COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Fachhochschule für Finanzen NRW

Hochschulprofil

Die Fachhochschule für Finanzen besteht seit 1976 und ist aus der früheren Landesfinanzschule hervorgegangen. Seit mehr als 60 Jahren werden hier qualifizierte Nachwuchskräfte für die Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen ausgebildet. Mehr als 31.000 junge Menschen haben in dieser Zeit die duale Ausbildung für den gehobenen Dienst der Finanzverwaltung absolviert. Das Studium an der Fachhochschule für Finanzen dauert insgesamt drei Jahre und gewährleistet eine umfassende Ausbildung auf allen Gebieten der Steuerrechtswissenschaften und angrenzender Disziplinen. Die Studierenden schließen das Studium mit dem Grad einer Diplom-Finanzwirtin/eines Diplom-Finanzwirtes ab.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
1 Studiengang
Studenten
1.769 Studierende
Professoren
90 Professoren
Dozenten
125 Dozenten
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1976
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.6
Isabel , 14.04.2020 - Finanzwirt
5.0
Philipp , 02.04.2020 - Finanzwirt
4.5
Laura , 30.03.2020 - Finanzwirt
3.2
A. , 28.03.2020 - Finanzwirt
4.2
Tim , 18.03.2020 - Finanzwirt

Studiengang

Diplom
3.8
90% Weiterempfehlung
1

Gut zu wissen

50% beurteilten den Flirtfaktor als sehr hoch.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 50%
  • Ab und an geht was 38%
  • Nicht vorhanden 13%
79% bezeichnen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als schlecht.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 6%
  • Viel Lauferei 15%
  • Schlecht 79%
91% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 3%
  • In den Ferien 6%
  • Nein 91%

Kontakt zur Hochschule

  • Fachhochschule für Finanzen NRW
    Schloßstraße 1
    59394 Nordkirchen

93 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 44

Guter Studiengang, aber gerne mehr digital

Finanzwirt

3.6

Die Möglichkeiten zum digitalen Lernen sind da, aber werden kaum genutzt. Organisation ist in Ordnung, aber oft mangelt es an klaren Aussagen. Ich empfehle das Studium sehr, wenn man sich für Finanzen und Recht/ Jura interessiert Sehr gute Kombination von Theorie und Praxis.

Beste Ausbildung im Bereich des Steuerrechts

Finanzwirt

5.0

Nach einem abgeschlossenen Bwl Studium in Mannheim habe ich das duale Studium in Nordkirchen absolviert. Meiner Meinung nach ein äußerst guter Studiengang, der weiter empfohlen werden kann, da die vermittelten Inhalte nicht auf den notwendigen Praxisgebrauch beschränkt werden, sondern auch für weiterführende Ausbildungen oder Studiengänge genutzt werden können.

Anstrengend, aber lohnt sich.

Finanzwirt

4.5

Wen Steuerrecht nicht interessiert, für den ist das Studium nichts. Man sollte Spaß daran haben, sich mit der Anwendung der Gesetze zu beschäftigen. Somit sind gute Deutsch, aber auch Mathekenntnisse unentbehrlich. Es kann schnell eintönig werden.

Die Dozenten sind größtenteils auch durch noki durch. Teils sehr gute dabei, teils auch nicht.

Unterrichtet wird in ca. 25 Personen Klassen und die Lerninhalte und Fächer werden einem vorgegeben, sodass alle Studenten imme...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Entscheidung

Finanzwirt

3.2

Bevor ich mit dem Studium gefangen habe, habe ich teilweise sehr gutes ,aber auch sehr schlechtes gehört.
Die Lehrer meinten, dass man sehr gut ausgebildet wird und die Bewertungen im Internet waren eher schlecht.
Aber so schlimm ist das Studium garnicht.
Es ist sehr anspruchsvoll und man muss sehr viel lernen, aber die Atmosphäre im Lehrsaal ist sehr gut. Die Themen sind teilweise sehr schwierig und kompliziert, aber wenn man sich damit befasst, schafft man das auch.
In der Schule war ich immer eine gute 2er-Kandidaten und hier strenge ich mich an und schaffe gerade mal im Durchschnitt 8 Punkte.
Die Dozenten gucken nicht auf dich herab und geben sich auch Mühe.
Die Studierenden in Herford sind alle sehr freundlich und man kann ganz easy Kontakte knüpfen, da es öfters Parties gibt. Ich bereue meine Wahl nicht und würde jedem das Studium empfehlen, wenn man sich für Steuerrecht interessiert.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 44
  • 43
  • 4
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 93 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 176 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 62% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Finanzwirt Diplom
3.8
90%
3.8
93
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019