Studiengangdetails

Das Studium "Finanzwirt" an der staatlichen "Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Rotenburg an der Fulda. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 42 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 37 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Duales Studium

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rotenburg an der Fulda

Letzte Bewertungen

4.0
Lena , 04.02.2020 - Finanzwirt
3.8
Marc , 03.02.2020 - Finanzwirt
2.2
Tim , 10.11.2019 - Finanzwirt

Alternative Studiengänge

Diplom-Finanzwirt
Diplom
Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern
Finanzwirt
Diplom
Steuerakademie Niedersachsen
Finanzwirt
Diplom
Fachhochschule für Finanzen
Diplom-Finanzwirt
Diplom
Thüringer VFHS
Diplom-Finanzwirt
Diplom
FHVD - Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Qualitativ hochwertiges Studium

Finanzwirt

4.0

Das Studium ist gut durchplant.
Die Dozenten kümmern sich größtenteils sehr gut um die Studenten; man merkt, dass sie quasi ihre eigenen Kollegen ausbilden.
Der Studienort Rotenburg schweißt ungemein zusammen, da man quasi miteinander dort lebt.
Positiver Nebeneffekt: sehr gut bezahltes duales Studium. 

Ein anspruchsvoller aber guter Studiengang

Finanzwirt

3.8

Man lernt sehr viel über das Steuerwesen und der Inhalt wird sehr schnell übermittelt, jedoch hat man die Chance nachmittags den Lernstoff zu verinnerlichen, da der Unterricht nur vormittags stattfindet. Es wird sich um Komfort, Mahlzeiten und Verpflegung nahezu kostenlos gekümmert um perfekte Lernbedingungen zu schaffen.

Diplom Finanzwirt

Finanzwirt

2.2

Die steigenden Ausbildungs- und Studienzahlen des Landes Hessen zwingen die Verwaltung in Rotenburg an der Fulda an ihre Grenzen und darüber hinaus. Die Unterbringung und Verpflegung erfolgt recht günstig in Einzelzimmern mit Bad, sprich Dusche und WC bzw. in eigener Mensa. Das Studium des Steuerrechts an sich ist jedoch fordernd, wobei sich die Inhalte oft nicht mit der späteren Praxis decken.

Top Ausbildung

Finanzwirt

3.2

Top Studium für alle die Verbindung von Theorie und Praxis bevorzugen.
Das Studium bereitet einen inhaltlich super auf das kommende Berufsleben vor.
Die Theoriephase ist aber nicht ohne und erfordert viel Nerven und Durchhaltevermögen.
Nach erfolgreichem Abschluss stehen einem alle Türen im Berufsleben offen!

Diplom Finanzwirt

Finanzwirt

3.3

Es werden anspruchsvolle Studieninhalte vermittelt, formelles sowie materielles Steuerrecht, aber auch öffentliches Recht und Zivilrecht (Hauptsächlich BGB).
Die Dozenten sind teilweise aus der Praxis und teilweise Juristen.
Gute und günstige Unterbringung.

Anspruchsvolle Thematik

Finanzwirt

3.3

Die Hessische Hochschule für Finanzen und Rechtspflege ist eine sehr moderne Hochschule. Das Studium ist sehr anspruchsvoll wird aber durch zahlreiche Nachbearbeitungs-Angebote durch die Hochschule erleichtert.
Man lebt dort mit seinen Kommilitonen zusammen und hat dadurch neben dem anstrengenden Part auch eine Menge Spaß.

Anspruchsvoller Studiengang

Finanzwirt

3.6

Wer sich mit dem Gesetz gerne auseinandersetzt und Spaß an juristischen Sachverhalten hat, ist hier genau richtig. Nichts für Menschen mit einer kreativen Ader, da die Studieninhalte doch sehr trocken sind. Affinität zur Arbeit mit Gesetzen sollte definitiv vorhanden sein

Gut aufgehoben

Finanzwirt

4.3

An der Uni fühlt man sich gut aufgehoben, man bekommt hilfe wenn man welche braucht und fühlt sich nicht allein gelassen. Die stimmung ist ebenfalls zoll weil man an einer internatsähnlichen unterbringung untergebracht ist.
Auch seinen spaß kann man hier haben, ohne das direkt gemeckert wird.

Kein zweites Mal

Finanzwirt

3.3

Die Thematik ist überhaupt nicht so trocken wie man es sich vorstellt. Allerdings merkt man, je größer der Lehrgang, umso mehr nimmt die Qualität der Dozenten und somit auch die gesamte Leistung der Studierenden ab!

Die Ausstattung in Studienzentrum ist top. Man hat ein eigenes Zimmer mit eigenem WC, eine Bibliothek ist im Studienzentrum vorhanden, sowie ein Schwimmbad, Fitnessstudio und vieles mehr und alles für einen sehr günstigen Preis (neues Video der Finanzverwaltung in YouT...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Studiengang, aber

Finanzwirt

3.5

Lerninhalte sind sehr trocken und aufgrund der hohen Anwärter zahlen sind die Dozenten mehr schlecht als recht.
Trotzdem wird sich viel Mühe gegeben uns alle unter zu bekommen. Haben kaum kosten und müssen uns nicht umeine Unterbringung oder Verpflegung kümmern.

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 21
  • 6
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 42 Bewertungen fließen 32 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019