Studiengangdetails

Das Studium "Humanmedizin" an der privaten "Paracelsus Medizinische Privatuniversität" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Das Studium wird in Nürnberg und Salzburg angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 59 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.2 Sterne, 90 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
98% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
98%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
104.726 €¹
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Nürnberg, Salzburg
Hinweise
Abschluss: Dr. med. univ.

Letzte Bewertungen

4.0
Gregor , 15.02.2024 - Humanmedizin (Diplom)
4.3
Victoria , 14.02.2024 - Humanmedizin (Diplom)
4.3
Max , 09.02.2024 - Humanmedizin (Diplom)

Allgemeines zum Studiengang

Mit dem Humanmedizin Studium qualifizierst Du Dich für eine Tätigkeit als Arzt in unterschiedlichen Institutionen wie einer Klinik oder der eigenen Praxis. Dazu lernst Du beispielsweise, wie Du Patienten anhand verschiedener Beschwerden auf Erkrankungen hin untersuchst, Diagnosen stellst und die passende Behandlungsmethode auswählst. Um Dich bestmöglich auf Deinen späteren Beruf vorzubereiten, ist das Studium fachübergreifend und praxisnah angelegt.

Humanmedizin studieren

Alternative Studiengänge

Humanmedizin
Bachelor of Science
Danube Private University
Infoprofil
Humanmedizin
Staatsexamen
Uni Lübeck
Humanmedizin zum Dr. med. univ.
Master
Danube Private University
Infoprofil
Erweiterungsstudium Medizinische Forschung
Abschlussprüfung
Medizinische Universität Graz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel Kaffee getrunken

Humanmedizin (Diplom)

4.0

Will keine Kapselmaschine mehr, sehr teuer schmeckt joaa aber macht viel Müll.
Der Studiengang is natürlich hart, aber mit Fleiß für zielstrebige u. lernwilligen Menschen machbar, denen es beim hauptsächlich auswendig-, aber auch auf Verständnis lernen gut geht. Die PMU ist ein freundliches Konstrukt aus Lehrenden und Lernenden und ich würde mich wieder dafür entscheiden.

Gutes Studium

Humanmedizin (Diplom)

4.3

Ist gut organisiert, die meisten Professoren sind sympathisch und kompetent
Man lernt viel und das schnell, also muss man bereit sein alles zu geben und wenig freizeit zu haben.
Man hat bereits von Anfang an viel Patienten Kontakt und wird den Klinischen Bereichen näher gebracht.

Anstrengend aber empfehlenswert

Humanmedizin (Diplom)

4.3

Prinzipiell ist das Studium echt toll aufgebaut. Es ist intensiv aber belohnend. Mir persönlich hat der etwas verschulte oder FH-like Stundenplan gut gefallen, da man in kurzer Zeit große Fortschritte erzielen konnte. Auch der Zusammenhalt im Jahrgang war sehr stark, da eine Gruppe von 75 Studenten genau richtig für so ein Studium erscheint.

You get what you give

Humanmedizin (Diplom)

4.6

Das Studium ist anspruchsvoll und es wird einem nicht immer alles leicht fallen oder gar gefallen. Durchbeißen und selbstständiges arbeiten ist angesagt. Aber es gibt nichts was man nicht schaffen kann und besonders der Zusammenhalt un der uni hilft sehr!

  • 3
  • 35
  • 18
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Literaturzugang
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2023