HBC - Hochschule Biberach

Hochschule Biberach - University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule Biberach ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften in den thematischen Schwerpunkten Bauwesen, Energie, Biotechnologie und BWL. Als eine der kleinsten Hochschule des Landes legt Sie großen Wert auf Praxisbezug, anwendungsbezogene Forschung und internationale Netzwerke. Unter dem Leitbild Energie erweiterte die HBC ihr Studienangebot im Bereich Energieeffizienz: Die Studiengänge Gebäudeklimatik, Energiesysteme sowie Energiewirtschaft bilden Nachwuchskräfte – Ingenieure wie Kaufleute – für diese Zukunftsaufgabe aus. Der Schwerpunkt in Lehre und Forschung liegt im Bereich der Erneuerbaren Energien, unterstützt wird die Forschung dabei von Laboren, Werkstätten sowie einem eigenen Rechenzentrum.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
16 Studiengänge
Studenten
2.382 Studierende
Professoren
70 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1964

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.1
Alex , 10.01.2018 - Industrielle Biotechnologie
4.3
Christiane , 09.01.2018 - Energie-Ingenieurwesen
3.9
Daniel , 07.01.2018 - Industrielle Biotechnologie
4.4
Daniel , 07.01.2018 - Industrielle Biotechnologie
3.9
Sabine , 21.12.2017 - Bauingenieurwesen

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.1
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.1
95% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
95% Weiterempfehlung
3
3.9
89% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering
4.0
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • HBC - Hochschule Biberach
    Karlstraße 11
    88400 Biberach an der Riß

154 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 8

Absolut zu empfehlen

Industrielle Biotechnologie

4.1

Das Studium in Biberach ist wirklich sehr zu empfehlen. Die Studieninhalte sind interessant und zukunftsorientiert. Neben den biologischen und chemischen Aspekten werden auch ingenieurstechnische Inhalte behandelt. Die Dozenten kommen aus verschiedenen Industriebereichen und sind in ihren Gebieten ausgesprochen kompetent. Viele Vorlesungen werden durch Laborpraktika in neuen modern ausgestatteten Laboren unterstützt. Es werden viele Exkursionen zu verschiedenen Firmen angeboten, bei denen sich a...Erfahrungsbericht weiterlesen

Empfehlenswertes Studium!

Energie-Ingenieurwesen

4.3

Der Studiengang Energie-Ingenieurwesen bestand früher aus den einzelnen Studiengängen Gebäudetechnik und Energiesysteme. Die beiden einzelnen Studiengänge wurden zusammengefasst und man wählt im dritten Semester seine Vertiefungsrichtung - entweder Richtung Energie oder Gebäude.

Mir hat es bei meiner Studienentscheidung sehr geholfen, das Modulhandbuch durchzulesen. Darin findet man eine Zusammenfassung aller Vorlesungen, die im Studium auf einen zukommen werden.

Gr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein weitgefächerter Biotech-Studiengang

Industrielle Biotechnologie

3.9

Der Bachelorstudiengang Industrielle Biotechnologie ist sehr interdisziplinär aufgestellt und bietet spannende Themen wie die Fermentation von verschiedenen Bakterien und Pilzen, die technische Nutzung von Enzymen und neuen Technologien, oder auch die Kultivierung von Algen. Ziel ist die Produktion von Bulkchemikalien, Vitaminen, Aminosäuren und allerlei Spezialchemikalien unter umweltschonenden und nachhaltigen Verfahren im großen Maßstab (bis zu 100.000 L). Im Grundstudium werden Kenntnisse in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Pioniere in der modernen Biotechnologie

Industrielle Biotechnologie

4.4

Der Masterstudiengang Industrielle Biotechnologie (IBT) zeichnet sich besonders durch sein interdisziplinäres Lehrangebot aus. Während an der Uni Ulm der Fokus auf den Themen "Metabolic Engineering" und Enzymoptimierung in den Modulen "Advanced Microbiology" und "Enzyme Engineering" liegen, findet man dagegen an der HS Biberach Studienschwerpunkte wie Prozessoptimierung und Prozessführung. Es werden auch Module mit Praktika angeboten, die zukunftsorientierte Themen repräsentieren, wie z.B. das M...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielseitiges Studium mit sehr guter Zukunftsperspektive

Bauingenieurwesen

3.9

Vielseitiges Studium mit vertiefter Lehre aus unterschiedlichen Bereichen aus dem Bauwesen. Dadurch sind vielseitige Möglichkeiten nach dem Abschluss im Berufsleben möglich. Nach dem Grundstudium wählt der/die Studierende seine Vertiefungsrichtung und spezialisiert sich so für einen kleineren Themenbereich. Toller Campus in BC, kleine und familiär Hochschule. Die Semestergröße erlaubt individuelle Gestaltung der Inhalte in der Vorlesung ohne, dass der Grundstoff verloren geht.

Praxis Pur!

Architektur

3.9

Es macht sehr viel Spaß an der Hochschule Biberach zu studieren, da alles sehr praktisch unterrichtet wird und durch die kleine Hochschule wird sehr gut auf jeden einzelnen Studenten eingegangen.
Der große Zeichensaal für die Architekten bietet einen tollen Ort zum arbeiten, austauschen und lernen.

Praxis statt Theorie

Pharmazeutische Biotechnologie

3.8

Fast alle Studieninhalte werden durch Laborpraktika unterstützt, was den Einstieg in die Industrie oder andere Labore extrem vereinfacht. Die Inhalte sind breit gefächert und das Studium kann mit einem breiten Basiswissen aus Chemie, Biologie und Verfahrenstechnik abgeschlossen werden. Zudem kommt der nicht unerhebliche Teil der rechtlichen Aspekte in der Pharmaindustrie nicht zu kurz.

Klein aber oho!

Energie-Ingenieurwesen

4.5

Ich selbst bin jetzt im siebten Semester und stehe kurz vor meiner Bachlorarbeit.
Den Studiengang kann ich jedem empfehlen, der Interesse an Energietechnik hat. Dadurch, dass die Hochschule recht klein ist, sind die Vorlesungen sehr persönlich und Dozenten gehen auf Einzelne Leute und Fragen meist sehr gut ein.
Klare Empfehlung

Studiengang mit enormem Zukunftspotential

Industrielle Biotechnologie

3.9

Die Betreuung durch die Dozenten ist sehr gut und die Terminvereinbarung für Gespräche funktioniert in der Regel schnell.
Die Studieninhalte sind sehr zukunftsorientiert und vielversprechend. Sie werden interessant gestaltet und durch viele Laborpraktika unterstützt. Besonders interessant sind allerdings die selbstständigen Projekte im 2. und 3. Fachsemester. Durch die Aufteilung der Semester auf die Hochschule Biberach und die Universität Ulm (Kooperationsstudiengang) ist es möglich beide Seiten der akademischen Lehre kennenzulernen.
Die Wahlmöglichkeiten sind bisher leider noch nicht gegeben, daran wird allerdings gearbeitet.
Insgesamt ein empfehlenswerter Studiengang mit vielen Zukunftsmöglichkeiten nach dem Abschluss.

Durch das Studium in die Baubranche verliebt

Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien)

4.5

Alleine wohnen, Neue Leute kennenlernen, ich habe mich durch das Studium in die Baubranche verliebt. Bevor ich angefangen habe bzw zu Beginn meine Studium wusste ich nicht genau was ich überhaupt auf lange Sicht machen will. Biberach und das Studium vor allem die Fächer in den Baubereichen haben mich auf den richtigen Weg gebracht und vor allem dorthin wo ich jetzt bin, ich einer guten Position in einem bekannten Bauunternehmen.

Abwechslungsreiches Studium

Energie-Ingenieurwesen

3.0

Abwechslungsreiches Studium, mit der Möglichkeit sich in vielen Teilbereichen zu vertiefen um dadurch später gute Berufsaussichten zu bekommen.
Durch das familiäre Umfeld an der kleinen Hochschule sind die Professoren unkompliziert und helfen einem in jeder Situation immer weiter.

Breit gefächerter, familiärer Master

Industrielle Biotechnologie

4.5

Die Dozenten sind sehr kompetent und haben immer ein offenes Ohr für die Studierenden, wodurch man sich nicht anonym fühlt. Außerdem kommen diese aus allen möglichen Bereichen die mit der Biotechnologie zusammen hängen, sodass man immer einen Ansprechpartner findet. Die Labore und Lernräume sind modern und gut ausgestattet. An manchen Ecken merkt man noch, dass es ein neuer Studiengang ist, andererseits ist dadurch noch die Möglichkeit zur Mitgestaltung vorhanden. Besonders interessant sind die Veranstaltungen zur Modellierung und Algenbiotechnologie, sowie die Veranstaltungen an der Uni Ulm. Ich würde den Studiengang weiterempfehlen, vor allem an Studierende die sich in einer entspannten und familiären Hochschule wohlfühlen.

Gute Vorbereitung aufs Berufsleben

Pharmazeutische Biotechnologie

3.1

Da das Studium sehr praxisorientiert war hat es echt für die berufliche Zukunft geholfen. Desweiteren waren die Inhalte in den praktika sehr interesannt und mir persönlich hatte im 5. das arbeiten nach gmp Bedingungen sehr weiter geholfen. Somit war ich sehr gut auf das Berufsleben vorbereitet.

Insgesamt sehr gute Erfahrungen

Betriebswirtschaft (Energiewirtschaft)

4.1

Interessante Lehrinhalte, gute Veranstaltungen. Überwiegend gute Dozenten, die sich Mühe geben, das Studium abwechslungsreich zu gestalten. Die Ausstattung der Hochschule ist im großen und ganzen gut (PC Räume, Bibliothek...). Organisation manchmal etwas chaotisch.

Kreativ aber hart

Architektur

3.5

Das Architekturstudium ist sehr zeitaufwendig und teuer, allerdings sieht und lernt man viel. Man kann sich kreativ austoben, lernt aber auch über Technik und Konstruktion. Es ist sehr schwer das Gelernte und Gesehene in eigenen, fiktiven Projekten umzusetzen aber dafür helfen die Profs meistens weiter.

Vielseitiges Studium mit Auslandserfahrung möglich

Energie-Ingenieurwesen

4.1

Viele Einblicke in verschiedene Gewerke. Sehr gut das man sich erst nach dem 3 Semester für die Fachrichtung entscheiden kann, so kann man raus finden was man lieber mag. Studium Internationale ist eine super Möglichkeit um ins Ausland während des studierens zu kommen.

Zeitgemäß, innovativ und zukunftsorientiert!

Energie- und Gebäudesysteme

5.0

- sehr anspruchsvoll
- viele Studienarbeiten
- kleine Gruppen
- kompetente Dozenten
- Pofessoren immer hilfsbereit und erreichbar
- sehr gute Ausstattung
- Möglichkeit parallel Bachelorfächer nachzuholen
- gute Kontakte zur Industrie und Networking
- Wissens- bzw. Erfahrungstransfer von externen Referenten bei den Vorlesungen.
- Exkursionen, Praktikas, Tutorjobs

Breite, vielfältige Inhalte der Energietechnik

Energie-Ingenieurwesen

4.1

Meine Erfahrungen mit dem Studium sind überwiegend positiv, da in den ersten Semestern breite Grundlagen eines Ingenieursstudiums gelehrt werden, aber auch gleichzeitig schon spezifische Vorlesungen mit Energiethemen stattfinden. Diese bilden in den höheren Semestern auch den Hauptfokus, wobei auch beispielsweise Grundlagen in BWL gelehrt werden, welche wichtige Einblicke in eine wirtschftlich sinnvolle Kostenrechnung bieten. Die Proffesoren sind fachlich sehr kompetend und stehen auch ausserhalb der Vorlesungszeiten für Rückfragen zur Verfügung. Ebenso bietet das Studium an, schon eine Vertiefung in Gebäude- bzw. Energiessysteme vorzunehmen, wobei auch eine Mischung aus beiden Verteifungsrichtungen möglich ist, da Fächer auch übergreifend belegt werden können.
Negativ bewerten muss man aus meiner Sich lediglich die durch die Studierendenanzahl beschränkten Wahlfachmöglichkeiten.

Neues Studium mit interessanten Inhalten

Energie-Ingenieurwesen

3.5

Anstrengendes Grundstudium, in der Vertiefung dann aber sehr interessante Wahl- und Pflichtfächer

Breites Spektrum späterer Arbeitgeber (Automobilbranche, Netzinfrastruktur, Forschung erneuerbarer Technologien etc...)

Leider teilweise schlechte Dozenten von außerhalb

Faire, nahbare, freundliche Professoren.

Jederzeit wieder ;)

Industrielle Biotechnologie

4.5

Ich würde den Studiengang weiterempfehlen, da man sich gut aufgehoben fühlt und sehr gut betreut wird. Auch die Kooperation mit der Universität Ulm funktioniert ganz gut. Die Studieninhalte sind sehr interessant und man kann noch einiges neues dazulernen (beispielsweise bekommt man Einblicke in MATLAB, Phototrophenbiotechnologie und vieles mehr) und auch die englische Sprache kommt in den Vorlesungen nicht zu kurz. In kürze wird es auch noch mehr Wahlmöglichkeiten geben. Dieser Studiengang ist noch sehr neu und die betroffenen Dozenten sind sehr motiviert und auch für jegliche Verbesserungsvorschläge offen. Ich würde diesen Studiengang jederzeit wieder wählen. ;)

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 78
  • 64
  • 4
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Campusleben
    3.6
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.8
  • Mensa
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 154 Bewertungen fließen 142 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Architektur Bachelor of Arts
3.7
95%
3.7
22
Architektur Master of Science
3.4
100%
3.4
1
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
11
Bauingenieurwesen Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien) Bachelor of Science
3.9
89%
3.9
20
Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien) Master of Science
4.5
100%
4.5
5
Betriebswirtschaft (Energiewirtschaft) Master of Science
4.4
100%
4.4
4
Energie- und Gebäudesysteme Master of Science
5.0
100%
5.0
1
Energie-Ingenieurwesen Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
12
Energiesysteme Bachelor
Dieser Studiengang wird nicht mehr angeboten
4.0
100%
4.0
1
Energiewirtschaft (BWL) Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
27
Engineering Management Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gebäudeklimatik Bachelor
Dieser Studiengang wird nicht mehr angeboten
3.0
50%
3.0
2
Industrielle Biotechnologie Bachelor of Science
3.9
89%
3.9
10
Industrielle Biotechnologie Master of Science
In Kooperation mit Uni Ulm
4.4
100%
4.4
5
Pharmazeutische Biotechnologie Bachelor of Science
4.1
95%
4.1
27
Projektmanagement Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
5
Projektmanagement Master of Engineering
3.3
100%
3.3
1

Studiengänge in Kooperation mit Akademie der Hochschule Biberach

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer privaten Partnerakademie angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Akademie der Hochschule Biberach.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Internationales Immobilienmanagement Master of Business Administration
4.1
100%
4.1
4
Unternehmensführung Bau Master of Business Administration
5.0
100%
5.0
1

Studiengänge in Kooperation mit Uni Ulm

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Ulm.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Pharmazeutische Biotechnologie Master of Science
2.7
43%
2.7
7

Seitenzugriffe der HBC - Hochschule Biberach auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die HBC - Hochschule Biberach unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der HBC - Hochschule Biberach.
Keyword Position
hochschule biberach bewertung 1
hochschule biberach pharmazeutische biotechnologie 2
hochschule biberach projektmanagement 2
hochschule biberach architektur 3
hochschule biberach 4
hochschule biberach riß 4
fachhochschule biberach 5
hochschule biberach gebäudeklimatik 5
hochschule biberach mensa 5
fachhochschule biberach studiengänge 5

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen die Hochschule weiter
  • 4% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 66% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe