Hochschule Flensburg

University of Applied Sciences

hs-flensburg.de

Profil der Hochschule

Ganz nah – an unseren Studierenden, den Unternehmen des Landes und den Menschen der Region. Weit voraus – mit praxisnahen Studiengängen und innovativen Lehrmethoden, aktuellen Forschungsfragen und einem breiten Netzwerk an internationalen Partnern.

Neben „Klassikern“ wie Betriebswirtschaft und Maschinenbau lehren unsere Professoren und Professorinnen praxisnah die aktuellsten Entwicklungen zum
Beispiel in der Lebensmitteltechnologie, produzieren Animationsfilme, vermitteln, wie man die perfekte Betriebsanleitung verständlich formuliert und übersetzt. Insgesamt hält die Hochschule Flensburg zehn Bachelor- und acht Masterstudiengänge in den Fachclustern Informatik, Ingenieurswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sprachwissenschaften bereit.

In vielen Projekten verbinden wir Lehre und Forschung. Unsere Forschungszentren im Bereich Maritimes, Erneuerbarer Energien oder Mittelstandsforschung sind das Bindeglied zwischen Studierenden und ihren künftigen Arbeitgebern.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
19 Studiengänge
Studenten
3.977 Studierende
Professoren
83 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1886

Zufriedene Studierende

4.2
M. , 12.03.2019 - Internationale Fachkommunikation
4.0
Tamara , 13.02.2019 - Internationale Fachkommunikation
3.8
Christian , 13.02.2019 - Schiffstechnik (SBT)
4.2
Anja , 09.02.2019 - Betriebswirtschaft
4.5
Timm , 06.02.2019 - Betriebswirtschaft

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
98% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.8
88% Weiterempfehlung
2
3.7
94% Weiterempfehlung
3
3.7
92% Weiterempfehlung
4
Master of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
48%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 48%
  • Nicht vorhanden 44%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
93%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 93%
  • Viel Lauferei 7%
  • Schlecht 0%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
68%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 68%
  • In den Ferien 3%
  • Nein 29%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Campus mitten im Grünen
Quelle: Hochschule Flensburg 2018

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.2
M. , 12.03.2019 - Internationale Fachkommunikation
4.0
Tamara , 13.02.2019 - Internationale Fachkommunikation
3.8
Christian , 13.02.2019 - Schiffstechnik (SBT)
4.2
Anja , 09.02.2019 - Betriebswirtschaft
3.5
Sandra , 08.02.2019 - eHealth
4.5
Timm , 06.02.2019 - Betriebswirtschaft
3.0
Anonym , 05.02.2019 - eHealth
3.6
Jenö , 04.02.2019 - Angewandte Informatik
3.7
Marina , 30.01.2019 - Betriebswirtschaft
2.5
N. , 21.01.2019 - Medieninformatik
Studienberatung
Studienberatung
Hochschule Flensburg
+49 (0)461 805 - 1215

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Flensburg
University of Applied Sciences

259 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Gutes Studium

Internationale Fachkommunikation

4.2

Interessante Inhalte, Dozenten sind meistens freundlich und vermitteln Stoff gut, einige könnten mehr auf Studenten eingehen. Sehr interessantes Studium, aber auch viel Technikbezug. Daher muss das Interesse auch in Technik liegen, sonst ist Studiengang nichts für einen. (Lernstudium)

Zweisprachiger Studiengang

Internationale Fachkommunikation

4.0

In diesem Studiengang arbeitet man überwiegen in sehr kleinen Gruppen (ca. 10 Pers.) in Computerlaboren, so arbeitet man immer sehr nah mit den sehr freundlichen & kompetenten Dozenten zusammen. Die Computer würde ich mit der Note „gut“ beschreiben, sie reichen auf jeden Fall aus, um die geforderten Aufgaben zu erledigen. Die Lehrveranstaltungen sind nicht zu anspruchsvoll, aber auch nicht zu langweilig. Im Vordergrund stehen ganz deutlich die deutsche & englische Sprache, da hier einmal „Professionelles Englisch“/„Professionelles Deutsch“ geboten wird & zusätzlich Übersetzungspraxis von deutsch auf englisch & umgekehrt. Ansonsten beschäftigt man sich etwas mit Technik, dem Programm Word & FrameMaker & natürlich Redaktionspraxis.
Ich kann diesen Studiengang nur empfehlen, da er sehr vielfältig & breit gefächert ist.

Das SBT-Studium

Schiffstechnik (SBT)

3.8

Das SBT-Studium ist ein Spagat zwischen Bolognia und dem für Seefahrt geltenden Standard, dadurch müssen auf der einen Seite praktische Inhalte vermittelt werden, auf der anderen Seite muss der Studiengang den Wissenschaftlichen Standards von Bolognia entsprechen. Dies ist nicht einfach und somit bleiben ein paar Inhalte auf der Strecke. 

BWL-Marketing

Betriebswirtschaft

4.2

Ich würde auf jeden Fall wieder an dieser Hochschule studieren. Es ist eine angenehme Campusgröße und man ist mit den Prof enger in Kontakt als an anderen Unis. Außerdem wird man sehr gut auf sein Berufsleben vorbereitet mit dem nötigen Fachwissen und Skills.

Innovativer Studiengang zur Spezialisierung

eHealth

3.5

Ein guter Studiengang zum Spezialisieren. Wer eventuell nach dem Bachelor unsicher ist, da dieser doch oft nur Grundlagen schafft und breit gefächert ist, bietet sich eHealth mit entsprechenden Vorkenntnissen sehr gut an. Dabei muss man gar nicht aus dem Gesundheitsbereich kommen, auch eher technisch oder betriebswirtschaftliche Bachelorstudiengänge bieten eine gute Grundlage. Der Studiengang ist in Deutschland noch nicht weit verbreitet und leider auch in einigen Unternehmen nicht wirklich ange...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schwerpunkt Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft

4.5

Die Vorlesungen im Schwerpunkt des Studiums sind kurz gesagt absolut genial!
Die Dozenten verstehen ihr Handwerk und wissen wie man dieses vermitteln kann.
Übungen zum theoretischen Unterricht wird realitätsnah gestaltet und man kann dieses Wissen auch nach dem Studium im Beruf gebrauchen sowie anwenden.
Klar gibt es Dozenten die man persönlich nicht mag aber dies sollte bei der Wahl seines Schwerpunktes im Studium nur nebensache sein, da wirklich alle Dozenten in den Schwerpunktbereichen fachlich super sind!
Man muss halt für sich abwegen und entscheiden in welche Richtung es nach dem Studium gehen soll.

Gutes Studium mit teilweisem Verbesserungspotential

eHealth

3.0

Insgesamt gutes Studium, aber teilweise etwas umstrukturiert. Teilweise das Gefühl von 'Nichts Halbes und nichts Ganzes' - in Zukunft wird es aber die Möglichkeit einer Spezialisierung auf entweder BWL oder IT geben, das sollte dieses 'Problem' lösen.

Breit gefächert

Angewandte Informatik

3.6

Das Studium ist interessant und bietet viel wissen. Leider zu breit gefächert, es gibt keine Schwerpunkte, weshalb vieles gelernt werden muss, das einen nicht interessiert. Die Dozenten sind kompetent und nett, leider hat man manchmal das Gefühl das die Ausstattung besser sein könnte.

Praxisnähe

Betriebswirtschaft

3.7

Der Studiengang ist sehr praxisorientiert dadurch, dass die Dozenten selber viel Praxiserfahrung haben. Die Profs nehmen sich für die Studenten viel Zeit, da die 'Klassengröße' deutlich kleiner ist als an den großen Unis und es ist somit auch persönlicher.
Außerdem hat die Hochschule viele Partneruniversitäten, wodurch ein Auslandssemester super zu empfehlen ist.

Gutes Sprungbrett

Medieninformatik

2.5

Die schwache Organisation verursachen leider die Dozenten, was sich sowohl in den Lernerfolgen (auch mit guten Noten) und Zeitaufwänden fürs Studium wiederspiegelt. Leider bleibt für eine eigene Spezialisierung keine Zeit. Die Umgangsformen sind im Bereich der Erwachsenbildung inakzeptabel, da müssen die Dozenten sich nicht wundern, wenn sie mal angegangen werden. Auch den Zeitmangel haben die Dozenten sich selbst zuzuschreiben. Warum die Studenten das mit Abschlussvorträgen der Gruppen nach ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter praxisnaher Master mit Schul-Feeling

Angewandte Informatik

4.4

Mir gefällt der Master sehr gut. Die Vorlesungen sind kleine Kurse mit etwa 3 bis 20 Studenten. Das hat selbstverständlich den Nebeneffekt, dass man die Professoren persönlich kennt und es auffällt, wenn man mal nicht da ist. Man wählt zwischen 3 Schwerpunkten: HCI, Mobile Computing und Internetsicherheit. Hier sind die Ansprüche der einzelnen Profs sehr unterschiedlich - mobile computing ist eher entspannt, Internetsicherheit und HCI weniger. Campus ist sehr schön und die Mensa vollkommen in Ordnung. 

Organisierter Studiengang

Betriebswirtschaft

4.0

Dozenten sind sehr hilfsbereit und versuchen uns bestmöglich auf die Prüfungen vorzubereiten.
Die Organisation ist dabei ebenfalls echt klasse! Was ein riesen plus Punkt ist!
Auch wenn BWL meist als ein sehr trockenes Studienfach gilt wird es hier richtig interessant vermittelt!

Erneuerbare Energien, der Weg zum Ziel!

Energiewissenschaften

4.2

Ich wollte die erneuerbaren Energien studieren um meinen Teil zur Energiewende beizutragen. Für den Beginn absolvierte ich das Grundstudium in Flensburg und habe das Handwerkszeug für die Ingenieurswissenschaften gelernt mit Mechanik, Elektrotechnik und vielen mehr, um dann alle erneuerbaren Energiegewinnungen detailliert kennen zu lernen.

Beste Entscheidung

Medieninformatik

3.4

Es macht in den meisten Fällen sehr viel Spass, man bekommt viele verschiedene Eindrücke und Teamarbeit ist besonder wichtig. Programmierung und Krativität werden gut in Einklang gebracht. Und auch wenn es mal Kurse gibt die ein zweifeln lassen, gibt das Endergebnis einem neuen Mut weite Einblicke zu erkunden.

Know-how durch qualifizierte Expertise

Betriebswirtschaft

3.8

Ich habe mir sehr viel Know-How durch die Expertise der Professoren angeeignet. Da die Professoren mit viel Erfahrungen , die sie in der freien Wirtschaft gesammelt haben , lehren und somit den Lehrstoff besser vermitteln können. Mit genauen Beispielen wird die Aufmerksamkeit aufrecht erhalten.

Praxisnähe

Wirtschaftsinformatik

4.0

Ich habe durch das Studium gute Grundlagen bisher im Bereich der Informatik erlangen können, welche ich in meinem späteren Arbeitsleben durch aus nutzen kann. Ebenfalls haben ich bereits elementare Züge der Wirtschaft erlernt und kann diese in der Praxis anwenden.

Nur weiter zu empfehlen! Ein Studium lohnt sich

Betriebswirtschaft

3.0

Ich habe bisher nur gute Erfahrungen an der Fachhochschule in Flensburg gemacht.
Die Dozenten sind super nett und man kann jederzeit was erfragen. Auch die Gebäude sind ausreichend ausgestattet.
Ich kann ein Studium in Betriebswirtschaft an der Fachhochschule in Flensburg nur empfehlen.

Der richtige Studiengang für mich

Medieninformatik

3.5

Der Studiengang bietet ein weit gefächertes Angebot an Kursen auch für Studenten die ihren Fokus mehr auf die kreativen Fächer legen wollen als auch Studenten die ihren Fokus auf Programmierung legen. Die Dozenten geben sich Mühe ihre Kurse so realitätsnah wie möglich zu halten und reale Projekte für die Studierenden zu organisieren. Das Verhältnis der Studenten untereinander als auch zu den Dozenten habe ich selbst immer als sehr locker erlebt.

Keine Angst vor dem Informatikteil

Medieninformatik

4.0

Es ist sehr praxisorientiert, was für mich ein ganz großer Pluspunkt ist. Gerade deshalb ist der Studiengang aber auch mit viel Arbeit verbunden. Spaßige Arbeit wie in den Filmmodulen aber auch anstrengende Arbeit in den Programmierfächern, durch die aber fast jeder durchgeboxt wird.

Beste Wahl

Business Management

4.0

Sehr gutes Studienkonzept. Auf der einen Seite generalistische Fächer, die alle Studenten belegen müssen, auf der anderen Seite die Wahl aus einem von vier Schwerpunkten. Bei allen vier Schwerpunkten handelt es sich um Themen, die derzeit höchst relevant für die Wirtschaft sind. Der Studienverlauf ist sehr durchdacht, auch wenn nicht jeder jedes Fach mag. Das Studium setzt sich aus sehr vielen Seminaren zusammen, für die viele Projektarbeiten zu leisten sind. Dadurch ist man zeitlich viel beschäftigt, lernt aber äußerst viel und das Wissen bleibt hängen. Flensburg selbst hat sich überraschenderweise als wirklich toller Ort zum studieren herausgestellt. Würde immer wieder diesen Master wählen. 

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 93
  • 139
  • 23
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 259 Bewertungen fließen 170 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.6
78%
3.6
11
Angewandte Informatik Master of Science
3.4
67%
3.4
3
Applied Bio and Food Sciences Master of Science
3.7
100%
3.7
8
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
98%
3.8
83
Bio-, Lebensmittel- und Verfahrenstechnologie Bachelor of Science
3.7
94%
3.7
25
Business Management Master of Arts
3.9
100%
3.9
10
eHealth Master of Arts
3.7
83%
3.7
7
Energiewissenschaften Bachelor of Engineering
3.4
91%
3.4
11
Intermedia & Marketing Master of Arts
4.0
100%
4.0
5
Internationale Fachkommunikation Bachelor of Arts
3.7
92%
3.7
26
Internationale Fachkommunikation Master of Arts
2.8
67%
2.8
5
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.6
75%
3.6
6
Medieninformatik Bachelor of Science
3.8
88%
3.8
37
Schiffstechnik (SBT) Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
2
Schiffstechnik (SMB) Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
2
Seeverkehr, Nautik und Logistik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Systemtechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wind Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.7
89%
3.7
16