Medientechnik
10 Hochschulen
2 bis 7 Semester
Master, Bachelor
Vollzeit, Dual, Teilzeit
6 Fachhochschulen, 4 Universitäten

Medientechnik Studium

Das Studium der Medientechnik oder Medientechnologie befasst sich hauptsächlich mit den technischen Aspekten von elektronischen Medien. Der interdisziplinäre Studiengang kombiniert ingenieurwissenschaftliche Fächer, Informationstechnologie sowie gestalterische Elemente. Wenn Dich Technik allgemein und Technologien im Bereich Audio, Video und Internet begeistern, dann bist Du im Medientechnik Studium grundsätzlich gut aufgehoben.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Ein Bachelor Studium der Medientechnik dauert generell 6 bis 8 Semester und schließt mit dem Bachelor of Science (B. Sc.) oder Bachelor of Engineering (B. Eng.) ab.

Zu Beginn des Medientechnik Studiums stehen vor allem technische Grundlagenfächer auf dem Stundenplan. Bei den meisten Studiengängen sind mehr als die Hälfte der Lehrveranstaltungen für Fächer wie Mathematik, Physik, Informatik und Elektrotechnik reserviert. Allerdings besteht das Studium nicht alleine aus technischen Fächern. Du erhältst oft auch Einführungen in die Grundlagen der Mediengestaltung sowie Betriebswirtschaft und Medienrecht. Später im Studium wählst Du aus einem Angebot von Vertiefungsmodulen Deinen persönlichen Studienschwerpunkt aus.

Das Medientechnik Studium ist klassischerweise praxisnah ausgerichtet. In speziell eingerichteten Medienlaboren der Hochschulen setzt Du in Projektarbeiten das Gelernte in die Praxis um. Außerdem absolvierst Du häufig in einem praktischen Studiensemester ein Praktikum in einem Medienbetrieb und knüpfst damit schon rechtzeitig Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern.

Mit der Abgabe Deiner Bachelorarbeit schließt Du das Medientechnik Studium ab. Deine Bachelorarbeit kannst Du beispielsweise im Rahmen eines Projekts für einen Medienbetrieb anfertigen. Um Dich weiter zu spezialisieren, bieten einige Hochschulen Master Studiengänge im Bereich Medientechnik an.

Top 5 Studiengänge

Medientechnologie
TH Köln (Köln)
Bachelor of Science
7 Semester
3.4
80%
Medientechnologie
TU Ilmenau (Ilmenau)
Master of Science
3 Semester
4.2
100%
Infoprofil
Medientechnik
Hochschule RheinMain (Rüsselsheim, Wiesbaden)
Bachelor of Engineering
7 Semester
4.0
100%
Medientechnik/Wirtschaft plus Lehramt
Hochschule Offenburg, Pädagogische Hochschule Freiburg (Offenburg)
Bachelor of Engineering (Lehramt)
7 Semester
3.8
100%
Medientechnik und Kommunikation
TU Braunschweig (Braunschweig)
Master
4 Semester
3.7
100%

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Für ein Bachelor Studium benötigst Du die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife. Das Medientechnik Studium wird immer beliebter und ist daher an vielen Hochschulen durch einen Numerus clausus (NC) oder ein hochschuleigenes Auswahlverfahren zulassungsbeschränkt.

Medientechniker sorgen in erster Linie im Hintergrund dafür, dass mediale Beiträge ausgestrahlt, produziert oder abgerufen werden können. Der Schwerpunkt des Studiums liegt deshalb stärker auf dem Ingenieurwesen als auf der kreativen Medienarbeit. Für ein erfolgreiches Studium benötigst Du also vor allem ein Talent für Mathe und Physik. Um Dir den Einstieg in das Medientechnik Studium zu erleichtern, bieten viele Hochschulen bereits vor Vorlesungsbeginn einen Vorkurs in Mathematik an. Außerdem solltest Du Dich für den technischen Hintergrund von Medien interessieren und gerne mit dem Computer arbeiten.

Falls Du in erster Linie lernen möchtest, wie Du kreativ mit Medien arbeiten kannst, ist ein Studium in Mediendesign oder Digitale Medien besser geeignet.

  • Analytische Fähigkeiten
    8/10
  • Naturwissenschaftliches Verständnis
    6/10
  • Abstraktes Denken
    7/10
  • Technikverständnis
    9/10
  • Kreativität
    5/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Mit einem Bachelor in Medientechnik bringst Du gefragte technische Kenntnisse in den weiter wachsenden medialen Arbeitsmarkt ein. Du betreust Medienproduktionen in allen technischen Belangen und bildest damit ein wichtiges Bindeglied zwischen dem kreativen Schaffungsprozess und der finalen Umsetzung. Denn selbst die beste Idee nützt nichts, wenn diese sich nicht technisch umsetzen lässt. Mit einem Studium in Medientechnik kannst Du beispielsweise in einem der folgenden Bereiche arbeiten:

  • Produktion audiovisueller Medien (Film, Fernsehen, Bildungsmedien)
  • Entwicklung neuer Medientechnologien
  • Marketing und Vertrieb
  • Technische Betreuung von Rundfunkproduktionen
  • Qualitätssicherung von Medienproduktionen
  • Beratung von Produktionsunternehmen oder Agenturen

Mögliche Berufe, die Du als Medientechniker ausüben kannst, sind zum Beispiel Medieningenieur, Produktionsleiter, Projektleiter oder technischer Vertriebsingenieur. Ebenso vielfältig wie diese Berufsfelder präsentieren sich auch Deine zukünftigen Arbeitgeber. Von großen Filmproduktionsfirmen über öffentliche und private TV-Sender bis hin zu Musical-Produktionen oder Synchronstudios sind Deine Dienste überall gefragt.

Als Medientechniker kannst Du zudem freiberuflich arbeiten. Besonders motivierte Absolventen gründen bereits während des Studiums ihr eigenes Unternehmen, um sich das Studentenleben zu finanzieren, und führen die Selbstständigkeit nach Studienabschluss fort.

Generell hängen die Gehälter von Medientechnikern von der Unternehmensgröße, von regionalen Faktoren und von der Branche ab. Als Berufsanfänger kannst Du mit einem Bruttogehalt von etwa 2.500 € im Monat rechnen.

Standorte & Hochschulen

Das Medientechnik Studium bieten vorwiegend Fachhochschulen an. Aber auch Technische Universitäten haben den Studiengang im Programm. Die Hochschulen sind praxisorientiert und bieten modern ausgestattete Werkstätten und Labors, in denen Du die Beispielaufgaben aus Vorlesungen praktisch umsetzen kannst.

Aktuelle Bewertungen

5.0
Alexandra , 11.11.2018 - Medientechnologie
4.0
Tessa , 11.10.2018 - Medientechnik/Wirtschaft plus Lehramt
3.7
Leon , 07.10.2018 - Medientechnik
2.6
Jules , 13.09.2018 - Medientechnik und Medienproduktion
3.7
A. , 31.07.2018 - Medientechnologie
1.8
Conny , 23.06.2018 - Medientechnologie
3.5
Hannes , 15.06.2018 - Medientechnik
4.0
Justin , 09.06.2018 - Medientechnik
4.7
Patrick , 07.06.2018 - Medientechnik
2.8
Markus , 03.05.2018 - Medientechnologie

Verwandte Studiengänge

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Medientechnik wurden von 81 Studenten bewertet.

∅ Bewertung:
3.5
Weiterempfehlung: 81%
Seite 1 von 2

13 Studiengänge

TU Ilmenau
Medientechnologie
TU Ilmenau
Ilmenau
Master of Science
3 Semester
4.2
100%
Medientechnologie
TH Köln (Köln)
Bachelor of Science
7 Semester
3.4
80%
Medientechnologie
TU Ilmenau (Ilmenau)
Master of Science
3 Semester
4.2
100%
Infoprofil
Medientechnik
Hochschule RheinMain (Rüsselsheim, Wiesbaden)
Bachelor of Engineering
7 Semester
4.0
100%
Medientechnik/Wirtschaft plus Lehramt
Hochschule Offenburg, Pädagogische Hochschule Freiburg (Offenburg)
Bachelor of Engineering (Lehramt)
7 Semester
3.8
100%
Medientechnik und Kommunikation
TU Braunschweig (Braunschweig)
Master
4 Semester
3.7
100%
Medientechnologie
TU Ilmenau (Ilmenau)
Bachelor of Science
7 Semester
3.9
75%
Infoprofil
Medientechnik
HTWK - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (Leipzig)
Bachelor of Engineering
7 Semester
3.7
83%
Medientechnik und Medienproduktion
OTH Amberg-Weiden, THD - Technische Hochschule Deggendorf (Amberg)
Master of Engineering
3 Semester
3.3
50%
Medientechnologie
TH Köln (Köln)
Master of Science
3 Semester
2.0
0%
Medientechnik Lehramt
TU Berlin (Berlin)
Bachelor of Science (Lehramt)
6 Semester
0.0