HBC - Hochschule Biberach

Hochschule Biberach - University of Applied Sciences

183 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 7 von 10

Nicht zu empfehlen!

Architektur

1.4

Ich bin mit sehr hohen Erwartungen auf diese Hochschule gekommen und bereue es sehr. Wer wirklich etwas lernen möchte, der ist sicherlich in Stuttgart oder Augsburg, München besser aufgehoben, als in Biberach.
Es wurde viel Versprochen, nichts davon wurde eingehalten. Organisatorisch ist zumindest der Studiengang Architektur ein Chaos. Professoren machen das, was ihnen lieb ist, ohne Absprache mit der Schulleitung. Noten scheinen Sympathienoten zu sein.
Der Lehrinhalt lässt zu wünsc...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bloß nicht nach Biberach gehen

Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien)

2.2

Dorfhochschule, höchstens für Menschen aus dem Landkreis zu empfehlen.
Während dem Semester kaum Projekt- oder Hausarbeiten, dafür dann am Ende des Semesters umso mehr Prüfungen, die man nach einer Woche Bulimielernen gut bestehen kann, deren Inhalte man nach einer weiteren Woche allerdings auch direkt wieder vergessen hat.
Zu den Professoren ist fairerweise zu sagen das es einige sehr gute Lehrbeauftragte und Professoren gibt, allerdings stehen diesen wenigen guten Lehrkräften eine...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studiengang EW

Energiewirtschaft (BWL)

4.0

Die perfekte Mischung aus Energie & BWL. Die Dozenten nehmen sich Zeit für einen & haben bei Fragen immer ein offenes Ohr. Die Energiethemen sind immer aktuell. Daher werden auch oft Exkursionen gemacht, um das gelernte auch mal live zu sehen. Die Kurse sind recht klein.

1. Semester

Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien)

4.0

Durch einen Mathevorkurs hat man die Möglichkeit sich bereits vor Beginn des Studiums mit seinen Kommilitonen anzufreunden.
Moderne Lernmittel sind leider nicht so stark vertreten. Das erschwert die Sache manchmal, ist aber kein Hindernis. An sich eine nette kleine Hochschule, in der man den Überblick behält.

Interessantes Studium, manchmal chaotisch

Energiewirtschaft (BWL)

Bericht archiviert

- Lehrveranstaltungen sind im Großen und Ganzen gut und interessant aufgebaut
- Einige Dozenten sehr gut, andere dafür unterirdisch. Kommt wohl vor.
- Studienverlauf ist durchdacht
- Diverse Seminare werden angeboten
- Moderne Lehrmittel werden nicht von allen Dozenten eingesetzt

Studentenleben ist toll

Architektur

Bericht archiviert

Ich liebe das Studium an der HBC, die Stimmung ist echt familiär und mein Semester ist der oberhammer.
Alle Arbeiten zusammen und helfen sich so gut es geht, Konkurrenten gibt es nicht. Jeder ist froh wenn der andere auch eine gute Leistung bringt.
Ich würde es sofort wieder tun!

Interessantes und spannendes Studium

Energiewirtschaft (BWL)

Bericht archiviert

Positiv:
+ Interessante und ansprechende Vorlesungen
+ Aktualität der Vorlesungen
+ Durchdachter Studienverlauf
+ Gut vorbereitete, nette, erfahrene und kompetente Dozenten
+ Gute Organisation durch das Sekretariat und die Verantwortlichen
+ Familiäres Umfeld
+ Tolle Hilfsbereitschaft an der gesamten Hochschule
+ Cafeteria mit ansprechendem Angebot
+ Mensa seit WS15
+...

Negativ:
- Zu wenige Sitzgelegenheiten um an der Hochschule in ruhiger Umgebung außerhalb der Vorlesungen lernen zu können. Eventuell wird das Problem in den nächsten Wochen durch den Umbau eines neuen Gebäudes behoben.

- Zu wenig Parkplätze für Studierende. Der Punkt fällt nach den aktuellen Umbauarbeiten wahrscheinlich auch weg.

Ein Studiengang mit Blick in Richtung Zukunft!

Energiewirtschaft (BWL)

Bericht archiviert

Der Studiengang Energiewirtschaft ist abwechslungsreich, gut strukturiert und organisiert. Die Dozenten sind äußerst kompetent und verbinden die Theorie mit einem hohen Maß an Wissen aus der Praxis. Der Studiengang verknpüft die rein wirtschaftlichen Themen mit dem Themenbereich der Energie geschickt und vermittelt nebenbei ein grundlegendes technisches Wissen sodass ein small talk mit ingenieuren kein Problem mehr darstellt. Außerdem finden das öftern Exkursionen zu Unternehmen statt, die einen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnaher Studiengang für die Zukunft

Energiewirtschaft (BWL)

Bericht archiviert

Der Studiengang Energiewirtschaft zeichnet sich neben seiner guten BWL Ausbildung vor allem durch die besondere Beleuchtung der Energiewirtschaft aus. Alle Teilbereiche dieses vielschichtigen Themas werden durch kompetente Dozenten praxisnah behandelt. Die Vorlesungen bauen im Verlaufe des Studiums aufeinander auf. Durch gut platzierte Seminare, Studienarbeiten, eine Projektarbeit und ein Praxissemester wird das Wissen zum Bereich der Energiewirtschaft stetig gefestigt. Für energiewirtschaftlich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zukunftsorientierter Studiengang

Energiewirtschaft (BWL)

Bericht archiviert

Der Studienangang Energiewirtschaft verbinden Bwl und Technik. An der Hbc spielt die Bwl die größte Rolle doch auch die energietechnischen Inhalte werden gut vermittelt. Das studieren dort ist sehr familiär da man meist um die 30-40 Personen ist kann man zwischen durch auch fragen stellen und bei Unverständnis wird geholfen. Die ersten 2 Semester sind Physik lastig jedoch überwiegt ab dem 3 Semester die Bwl. Allgemein sind die Studieninhalte sehr interessant und ermöhlichen es auch später auch als Bwler zu arbeiten. Auch interessante Fahrten wie z.B zu EnBW oder SAP finden statt. :)

Super individuell

Architektur

Bericht archiviert

Die Hochschule in bc ist eine sehr kommunikativ geförderte Einrichtung, bei der all deine profs wissen wer du bist und was Grade ansteht. Die Lehrinhalte sind zielbewusst und es wird sehr darauf geachtet dass jedes Individuum berücksichtigt wird. Aufgaben fordern, egal ob Team- oder einzelarbeit. Außerdem ist das Verhältnis zwischen Prof und Studenten meistens sehr harmonisch.

Das kleine Kind der PBTler

Industrielle Biotechnologie

Bericht archiviert

An der Fakultät Biotechnologie der HBC dreht sich fast alles um die Pharmazeutische Biotechnologie, weswegen die IBTler um alles kämpfen müssen. Wir genießen natürlich genauso die modernen Labors und Vorlesungsräume, aber Änderungen dauern bei uns sehr viel länger bis man sich um ihre Durchführung kümmert.
Die Dozenten sind alle sehr freundlich und im großen und ganzen sehr kompetent. Und da es an der Fakultät relativ wenig Studenten sind, ist man bei den (meisten) Dozenten nicht nur irgendein Student, sondern wird namentlich erkannt.

Beste Hochschule

Architektur

Bericht archiviert

Kleine Hochschule mit kleinen Semestern in kleiner Stadt. Alles sehr persönlich und die Professoren nehmen sich sehr viel Zeit für die einzelnen Studenten. Es gibt einen großen Zeichensaal in dem alle Semester arbeiten und sich gegenseitig helfen können. Gute, interessante Exkursionen in die verschiedensten Länder werden angeboten.

Masterstudiengang BWL (Bau u. Immobilien) HBC

Betriebswirtschaft (Bau und Immobilien)

Bericht archiviert

Nach meinem abgeschlossenen Bachelorstudium im selben Studiengang an der HBC, entschied ich mich für den aufbauenden Master. Meine Erfahrungen aus dem Bachelor wurden bestätigt: Es wird weiterhin sehr praxisnah gelesen und Hochschulteam und Professoren sind stets hilfsbereit und für Fragen der Studierenden offen. Desweiterern sorgt die Vielfalt der Prüfungsarten zu einer gleichbleibenden Belastungen während des Semesters.

Bewertung Hochschule

Architektur

Bericht archiviert

Tolle Hochschule nur leider kein gutes Campusleben. Die Inhalte der Lehrveranstaltungen sind interessant vermittelt und sehr hilfreich für Entwürfe. Die Ausstattung der Werkstatt ist in Ordnung, könnte allerdings etwas mehr bieten, da Modellbau für das architekturstudium sehr wichtig ist.

Klein aber oho!

Architektur

Bericht archiviert

Die Hochschule in Biberach ist zwar klein aber auch familiär und das hat viele Vorteile! Die Ausstattung in den Rechenzentren ist nicht überragend aber dafür haben es die Professoren richtig drauf und man lernt brutal viel. Eine super Ausbildung ist dort garantiert!

Super Studium in entspannter Umgebung

Projektmanagement

Bericht archiviert

Familiär -kleine hochschule,nähe zu den profs
Entspannt- gute organisation, super stundenplan
Super betreuung- kontakt zu profs jederteit möglich, tolle sekretärinnen
Bezug zur praxis -labor,versuche;,praktika
Nette stadt- klrin aber fein, super studentenpartys

Interessantes Studium mit viel Praxisbezug

Pharmazeutische Biotechnologie

Bericht archiviert

Die Auswahl der Fächer ist optimal auf die Anforderungen eines späteren Arbeitsplatzes in der Branche abgestimmt. Oft fehlt es jedoch Vorlesungen oder Skripten an Struktur, es muss sehr viel nachgearbeitet bzw. selbst erarbeitet werden, da die Skripte nicht ausreichend sind.
Die Labor-Praktika vermitteln wichtige praktische Anwendungen.

PEACE.LOVE.HBC

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Das Studium an der Hochschule Biberach gefällt mir sehr gut. Es ist zwar sehr anspruchsvoll, jedoch bekommt man im Leben ja nichts einfach so geschenkt (außer Vllt einen IKEA Gutschein)
das Campusleben ist ein bisschen eingeschlafen bzw es Word zurzeit erst einer geschaffen und teilweise fällt es schwer in einer Baustelle zu studieren. Jedoch ist es auch spannend den Baufortschritt parallel zum Studium verfolgen zu können.

Gute Hochschule

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

Hallo! :)
Ich bin Melanie und studiere seit 2013 an der Hochschule in Biberach. Sie stellt mich weitgehend in allen Bereichen zufrieden. Dennoch fehlt mir das eigentliche Campusleben. Die Hochschule ist sehr verteilt und auch die Cafeteria nicht wirklich schön, viel zu klein. Das selbe Spiel wäre in der Bibliothek, da lautet das Motto "der frühe Vogel fängt den Wurm", wer demnach erst mittags aufkreuzt wird keinen Platz finden in den Prüfungsphasen.
Sonst was einschließlich das Stu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 105
  • 64
  • 7
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 183 Bewertungen fließen 122 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 64% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe