HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden - University of Applied Sciences

www.htw-dresden.de

Profil der Hochschule

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden wurde im Jahr 1992 gegründet. Sie ist die zweitgrößte Hochschule der sächsischen Landeshauptstadt. Technik, Wirtschaft, Gestaltung und "grüne" Studien sind die vier Säulen, auf denen mehr als 40 auf die Zukunft gerichtete Diplom-, Bachelor- und Masterstudiengänge von Architektur über Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik, Design, Maschinenbau bis Wirtschaftswissenschaften aufbauen. Unter den Studiengängen finden sich zudem für die Fachhochschulausbildung in Sachsen einmalige Studienmöglichkeiten wie Agrarwirtschaft, Gartenbau, Umweltmonitoring, Geoinformation und Vermessungswesen bzw. Kartografie.

Die Hochschule verfügt über 8 Fakultäten, es lehren 180 Professoren und etwas über 5000 Studierenden sind an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden immatrikuliert.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
37 Studiengänge
Studenten
4.856 Studierende
Professoren
180 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1992

Zufriedene Studierende

4.9
Alex , 12.04.2018 - Betriebswirtschaft
3.8
Ulrike , 10.04.2018 - Betriebswirtschaft
3.9
Sebastian , 09.04.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.1
Claudia , 22.03.2018 - Wirtschaftsinformatik
4.1
Sylvia , 22.03.2018 - Chemieingenieurwesen

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.0
96% Weiterempfehlung
1
3.9
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Engineering
3.9
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
4.1
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.6
81% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
67%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 13%
  • Ab und an geht was 67%
  • Nicht vorhanden 20%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
95%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 95%
  • Viel Lauferei 5%
  • Schlecht 0%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
55%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 55%
  • In den Ferien 14%
  • Nein 32%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Laborgebäude Schnorrstraße der HTW Dresden
Quelle: HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden 2018

Standorte der Fachhochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.9
Alex , 12.04.2018 - Betriebswirtschaft
3.8
Ulrike , 10.04.2018 - Betriebswirtschaft
3.9
Sebastian , 09.04.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.1
Claudia , 22.03.2018 - Wirtschaftsinformatik
2.9
Jenny , 22.03.2018 - Gartenbau
4.1
Sylvia , 22.03.2018 - Chemieingenieurwesen
4.0
Sophia , 22.03.2018 - Betriebswirtschaft
4.4
Florian , 22.03.2018 - Bauingenieurwesen
3.4
Jana , 22.03.2018 - Umweltmonitoring
3.4
Monique , 22.03.2018 - Betriebswirtschaft
Studienberatung
Christiane Winkler
Studienberatung
HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
+49 (0)351 462-3519

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden - University of Applied Sciences

279 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Sehr zufrieden!

Betriebswirtschaft

4.9

Kann das Studium nur weiterempfehlen. Die (meisten) Dozenten sind sehr kompetent und unterrichten praxisnah.
Die Studieninhalte werden gut vermittelt. Die Ausstattung der Räume ist ebenfalls gut, alle sind mit Beamer usw ausgestattet. Die Anbindung an den Hauptbahnhof könnte nicht besser sein.
Alles in allem: Top!

Nicht so trocken wie man denkt

Betriebswirtschaft

3.8

Der Studienverlauf ist sinnig und durchdacht. Einige Fächer bauen aufeinander auf und sind nicht allzu weit auseinander, sodass man alles wiederholen muss.
Die Lehrveranstaltungen an sich sind oft interaktiv und teils wirklich frontalunterrichtet. Sogst wie alle Fächer sind mit ein wenig Fleiß gut zu absolvieren. Durch das Studieren an einer Hochschule sind Seminare und Vorlesungen sogst wie nie überfüllt und man hat die Möglichkeit sich gut mit den anderen Studierenden und den Dozenten auszutauschen.
Fast alle Dozenten sind sehr professionell und kompetent.

Sehr interessant und abwechslungsreich

Wirtschaftsingenieurwesen

3.9

Das Studium ist sehr interessant und abwechslungsreich. Es ist von allen was dabei, ideal für diejenigen die nicht wissen was sie später machen wollen und auch keine Lust auf bwl haben. Ebenfalls wenn jemand zu viele Interessen gleichzeitig hat ist es ideal. Immer wieder etwas neues und genug spezialisierungen sind auch dabei. War die richtige Studienwahl.

Abwechslungsreiche Wissensvermittlung

Wirtschaftsinformatik

4.1

Die Lehrveranstaltungen sind angemessen und verständnisvoll. Fragen kann man jederzeit in der Vorlesung oder im Praktikum stellen. Praktische Erfahrungen können im Praxissemester gesammelt werden. Verbesserungswürdig ist der Einsatz moderner Lernmittel.

Gut aber geht besser!

Gartenbau

2.9

Ich finde den Studiengang Gartenbau in Dresden interessant. Aber die Dozenten sind sehr verschlafen und es wird nichts neu geforscht oder so. Wer ein etwas langweiliges Studium haben möchte, ist da perfekt. Leider wird sich auch gegen neue Idee sehr gewehrt. An sich die Hochschule ist top!

Chemie - das kann doch jeder

Chemieingenieurwesen

4.1

Hallo an alle,
angefangen hab ich als Quereinsteigerin, da ich "nur "ein Fachabitur besitze und mein richtiger Chemieunterricht zu Beginn des Studiums schon mehr als 5 Jahre her war. Leider hat die HTW kein Vorbereitungs-/ Einstiegskurs für Chemie angeboten, um sicherzustellen dass alle Studenten zu Beginn auf etwa dem gleichen Wissensstand sind. Wird wohl an der TU Dresden angeboten, was ich leider zu spät heraus gefunden habe. Was für mich bedeutet hat: hinsetzen und die Grundlagen wied...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nach der Theorie wird es besser!

Betriebswirtschaft

4.0

Der Studiengang "Betriebswirtschaft" an der HTW Dresden ist in den ersten Semestern sehr theoriekonzentriert und kann daher etwas trocken sein. Hat man diese Grundlagen aber erstmal geschafft, gibt es eine Auswahl verschiedener Ergänzungsmodule, die man (meistens) nach seinen Interessen belegen kann und die die grundlegenden Kenntnisse greifbarer machen. Die Dozenten bemühen sich größtenteils darum, die Interessen der Studenten in den Ablauf der Module einzubinden. Natürlich gibt es auch immer Ausnahmen, aber das ist alles machbar.

Theorie und Praxis...

Bauingenieurwesen

4.4

Hallo, ich bin Student an der HTW Dresden im 8. Semester des Bauingenieurwesens.
Während des Studiums habe ich einige interessante, aber auch weniger interessante Dinge gelernt.
Ich selbst habe mich auf den konstruktiven Ingenieurbau vertieft. Das Studium besteht jedoch zunächst aus einem Grundstudium. Hier werden dir Grundlage wie nochmals Mathematik und Konstruktionslehre beigebracht. Oftmals heißt es hier Zähne zusammenbeißen und durchkommen.
Später wird es dann interessa...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfältig, spannend und Haustier-freundlich

Umweltmonitoring

3.4

Hallo. Ich studiere im 6. Semester UM in Dresden und wenn ich es bis zum 6. schon geschafft habe, kann es ja gar nicht so schlecht sein.
Grundlegend ist zu sagen, dass das Studium für jeden, der sich für die Umwelt und das Zusammenwirken verschiedene Faktoren interessiert, auf jeden Fall das richtige ist! Da wir an einer Hochschule sind, sind wir auch sehr oft draußen und erlernen viel durch praktisches anwenden. Zum Beispiel Brutvogelkartierungen, Wasserstandsmessungen, Vegetationsaufnah...Erfahrungsbericht weiterlesen

BWL

Betriebswirtschaft

3.4

War mit dem Studium im Großen und Ganzen zufrieden. Es gibt halt immer Module und Dozenten, die nicht so toll sind. Die Mensa ist ganz okay, aber es gibt kein großes vegetarisches Angebot. Die Bibliothek ist sehr neu, aber ich bin dann meistens doch in die SLUB gegangen, weil die eine weitaus bessere Ausstattung hat. Gut finde ich das Praxissemester. Jedoch habe ich auch da gemerkt, dass ich viele Inhalte aus dem Studium in der Praxis nicht brauche bzw. dass ich an einem neuen Arbeitsplatz eh erstmal alles von Grund auf neu lernen muss. Gewisse Basics zu wissen ist natürlich immer gut, aber das meiste ist halt wirklich "learning by doing" im späteren Arbeitsleben.

Naturnah, nicht so anspruchsvoll und toller Campus

Umweltmonitoring

3.4

Das Studium an sich ist Okey. Man lernt einige Dinge, vieles weiß man aber schon und wird oft mehrmals durchgekaut. Die studienordnung lässt eher zu wünschen übrig, wir sind aber auch der erste Jahrgang dieses Studiengangs.
Das Campusleben ist der Hammer! Sehr viel grün, schöne Gestaltung und es finden verhältnismäßig oft Feiern mit Grillen und gemütlichem Beisammensitzen statt.
Insgesamt finde ok das Studium im Vergleich zu zB Maschinenbau eher weniger anspruchsvoll. Prüfungen finden oft in vorm von Berichten statt, daran muss man sich gewöhnen.
Die Fakultät liegt in Pillnitz und ist recht klein.

Hochschulleben mit persönlicher Note

Betriebswirtschaft

3.8

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden besticht vor allem durch ihre Größe, die eben nicht so unpersönlich ist wie eine riesige Uni. Dadurch ist man sowohl mit den Dozenten, als auch anderen Mitarbeitern in persönlichem Kontakt. Das erleichtert einem vieles, was im Unialltag so zu bewältigen ist. Auch die kleinen Studiengruppen von 20-30 Studenten sind sehr angenehm und man kennt eigentlich seinen gesamten Studiengang!

Einstieg in den Beruf

Betriebswirtschaft

3.1

Nach dem Studium, wurde uns gesagt, würden wir alle auf Grund des „Fachkräftemangels“ einen guten Arbeitsplatz finden, aber weit gefehlt. Ich, und noch viele andere, bekamen immer öfter die Antwort „tut uns leid, keine Berufserfahrung“. Da hilft auch kein Pflichtpraktikum (in dem wohlgemerkt ein Großteil fast permanent unterfordert war).
Wenn ein Stellenangebot bestand, dann häufig mit so geringem Lohn/ Gehalt, wie ein nicht ausgebildeter Arbeiter verdienen würde. Das muss man als „Fachkraft“ meiner Meinung nach nicht akzeptieren.
Ein Teil meiner Kommilitonen war eine Zeit lang arbeitslos, zum Teil sogar auf HartzIV angewiesen. Ich selbst habe ein neues Studium angefangen. Dieses Mal aber Dual, damit die Ausrede „keine Berufserfahrung“ nicht mehr zählt.
Ich glaube im Nachhinein betrachtet würde ich von Anfang an ein duales Studium vorziehen.

Auf dem richtigen Weg

Produktionstechnik

4.0

Das Studium ist wahnsinnig vielseitig und weitgreifend. Die Dozenten schaffen es meist das Interesse an komplexen Themen zu erwecken und verständlich zu vermitteln. Zudem gelingt es ihnen junge, selbstständig denkende Diplomingenieure zu Formen, wobei der Student immer im Vordergrund steht und niemals die Selbstverwirklichung des Professors. 

Interessant, aber nicht perfekt organisiert

Umweltmonitoring

3.5

Der Studiengang ist größtenteils sehr interessant und praxisorientiert. Die Verteilung der Arbeit auf die Semester ist allerdings total ungleichmäßig, ein Semester muss man sehr wenig machen und das andere Semester so viel, dass es kaum machbar ist. Die Studienzeiten sollten außerdem etwas mehr an die Buszeiten angepasst sein, da das Studium eher etwas außerhalb von Dresden stattfindet.  

Praxisnah und spannend

Elektrotechnik und Informationstechnik

4.1

Der Studiengang Elektrotechnik ist für mich die richtige Entscheidung gewesen.
Die praxisnahe durch verschiedene Laborversuche und die ausgezeichnete Betreuung durch die Professoren macht den Studiengang für jeden technisch interessierten Studenten interessant. Kleine Seminargruppen machen das Lernklima zudem sehr familiär.

Alles tutti

Bauingenieurwesen

4.1

Ich bin sehr zufrieden mit dem Studium an der htw. Gerade in schwierigen Fächern wurden bereits ab dem 1. Sem. diverse Tutorien angeboten, die auch tatsächlich helfen. Die Vorlesungen und Seminare sind in der Regel gut organisiert und alle Unterlagen sind stets pünktlich im Opal verfügbar.

So macht studieren Spaß!

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Von Beginn an hat mir das Studium sehr gut gefallen. Die Inhalte waren vielfältig und es gibt zahlreiche Vertiefungs- und Ergänzungsmodule, mit denen man sich eine optimale Ausrichtung auf ein Fachgebiet zusammenstellen kann. Die HTW selbst ist eine sehr schöne, kleine Hochschule mit kurzen Wegen. Das Studium hat sehr viel Spaß gemacht!

Vielfältiger Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Mir hat das Studium richtig gut gefallen. Das Campusleben an der HTW ist durch die räumliche Nähe aller Einrichtungen super entspannt. Die vielfältigen Einblicke die mir der Bachelorstudiengang ermöglicht hat, haben meine Entscheidung für den richtigen Master erleichtert.

Schwer, aber machbar

Bauingenieurwesen

3.8

Sehr anspruchsvoller Studiengang, aber auch sehr interessant und vielfältig! Ich glaube an der Htw kann man, was diesen Studiengang betrifft, am besten studieren. Man sollte diesen Studiengang nicht unterschätzen, viel Selbstdisziplin und Begeisterung mitbringen.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 148
  • 114
  • 13
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 279 Bewertungen fließen 223 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Agrarwirtschaft Bachelor of Science
3.3
75%
3.3
9
Allgemeiner Maschinenbau Diplom
4.0
100%
4.0
8
Angewandte Informationstechnologien Master of Science
5.0
100%
5.0
1
Bauingenieurwesen Diplom
3.9
96%
3.9
32
Bauingenieurwesen Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
4.0
96%
4.0
65
Chemieingenieurwesen Bachelor of Science
3.9
83%
3.9
9
Chemieingenieurwesen Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Design Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
6
Design Master of Arts
4.3
100%
4.3
2
Electrical Engineering/ Elektrotechnik Master of Science
2.2
0%
2.2
2
Electrical Engineering/ Elektrotechnik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Diplom
4.3
100%
4.3
2
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
1
Elektrotechnik/Electrical Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik/Electrical Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Environmental Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Fahrzeugtechnik Diplom
4.2
100%
4.2
2
Gartenbau Bachelor of Science
3.8
80%
3.8
6
Geoinformatik/ Management Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geomatik - Vermessung/ Kartographie/ Geoinformatik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
9
Human Resources Management Master of Business Administration
3.3
100%
3.3
1
Informatik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Informatik Diplom
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
International Business Bachelor of Arts
3.6
81%
3.6
27
International Business Master of Arts
3.3
67%
3.3
4
Landschaftsentwicklung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management mittelständischer Unternehmen Master of Arts
4.1
100%
4.1
3
Medieninformatik Bachelor of Science
3.8
83%
3.8
6
Medieninformatik Diplom
3.7
100%
3.7
2
Produktionsmanagement in Agrarwirtschaft und Gartenbau Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Produktionstechnik Diplom
4.0
100%
4.0
2
Umweltmonitoring Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
18
Wirtschaftsinformatik Diplom
3.8
80%
3.8
8
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
6
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
31
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0