Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Studium Psychotherapie
chevron_right
chevron_left

Psychotherapie Studium

Wusstest Du, dass Psychotherapie übersetzt ,,die Behandlung der menschlichen Seele” bedeutet? Das trifft es ganz gut, denn als Psychotherapeut verhilfst Du Menschen zu einem besseren Lebensgefühl und zu mentaler Gesundheit.

Versetzt Du Dich gerne in andere Menschen und löst mit ihnen ihre Probleme? Die unendlichen Weiten der menschlichen Psyche findest Du total spannend? Dann ist das Psychotherapie Studium genau das Richtige für Dich.

account_balanceDie MHB empfiehlt
MHB Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane
Psychologie (B.Sc.)

Du möchtest Psychologie studieren, um später Menschen mit psychischen Erkrankungen zu helfen? Dann empfiehlt Dir die Medizinische Hochschule Brandenburg ihren 6‑semestrigen, approbationskonformen Bachelor Studiengang Psychologie (B.Sc.).

Hier setzt Du Dich mit verschiedenen Therapieformen auseinander und lernst unterschiedliche psychische Erkrankungen kennen. Darüber hinaus stärkst Du Deine Soft Skills wie Empathie und Offenheit. Einblicke in kulturelle und geschichtliche Themen ermöglichen Dir den Blick über den Tellerrand und geben Dir eine ganzheitliche Denkweise über Dein Fachgebiet hinaus.

An der Medizinischen Hochschule Brandenburg studierst Du in engem Kontakt zur klinischen Praxis, indem Du Dein Wissen direkt patientenorientiert in kooperierenden Kliniken anwendest. So legst Du die Grundlage für Deine berufliche Zukunft und arbeitest gezielt auf die Approbation als Psychotherapeut hin, um eigenständig Patienten behandeln zu dürfen.

Sponsored

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Das Psychotherapie Studium grenzt sich inhaltlich vom klassischen Psychologie Studium ab und ist speziell auf die Ausbildung zum Psychotherapeuten zugeschnitten. Im Bachelor Studium beschäftigst Du Dich zum einen mit der allgemeinen Psychologie. Dabei lernst Du, wie das menschliche Erleben und das Verhalten miteinander in Wechselwirkung funktionieren.
Darüber hinaus stehen Module wie Statistik sowie wissenschaftliche Methoden und Evaluation auf Deinem Stundenplan. Dabei eignest Du Dir an, wie Du psychotherapeutische Untersuchungen planst, durchführst und die gesammelten Ergebnisse anschließend auswertest. Außerdem kannst Du Dich noch auf diese Inhalte freuen:

Beliebteste Studiengänge

Infoprofil
MHB Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (Neuruppin)
people6 Semester
96% Weiterempfehlung
46 Bewertungen
PHB - Psychologische Hochschule Berlin (Berlin)
people7 Semester
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen
PHB - Psychologische Hochschule Berlin (Berlin)
people7 Semester
100% Weiterempfehlung
2 Bewertungen
Infoprofil
MHB Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (Neuruppin)
people4 Semester
78% Weiterempfehlung
9 Bewertungen
Infoprofil
Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin (Berlin)
people6 Semester
0 Bewertungen

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ablauf & Abschluss

Dein Bachelor Studium in Psychotherapie dauert 6 Semester, während Du für den Master 4 bis 10 Semester einplanen kannst. Um Deine Approbation zu erhalten und Patienten behandeln zu dürfen, benötigst Du beide Abschlüsse. Das approbationskonforme Staatsexamen Studium nimmt 6 bis 10 Semester in Anspruch.
Der praktische Teil kommt im Laufe Deines Psychotherapie Studiums nicht zu kurz, denn Du absolvierst berufspraktische Einsätze in verschiedenen psychotherapeutischen Einrichtungen, zum Beispiel einer psychosomatischen Klinik.
Deine Prüfungen bestehen aus praktischen Tests, in denen Deine Prüfer beispielsweise eine Therapiesitzung mit Dir als Therapeut nachstellen. Darüber hinaus erwarten Dich noch Hausarbeiten, Klausuren und mündlichen Prüfungen, in denen Du Dein Wissen unter Beweis stellst.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um ein Psychotherapie Bachelor Studium antreten zu können, benötigst Du in der Regel die Allgemeine Hochschulreife und teilweise eine sehr gute Note in Deinem Abschlusszeugnis, um den Numerus clausus (NC) zu erfüllen. Da es im Beruf des Psychotherapeuten jedoch vor allem auf die persönliche Eignung ankommt, verzichten immer mehr private Hochschulen auf einen Numerus clausus. Stattdessen führen sie Aufnahmeverfahren durch, in denen Du Dich Tests und Gesprächen stellst. Informiere Dich dazu bei der Hochschule Deiner Wahl.

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Um Psychotherapeut zu werden, ist es wichtig, dass Du empathisch bist und gerne mit Menschen arbeitest. Außerdem ist Belastungsfähigkeit eine nötige Eigenschaft für das Studium und den Beruf, denn Du hast täglich mit den Problemen Deiner Patienten zu tun und der Studiengang ist anspruchsvoll.

Darüber hinaus solltest Du viel Geduld mitbringen, denn nicht bei jedem Deiner Klienten schlägt die Therapie gleich schnell an, manchmal braucht es mehr Zeit und Fingerspitzengefühl, um Erfolge zu verzeichnen. Ein naturwissenschaftliches Verständnis hilft Dir, beispielsweise chemische Prozesse im Gehirn schneller zu verinnerlichen. Du kannst gut mit Zahlen umgehen? Super, dann fällt Dir Statistik nicht schwer.

  • Bewertungs Kriterium ID: 1
    Analytische Fähigkeiten
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 6
    Belastungsfähigkeit
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 11
    Naturwissenschaftliches Verständnis
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 18
    Sozialkompetenz
    8/10

Psychotherapeut werden: Der neue Weg in den Beruf

Wenn Du Psychotherapeut werden möchtest, hast Du seit 2020 die Möglichkeit, ein sogenanntes Direktstudium in Psychotherapie zu beginnen. Das bietet den großen Vorteil, dass Du nicht erst Psychologie studieren und daraufhin eine mehrjährige kostenintensive Ausbildung antreten musst, sondern direkt nach dem Master Abschluss in den Beruf einsteigen kannst. Dadurch sparst Du Zeit und einiges an Geld. Denn der approbationskonforme Studiengang ist speziell auf die Psychotherapie ausgerichtet und besteht aus einem 6-semestrigen Bachelor und einem 4‑semestrigen Master Studium.

Aktuelle Stellenanzeigen

Werksarztzentrum Fischereihafen Dr. Peter Kölln
peopleFeste Anstellung
sponsored
Kliniken des Landkreises Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim
peopleFeste Anstellung
sponsored
Zentrum für Sozialpsychiatrie und Nervenheilkunde am Ostebogen GmbH
peopleFeste Anstellung
sponsored
Vital-Kliniken GmbH
peopleFeste Anstellung
sponsored

Beruf, Karriere & Gehalt

Psychische Erkrankungen nehmen in unserer heutigen Gesellschaft immer mehr zu und somit auch der Bedarf an Psychotherapeuten, die sich um die seelische Gesundheit ihrer Patienten kümmern. Am Ende Deiner Ausbildung und mit Erhalt Deiner Approbation winkt Dir ein sicherer Arbeitsplatz und Du behandelst unter anderem Patienten mit Depressionen, Burnout, Süchten oder Traumata.
Du hast relativ geregelte Arbeitszeiten, da Du mit Deinen Patienten feste Termine vereinbarst. Du kannst Dich entweder selbstständig machen und eine eigene Praxis eröffnen oder in diesen Einrichtungen eine Anstellung finden:
Diese Berufe könnten Dich interessieren

Wo kann ich Psychotherapie studieren?

Das Bundesministerium für Gesundheit rechnet mit circa 2.500 Absolventen, die jährlich durch den Studiengang eine Approbation erhalten. Das bedeutet, dass die Studienplätze für Psychotherapie in Deutschland begrenzt sind, denn jährlich bewerben sich mehrere tausend Studieninteressierte für diesen Studiengang. Du kannst das Studium an privaten und staatlichen Hochschulen antreten, Anbieter findest Du zum Beispiel in Brandenburg und Hamburg.

Aktuelle Bewertungen

Sehr gute Dozenten u. super Organisation!
Maurice, 26.04.2020 - Psychotherapie - Verhaltenstherapie, PHB - Psychologische Hochschule Berlin
Ein zu empfehlender Studiengang
Daria, 21.11.2019 - Psychotherapie - Verhaltenstherapie, PHB - Psychologische Hochschule Berlin
Interessantes Konzept
Inge Maria, 20.11.2019 - Psychotherapie - Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, PHB - Psychologische Hochschule Berlin
Strukturierte, wissenschaftsbasierte Ausbildung
Johanna, 21.06.2019 - Psychotherapie - Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, PHB - Psychologische Hochschule Berlin
Weiterbildung Verhaltenstherapie
Sina, 26.05.2017 - Psychotherapie - Verhaltenstherapie, PHB - Psychologische Hochschule Berlin
Kombiniertes Studium mit Psychotherapie-Ausbildung
Nina, 26.05.2017 - Psychotherapie - Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, PHB - Psychologische Hochschule Berlin
Vertrauensvolle Atmosphäre
Anonyma, 24.05.2017 - Psychotherapie - Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, PHB - Psychologische Hochschule Berlin
Integrativ, zentral, flexibel, freundlich
Thomas, 24.05.2017 - Psychotherapie - Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, PHB - Psychologische Hochschule Berlin
Wissenschaftlich orientierte Ausbildung
Sandra, 24.05.2017 - Psychotherapie - Verhaltenstherapie, PHB - Psychologische Hochschule Berlin
Wunderbare Erfahrung, erste Klasse Hochschule!
Max, 24.05.2017 - Psychotherapie - Verhaltenstherapie, PHB - Psychologische Hochschule Berlin
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Psychotherapie wurden von 59 Studenten bewertet.
4.2
93%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis