Kurzbeschreibung

Große Nähe zur klinischen Praxis

Eine deutschlandweite Besonderheit des approbationskonformen Bachelorstudiengangs Psychologie (B.Sc.) stellt die große Nähe zur klinischen Praxis dar. Die Lehrformate Orientierungspraktikum und berufspraktische Tätigkeit erfolgen in Form von Kliniktagen in den Kooperationskliniken der MHB. In diesen innovativen, praxisorientierten Lehrformaten erhalten die Studierenden von Beginn des Studiums an die Gelegenheit, vor Ort und im direkten Kontakt mit Patient*innen den Alltag und die interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen in der Gesundheitsversorgung kennenzulernen.

Darüber hinaus wird die auf konkreten Fällen basierende Lehr- und Lernmethode des Problemorientierten Lernens (POL) verwendet, bei der Studierende in Kleingruppen anhand von Patient*innengeschichten theoretische und anwendungsbezogene Lernziele entwickeln und diese unter Einbeziehung von Inhalten aus Vorlesungen, Seminaren und Literaturquellen weiter vertiefen.

Letzte Bewertungen

4.3
Anna-Lena , 16.03.2022 - Psychologie (B.Sc.)
4.1
David , 03.02.2022 - Psychologie (B.Sc.)
3.7
S. , 30.01.2022 - Psychologie (B.Sc.)
3.9
Thomas , 18.09.2021 - Psychologie (B.Sc.)
3.9
Louis Elijah , 20.07.2021 - Psychologie (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Grundlagenfächer der Psychologie

  • Einführung in die Psychologie
  • Allgemeine Psychologie A (Wahrnehmung und Kognition)
  • Allgemeine Psychologie B (Lernen, Motivation und Emotion)
  • Entwicklungspsychologie A (Kindheit und Jugend)
  • Entwicklungspsychologie B (Erwachsenalter und Alter)
  • Sozialpsychologie
  • Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie
  • Psychologische Diagnostik und Testtheorie
  • Biologische Psychologie A (Grundlagen)
  • Biologische Psychologie B (kognitive, soziale, affektive und klinische Neurowissenschaften)

Klinische Psychologie

  • Grundlagen
  • Verhaltenstherapeutische Ansätze
  • Psychodynamische Ansätze

Gesundheitspsychologie und Kliniktag

  • Grundlagen der klinischen Tätigkeit und Gesprächsführung
  • Grundlagen der Anamneseerhebung und psychopathologischer Befund
  • Rehabilitation und Prävention
  • Testverfahren und Interventionsformen
  • Wissenschaftstheoretische Grundlagen

Methodenlehre

  • Statistik 1
  • Statistik 2
  • Qualitative Verfahren
  • Empirisch-experimentelles Praktikum

Wahlpflichtmodule

  • Arbeits- und Organisationspsychologie A
  • Psychologie des Kindes- und Jugendalters A
  • Neuropsychologie A
  • Arbeits- und Organisationspsychologie B
  • Psychologie des Kindes- und Jugendalters B
  • Neuropsychologie B

Kontexte und Bachelorarbeit

  • Studium fundamentale (inkl. Summer School)
  • Praktikum
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Persönlichkeit, Motivation und Praxiserfahrungen zählen mehr als Abiturnoten
  • Unter dem Motto "Persönlichkeit statt NC!" erfolgt die Auswahl der Studierenden nach personalen Kriterien. Motivation, Praxiserfahrung und Persönlichkeit sollen dabei darüber entscheiden, ob ein/e Bewerber*in ein Studium der Psychologie beginnen kann, und nicht der Notendurchschnitt
  • Als formale Hochschulzugangsberechtigung wird die Allgemeine Hochschulreife oder eine vom Land Brandenburg als äquivalent anerkannte Leistung benötigt
  • Die Medizinische Hochschule Brandenburg führt ein zweistufiges Auswahlverfahren durch. Nach Sichtung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen erfolgt die Einladung zu einem persönlichen Auswahlgespräch. Die Aufgabe des Auswahlgremiums besteht dabei darin, bei den Bewerbern die individuelle Neigung und Motivation sowie die Fähigkeiten für ein eigenverantwortliches und selbst bestimmtes Studium zu prüfen. Pro Jahr werden maximal 42 Studierende aufgenommen.
Bewertung
96% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
96%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Neuruppin
Hinweise

Mit Stipendium studieren: Die MHB vergibt rund 30 Deutschland Stipendien und weitere MHB Stipendien.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Reform der Psychotherapeutenausbildung gelten ab September 2020 neue und deutlich verbesserte Rahmenbedingungen für die Qualifikation zur*zum Psychotherapeut*in. Zukünftig wird die Approbation im Zuge eines mindestens fünfjährigen Studiums erworben, dessen Inhalte durch die Approbationsordnung genau geregelt sind. Mit dem Abschluss des entsprechenden Bachelor- und Masterstudiums wird die Approbation als Psychotherapeut*in erworben. Auf diese folgt eine Fachkundeausbildung als „Psychotherapeut*in in Weiterbildung“, die mindestens fünf Jahre dauert und in Zukunft deutlich besser finanziell vergütet wird.

Die Studienplätze werden an der MHB nicht nach einem NC vergeben, sondern im Rahmen eines zweistufigen Aufnahmeverfahrens, bei dem Persönlichkeit, Motivation und Engagement mehr zählen als Abiturnoten.

Quelle: MHB Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane 2021

Anders als an vielen anderen Hochschulen verfügt die MHB schon jetzt über ein großes Netzwerk an klinischen Partnern. Das Studium findet zu einem frühen Zeitpunkt in der klinisch-therapeutischen Praxis statt. Die von der MHB angebotenen berufspraktischen Einsätze bieten die Möglichkeit, im engen Kontakt mit Patient*innen und Kliniken psychologische Handlungskompetenzen zu erwerben und wichtige Erfahrungen für eine spätere Berufstätigkeit zu sammeln, was deutschlandweit einmalig ist und es in dieser Form nur an der MHB gibt. Auch die kleinen Lerngruppen, die Verwendung des innovativen Lehrformates POL und der regelmäßige Austausch in den sogenannten TRIK-Seminaren stehen für ein praktisch praxisnahes Studium.

Quelle: MHB Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane 2021

In begleitenden TRIK-Seminaren (Teamarbeit, Reflexion, Interaktion, Kommunikation) tauschen Studierende im Rahmen der Kliniktage gewonnene Erfahrungen aus oder lernen, den Umgang mit herausfordernden oder auch ethisch verantwortungsvollen Interventionen einzuüben und zu reflektieren. Das Format TRIK umfasst den Unterricht in Kleingruppen untereinander sowie mit Simulationspatient*innen. Im Vordergrund stehen der Erwerb und die Reflexion von therapeutischen Kompetenzen sowie die Zusammenarbeit im therapeutischen Team unter Anleitung, Aufsicht und Verantwortung der ausbildenden Lehrkraft.

Quelle: MHB Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane 2021

  • ohne NC
  • approbationskonform
  • praktisch praxisnah
  • polyvalent
  • kleine Gruppen
  • Kliniktag und regelmäßiger Patient*innenkontakt
  • innovative Lehr- und Lernformate
  • Stipendien und faire Studienfinanzierungsmodelle

Quelle: MHB Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane 2021

Studentischer Beratungs- und Bewerbungsservice

Falls Sie noch spezielle Fragen zum Studium, zum Studentenleben oder auch zum Motivationsschreiben oder zum persönlichen Vorstellungsgespräch haben, können Sie sich gern aus erster Hand informieren und sich an Psychologiestudenten Tom wenden, der Ihnen gern persönlich weiterhilft und den Sie unter frag.uns.psy@mhb-fontane.de per E-Mail erreichen.

Quelle: MHB Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane 2021

Videogalerie

Studienberater
Janet Holtz
Studienberatung
MHB Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane
+49 (0)3391 39-14230

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Motiviert, um weiterzumachen

Psychologie (B.Sc.)

4.3

Das Studium ermutigt mich dazu weiterzumachen, erweckt mein Interesse und motiviert zum Selbststudium.
Die Praktika finden an ausgewählten Kliniken statt, die eng mit der Hochschule in Verbindubg stehen.
Die Studieninhalte sind interessant und ergänzen sich.
Die Organisation ist manchmal ein wenig chaotisch, was an der noch jungen Hochschule liegt, aber mit positivem Trend. Es wird besser.

Sehr Praxisorientiert

Psychologie (B.Sc.)

4.1

Der Studiengang Psychologie bzw. Psychotherapie ist oft sehr stark theoriegeleitet, was auch notwendig ist. Jedoch hat es die MHB geschafft, die Theorie und die Praxis unter einen Hut zu stecken. Die in Vorlesungen, Seminaren und Übungen gelernten Inhalte und Verhaltensweisen können somit direkt an den Praxistagen angewendet werden, natürlich unter Aufsicht einer/eines PiA oder einer/eines fertig ausgebildeten Psychotherapeut*innen.
Des Weiteren zeigt die MHB viele Einblicke in die verschiedensten Richtung der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr viel Praxisbezug!

Psychologie (B.Sc.)

3.7

Wird viel für die geboten, die auch planen Therapeutisch zu arbeiten oder in die klinische Richtung zu gehen:)
Bei der neuen Approbationsverordnung war die Uni super schnell und garantiert die Möglichkeit zur Approbation als Psychotherapeut (nach dem spezialisierten Master).

Hoher Paxisbezug und Kliniktage ab dem 2 Semester!

Praxisnahes Studium

Psychologie (B.Sc.)

3.9

Das Studium gestaltete sich sehr praxisnah, was mir gut gefallen hat. Man erfährt dadurch direkt, wie die gelernten Theorieinhalte in der Realität angewandt und umgesetzt werden. Die Organisation ist teilweise etwas chaotisch, was aber bei so einer jungen Uni nicht überraschend ist. Im Zweifelsfall klappt doch alles. Das Studium macht Spaß und man nimmt viel daraus mit.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 24
  • 19
  • 3
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 47 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 72 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022