FHDW - Fachhochschule der Wirtschaft

Hochschulprofil

1993 wurde die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) als eine der ersten privaten Fachhochschulen in NRW gegründet. Mittlerweile studieren an ihren fünf Standorten Paderborn, Bielefeld, Bergisch Gladbach, Mettmann und Marburg über 2.100 junge Menschen. Die FHDW konzentriert ihr Studienspektrum auf die Bereiche Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik, auf denen sie duale und berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge anbietet.

Im dualen Bachelor-Studium mischt sie über die gesamte Dauer gleichberechtigt Lernphasen an der Hochschule mit Praxisphasen in Partnerunternehmen. Drei Monate dauert jeweils eine Phase, dann wechseln die Studierenden wieder ihr Betätigungsfeld. Etwa 600 Unternehmen sind in ihr Kooperationsnetzwerk eingebunden.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
13 Studiengänge
Studenten
2.100 Studierende
Professoren
50 Professoren
Dozenten
100 Dozenten
Standorte
5 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1993

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.6
Marlen , 18.10.2018 - Wirtschaftsinformatik
3.5
Marie-Joline , 11.10.2018 - Wirtschaftsinformatik
3.2
David , 08.10.2018 - Betriebswirtschaft
3.3
Sarah , 03.10.2018 - Angewandte Informatik
3.5
Joana , 17.09.2018 - Wirtschaftsinformatik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.6
85% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.8
88% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
86% Weiterempfehlung
3
Master of Business Administration
4.2
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.7
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

58% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 0%
  • Ab und an geht was 42%
  • Nicht vorhanden 58%
50% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 33%
  • Viel Lauferei 50%
  • Schlecht 17%
71% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 29%
  • In den Ferien 0%
  • Nein 71%

Kontakt zur Hochschule

  • FHDW - Fachhochschule der Wirtschaft
    Fürstenallee 5
    33102 Paderborn

154 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 8

Noch der Anfang

Wirtschaftsinformatik

3.6

Momentan bin ich nich ganz am Anfang meines Studium, aber bisher habe ich keinen Dozenten gehabt, der nicht ordentlich auf Fragen eingeht, auch wenn diese mehrmals gestellt werden. Durch die knappe Zeit muss man viel Zuhause erarbeiten, aber ich denke dass das halt der „Preis“ eines dualen Studiums ist.

Sehr Anspruchsvoll

Wirtschaftsinformatik

3.5

Es wird leider sehr viel Stoff in sehr kurzer Zeit auf hohem Niveau vermittelt. Für Neueinsteiger kaum geeignet. Klausuren sind anspruchsvoll und umfangreich. Dafür ist die FH sehr modern und freundlich gestaltet und technisch wirklich gut ausgestattet!

Super Modell, Potenzial in der Umsetzung

Betriebswirtschaft

3.2

Der Studienverlauf ist super, eine Ideale Mischung aus Theorie & Praxis im Wechsel (3-Monats-Perioden). Die kleinen Gruppen (max. 35 Studierende) erzeugen eine produktive, familiäre Atmosphäre. Die insbesondere in der Klausurenplanung behäbige Verwaltung hat noch Verbesserungsmöglichkeiten, ebenso wie die Raumausstattung (Rechner, "Selbstlernzentrum") Ebenso würde eine Pensionierung einiger Dozenten die Qualität verbessern. Viele Dozenten haben jedoch realen Bezug zur Wirtschaft durch eigene...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Leistungen

Angewandte Informatik

3.3

Sehr gute Unterstützung der Dozenten und verständliche Vermittlung des Lehrstoffes. Das Wohnen im Wohnheim ist möglich für Studenten die von weiter weg kommen, ist zwar etwas klein aber reicht zum Überleben allemal. Kürzlich neu saniert und umgebaut, was für eine moderne und angenehme Atmosphäre sorgt.

Prioritäten bei den Lehrinhalten

Wirtschaftsinformatik

3.5

Dies ist ein dualer Studiengang ist und man erhält jede Menge praktischer Erfahrungen in den Praxisphasen. Auch in den Theoriephasen werden die Prioritäten auf notwendige Inhalte gelegt.
Manko: Als Student soll man alle Fristen einhalten, jedoch tun dies nicht alle Dozenten.

Management Studium at it’s best

General Management

4.5

Sehr kompetente Dozenten, die innerhalb kürzester Zeit alle relevanten Inhalte vermitteln. Das Studium ist sehr praxisorientiert. Die persönliche und fachliche Weiterentwicklung kommt wahrend der 18 Monate nicht zu kurz.
Die Organisation war top. Bereits vor dem Studium stand der Studienplan fest.
Die Betreuung seitens der Dozenten und des Studiengangleiters war ebenfalls super. Alle Anliegen wurden ernst genommen und besprochen.
Highlight waren die Reise nach Vietnam und China. Ein kultureller Business-Austausch, der sich definitiv gelohnt hat.
Die 18 Monate MBA-Studiengang haben mir fachlich und vor allem persönlich einen absoluten Mehrwert gebracht und ich möchte die Zeit nicht missen.

Traum erfüllt

Automotive Management

4.0

Ich kann ein duales Studium dort nur empfehlen! Von Anfang an wurde ich ausnahmslos gut unterstützt, das Angebot an der Studien- und Arbeitsweltvorbereitung war ebenfalls super. Man kann feste oder wechselnde Partnerunternehmen haben. Ich denke hier ist für jeden was dabei!

Praxisorientiert und ausgewogen

General Management

4.0

Der MBA General Management an der FHDW Paderborn ist ein gelungenes Gesamtpaket. Praxisnahe Inhalte weit weg von rein theoretischen Modellen von Dozenten vermittelt, die allesamt gegenwärtig Funktionen in der Wirtschaft innehaben.
Für alle, die sich ausgewogen in diversen führungsrelevanten Fachgebieten weiterbilden wollen, um mehr Verantwortung zu übernehmen, ist der MBA klar zu empfehlen.

Praxisnahes Studium

Business Management

3.0

Innerhalb der Theoriephase werden viele wichtige Inhalte für das weitere Berufsleben vermittelt. In den darauffolgenden Praxisphasen kann man das gelernte oft anwenden, wodurch man die Relevanz des Studiums erst wirklich deutlich wird. Der Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen macht das Ganze zusätzlich abwechslungsreich. Interessant ist auch, wenn die Dozenten über Ihre Erfahrungen sprechen und einem so oft auch hilfreiche Tipps für die Praxis geben. Die Bibliothek ist zwar leider sehr kle...Erfahrungsbericht weiterlesen

Konzentration auf das Wesentliche

Wirtschaftsinformatik

3.3

Da es ein dualer Studiengang ist, konzentriert man sich hier nicht auf unzählige Theorien, sondern auf das wichtigste. Lerninhalte werden sehr gezielt und verschult rübergebracht. Viel Action kann man hier nicht erwarten, da es eine kleine Fachhochschule ist.
Manko: die Dozenten halten oft die Korrekturfrist nicht ein.

Abschluss ist sicher, Inhalte kommen zu kurz

Betriebswirtschaft

2.3

Ich habe an der FHDW Bergisch Gladbach Betriebswirtschaftslehre studiert und diese mit gemischten Gefühlen verlassen. Vorab, wer an der FHDW seinen Bachelor oder Master macht, wird diesen mit minimaler Anstrengung, relativ erfolgreich abschließen können. Wer etwas mehr tut, kann ohne Probleme einen guten Zweier- oder Einserschnitt erzielen. Die Anforderungen sind mehr als dürftig und es ist quasi unmöglich aufgrund von Schlechtleistungen exmatrikuliert zu werden, was unter anderem daran liegt, d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Dozenten bestimmen deinen Schnitt

Wirtschaftsinformatik

3.3

Je nachdem wie viel Glück oder Pech man mit den Dozenten hat ist ein einser Schnitt kein Problem. Leider gibt es aber mehr von den Dozenten, dessen Vorlesungen man nicht einmal besuchen müsste da die Klausuren absolut andere Schwerpunkte fokussieren. Dementsprechend führt auch der größte Lernaufwand zu nichts, wenn der Dozent es den Studenten schwer machen möchte. Module mit gleichen Inhalten, von denen aber die Klausuren von unterschiedlichen Dozenten gestellt werden unterscheiden sich dabei in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Strukturiertes praxisbezogenes Studium

Angewandte Informatik

3.7

Das Studium ist eine Möglichkeit mit mehr nähe zur Praxis die Angewandte Informatik zu studieren. Durch lange Praxisphasen, in denen Praxisarbeiten erstellt werden müssen, ist eine gute Kombination aus Theorie und Praxis gewährleistet. Die gute Organisation des Lehrplans/ Zeitplans spielt dabei eine zentrale Rolle.

Die Praxis kommt nicht zu kurz

Betriebswirtschaft

3.5

Die Studieninhalte sind sehr praxisorientiert und meistens sind die Dozenten selbstständige Unternehmer, wodurch man viele Inhalte aus der Praxis kennenlernt. Das theoretische Wissen kann man dadurch sehr gut in die Praxis umsetzen. Leider kommt das Campusleben zu kurz.

Gute Dozenten aber so gut wie gar kein Campusleben

International Business

3.8

Die Dozenten und Vorlesungen an der FhDW in Paderborn sind zum Großteil wirklich gut,
ein Campusleben etc. ist aber leider nocht wirklich vorhanden. Auch eine Cafeteria ist in der FHDW Paderborn nicht vorhanden, so das man wenn nötig auf das überteuerte Angebot von nebanan zurückgreifen muss.
Alles in allem aber sehr zu empfehlen.

Sehr interessante Inhalte mit schwacher Bibliothek

Wirtschaftsinformatik

3.3

Es gibt manche Dozenten die leider einfach von den Folien Ablesen. Allerdings gibt es auch welche die den Stoff mit Spaß vermitteln. Leider ist die Bibliothek sehr sehr klein. Außerdem Dauert die bekanntgabe der Noten oft sehr lange. Besonders gut finde ich die Vielfalt und interessanten Themen die Vermittelt werden. Das lerntempo ist optional.

Praxisorientierte Inhalte

Betriebswirtschaft

3.8

Die Studieninhalte sind sehr praxisorientiert und die Dozenten meist selbstständige Unternehmer, wodurch man von der Theorie direkt sehr viel im Arbeitsalltag anwenden kann. Leider ist keine Kantine oder Cafeteria vorhanden, was ziemlich schade ist. Außerdem ist die Bibliothek ziemlich klein.

Freunde und mehr

Betriebswirtschaft

5.0

Viele neue Freunde, viele neue Erfahrungen, top Partnerunternehmen, top Dozenten, gute Notengebung, Klausurenphase kurz aber knackig, viel Freizeit durch Urlaub und immer weniger Vorlesungen je höher das Semester, Möglichkeit Master direkt anzuhängen

Interaktion und gemeinsames Lernen ist alles.

International Business

4.2

IBS deckt alle interessanten Themen der Wirtschaft ab. Durch die Spracheneinbindung kommt sehr viel Dynamik in den Studiengang. Die Module helfen mir in der Praxis weiter und haben mir dazu verholfen, den passenden Job für mich zu finden. Im Internationalen Online Marketing will ich mich weiterbilden. Hier haben mir vor allem meine Sprachen super geholfen und machen ein produktives Arbeiten möglich. Ich würde mich immer wieder aufs Neue für international Business an der FHDW entscheiden.

Duales Studium in Klassenatmosphäre

Betriebswirtschaft

3.5

Insgesamt war der Bachelor an der FHDW positiv.
Die Organisation läuft manchmal etwas schleppend, aber es ist insgesamt in Ordnung. Das Studium ist vielfältig und in vielen Teilen auch umsetzbar. Manchmal vermisse ich etwas den hohen Anspruch und das Campusleben.

Es ist schwierig einen Masterstudienplatz mit dem duales Bachelor der FHW zu bekommen.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 67
  • 62
  • 17
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 154 Bewertungen fließen 105 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 16% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
4
Automotive Management Master of Arts
3.8
100%
3.8
3
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.6
85%
3.6
57
Business Management Master of Arts
2.9
75%
2.9
9
Controlling und Finanzmanagement Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Einkauf und Logistikmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
General Management Master of Business Administration
4.2
100%
4.2
3
International Business Bachelor of Arts
3.6
86%
3.6
35
IT-Management and Information Systems Master of Science
2.5
0%
2.5
3
Marketing und Vertriebsmanagement Master of Arts
3.3
67%
3.3
3
Steuerrecht und Unternehmensnachfolge Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.8
88%
3.8
31
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
3.3
50%
3.3
3