Studiengangdetails

Das Studium "Medizin" an der staatlichen "Uni Göttingen" hat eine Regelstudienzeit von 12 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Göttingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 175 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1377 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
12 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Göttingen

Letzte Bewertungen

3.3
Noah , 12.04.2019 - Medizin
4.8
Mahmoud , 11.04.2019 - Medizin
3.8
Lea , 05.04.2019 - Medizin

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizin Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Arzt vor. Als einer der beliebtesten Studiengänge deutscher Studenten ist die Medizin an fast jeder größeren Universität vertreten. Hier lernst Du, wie der menschliche Körper aufgebaut ist, welche Krankheiten es gibt und wie Du sie behandeln kannst. Nach dem Studium erwartet Dich eine verantwortungsvolle Beschäftigung mit guten Karriereaussichten.

Medizin studieren

Alternative Studiengänge

Medizin Mannheimer Curriculum
Staatsexamen
Uni Heidelberg
Medizin
Staatsexamen
Uni Jena
Cardiovascular Science
Master of Science
Uni Göttingen
Medizin
Staatsexamen
TUD - TU Dresden
Humanmedizin
Staatsexamen
Uni Bonn

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zeitmangel

Medizin

3.3

Einige Module werden sehr stiefmütterlich behandelt, häufig ist zu wenig Zeit für einen ganzen Fachbereich, bsp. nur 3 Wochen für die ganze Nephrologie oder Hämato/Onko. Zum Teil wird wissen weit über Studienniveau gefordert. Alles in allem kann man sich jedoch nicht beschweren.

Körperbauexpert

Medizin

4.8

Im Laufe des vergangenen Semesters habe ich Anatomie sehr gut gelernt durch die ausgezeichnete Vermittlung von Informationen.Die Praktika sind super vermittelt. Die Lehrveranstaltungen sind eher langweilig, wenn man nicht versteht. Die Organisation ist perfekt!

Verschulter Studiengang

Medizin

3.8

Das Medizinstudium ist unglaublich verschult, es gibt keine Möglichkeiten, seine Fächer zu wählen oder Stundenpläne zusammen zu stellen!
Ansonsten ist die Vorklinik anstrengend und lernintensiv, nach dem Physikum wird es besser!
Alles in allem ein gut schaffbares Studium :)

Bester Studiengang

Medizin

4.5

Bis jetzt hat es mir Spaß gemacht und ich würde es auf jeden Fall weiter empfehlen. Sehr gute Uni, gute Dozenten. Gut ausgestattet und die Bibliothek hat sogar einen Bereich für Mediziner. Die Lehrveranstaltungem sind gut (besonders die Praktika, wo man in sehr kleinen Gruppen arbeiten kann)

Lern Umgebung

Medizin

4.2

Die Uni Göttingen ist ein toller Ort zum studieren. Vorallem die Ausstattung und die zahlreichen Bibliotheken schaffen eine tolle Lernatmosphäre. Man kann sich einzelne Zimmer mieten um in Gruppe zu lernen, auch der Zugang zu Lehrmaterialien ist durch Zugriff über ein Portal allen möglich.

meine erfahrung mit dem Medizinstudium

Medizin

4.7

mir persönlich macht alles super viel spaß, ich finde (fast) alles was wir lernen mega interessant und es ist einfach genau das was ich immer machen wollte. Die dozenten machen gute lehre und die organisation und betreuung ist auch sehr gut. gernell fühle ich mich richtig zu hause in göttingen und bin froh hier zu studieren!

Faszinierendes Studium

Medizin

4.2

Ich bin begeistert von der Physiologie und Pathologie des menschlichen Körpers. Zudem versucht die Uni die Inhalte der verschiedenen Fachrichtungen gleichwertig zu vermitteln. Insgesamt ist Medizin aber auch ein Studium in dem man so einiges über die eigene Belastbarkeit erfährt.

Durchhalten lohnt sich!

Medizin

4.5

Dass man im Medizinstudium viel über Büchern sitzt und lernen muss, ist von vorneherein klar. Daher ist es besonders schön, wenn die Lernumgebung und besonders auch das Klima unter den Studenten untereinander so freundschaftlich und harmonisch ist wie in Göttingen! Hier fühlt man sich sofort zuhause!

Zu wenig Vorbereitung auf den Berufseinstieg

Medizin

3.3

Ich finde das Medizinstudium sehr Zeitintensiv und auch lernintensiv. Für den Berufeinstieg fühle ich mich aber viel zu schlecht vorbereitet.
Weniger spezialwissen und dafür ein größerer Augenmerk auf die Basics und das "Arebeiten am Patienten" wäre mir lieber gewesen.

Nur noch stumpfes Auswendiglernen

Medizin

3.8

Leider nur noch oberflächlich Inhalte abgefragt durch Multiple choice Klausuren. Man lernt zu oft nur kreuzbare Fakten, es wird kein Grundwissen abgefragt. Viele Leute kommen bis zum Staatsexamen, ohne grundlegendes Wissen zu haben. Aber insgesamt ein spannendes Fach mit viel Praxisbezug.

  • 4
  • 114
  • 54
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.8
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 175 Bewertungen fließen 105 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter