Kurzbeschreibung

Der M.Sc. Psychologie: Klinische Psychologie und Psychotherapie an der PHB ist nach den Vorgaben der Psychotherapeutengesetzreform gestaltet und bereitet Studierende optimal auf eine psychotherapeutische Tätigkeit vor. Der Abschluss qualifiziert für die reformierte Approbationsprüfung und eine anschließende Weiterbildung zum/r FachpsychotherapeutIn.

An der PHB wird großer Wert auf ein kooperatives und familiäres Lehr- und Lernklima gelegt. In kleinen Jahrgangsgruppen finden Studierende so intensive und persönliche Betreuung durch Lehrkräfte, die im klinischen Bereich sowohl erstklassige WissenschaftlerInnen als auch erfahrene PsychotherapeutInnen sind.

Die Lehrenden des neuen Masterstudiengangs verfügen zudem über Fachkunden in den vier wissenschaftlich anerkannten Therapieverfahren. Studierende haben so an der PHB besonders gute Rahmenbedingungen, um verschiedene Verfahren kennenzulernen, sich zu orientieren und herauszufinden, welche Richtung ihnen am meisten liegt.

Infoabende zum M.Sc. Psychologie: Klinische Psychologie und Psychotherapie an der PHB
Alle Interessent:innen sind herzlich zu den Web-Infoabenden über das psychotherapeutische Masterstudium an der PHB eingeladen! Die Infoabende finden unter Leitung von Prof. Timo Storck am 25. Mai, am 06. Juli sowie am 07. September 2022 jeweils ab 18 Uhr statt. Anmeldungen sind unter folgendem Link möglich:

Letzte Bewertungen

4.4
Leon , 20.03.2022 - Psychologie: Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)
4.9
Anonym , 20.02.2022 - Psychologie: Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Gesamtkosten
20.280 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Inhalte

Theoretische Elemente:

  • Vertiefte Psychologische Diagnostik und Begutachtung
  • Wissenschaftliche Vertiefung in Allgemeiner Psychologie, Entwicklungspsychologie, Persönlichkeitspsychologie und/oder Sozialpsychologie
  • Spezielle Störungs- und Verfahrenslehre
  • Angewandte Psychotherapie bei verschiedenen Zielgruppen
  • Vertiefte Forschungsmethoden

Berufspraktische Elemente:

  • Berufsqualifizierende Tätigkeit II – Vertiefte Praxis der Psychotherapie
  • Forschungsorientiertes Praktikum II - Psychotherapieforschung
  • Angewandte ambulante Praxis (berufsqualifizierende Tätigkeit IIIa) inkl. Organisation, Planung und Evaluation psychotherapeutischer Behandlungen
  • Angewandte (teil-)stationäre Praxis der Psychotherapie (berufsqualifizierende Tätigkeit IIIb) und Selbstreflexion
Voraussetzungen

Für den Studiengang zugelassen werden können Absolventen und Absolventinnen mit einem Bachelorabschluss in Psychologie, der den Vorgaben der Psychotherapeutengesetzreform entspricht und einen Profilbereich Psychotherapie umfasst.

Die Studienplatzvergabe erfolgt NC-unabhängig nach persönlichen Auswahlgesprächen.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin
Hinweise
Die Studiengebühren betragen 845,00 Euro pro Monat.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Aussicht Fernsehturm
Quelle: PHB - Psychologische Hochschule Berlin 2021

Videogalerie

Studienberater
Anna-Maria de Veer (M.Sc. Psych / M.Sc. VT)
Studienberatung
PHB - Psychologische Hochschule Berlin
+49 (0)30 20 91 66-200

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Kleine Hochschule, perfekt spezialisiert

Psychologie: Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

4.4

An der Psychologischen Hochschule Berlin gibt es nicht viele Studierende und - wie der Name schon verrät - ausschließlich psychologische Studiengänge. In der Lehre sind auch viel mehr anwendungserfahrene Dozierende aktiv als an meiner alten Universität und es gibt viel Anknüpfungspunkte für die spätere berufliche Laufbahn als Psycholog:in. Bei der Bibliotheksauswahl und einigen organisatorischen Angelegenheiten sowie der Bereitstellung eines nutzerfreundlichens Anmeldeportal für Kurse gibt es noch Lift nach oben, allerdings...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familiäres und spannendes Studium

Psychologie: Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

4.9

Es handelt sich um den ersten Jahrgang im neuen Psychologie-Studiengang, in dem ca. 15 Leute studieren. Diese familiäre Atmosphäre erlaubt es einem, sich aktiv mit einzubringen und viele Fragen zu stellen. Toll ist außerdem, dass alle Richtlinienverfahren vorgestellt werden. Es gibt viele spannende klinische Veranstaltungen.
Natürlich sind die Studiengebühren nicht ohne, aber man hat die Möglichkeit, länger und flexibel zu studieren, sodass die Bewältigung machbar wird. Es lohnt sich auf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.7

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022