Studiengangdetails

Das Studium "Kognitionswissenschaft" an der staatlichen "Uni Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Freiburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Nebenfach

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg
Hinweise
2-Fächer-Studiengang - Nebenfach

Allgemeines zum Studiengang

Die Kognitionswissenschaft ist ein recht neuer Forschungsbereich. Sie beschäftigt sich mit den bewussten Denk- und Verständnisprozessen, die in jedem Menschen vorgehen. Kognitionswissenschaftler erforschen aber auch Emotionen, Motivation und die sogenannte Volition. Volition ist die Willenskraft, die der Mensch benötigt, um einen Plan in die Tat umzusetzen. Dabei greift die Kognitionswissenschaft auf Erkenntnisse vieler anderer Forschungsgebiete zurück, was den Studiengang besonders abwechslungsreich und spannend macht.

Kognitionswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft
Bachelor of Science
Uni Duisburg-Essen
Cognitive Science - Embodied Cognition
Master of Science
Uni Potsdam
Kognitionswissenschaft
Bachelor of Science
Uni Potsdam

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Weckt Interesse, jedoch kein tieferer Einstieg

Kognitionswissenschaft (B.A.)

Bericht archiviert

Die Verstaltungen reichen von sehr umfangreich und vielfältig (KW 1/2) bis zu sehr kleinteilig (Programmierung). Hätte mit gewünscht, dass weniger Schwerpunkt Richtung Sprache und Informatik sondern mehr in die Bereiche der Psychologie gelegt wird (Veranstaltung: angewandte KW).

Interdisziplinärer Studiengang

Kognitionswissenschaft (B.A.)

Bericht archiviert

Kognitionswissenschaft, was in Freiburg nur als Nebenfach angeboten wird, ist interessant für Studierende mit verschiedenen Stärken. Über eine die ersten Semester werden die Grundlagen der Kognitionswissenschaft aufgearbeitet, wie z.B der Zusammenhang mit Sprache. Spätere Semester behandeln den Prozess in angewandter KW, was Vorlesungen wie Grundlagen der Programmierung beinhaltet.

Sehr spannendes Studienfach

Kognitionswissenschaft (B.A.)

Bericht archiviert

Der Studienverlauf ist gut durchdacht. Es werden über Grundlagen, Statistik bis zu Anwendungsmöglichkeiten viele verschiedene Inhalte vermittelt. Die Studierendenanzahl in den Seminaren ist sehr angenehm. Die Dozenten sind sehr kompetent in ihrem Bereich und auch sehr hilfsbereit. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll aber sehr gut zu schaffen.

Neuartiger Studiengang

Kognitionswissenschaft (B.A.)

Bericht archiviert

Diesen gibt es hingegen noch nicht allzu lange und beschäftigt sich mich recht modernen Theoriemodellen und Themen. Sehr spannend, aber auch wiederum sehr breit gefächert. An manchen Stellen merkt man jedoch, dass der Studiengang noch nicht ganz in sich abgeschlossen ist.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024