Berufsakademie Bautzen

Berufsakademie Sachsen Staatliche Studienakademie Bautzen

Akademieprofil

Die Berufsakademie Sachsen – Staatliche Studienakademie Bautzen bietet insgesamt 5 Studiengänge im betriebswirtschaftlichen und technischen Bereich an. Besonderes Merkmal der Ausbildung ist das duale Prinzip. In den dualen Studiengängen wechseln wissenschaftlich-theoretische Studienabschnitte an der Studienakademie mit praxisintegrierenden Abschnitten im Unternehmen, wodurch ein besserer Praxisbezug gewährleistet ist.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Akademie
Studiengänge
6 Studiengänge
Studenten
640 Studierende
Professoren
8 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1991

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.2
Madlen , 25.10.2018 - Elektrotechnik
3.8
Philipp , 24.09.2018 - Public Management
4.2
Denise , 29.08.2018 - Wirtschaftsinformatik
3.0
Isolde , 25.08.2018 - Elektrotechnik
4.0
Mario , 24.08.2018 - Elektrotechnik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.1
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.2
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Engineering
3.3
57% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
0.0
Noch nicht bewertet
4
Bachelor of Engineering
0.0
Noch nicht bewertet
5

Kontakt zur Hochschule

  • Berufsakademie Bautzen
    Löbauer Straße 1
    02625 Bautzen

41 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 3

Gar nicht so schwer wie gedacht

Elektrotechnik

3.2

Zu Beginn des Studiums hatte ich Angst weil viele davon geredet haben wie schwer das duale Elektrotechnik Studium ist. Und das ist es auch. Wenn man jedoch früh mit dem lernen beginnt und sich gut organisieren kann dann ist es auf alle Fälle machbar. Ich habe hier viele gute und neue Freunde gefunden und möchte die Zeit hier nicht mehr missen. Auch wenn Bautzen nicht gerade der schönste Studienort ist so kann man hier trotzdem genug finden um sich seine freie Zeit zu vertreiben.
Mit der Eröffnung des neuen Laborgebäudes haben wir viele neue Ausrüstung bekommen um sehr interessante Labore zu absolvieren. Das gesamte Studium ist sehr Praxisnah.

Grundlegendes Generalistenstudium

Public Management

3.8

Ein zu empfehlendes Studium, welches verschiedene Entwicklungsrichtungen ermöglicht. Ein modularer Aufbau ermöglicht es im Verlauf des Studiums sich zu spezialisieren. Durch das duale Studium werden Theorie und Praxis sehr gut verknüpft und der Einstieg in der Firma des Praxispartners oder auf dem Arbeitsmarkt fällt leicht.

Chancenreiches Studium

Wirtschaftsinformatik

4.2

Das duale Studium an der BA Bautzen ist sehr praxisnah ausgerichtet. Die Dozenten waren zu jederzeit gut vorbereitet und stets hilfsbereit. Die kleinen Studiuengruppen ermöglichen einen optimalen Lernprozess. Ein Studium an der kleinen Akademie ist auf jeden Fall empfehlenswert.

+Schneller Abschluss -Dozentenniveau sehr unterschiedlich

Elektrotechnik

3.0

Wir sind der letzte Studiengang, der das Studium mit einem Dipl.-Ing. (BA) abschließt, was zurecht kritisiert wird. Auch die Gleichstellung mit einem Uni-Abschluss (immerhin 7 Semester vollzeit) ist uns natürlich sehr entgegenkommen, da wir lediglich 6 Semester studieren und davon die Hälfte der Zeit in unseren Betrieben verbringen.
Dem muss man allerdings gegenüber halten, dass an der BA jede Woche 40 Stunden Vorlesung stattfinden, womit viel Stoff in wenig Zeit vermittelt wird - logisch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahes Studium

Elektrotechnik

4.0

Die BA Bautzen ist meiner Meinung nach eine vollkommen zufriedenstellende Hochschule. Die Studienzeit beträgt 3 Jahre. Davon ist man insgesamt 1,5 Jahre an der BA Bautzen zur Theoriephase.

Für das Studium ist nicht zwingend ein Abitur notwendig, jedoch muss in diesem Fall eine Zugangsprüfung in Mathe, Englisch und Physik absolviert werden. Dazu bietet die BA Bautzen im Vorfeld gute Vorbereitungskurse an.
Man erhält als akademischen Abschluss "Bachelor of Engineering". Dies...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wenige gute Lehrer

Elektrotechnik

2.5

In der BA waren wenig Lehrer wo ich das Gefühl hatte das sie wissen was sie tun und konnten das verständlich rüberbringen. Oftmals war es auch das die Lehrer Sachen in die Prüfung packten die wir nicht oder sehr sehr spärlich behandelt haben, was zu unnötigem wiederholen führte.

Studentenbericht

Elektrotechnik

4.3

Ich kann mich leider nicht ganz meinen Vorrednern anschließen. Die BA Bautzen ist eine sehr schöne und gut ausgestattete Hochschule. Durch den Neubau eines hochmodernen Labors, wird die Schule weiter an Bedeutung gewinnen.

Die Studienzeit beträgt 3 Jahre und endet mit dem akademischen Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Abschluss ist also absolut gleichwertig mit dem einer FH/Uni und befähigt im Anschluss für den "Master" und ggf. Promotion.

Das Studium ist ans...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hoher Aufwand trotz geringem Abschluss

Elektrotechnik

2.7

Der Studiengangsleiter beherrscht nur ein einziges Teilgebiet der Elektrotechnik und ist weder eine Hilfe noch ansprechbar. Die Didaktik und das Fachwissen reicht von Inkompetenz und Vorlesungen aus Büchern bis hin zu höchst kompetenten Fachleuten mit hohem Interesse Ihr wissen weiterzugeben. (Leider sind erst die höheren Semester interessant und niveauvoll während an der Grundlagenvermittlung stark gespart wurde).
Der familiäre Umgang innerhalb des Studiengangs oder mit Dozenten und anderen Studiengängen ist allerdings sehr empfehlenswert und hilfreich beim sonst sehr anstrengenden Alltag.

Sehr gute Verbindung von Theorie und Praxis

Public Management

4.3

Am Studium an der BA hat mich vor allem die Verknüpfung von Theorie und Praxis überzeugt. Natürlich kommt es hier auch sehr auf den Praxispartner an, aber bei Unzufriedenheit kann dieser auch während des Studiums gewechselt werden. Mit den Dozenten war ich meistens zufrieden, gab es doch mal Unzulänglichkeiten konnte dies mit dem Studiengangsleiter besprochen werden und es wurden entsprechende Konsequenzen gezogen. Die Bibliothek ist für die eher kleine Hochschule angemessen. Die Studienorganisation an sich (Wechsel Theorie und Praxis ca. aller 12 Wochen) fand ich sehr gut.
Großes Manko war zu meiner Zeit die Mensa mit eher unterdurchschnittlicher Qualität zu überdurchschnittlich hohen Preisen, da ich aber nicht der tägliche "Mensa-Geher" war, für mich unproblematisch und Lidl oder Imbisse sind auch fußläufig in der Pause erreichbar.

Wissen-schaft Vorsprung

Public Management

4.0

Der Theoretische Unterricht ist sehr gut gegliedert und strukturiert. Früh beginnt man 8.00Uhr und hat spätestens 15:30 Schluss. Nach der Schule hat man noch zeit sich für die nächsten Tage vorzubereiten.
Die Klausuren sind machbar. Nicht einfach aber hilfreichem den Wissensstand zu prüfen.
Dieser Studiengang ist meist sehr voll, weil sehr beliebt daher fehlen Praxisnahe Dozenten. Momentan übernehmen viele BA-angestelle Professoren die Vorlesungen, was in anderen Studiengängen nicht der Fall ist.

Studienabschluss mit viel Praxiserfahrung :)

Public Management

4.2

Ich hatte eine gute Zeit in Bautzen. Durch die vielen Praxisphasen konnte ich eine super Grundstein für mein jetziges Berufsleben schaffen. Würde ich es nochmal machen? Absolut. Auch die vielen unterschiedlichen theoretischen Module haben mir einen breite gefächerten Wissensstand ermöglich.

Kein Studentenleben

Elektrotechnik

3.3

Leider ist die Uni in keiner studentenstadt. Man hat als Student keine großen Möglichkeiten was zu unternehmen. Die Mensa ist richtig schlecht. Die Stadt Bautzen ist leider meiner Meinung nach auch zu sehr durch die rechte Szene geprägt als dass man da glücklich werden kann.

Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

War eine sehr nette Zeit und verging wie im Fluge. Professoren sind nett und die Austattung in den Kabinette ist auf dem aktuellen Stand der Zeit. Bei Fragen standen einem alle Türen offen und die unterstützung wärend der Diplomphase war auch sehr gut.

Interessant

Public Management

4.0

Das Studium ist sehr praxisbezogen. Die Dozenten sind sehr nett und meist auch aus der Wirtschaft. Somit können Studieninhalte gut vermittelt werden und vielleicht auch auch eibmal ein paar Fragen über den Tellerrand beantwortet werden. In einem Klassenklima lässt es sich gut lernen.

Betriebe sind Flop!

Finanzmanagement

3.3

Die Professoren sind gut, aber die Betriebe und Arbeitsstellen sind einfach unorganisiert und unprofessionell. Ich habe mehrere Bewerbungen geschrieben wurde auch zu Gesprächen eingeladen und Probe Arbeitstagen, danach Monate lang aber nichts von den Betrieben gehört, musste den Chefs und Mitarbeiter hinterher gehen um eine Rückmeldung zu bekommen.

Nette Professoren

Public Management

3.5

Sehr nette Professoren, die einem immer weiterhelfen! Nicht nur die Lehrer, auch die Damen im Sekretariat helfen immer aus & ein Gespräch ist immer möglich. Auch das Gebäudeausrüstung top in Schuss & das Nebengebäude wird ja gerade errichtet, wirkt aber auch vielversprechend.

Der Blick hinter die Kulissen

Public Management

3.8

Durch den Praxispartner - welcher meistens eine öffentliche Verwaltung ist - und durch die Studieninhalte an der BA, erhält man ziemlich schnell einen Blick hinter die Kulissen. Man bekommt mit, dass hinter der Arbeit in einer öffentlichen Verwaltung mehr steckt, als man als „Normalbürger“ annimmt.

Studium im Wechsel von Theorie und Praxsis

Medizintechnik

3.2

Insgesamt ein sehr lohnenswetes Studium mit interessanten Inhalten.
Es ist zwar immer ein kleiner organisatorischer Aufwand durch den Wechsel Theorie und Praxis, aber definitiv ok!
Man lernt in kurzer Zeit sehr viel, kann das dann aber sofort anwenden und merkt es sich so besser.

Organisation ist alles

Public Management

2.8

Das Zusammenspiel von Praxis und Theorie wird leider mehr beworben als umgesetzt, schade! Ist aber sehr von den Praxispartnern abhängig!

Studieninhalte sind ok, manchmal sehr oberflächlich. Dennoch interessante Module dabei!

Dozenten überwiegend kooperativ und hilfsbereit.

Studiengangsleiter und Sekretariat eher unorganisiert, aber hilfsbereit. Auch wenn manchmal die Zeit etwas überhand nimmt, wird meistens eine Lösung gefunden.

Alles in allem: Für einen Abschluss reicht es, je nach Praxispartner sind die Übernahmechancen und damit eine gesicherte Zukunft sehr hoch!

Duales Studium mit viel Praxisbezug

Public Management

3.3

Im Studium Public Management an der BA Bautzen werden die breiten Grundlagen der öffentlichen Wirtschaft vermittelt und durch Praxisphasen aller 3 Monate unterstützt und individuell vertieft. Die Übernahmequote nach dem Studium liegt bei über 70%. Die Studieninhalte werden in Veranstaltungen mit Anwesenheitspflicht absolviert. Ab dem 5. Semester bieten Wahlpflichtmodule die Möglichkeit zur Spezialisierung und oder Vertiefung.
Ich persönlich bin sehr zufrieden mit diesem Studium, zusätzlich gekennzeichnet durch kleine Seminargruppen (Max. 50 Studierende), vertieftem Kontakt zwischen Dozent und Seminargruppe und einer monatlichen Vergütung durch den Praxispartner.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 18
  • 19
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 41 Bewertungen fließen 40 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 24% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.3
57%
3.3
7
Finanzmanagement Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizintechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Public Management Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
4
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
4
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0