COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Medieninformatik" an der staatlichen "Hochschule Flensburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Flensburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 18 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 143 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Flensburg

Letzte Bewertungen

4.0
Laura , 30.03.2020 - Medieninformatik
2.2
Rika , 17.06.2019 - Medieninformatik
3.5
Naemi , 19.04.2019 - Medieninformatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Medieninformatik Studium ist sehr interdisziplinär aufgebaut. Es vereint Inhalte wie Angewandte Informatik, Mediengestaltung, Psychologie, Medientheorie, Mediendidaktik und Kommunikationswissenschaft. Die Berufsmöglichkeiten nach dem Studium sind äußerst vielfältig. Als Medieninformatiker kannst Du in der Unternehmensberatung arbeiten, komplexe IT-Infrastruktur implementieren oder in der Software-Entwicklung und im Online-Marketing tätig werden.

Medieninformatik studieren

Alternative Studiengänge

Medieninformatik
Bachelor of Science
Hochschule Harz
Infoprofil
Medieninformatik
Bachelor of Science
HdM - Hochschule der Medien Stuttgart
Medieninformatik
Bachelor of Science
Hochschule Hof
Medieninformatik
Bachelor of Science
HFU - Hochschule Furtwangen
Infoprofil
Medieninformatik
Bachelor of Science
Hochschule Rhein-Waal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Breit gefächert

Medieninformatik

4.0

Insgesamt bietet dieser Studiengang Einblicke in viele verschiedene Themenfelder. So erhält man mit dem Schwerpunkt "Filmproduktion" beispielsweise Wissen zu Filmsprache, Audioproduktion und kann sich mit Bildbearbeitung und digitalem Zeichnen kreativ ausleben. Um die Informatikfächer und das Programmieren kommt man allerdings auch nicht herum. Deshalb sollte man auch offen für Java und co sein.

Leider nicht zu empfelen

Medieninformatik

2.2

Der Studiengang Medieninformatik besticht vorallem mit seinem Modulplan, zumindest auf den ersten Blick. Leider sind die Schwerpunkte nicht richtig ausgearbeitet, heißt, die beiden Schwerpunkte haben nur ein Fach unterschiedlich. Was meines Erachtens nach keinen Schwerpunkt darstellt.
Im Studium werden viele Fachbereiche nur angerissen. Bedeutet, man kann alles nur ein bisschen, aber nichts richtig gut. Gerade für Studierende die bereits ihr Ziel vor Augen haben, ist dieser Studiengang nichts. Eher...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr praxisorientiert

Medieninformatik

3.5

Es gibt tolle Möglichkeiten alle möglichen technischen Dinge auszuprobieren. Vr, green-screen. Usability Labore uvm. Außerdem ist der Hochschule Campus sehr schön angelegt und man kann in 2 Mensen essen. Die Dozenten sind meist fachlich sehr aktuell und vermitteln den Lehrinhalte sehr gut.

Toll, wenn man Programmieren mag!

Medieninformatik

3.2

Große Brandbeite an Fächern, leider wird alles nur oberflächlich behandelt und der Programmierteil ist nicht grade einfach. Dennoch macht das Studium Spaß, doch ich würde mir wünschen, dass man sich mehr aussuchen kann welche Fächer man belegt, also schon früher Wahlpflichtfächer und evtl. den Programmierteil abschaffen.

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 8
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 42 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019