Kurzbeschreibung

Der Masterstudiengang Sportpsychologie / Sportpsychologische Beratung setzt seinen Schwerpunkt im Thema der Leistung. Das Erbringen von Höchstleistungen spielt in der Gesellschaft heute mehr denn je eine zentrale Rolle. Dies gilt für den Spitzensport ebenso wie für den gesamten Bereich des Managements in der Wirtschaft.

Für eine wissenschaftlich fundierte Beratung von Athleten, Trainern und Managern werden umfangreiche Kompetenzen in Psychologie, Sportwissenschaft und Wirtschaft benötigt. Der Masterstudiengang Sportpsychologie / Sportpsychologische Beratung an der BSP liefert dies, indem er einen ganzheitlichen Entwicklungsprozess anstößt, der sowohl eine breite inhaltlich-methodische Ausbildung liefert, als auch eine deutliche persönliche Weiterentwicklung verfolgt. Kleingruppen im Studium gewährleisten eine intensive Ausbildungsbetreuung und Begleitung über den Studienzeitraum hinweg.

Letzte Bewertungen

4.2
Obwohl dieses Studium leider sehr teuer war, hat sich jeder Euro gelohnt. Dozenten die… weiterlesen
4.5
die Dozenten kommen alle aus der Praxis und dadurch habe ich einen guten Einblick… weiterlesen

Studiengangdetails

Voraussetzungen

Das Studium an der BSP Business School Berlin ist NC-frei. Leistung, Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschluss-Zeugnis.

Zugangsvoraussetzungen:

  • § 10 V BerlHG: einschlägiges Bachelorstudium im Fachbereich Psychologie oder Sportwissenschaft, human-geisteswissenschaftliche Fächer mit Studienanteilen in Beratung und entsprechenden Erfahrungen und Bezügen zum Sport
  • Der Titel Sportpsychologe (M.A.) darf nur von Studierenden mit psychologischem Studienabschluss (B.A.) getragen werden. Alle anderen Fachrichtungen schließen diesen Master als sportpsychologischer Berater (M.A.) ab
  • Bei ausländischen Studienbewerbern ein Bildungsnachweis gemäß § 11 BerlHG
  • Bei Teilzeit zusätzlich: qualifizierte berufspraktische Erfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr
Inhalte

Allgemeine Fachkompetenz Management und Psychologie

Wahlpflichtbereich - Auswahl gemäß Zugangsvoraussetzungen

Wirtschaftswissenschaftliche/Management Grundlagen für Psychologen

  • Planung und Kontrolle
  • Organisation
  • Personal und Führung
  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre

Psychologische Grundlagen für Volks- und Betriebswirte

  • Allgemeine Psychologie
  • Differentielle und Persönlichkeitspsychologie
  • Psychologische Diagnostik
  • Sozialpsychologie

Beratungspsychologie für Wirtschaftspsychologen

  • Kulturpsychologie
  • Morphologische Forschung und Beratung
  • Intensivberatung
  • Werkanalysen

Erweiterte Fachkompetenz

  • Sportpsychologie, Sportwissenschaft und Management
  • Sportpsychologie
  • Sportmanagement
  • Sportwissenschaften
  • Analyse und Entwicklung
  • Organisationspsychologie
  • Psychologische Spielanalyse
  • Teambuilding/Teamentwicklung
  • Beratung und Behandlung
  • Sportpsychologische und systemische Beratung
  • Coaching
  • Sportpsychologisches und Mentales Training

Praktische Anwendung

  • Projektstudium

Methodenkompetenz

  • Forschungsmethoden I
  • Forschungsmethoden II
  • Projektarbeit und -supervision
  • Masterthesis mit Kolloquium

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
ECTS
120
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
14.260 €
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Berlin
Die Berufs- und Karrierechancen nach dem Studium sind vielfältig. Absolventen des Masterstudiengangs Sportpsychologie verfügen über tiefgreifende Schlüsselqualifikationen in Psychologie, Coaching und Management. Diese eröffnen berufliche Chancen in den Feldern des Leistungssports und der Wirtschaft, in denen es um die Erbringung von Höchstleistungen geht.

Quelle: Business School Berlin 2016

  • Coaching von Athleten und Trainern im Leistungssport, Vereins- und Familienangehörigen, Managern und Unternehmen in der Wirtschaft
  • Institutionelle Auftraggeber wie Verbände, Management-Teams, Vereine, Leistungssport-Stützpunkte
  • Organisationsentwicklung in Sportinstitutionen, -vereinen sowie im Management von Unternehmen
  • Teamentwicklung, Gruppendynamik, Mentoring, Moderation, Supervision in Sport und Wirtschaft
  • Kommunikations- und Medientraining von Leistungssportlern, Verbänden, Vereinen, Managern

Quelle: Business School Berlin 2016

Studienberater
Lena Scholtke
Allgemeine Studienberatung
BSP - Business School Berlin
+49 (0)30 76683753-14

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Dieser Studiengang ist durch die AHPGS akkreditiert.

Allgemeines zum Studiengang

Sportpsychologie kannst Du in der Regel nur als viersemestrigen Master Studiengang belegen. Das Fach ist in Deutschland noch relativ jung und es unterrichten daher nur wenige Hochschulen. Die Sportpsychologie beschäftigt sich mit den Schnittstellen von Psychologie und Sportwissenschaften. In diesem interdisziplinären Studiengang lernst Du die Wechselwirkungen zwischen Sport und Psyche kennen und erhältst Einblicke in zahlreiche Anwendungsfelder.

Sportpsychologie studieren

Bewertungen filtern

Seite 1 von 1

Praxisnahe Ausbildung

Sportpsychologie/Sportpsychologische Beratung (M.A.)

4.2

Obwohl dieses Studium leider sehr teuer war, hat sich jeder Euro gelohnt. Dozenten die aus der Praxis kommen und die Inhalte auch versuchen diese so zu gestalten. Besonders vielfältig sind die verschiedenen Module, so dass man danach kein "Fachidiot" ist. Ich habe zuvor an einer herkömmlichen Uni studiert und kann die BSP, vor allem den Studiengang Sportpsychologie nur empfehlen! Beste Entscheidung meines Lebens.

Persönliche Weiterentwicklung

Sportpsychologie/Sportpsychologische Beratung (M.A.)

4.5

die Dozenten kommen alle aus der Praxis und dadurch habe ich einen guten Einblick in diese erhalten. Ich habe zum ersten Mal das Gefühl bereit für die Berufswelt zusein. Dafür wurde eine optimale Vorbeitung geschaffen. Durch die kleinen Lerngruppen kann man nicht in der Masse untergehen und wird optimal gefördert.
Die Villa Siemens als Studienort bietet eine besondere Atmosphäre zum Lernen.
Ich kann sowohl die Uni als auch den Studiengang nur weiter empfehlen!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.4

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte