Hochschulprofil

Die Fachhochschule für Finanzen besteht seit 1976 und ist aus der früheren Landesfinanzschule hervorgegangen. Seit mehr als 60 Jahren werden hier qualifizierte Nachwuchskräfte für die Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen ausgebildet. Mehr als 31.000 junge Menschen haben in dieser Zeit die duale Ausbildung für den gehobenen Dienst der Finanzverwaltung absolviert. Das Studium an der Fachhochschule für Finanzen dauert insgesamt drei Jahre und gewährleistet eine umfassende Ausbildung auf allen Gebieten der Steuerrechtswissenschaften und angrenzender Disziplinen. Die Studierenden schließen das Studium mit dem Grad einer Diplom-Finanzwirtin/eines Diplom-Finanzwirtes ab.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
2 Studiengänge
Studierende
2.824 Studierende
Professoren
90 Professoren
Dozenten
125 Dozenten
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1976
Hauptstandort: Deutschland

Standorte der Hochschule

Düsseldorf, Herford, Kleve, Nordkirchen

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.4
Lisa , 05.05.2024 - Finanzwirt (Diplom)
3.1
Annika , 19.04.2024 - Finanzwirt (Diplom)
4.0
Ilada , 14.04.2024 - Finanzwirt (Diplom)
4.3
Jana , 13.04.2024 - Finanzwirt (Diplom)
3.6
Loreen , 11.04.2024 - Finanzwirt (Diplom)

Studiengänge

Mehr Informationen zu dieser Auflistung
Erfahre hier alle Details zu den Ranking-Kriterien
Studiengang
Bewertung
Diplom
3.9
85% Weiterempfehlung
1
0.0
Noch keine Bewertungen
2

Gut zu wissen

76% bezeichnen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als schlecht.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 8%
  • Viel Lauferei 16%
  • Schlecht 76%
49% beurteilten den Flirtfaktor als sehr hoch.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 49%
  • Ab und an geht was 38%
  • Nicht vorhanden 14%
91% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 6%
  • In den Ferien 3%
  • Nein 91%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule für Finanzen NRW
    Schloßstraße 1
    59394 Nordkirchen

153 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Seite 1 von 89

Hart aber machbar

Finanzwirt (Diplom)

3.4

Das Studium ist nicht das einfachste, aber wenn man sich hinterklemmt dann ist es machbar. Die Dozenten sind teilweise schon was älter, ich fänds cooler wenn es eher jüngere Leute wären die den Stoff vermitteln. Trotzdem bin ich froh diesen Studiengang gewählt zu haben, weil Gesetzestexte und Steuerrecht an sich sehr interessant sind und der Ort an ist auch Mega schön, wo man studiert. Im Schloss.

Super Anspruchsvoll

Finanzwirt (Diplom)

3.1

Das Studium ist nicht ohne.
Viele Themen, viele verschiedene Lerninhalte und kaum Zeit für Wiederholungen. Dozenten versuchen das beste, damit man es geht versteht. Es gibt 3 Standorte und man bekommt an jedem wo man Eingesetzt wird eine Unterkunft gestellt.
Man sitzt von morgens dem Unterricht bis Abends am Nacharbeiten dran.

Interaktiver Unterricht

Finanzwirt (Diplom)

4.0

Dadurch, dass an einer Hochschule unterrichtet wird in Lerngruppen mit höchstens 30 Studenten ist der Unterricht viel interaktiver und das Verhältnis unter den Studenten und zu den Dozenten machbarer. Man hat im Unterricht immer die Möglichkeit Fragen zu stellen. Das ist einer der Aspekte, die ich besonders an dem Studiengang mag.

Umfangreich

Finanzwirt (Diplom)

4.3

Die Lerninhalte des Studiums sind sehr umfangreich. Man hat insgesamt über 3 Jahre Studium 6 Hauptfächer, welche nicht alle in jedem Jahr unterrichtet werden. Es wird darauf geachtet, dass die Lerninhalte verschiedener fächer, welche auf einander aufbauen, in den gleichen studienabschnitten unterrichtet werden. Nebenbei gibt es auch noch Fächer wie „strafrecht“ die freiwillig gewählt werden können um einen Einblick in das Strafrecht zu bekommen.
Im Studium wird man wie in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 72
  • 67
  • 10
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.3
  • Literaturzugang
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 153 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 354 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studierende
  • 18% Absolventen
  • 6% Studienabbrecher
  • 11% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Finanzwirt Diplom
3.9
153
Verwaltungsinformatik E-Government Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
0
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2023