COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Medizin" an der staatlichen "Uni Göttingen" hat eine Regelstudienzeit von 12 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Göttingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 103 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1404 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
12 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Göttingen

Letzte Bewertungen

3.9
Anonym , 13.08.2020 - Medizin
3.4
Kathrin , 26.07.2020 - Medizin
4.0
Marie , 24.07.2020 - Medizin

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizin Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Arzt vor. Als einer der beliebtesten Studiengänge deutscher Studenten ist die Medizin an fast jeder größeren Universität vertreten. Hier lernst Du, wie der menschliche Körper aufgebaut ist, welche Krankheiten es gibt und wie Du sie behandeln kannst. Nach dem Studium erwartet Dich eine verantwortungsvolle Beschäftigung mit guten Karriereaussichten.

Medizin studieren

Alternative Studiengänge

Medizin
Staatsexamen
Uni Mainz
Digital Health
Master of Science
Hasso-Plattner-Institut, Uni Potsdam
Infoprofil
Cardiovascular Science
Master of Science
Uni Göttingen
Medizin
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessant

Medizin

3.9

Ich bin zwar erst in der Vorklinik, aber der Arztberuf ist wirklich unglaublich. Man lernt die Anatomie, Physiologie, Biochemie etc. ds Menschen kennen und analysieren .
Jedoch: Leider kann man sich von der Freizeit verabschieden:(
Man muss unglaublich viel lernen und es wird nicht weniger .

Viele Kolibris - Praxis oft vernachlässigt

Medizin

3.4

Oft zu detailliert und dabei Verlust zum Bezug der Basis und wesentlichen Inhalte. Es ist toll alle seltensten Erkrankungen kennen zu lernen, aber dabei zu vernachlässigen , was ich bei den Alltagskrankheiten beachten soll.

Tolle umfangreiche Bibliothek. Freiwillige praktische Übungen sind super (im STÄPS). Jedoch viel zu wenige Plätze.

Sehr gute Uni

Medizin

4.0

Ich studiere jetzt das erste Semester. Bisher läuft es ganz gut, auch wenn es natürlich schade ist, das man niemanden kennt. Die Uni hat eine gute Ausstattung, durch die das Studium erleichtert wird. Die Dozenten haben Ahnung und mit der gut Ausgestatteten Klinik nebenan, kann man gut lernen. Auch die Fachschaft Medizin ist gut aufgestellt.

Tolle Universität für Medizin

Medizin

4.7

Die Dozenten sind größtenteils wirklich toll, versuchen einem alles bestmöglichst zu vermitteln! Das Uni Gelände ist renoviert, in einem top Zustand und es ist sehr angenehm dort zu studieren. Überhaupt was Medizin betrifft ist die Uni sehr gut ausgestattet, mit manchen Techniken, die es in Deutschland nur an wenigen Unis gibt.

  • 2
  • 70
  • 30
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.8
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 103 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 209 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019