Studiengangdetails

Das Studium "Kognitionswissenschaft" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 27 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1511 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

4.0
Anna , 04.08.2022 - Kognitionswissenschaft (B.Sc.)
3.7
Hendrik , 19.07.2022 - Kognitionswissenschaft (B.Sc.)
2.1
Tim , 09.07.2022 - Kognitionswissenschaft (B.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Die Kognitionswissenschaft ist ein recht neuer Forschungsbereich. Sie beschäftigt sich mit den bewussten Denk- und Verständnisprozessen, die in jedem Menschen vorgehen. Kognitionswissenschaftler erforschen aber auch Emotionen, Motivation und die sogenannte Volition. Volition ist die Willenskraft, die der Mensch benötigt, um einen Plan in die Tat umzusetzen. Dabei greift die Kognitionswissenschaft auf Erkenntnisse vieler anderer Forschungsgebiete zurück, was den Studiengang besonders abwechslungsreich und spannend macht.

Kognitionswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Cognitive Science
Master of Science
Medizinische Universität Wien, Uni Wien
Kognitionswissenschaft
Bachelor of Science
Uni Potsdam
Kognitionswissenschaft
Master of Science
Uni Tübingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessant

Kognitionswissenschaft (B.Sc.)

4.0

Ein super interessanter Studiengang aber man muss sich im klaren sein, dass es sehr Informatik lastig ist. Mir persönlich war es zu wenig Neurologie/Biologie. Hätte mir gewünscht dass der Fokus nicht so sehr auf Informatik liegt, aber wenn es einem liegt ist der Studiengang super.

Recht breit gefächert und Tiefblicke in Mathe/Info

Kognitionswissenschaft (B.Sc.)

3.7

Die Anforderungen sind sehr hoch, was je nachdem, was man bereits mitbringt, welche Dozenten man erwischt und wie man die Studienzeit verbringen will, ein Vor-oder ein Nachteil sein kann.
Manche Dozenten sind sehr engagiert, alle haben ein Maß an Kompetenz in ihrem Gebiet, das sich aber nicht notwendigerweise durch kompetente Lehre zeigt.
Wie ich bisher den Studiengang wahrgenommen habe, in meinen hier verbrachten zwei Semestern, geht es weniger um Interdisziplinarität(Verschiedene...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kognitionswissenschaft

Kognitionswissenschaft (B.Sc.)

2.1

An sich klingen die Themen und Inhalte sehr spannend. Allerdings läuft es dann oft auf sehr langweilige und banale Inhalte heraus, welche oft nicht sicher erforscht sind, da der Studiengang sehr jung ist. Der Studiengang beinhaltet auch voralllem sehr viel Mathe und Informatik.

Passender Studiengang für vielseitig Interessierte

Kognitionswissenschaft (B.Sc.)

3.9

Kognitionswissenschaft ist ein wirklich guter Studiengang, wenn man vielseitig interessiert ist. Die Interdisziplinärität ist wirklich einzigartig und macht den Studiengang sehr abwechslungsreich. Jedoch muss bedacht werden, dass besonders am Anfang Mathematik und Informatik sehr stark im Fokus stehen.

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 12
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 27 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 38 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2022