BSP - Business School Berlin

Business School Berlin - Hochschule für Management

www.businessschool-berlin.de

Profil der Hochschule

Die BSP Business School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Management mit Sitz in der historischen Siemens Villa in Berlin-Steglitz und mit einem Campus in der Hamburger Hafencity. Die Hochschule wurde 2009 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und ist als familiengeführtes Unternehmen einem hohen persönlichen Qualitäts- und Serviceanspruch verpflichtet. Wir bieten Ihnen ein marktorientiertes und interdisziplinär ausgerichtetes Studium, mit dem Sie in Ihre berufliche Zukunft hineinwachsen können. Lebendige Lernformen und Praxisbezug sind bei uns ebenso selbstverständlich wie internationale Ausrichtung und die Vernetzung mit Unternehmen. Die Akkreditierung der aktuell jeweils sechs Bachelor- und Masterstudiengänge durch die AHPGS ist der BSP dabei besonders wichtig und gewährleistet ein Höchstmaß an Qualität und Transparenz.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
13 Studiengänge
Studenten
1.050 Studierende
Professoren
19 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2009

Zufriedene Studierende

4.5
David , 07.10.2018 - Internationale Betriebswirtschaft
4.8
Klaus , 06.10.2018 - Internationale Betriebswirtschaft
4.2
Dominik , 02.10.2018 - Wirtschaftspsychologie
4.7
Christian , 12.09.2018 - Internationale Betriebswirtschaft
3.8
Natalie , 09.09.2018 - Wirtschaftspsychologie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.7
82% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.8
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.1
90% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.5
85% Weiterempfehlung
4
3.9
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Unsere Bachelor- und Masterstudiengänge basieren auf den beiden fachlichen Schwerpunkten Management/BWL und Wirtschaftspsychologie.

Der Schwerpunkt Management/BWL zeichnet sich aus durch die Verbindung von betriebswirtschaftlicher Effizienz mit kommunikativen und verhaltenspsychologischen Kompetenzen.

Im Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie finden unsere Studierenden eine deutschlandweit einzigartige Verknüpfung einer fundiert kulturpsychologisch- tiefenpsychologischen Ausrichtung mit quantitativen Methoden.

Wir bieten unseren Studierenden:

  • Arbeitsmarktrelevante Studiengänge
  • Ein interaktives Studium in Kleingruppen
  • Individuelle Betreuung und Förderung in jeder Lebenslage
  • Die aktive Kooperation mit Unternehmen aus verschiedenen Wirtschaftszweigen
  • Ein breites Netzwerk für internationale Projektstudien und ihren späteren beruflichen Werdegang

Unser Leitbild Business Class studieren steht für individuelle Förderung statt Massenstudium, unsere Werte fördern Ihr persönliches Wachstum während des Studiums.

Wichtiger als Ihre Abiturnote sind uns Ihre Motivation und Begabungen. Alle Studiengänge sind NC-frei.

Sie können sich jederzeit bewerben für Ihr spannendes Managementstudium an der BSP Business School Berlin.

Quelle: Business School Berlin 2017

Das Studium an der BSP ist NC-frei. Für uns zählen Leistung, Talent, Motivation und Disziplin mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschluss-Zeugnis.

In einem individuellen Aufnahmegespräch haben die Interessierten die Möglichkeit, die BSP von ihrer Leistungsbereitschaft und ihrer sozialen Kompetenz zu überzeugen.

Die BSP fördert die Stärken zukunftsorientierter, unternehmerisch denkender Studierender unabhängig von den wirtschaftlichen Möglichkeiten und der Herkunft.

Quelle: Business School Berlin 2017

Der Campus der BSP befindet sich in der historischen Siemens Villa in Berlin-Steglitz. Eine große Grünfläche lädt im Sommer zum Entspannen und sportlichen Aktivitäten wie Volley- und Federball oder Yoga ein. Die BSP veranstaltet zudem zahlreiche interne und externe Events. Dazu gehören spannende Exkursionen, zahlreiche Gastvorträge und studentische Wettbewerbe. Unsere regelmäßig stattfindende Semesterparty und der Herbstball haben sich zur einer Tradition an der BSP entwickelt.

In dieser exklusiven Umgebung können Sie die schönste Zeit Ihres Lebens - Ihr Studium - genießen und in einer einzigartigen Lernatmosphäre den Grundstein für Ihre spätere Karriere legen.

Quelle: Business School Berlin 2017

  • Seminare und Vorlesungen finden in Kleingruppen statt.
  • Individuelle Betreuung.
  • Das Studium ist äußerst praxisorientiert.
  • Unsere Lehrenden haben eine ausgezeichnete Reputation.
  • Lernen von übergreifendem Managementverständnis und unternehmerischem Denken.
  • Fundiertes Angebot an zahlreichen Workshops für die Weiterentwicklung von Softskills.
  • Enges Netzwerk zwischen der BSP und der freien Wirtschaft.
  • Die BSP pflegt zahlreiche Auslandskooperationen mit anderen Hochschulen.
  • Familiengegründete Hochschule mit hohen Serviceanspruch.
  • Attraktiver Standort in der historischen Siemens Villa in Berlin.

Quelle: Business School Berlin 2017

Die staatliche Anerkennung einer privaten Hochschule wie der BSP Business School Berlin ist nicht nur für den Träger von großer Bedeutung, sondern vor allem auch für die eingeschriebenen Studierenden und auch alle anderen Hochschulzugehörigen. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über alle Anerkennungs- und Akkreditierungsverfahren, der sich die BSP unterzogen hat und warum diese so wichtig sind.

Alle Studiengänge an der BSP sind durch die Akkreditierungsagentur AHPGS erfolgreich akkreditiert, beziehungsweise befinden sich derzeit im Akkreditierungsverfahren. Das zertifiziert die ausgezeichnete Qualität unseres Studienangebots. Darüber hinaus ist der Abschluss unserer Absolventen nicht nur staatlich, sondern auch international anerkannt.

Die BSP hat zudem das Verfahren der institutionellen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat erfolgreich abgeschlossen und bekam am 17.07.2017 vom Wissenschaftsrat eine Akkreditierung für fünf Jahre bescheinigt.

Quelle: Business School Berlin 2017

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
David , 07.10.2018 - Internationale Betriebswirtschaft
4.8
Klaus , 06.10.2018 - Internationale Betriebswirtschaft
4.2
Dominik , 02.10.2018 - Wirtschaftspsychologie
3.6
Kurt , 28.09.2018 - Kommunikationsmanagement
2.3
Ang , 24.09.2018 - Wirtschaftspsychologie
4.7
Christian , 12.09.2018 - Internationale Betriebswirtschaft
3.8
Natalie , 09.09.2018 - Wirtschaftspsychologie
4.5
Valerian , 23.08.2018 - Wirtschaftspsychologie
4.5
Amina , 23.08.2018 - Wirtschaftspsychologie
1.7
Sophia , 05.08.2018 - Wirtschaftspsychologie
Studienberater
Lena Scholtke
Studienberatung
BSP - Business School Berlin
+49 (0)30 76 68 375 -140

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

BSP - Business School Berlin
Business School Berlin - Hochschule für Management

99 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Gute Entscheidung, wenn man auch was daraus macht!

Internationale Betriebswirtschaft

4.5

Wie der Title schon sagt, hängt es von einem selbst ab, was man aus seinem Studium macht. Die meisten meiner Mitstudenten waren eher Faulpelze und genossen es sich durchzuschummeln. Allerdings, gab es auch welche die sich bemüht haben und die Ressourcen der Universität ausgiebig genutzt und auch privat viel für Ihr Studuim getan haben. Ich persönlich studiere nun an der 8. besten Universität der Welt und absolviere derzeit meinen Master am Imperial College London.
Nicht die Universität ist das ausschlaggebende, sondern das was man selber daraus macht.

Internationales Studium mit Praxisnähe

Internationale Betriebswirtschaft

4.8

Ein international ausgerichtetes Studium mit Kommilitonen aus der ganzen Welt. Die Lehrveranstaltungen sind praxisnah orientiert und das Studium beinhaltet außerdem ein Auslandssemester und ein In- sowie Auslandspraktikum. Durch die mehr als 50 weltweiten Hochschul- und Universitätskooperationen (teilweise Stipendien/Ersamus gestützt) hat man die Möglichkeit, früh im Karriereeinstieg auf ein globales Netzwerk zugreifen zu können.
An der BSP herrscht ein angenehmes Klima zum Studieren, Projekte können in einen der vielen Räumlichkeiten oder auf dem großen Campus besprochen und durchgeführt werden. Man steht im regelmäßigen Austausch mit den Dozenten und Studiengangsleitern, welche einen im kompletten Studium begleiten und fördern.

 

Unfassbar facettenreich und hochinteressant

Wirtschaftspsychologie

4.2

Wer Wirtschaftspsychologie studieren möchte aber Psychologie belastet und nicht wirtschaftlich/bwl belastet ist hier genau richtig! Eine persönlichere rund um Versorgung kann man garnicht bekommen! Es ist durch das private Studium.beinahe wie in der Schule, wirklich sehr direkt und persönlich, fast auf per du mit den Dozenten und Professoren da alle sehr gut lehren und informieren und sich um ihre Studenten wirklich kümmern.

Solide FH, die viel Geld kostet

Kommunikationsmanagement

3.6

Eins vorweg: Auch wenn die Außendarstellung das mitunter andeutet - die BSP ist keine Elite-Uni, sondern eher auf dem Level einer staatlichen Fachhochschule. Man bekommt ein recht solides Studium, muss dafür aber monatlich knapp 600€ bezahlen. (ist halt privat finanziert und nicht aus Steuergeldern).

Die Qualität der Dozenten variiert sehr stark. Es sind einige sehr kompetente dabei (vor Allem im Bereich Management/BWL) und ein paar einzelne, die eher den Alleinunterhalter geben....Erfahrungsbericht weiterlesen

Fehlende Organisation

Wirtschaftspsychologie

2.3

Die Dozenten an der Uni sind sehr freundlich und helfen einem wo sie nur können. Leider mach das nicht die fehlende Organisation wieder gut
Man wartet mal zwei Monate auf seine Noten oder eine Immatrikulstionsbescheinigung. Dann word man dazu verpflichtet Geld für ein Ticket zu zahlen, welches man nicht einmal im Semester nutzt. Es herrscht wenig entgegenkommen kn doesen Sachen und das für so viel Geld im Monat.

Viel Praxis und interessante Inhalte

Internationale Betriebswirtschaft

4.7

Meine Erfahrungen an der BSP sind durchweg positiv. Die gelehrten Inhalte haben stets einen aktuellen Bezug zur Wirtschaft und werden in einer interessanten, interaktiven und anregenden Art und Weise den Studenten näher gebracht. Der Ablauf des Studiums ist sehr gut durchdacht und die Theorie kann durch die geplanten Praxisphasen direkt angewandt werden. Die fest eingeplanten Praktika sind sehr gut organisiert und helfen einem nationale sowie internationale Erfahrungen zu sammeln. Diese internat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahe Studieninhalte WiPsy

Wirtschaftspsychologie

3.8

WiPsy ist der größte Studiengang der BSP Berlin, daher wird das Augenmerk auf die Wirtschaftspsychologen gelegt. Viel Fachliteratur ist in der Bibliothek zu finden. Die Dozenten sind alle sehr freundlich, kompetent und kommen (fast alle) aus der Praxis, wodurch die Lerninhalte optimal mit Praxiswissen- und Beispielen verknüpft werden, was das Lernen erleichtert. Nach den Vorlesungen sind die Dozenten jederzeit greifbar, wodurch man persönliche Fragen immer direkt stellen kann, ohne vorher einen Termin zu machen.

Lernen für's Leben

Wirtschaftspsychologie

4.5

An der BSP wird auf einzigartige Weise die Morphologie gelehrt. Diese Fachdisziplin will die psychologischen Wirkungsmechanismen hinter dem menschlichen Verhalten und Erleben tiefgreifend und umfassend explorieren. Wer in seinem Leben und seiner Karriere nach Sinn und Verständnis fernab von Oberflächlichkeiten sucht, wird hier auf seine Kosten kommen. Das Studium schafft es auch außerhalb des Uni-Kontextes zum Umdenken anzuregen und sich auch persönlich weiterzuentwickeln. Selbst wer später nicht morphologisch arbeiten will, kann hier wertvolle Inhalte hautnah von erfahrenen Dozenten erlangen. Letztlich ein Studiengang für Leute, die nicht nur nachmachen, sondern auch mitdenken wollen.

Individualität und Praxisnähe

Wirtschaftspsychologie

4.5

Ich bin bis jetzt von der BSP begeistert!

Das Unigebäude errinnert an ein elegantes Schloss, wo überall roter Teppich ausgelegt ist und auch der Pausenhof (Garten) ist riesig und wirkt sehr gepflegt. Wenn man eine Frage hat oder etwas unklar geblieben ist, wird dies sofort im Unterricht oder per Mail ausführlich von den Dozenten beantwortet und verdeutlicht.
Sehr überschaubar finde ich TraiNex mit dem Stundenplan, den Ausfällen und den online einsehbaren Lernmaterialien.Erfahrungsbericht weiterlesen

Lebenszeit- & Geld-Verschwendung

Wirtschaftspsychologie

1.7

Obwohl man am Anfang darauf hingewiesen wurde, dass dieses Studium sehr morphologisch und qualitativ ist, versteht man erst einige Semester später( leider zu spät) , was für ein Schwachsinn das ist . In diesem Studium wird uns nur beigebracht, wie man Leute 2 Stunden lang interviewt, dann interpretiert man sich da irgendetwas hinein und schon hat man sein Ergebnis. So einfach schreibt man seine Bachelor Arbeit. Die psychologischen Module sind schon interessant, von den wirtschaftsmodulen gibt es...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studiengang

Modemarketing

3.8

Die Module sind sehr gut aufeinander abgestimmt und die Dozenten können viele Praxis Beispiele einbringen! Es ist sehr interessant und man wird sehr gut auf spätere Berufe vorbereitet. Die Atmosphäre in dem wunderschönen Uni Gebäude ist unglaublich.

Investiert euer Geld lieber woanders

Wirtschaftspsychologie

3.0

Von dem Studiengang und der Hochschule habe ich mehr erwartet, als letztendlich kam. Organisatorisch ist sie eine Katastrophe. Bestes Beispiel: Modulhandbuch wird mitten im Semester geändert und keiner weiß, welche Auswirkungen das hat. Positiv: Die Noten werden einem zwar nicht hinterher geschmissen, aber wenn man gut aufpasst & lernt, besteht immer die Möglichkeit zu bestehen. Unfair: trotz Praxissemester müssen Studiengebühren bezahlt werden.

Sehr interessant

Wirtschaftspsychologie

4.3

Der Studiengang ist sehr interessant und man lernt viel Neues. Die Dozenten geben sich viel Mühe den Stoff gut zu vermitteln. Der Campus ist sehr schön und das Gebäude ebenfalls. Es ist sehr angenehm dass die Kurse bloß eine Größe von ca 25 Studenten hat.

Praxisnah studieren

Kommunikationsmanagement

3.2

Rückblickend haben mir die vergangenen fünf Semester an der BSP gut gefallen. Als besonders hilfreich habe ich das letzte Semester (Projektstudium) empfunden, da man die Möglichkeit erhielt 5 Monate ein Praktikum zu absolvieren und so gezielt Einblicke in die Praxis zu gewinnen. Durch den interdisziplinären Aufbau des Studiums und darüber hinaus die jeweiligen Schwerpunktmodule in den Bereichen Wirtschaft, Politikwissenschaft und Kulturwissenschaft, wurden einem spannende und vielfältige Tätigke...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Lehre, aber teils schlechte Organisation

Wirtschaftspsychologie - Personal- und Organisationsentwicklung

3.8

Im Großen und Ganzen empfehle ich diesen Masterstudiengang, da er sehr speziell ist und sehr gut auf das Berufsleben im Personalwesen vorbereitet.
Die Dozenten haben jede Menge Berufserfahrung, wovon wir Studierenden natürlich stark profitieren. Mir gefällt vor allem, dass der Studiengang eher praxisbezogen statt wissenschaftlich ist (daher auch „nur“ Master of Arts).
Gut finde ich außerdem, dass die Prüfungsformen sehr unterschiedlich sind (Klausuren, Hausarbeiten, mündliche Prüfungen, Referate).
Lediglich die Organisation lässt manchmal zu wünschen übrig. Späte Stundenplanveröffentlichung (frühzeitige Planung schlecht möglich), zu langes Wintersemester (keine Semesterferien im Winter) und häufige Mitarbeiterwechsel sorgen für Unmut.
Prinzipiell finde ich aber, dass vor allem der Inhalt zählt - trotzdem wäre es nicht schlecht, wenn man etwas an der Orga feilen würde ;-)

Schöne Jahre

Business Administration

3.0

Das Leben auf dem Campus ist einzigartig. Schließlich, besteht dort ein wunderschöner Garten, in welchem man im Sommer einzigartig verweilen kann. Das gleicht so manche negative Dinge aus. Die Dozenten sind alle sehr freundlich jedoch magelz es etwas an guter technischer Ausstattung, da das Gebäude unter Denkmalschutz steht und kein zusätzlichen Steckdosen eingebaut werden dürfen.

Schlechte, undurchsichtige Organisation

Internationale Betriebswirtschaft

1.5

In einigen Modulen, bekommt man die Noten geschenkt (Clichee erkauftes Studium wird bedient). Organisation der Hochschule ist äußerst ausbaufähig, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden. Die Qualität der Dozenten ist sehr sehr unterschiedlich. Ein zwei Dozenten sind unfassbar gut, fesselnd und kompetent, anderseits ist es der Großteil eben nicht.
Insgesamt wird ein gutes Mindset im Studium vermittelt, viel mehr Meinung Meinung nach jedoch nicht.

Gute Betreuung und hohe Lernkurve

Business Administration

4.3

Ich habe nur gute Erfahrungen an der BSP sammeln können. Durch die kleinen Klassen entsteht eine sehr persönliche Atmosphäre und die Dozenten können jeden Studenten sehr gut betreuen und auf individuelle Anliegen eingehen.
Weiterhin sind die Studieninhalte wirklich praxisrelevant und gut aufbereitet, sodass die Lernkurve sehr hoch und steil ist. Ich würde jeden empfehlen ein Studium an der BSP zu absolvieren.

Sehr praxisnahe und kompetente Ausbildung

Internationale Betriebswirtschaft

5.0

Ich habe mit der Professoren der Business School Berlin nur gute Erfahrungen gemacht. Alle Dozenten und Professoren kommen aus der Wirtschaft und lehren mit aktuellen und relevanten Themenstellungen. Außerdem ist dieser Studiengang sehr international. Es wird in englisch gelehrt und man studiert mit Kommilitonen aus aller Welt zusammen. Man bekommt viele Möglichkeiten sich mit der Wirtschaft zu vernetzen und sich in Form von Studienprojekten erstmals unter Beweis zu stellen. Ein Ansprechpartner ist immer an deiner Seite, falls man Fragen hat!

Perfekte Mischung aus Kreativität und Theorie

Kommunikationsmanagement

4.2

Für mich genau die richtige Wahl. Die Module sind eine perfekte Mischung aus kreativen und theoretischen Inhalten. Für jeden leidenschaftlichen Manager auf jeden Fall gut geeignet. Schwerpunkte wie Kultur und Event, Politik oder Wirtschaft sind frei wählbar. Alle Dozenten kommen aus der Praxis und wissen genau wovon sie reden. I Love it!

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 41
  • 46
  • 7
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 99 Bewertungen fließen 69 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 56% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 25% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Business Administration Bachelor of Science Infoprofil
3.3
100%
3.3
5
Business Administration Master of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
2
EMBA (Executive Master of Business Administration) Sonstiger Abschluss Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationale Betriebswirtschaft Bachelor of Science Infoprofil
4.1
90%
4.1
12
Kommunikationsmanagement Bachelor of Science Infoprofil
3.8
100%
3.8
17
MBA (Master of Business Administration) Master of Business Administration Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medienpsychologie Master of Science Infoprofil
2.7
100%
2.7
2
Modejournalismus Bachelor of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Modemarketing Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
85%
3.5
14
Sportpsychologie Master of Science Infoprofil
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science Infoprofil
3.7
82%
3.7
37
Wirtschaftspsychologie - Personal- und Organisationsentwicklung Master of Science Infoprofil
3.9
100%
3.9
8