gefühl!

Dual - der einzige Weg

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

3.3

Für mich kam ein Studium nie in Frage, bis ich mich über sie Möglichkeiten der dualen Studien informiert habe. Ich wollte nie einer dieser Vollzeitstudenten sondern schon seit meiner vorangegangenen Ausbildung arbeiten. Dieses duale Studium und auch die Studienrichtung waren die optimale Entscheidung für mich. Es bestrebt mich so sehr, dass ich zur Zeit noch über einen Master nachdenke.

Anerkennung vs. Aufwand

Betriebswirtschaftslehre - Mittelständische Wirtschaft

2.2

Der Abschluss wird nicht überall anerkannt. Für den übermäßigen Aufwand, den man bei diesem Studium für gute Noten bringen muss, ist es extrem unbefriedigend, dass die Leistungen nicht anerkannt werden. Freizeit, Gesundheit und das komplette private Leben stehen dafür jedoch auf der Strecke.

  • 5 Sterne
    0
  • 13
  • 8
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 23 Bewertungen fließen 13 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter