COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Psychoanalytiker werden

Dauer 10 - 11 Jahre
Karrierechancen Gut

Wie werde ich Psychoanalytiker?

Psychoanalytiker arbeiten (ausbildungsbedingt) vorwiegend psychotherapeutisch (Einzel- und Gruppentherapie), sowie im Bereich der Paar- und Familientherapie, aber auch als Berater in verschiedenen Kontexten, als Coach, im Bereich der Mediation, als Supervisoren (z. B. auch in der Team- und Organisationsberatung). Darüber hinaus üben Psychoanalytiker verschiedene Forschungstätigkeiten aus; neben der klinischen Forschung arbeiten Psychoanalytiker auch als Sozial-, Kultur- und Geisteswissenschaftler. Einige erfahrene und wissenschaftlich qualifizierte Psychoanalytiker werden dann auch für einen Fachverband als Lehr- und Kontrollanalytiker im Rahmen von Ausbildungen tätig. Arbeitet ein Psychoanalytiker psychotherapeutisch, ist in Deutschland eine Approbation als Arzt, als Psychologischer Psychotherapeut (im Bereich der Kinderanalyse auch als Kinder- und Jugendlichentherapeut) oder eine Erlaubnis zur Ausübung von Heilkunde ohne Approbation als Heilpraktiker (mindestens mit auf das Gebiet der Psychotherapie eingeschränkten Heilerlaubnis) notwendig.

Quelle: Wikipedia

Welche Eigenschaften helfen mir im Job weiter?

  • Analytische Fähigkeiten
    10/10
  • Belastungsfähigkeit
    8/10
  • Motivationsfähigkeit
    8/10
  • Kommunikationsstärke
    9/10
  • Sozialkompetenz
    9/10

Beruf nicht der richtige? Hier gibt es ähnliche Berufe:

Mit diesen 227 Studiengängen kannst Du Psychoanalytiker werden

Seite 1 von 23

Mit diesen 227 Studiengängen kannst Du Psychoanalytiker werden

Ingenieurpsychologie
HFU - Hochschule Furtwangen (Tuttlingen)
Bachelor of Science
7 Semester
4.3
100%
Infoprofil
Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie
MSH Medical School Hamburg (Hamburg)
Master of Science
4 Semester
4.2
100%
Infoprofil
Medizin
RWTH Aachen (Aachen)
Staatsexamen
12 Semester
4.2
98%
Medizin
Uni Göttingen (Göttingen)
Staatsexamen
12 Semester
4.1
100%
Psychologie
Uni Witten/Herdecke (Witten)
Bachelor of Science
6 Semester
4.1
100%
Medizin Heidelberger Curriculum
Uni Heidelberg (Heidelberg)
Staatsexamen
12 Semester
4.2
99%
Medizin (Mannheimer Curriculum)
Uni Heidelberg (Mannheim)
Staatsexamen
12 Semester
4.1
99%
Medizin
Uni Münster (Münster)
Staatsexamen
13 Semester
4.3
95%
Psychologie
Ruhr Uni Bochum (Bochum)
Bachelor of Science
6 Semester
4.1
98%
Medizin
Uni Duisburg-Essen (Essen)
Staatsexamen
13 Semester
4.0
100%