Kurzbeschreibung

Kommunikation ist nicht nur eine wesentliche Kompetenz im Management, sondern Management ist auch die Basis für eine erfolgreiche Kommunikation. Im Bachelorstudiengang Kommunikationsmanagement erwerben die Studierenden gleichermaßen Kompetenzen in Management und Kommunikation. Sie bekommen einen Einblick in Wirtschaftswissenschaft und Kommunikationswissenschaft. Sie lernen Funktionen des Managements wie Planung und Kontrolle, Personal und Führung und eignen sich Fachwissen in der Betriebswirtschaft an. Daneben werden aber auch wichtige Methodenkompetenzen und „soft skills“ durch maßgeschneiderte Trainings erworben. Das Bachelorstudium ist sehr praxis- und berufsorientiert. Die vermittelten Theorien werden anhand von Fallstudien und Projekten sowie durch zwei mehrwöchige Projektstudienphasen erprobt.

Letzte Bewertungen

4.3
Patrick , 04.08.2016 - Kommunikationsmanagement (B.A.)
3.4
Yquem , 30.04.2016 - Kommunikationsmanagement (B.A.)
3.7
Marlen , 15.12.2015 - Kommunikationsmanagement (B.A.)
4.0
Stephanie , 19.10.2015 - Kommunikationsmanagement (B.A.)
4.0
Lena , 18.09.2015 - Kommunikationsmanagement (B.A.)

Studiengangdetails

Voraussetzungen

Das Studium an der BSP Business School Berlin ist NC-frei. Leistung, Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschluss- Zeugnis.

Für die Aufnahme in den Bachelorstudiengang Kommunikationsmanagement müssen folgende Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen mitgebracht werden:

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife gemäß § 10 BerlHG oder besonderer Zugang für Berufstätige gemäß § 11 BerlHG über Zugangsprüfung (entsprechend der Zugangsprüfungsordnung der Hochschule)
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 11 BerlHG
Inhalte

Allgemeine Fachkompetenz im Management

  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen des Managements
  • Planung und Kontrolle
  • Organisation
  • Personal und Führung
  • Wahlpflichtbereich
  • Wahlpflichtmodul

Spezifische Fachkompetenz

  • Medien- und Kommunikationswissenschaft
  • Medienökonomie und Kommunikationsplanung
  • Grundlagen des Marketings
  • Wirtschafts- und Medienrecht
  • Betriebliches Rechnungswesen

Berufsfeldbezogene Handlungskompetenz

  • Werbung und Markenmanagement
  • Public Relations und Wirtschaftsjournalismus
  • Politikkommunikation und Public Affairs
  • Kulturmarketing und Eventmanagement
  • Studienprojekt
  • Projektstudium

Methoden- und Sozialkompetenz

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirische Sozialforschung
  • Statistik für Kommunikationsmanager
  • Wirtschaftsinformatik
  • Unternehmensplanspiel
  • Training personaler und sozialer Kompetenzen
  • Bachelor-Thesis und Kolloquium

Vollzeitstudium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
21.240 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Berlin

Ihre Berufsmöglichkeiten und Karrierechancen nach dem Studium sind vielfältig. Absolventen des Studiengangs Kommunikationsmanagement haben sowohl interdisziplinäres Grundwissen als auch Praxisverständnis, um im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umfeld erfolgreich tätig zu sein.

Spannende Arbeitsfelder bieten beispielsweise:

  • Mediengesellschaften
  • PR- und Werbeagenturen
  • das Verlagswesen, der Wirtschaftsjournalismus
  • die Unternehmensbereiche Marketing, Unternehmenskommunikation und Personalmanagement sowie
  • Beratungsunternehmen

Die erworbenen Kompetenzen sind überall dort gefragt, wo mittels Kommunikation gesellschaftliche und wirtschaftliche Ziele verfolgt werden. Durch den Bachelorabschluss verfügen die Absolventen zudem über die Voraussetzungen für ein weiterführendes Masterstudium.

Quelle: BSP 2016

Studienberater
Lena Scholtke
Allgemeine Studienberatung
BSP - Business School Berlin
+49 (0)30 76683753-14

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Dieser Studiengang ist durch die AHPGS akkreditiert.

Allgemeines zum Studiengang

Ein Studium in Kommunikationsmanagement bereitet Absolventen darauf vor, Kommunikationsaufgaben übernehmen, planen, durchführen und kontrollieren zu können. Gerade für Unternehmen, Institutionen und Verbände ist eine professionelle Kommunikation von hoher Bedeutung. Absolventen des Studiums haben dank des breit gefächerten Studiums daher hervorragende Berufsaussichten und sind in zahlreichen Branchen gefragter denn je.

Kommunikationsmanagement studieren

Bewertungen filtern

Seite 1 von 2

Studieren an der BSP

Kommunikationsmanagement (B.A.)

4.3

- kleine Kurse
- familiere Atmosphäre
- schöne Villa in Steglitz
- leider kein gutes Mittagsangebot
- immer im engen Kontakt mit Dozenten und Professoren
- viele Exkursionen
- aktuelle Studieninhalte
- viele Projekte in Kooperation mit Firmen

Würde dort jederzeit wieder studieren.

Gute Lehre in historischem Rahmen

Kommunikationsmanagement (B.A.)

3.4

Die Dozenten sind sehr engagiert und fachlich sehr kompetent. Leider gibt es kein richtiges Campusleben und auch keine richtige Mensa. Es wird aber herum probiert um eine Lösung zu finden. Lehren kann man in den kleinen Gruppen super. Und auch bei Problemen wird man nicht alleine gelassen.

Abwechslungsreich und praxisnah

Kommunikationsmanagement (B.A.)

3.7

Das Studium an der BSP bietet mir zahlreiche Facetten aus den Bereichen der Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre, sowie Marketing und Medien- und Kommunikationswissenschaften. Die einzelnen Vorlesungen zu den genannten Fächern werden durch anschauliche Beispiele und praxisnahe Erfahrungen an die Studenten vermittelt und helfen somit ein genaueres Bild von potenziellen Arbeitsbereichen eines Kommunikationsmanager zu erhalten. Einziger Nachteil der privaten Hochschule ist, dass sie eine dauerhafte Anwesenheitspflicht ( 40% Abwesenheit wird geduldet) + Klassenbucheinträge verhängt, was abweichend vom selbstständigen Arbeiten und Denken universitärer Einrichtungen, den ein oder anderen Studenten einschränkt, der sich das Studium durch Nebenjobs selbst finanzieren muss.

Solide private Hochschule

Kommunikationsmanagement (B.A.)

4.0

Habe dort 2013 meinen Bachelor gemacht und war im großen und ganzen eigentlich zufrieden. Der Inhalt der Lehrveranstaltungen hat manchmal ein klein wenig zu Wünschen übrig gelassen, und der Anspruch an die Studenten hätte durchaus etwas höher sein können. Nach Erfahrungsberichten von Studenten die momentan dort studieren habe ich aber auch schon Verbesserungen dahingehend gehört. Die Dozenten waren aber trotzdessen wirklich kompetent, super freundlich und wie es sich für eine private Hochschule...Erfahrungsbericht weiterlesen

Uni der Träume

Kommunikationsmanagement (B.A.)

4.0

Das Studieren auf der BSP ist wirklich toll. Es macht Spaß in Kursen von teilweise nur 15 Leuten zu arbeiten. Es gibt andauernd (frewillige) Veranstaltungen, Exkursionen und es kommen viele Gastdozenten aus Unternehmen, die uns die Vielfältigkeit unseres Studiengangs näher bringen. Es wird uns ermöglicht in einen der schönsten Gebäuden zu arbeiten, der Villa Siemens. In diesem Ambiente, geht man gerne freiwillig zur Uni.

Es wächst...

Kommunikationsmanagement (B.A.)

3.5

Der Vorteil an einer recht neuen privaten Hochschule ist die Möglichkeit der Mitgestaltung. Es werden akademische Wettbewerbe angeboten, der Praxisbezug wird in jedem Modul hergestellt. Man lernt interessante Vertreter aus der Wirtschaft und den Medien kennen.

Nicht so wie ich es mir vorgestellt habe

Kommunikationsmanagement (B.A.)

2.8

Die Qualität der Dozenten schwankt stark und die Inhalte sind dementsprechend teilweise einfach nur nutzlos.
Ich hatte während meines Studiums mindestens 3 Seminare die reine Zeitverschwendung waren und absolut einen relevanten Inhalt geboten haben.
Außerdem wird auf Beschwerden nicht eingegangen und wir wurden dauernd in winzigen Räumen untergebracht.

Studiengang

Kommunikationsmanagement (B.A.)

3.3

Mein Studiengang umfasst ein weiteres Themenfeld, von Grundlagen BWL bis zu Medientheoretischen Modulen. Man kann diesen Studiengang spezifizieren(Kultur-, Wirtschaft-,.politische Kommunikation.) Leider ist politische Kommunikation nicht so gefragt wie die anderen beiden.

Bis jetzt alles gut!

Kommunikationsmanagement (B.A.)

4.2

Es gibt eine gute Abwechslung zwischen praxisorientierten Themen und theoretischem Stoff. Die Dozenten gehen auf die Fragen der Studenten ein und bieten die Möglichkeit sich außerhalb der Lehrzeiten zu treffen um z.B. Lehrstoff zu besprechen. Dadurch dass die Kurse so kleine sind, hat man eine bessere Möglichkeit sich auf den Unterricht zu konzentrieren. Außerdem hat man besseren Kontakt zu seinen Kommilitonen. Die Kurse sind sehr abwechslungsreich und zeigen eine weites Feld auf.

Ich bin keine Nummer sondern ein Mensch :)

Kommunikationsmanagement (B.A.)

3.0

An der BSP ist man nicht, wie an den großen stattlichen Unis, eine Nummer von vielen. Nach dem ersten Semester kannten die Donzenten den ganzen Kurs mit Namen. Das Lernen ist viel intensver, da die Kurse aus ma. 40 Personen bestehen. Der Dozent kann viel zielgerichteter und praxisorientiereter unterrichten.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 11 Bewertungen fließen 10 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte