COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Akademieprofil

Als staatlich anerkannte Einrichtung des tertiären Bildungsbereichs steht die Berufsakademie Holztechnik Melle (BA Melle) direkt neben Universitäten und Fachhochschulen. Studieren in Melle ist mit der Berufsakademie möglich. Die Dozenten kommen aus ganz Deutschland zur BA. Die Akademie befindet sich in privater Trägerschaft - über 20 regionale Wirtschaftsunternehmen der Möbelindustrie, die Stadt Melle und der Landkreis Osnabrück bilden den Trägerverein.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Akademie
Studiengänge
3 Studiengänge
Professoren
40 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 2000
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019

9 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 3

Gute Vorraussetzungen

Soziale Arbeit

3.4

Dadurch, das die BA diesen Studiengang neu entwickelt hat, gibt es einige Startschwierigkeiten. Diese werden allerdings immer wieder bearbeitet und behoben. Aktuell ist das Studium noch etwas holperig, aber auf jeden Fall sehr Zielstrebig!
Man kann seine Themen sehr gut mit der Studiengangsleitung besprechen und diese kümmern sich um diese.
Also kann ich dieses Studium an der kleinen BA empfehlen. Dies liegt an der familiären Art und dem netten Personal.

Toller dualer Stutiengang

Soziale Arbeit

4.6

Als Studentin der Berufsakademie Melle kann ich die Art des Dualen Studiums nur weiter empfehlen.
Die BA versucht ihr bestes und kümmert sich in Einzelfällen und Notlagen so schnell wie möglich und mit großen Engagement.
In den Vorlesungen können viele Inhalte direkt auf die Praxis bezogen werden und unter den Studierenden gibt es einen ständigen Austausch über eigene Praxiserfahrungen.

Theorie und Praxis perfekt kombiniert

Soziale Arbeit

4.3

Wem bei typischen Studiengängen der Sozialen Arbeit die Verknüpfung mit der Praxis fehlt, ist hier genau richtig aufgehoben. Das Studium, das sich in zwei Tage an der Uni und 3 Tage beim Praxispartner (dem Arbeitsort) aufteilt, verbindet die Theorie eines Studienganges mit den praktischen Erfahrungen einer Ausbildung. Somit hat man die Möglichkeit, Gelerntes direkt am Arbeitsort anzuwenden, oder aber Erfahrungen auf der Arbeit mit den anderen Student:Innen an der Uni...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren und sich wohlfühlen

Soziale Arbeit

4.1

Man hat das Gefühl, dass die Dozenten wirklich wollen, dass man das Studium gut abschließt. Man fühlt sich super begleitet und unterstützt. Die Inhalte des Studiums sind aufeinander aufbauend und sinnvoll. Die Studiengruppe hat Schul-Charakter und man trifft auf so viele unterschiedliche Menschen, die man wirklich kennen lernt und von denen man unheimlich profitiert.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.7
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    2.4
  • Digitales Studieren
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 11 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 33% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Glas-, Fenster-und Fassadentechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Holz- und Möbeltechnik Bachelor of Engineering
In Kooperation mit Hochschule Osnabrück
3.2
100%
3.2
1
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
8
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019