COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Akademieprofil

Die staatlich anerkannte Berufsakademie für Bankwirtschaft ist eine privatwirtschaftliche Einrichtung des tertiären Bildungsbereichs. Gemeinsam mit mehr als 180 Banken aus zehn Bundesländern bietet die Berufsakademie Berufseinsteigern die Möglichkeit, den akademischen Titel Bachelor of Arts im Rahmen des dualen Studienganges "Banking and Finance" zu erwerben.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Akademie
Studiengänge
1 Studiengang
Professoren
4 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1995
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020

12 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 3

Anspruchsvolles Studium mit guter Betreuung

Banking and Finance

4.2

Das Studium ist anspruchsvoll, aber interessant gestaltet. Die Dozenten sind meistens in der Lage Inhalte zu vermitteln. Es gibt regelmäßig die Möglichkeit Kritik zu äußern und die Akademie zu verbessern. Studierende sollten sich auf die sehr hohe Anforderungen an einen duales Studenten einstellen und kein typisches Studentenleben erwarten. Vorlesungswochen bestehen aus bis zu 40 Stunden Vorlesung aufgeteilt auf 20 Blöcke á 90 Minuten.
Die ersten vier Semester finden wahlweise in Hannover oder Rastede statt, während die letzten beiden Semester in Hannover stattfinden. (Im unten stehenden Auswahlfeld ist daher keine eindeutig Standortauswahl möglich)

Gute Erfahrungen

Banking and Finance

3.3

Alle sind sehr bemüht und geben sich Mühe. Wenn Fragen sind wird viel geholfen und auch die Jahrgänge über einem unterstützen falls etwas anliegt.
Es ist abwechslungsreich und Spaß ist auch möglich. Man lernt viele Dinge die man auch in seinem späteren Arbeitsleben anwenden können wird.

Kein Campus, aber gutes Studium

Banking and Finance

4.3

Gute Inhalte, perfekte Organisation, gute Lernatmosphäre aber wenig Essensangelegenheiten, da kein Campus sondern Büro Gebäude , und eine kleine Bibliothek die nicht ausreicht für eine fundierte Basis für Hausarbeiten. Aber das Studium offeriert Beraterpässe die man sonst nach der Ausbildung absolvieren muss. Das ist praktisch!

Gutes berufsbegleitendes Studium, Dozenten bemüht

Banking and Finance

4.2

Das Studium an der Frankfurtschool of Finance and Management war für zwei Jahre gut. Die Vorlesungen sind im Werkhof in der Nordstadt, kein attraktiver Gebäudekomplex, aber vollkommen ausreichend. In der Pause stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 7
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.4
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 12 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 58% Studenten
  • 33% Absolventen
  • 8% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Banking and Finance Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
12
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020