Paläontologe werden

Dauer 3 - 5 Jahre
Karrierechancen Schwierig
warning
Die folgenden Informationen beziehen sich auf das Berufsbild in Deutschland - in anderen Ländern kann es zu Abweichungen kommen.

Wie werde ich Paläontologe?

Die Paläontologie ist die Wissenschaft von den Lebewesen und Lebewelten der geologischen Vergangenheit. Gegenstand paläontologischer Forschung sind Fossilien, das heißt in Sedimentgesteinen vorkommende körperliche Überreste sowie sonstige Hinterlassenschaften und Zeugnisse von Lebewesen, die älter sind als 10.000 Jahre.

Quelle: Wikipedia

Welche Eigenschaften helfen mir im Job weiter?

  • Analytische Fähigkeiten
    9/10
  • Belastungsfähigkeit
    8/10
  • Organisationstalent
    8/10
  • Naturwissenschaftliches Verständnis
    6/10
  • Kulturelles Interesse
    9/10
warning
Die folgenden Informationen beziehen sich auf das Berufsbild in Deutschland - in anderen Ländern kann es zu Abweichungen kommen.

Mit diesen 143 Studiengängen kannst du Paläontologe werden

Seite 1 von 15

Mit diesen 143 Studiengängen kannst du Paläontologe werden

Archäologie
Uni Köln (Köln)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.8
96%
Geowissenschaften
Uni Kiel (Kiel)
Bachelor of Science
6 Semester
3.7
95%
Geographische Wissenschaften
FU Berlin (Berlin)
Bachelor of Science
6 Semester
3.9
100%
Geowissenschaften
TUM - TU München, LMU - Uni München (München)
Bachelor of Science
6 Semester
3.8
100%
Geowissenschaften
Uni Bonn
Bachelor of Science
6 Semester
3.6
95%
Geologische Wissenschaften
FU Berlin (Berlin)
Bachelor of Science
6 Semester
4.3
100%
Geowissenschaften
Universität Bremen (Bremen)
Bachelor of Science
6 Semester
4.5
100%
Urgeschichte und Historische Archäologie
Uni Wien (Wien)
Bachelor of Arts
6 Semester
4.1
100%
Geowissenschaften
Uni Potsdam (Golm)
Bachelor of Science
6 Semester
4.2
100%
Geologie/Mineralogie
TU Bergakademie Freiberg (Freiberg)
Bachelor of Science
6 Semester
3.8
93%