Studiengangdetails

Das Studium "Finanzwirt" an der staatlichen "Hochschule für Finanzen NRW" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Das Studium wird in Nordkirchen und Herford angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 154 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten. Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
84% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
84%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Herford, Nordkirchen

Letzte Bewertungen

3.6
Loreen , 11.04.2024 - Finanzwirt (Diplom)
3.3
Monika , 07.04.2024 - Finanzwirt (Diplom)
4.1
Jolan , 04.04.2024 - Finanzwirt (Diplom)

Allgemeines zum Studiengang

Steuererklärungen, Zollgebühren. Bei diesen Begriffen fährt den meisten Menschen wohl ein kalter Schauer über den Rücken. Vor Steuererklärungen drücken wir uns die Hälfte des Jahres und Zollgebühren nerven uns, weil sie meistens übermäßig teuer sind, obwohl wir doch nur ein T-Shirt aus Amerika bestellt haben. Was wir aber oft vergessen, ist, dass hinter diesen Begriffen auch Menschen stehen, die sich um all das kümmern. Ihren Teil dazu beitragen, dass die Wirtschaft unseres Landes funktioniert. Wenn Du selbst Finanzexperte werden möchtest, dann bist Du im Finanzwirtschaft Studium genau richtig!

Finanzwirtschaft studieren

Alternative Studiengänge

Banking & Sales
Bachelor of Arts
Hochschule für Finanzwirtschaft & Management
Infoprofil
BWL – Finanzwirtschaft und Management
Bachelor of Arts
Hochschule Ruhr West
Finance
Master of Arts
Hochschule Trier
Financial Economics
Master of Science
Uni Magdeburg
Diplom-Finanzwirt
Diplom
NoA Norddeutsche Akademie für Finanzen und Steuerrecht Hamburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sichere Zukunft dual studiert

Finanzwirt (Diplom)

3.6

Viele lerninhalte werden innerhalb kurzer Zeit vermittelt was jedoch trotzdem Spaß macht.
Die Unterbringung vor Ort ist leider etwas dürftig, genau so wie die gestellte Verpflegung. Ansich eine Empfehlung wenn man sich vorstellen kann mit steuern und dem gesetzt zu arbeiten.

Anspruchsvoll

Finanzwirt (Diplom)

3.3

Das Studium ist sehr anspruchsvoll und fordernd. Es herrscht großer Leistungsdruck, gerade dadurch, dass es ein duales Studium bei der Finanzverwaltung ist. Hinterher hat man allerdings einen sehr angesehenen Abschluss, der viele Türen öffnet und unterschiedliche Karrierechancen biete.

Unglaublich anstrengend aber lohnend

Finanzwirt (Diplom)

4.1

Sehr viel Stoff viele veraltete und unnötige Systeme sehr viel Stress. Aber die Dozenten sind nett der Studienort ist sehr schön und man wird bezahlt was schon mal sehr gut ist. Es fehlt leider an Gestaltungsmöglichkeiten und dan verschiedene lern Methoden.

Zeitintensives Studium

Finanzwirt (Diplom)

3.4

Das Studium erfordert sehr viel Engagement. Man muss die Studieninhalte nach dem Vorlesungstag auf jeden Fall nacharbeiten, da man ansonsten den Stoff nicht aufholen kann. Die Dozenten sind alle nett und geben ihr bestes, damit man den Stoff versteht.

  • 4
  • 71
  • 66
  • 12
  • 1
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.3
  • Literaturzugang
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 154 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 350 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2023