FHDW - Fachhochschule der Wirtschaft

Hochschulprofil

1993 wurde die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) als eine der ersten privaten Fachhochschulen in NRW gegründet. Mittlerweile studieren an ihren fünf Standorten Paderborn, Bielefeld, Bergisch Gladbach, Mettmann und Marburg über 2.100 junge Menschen. Die FHDW konzentriert ihr Studienspektrum auf die Bereiche Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik, auf denen sie duale und berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge anbietet.

Im dualen Bachelor-Studium mischt sie über die gesamte Dauer gleichberechtigt Lernphasen an der Hochschule mit Praxisphasen in Partnerunternehmen. Drei Monate dauert jeweils eine Phase, dann wechseln die Studierenden wieder ihr Betätigungsfeld. Etwa 600 Unternehmen sind in ihr Kooperationsnetzwerk eingebunden.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
13 Studiengänge
Studenten
2.100 Studierende
Professoren
50 Professoren
Dozenten
100 Dozenten
Standorte
5 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1993

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Simranjeet , 14.05.2019 - International Business
4.5
Geoffroy , 10.05.2019 - Wirtschaftsinformatik
4.8
Marlon , 09.05.2019 - Betriebswirtschaft
3.7
Verena , 22.04.2019 - Betriebswirtschaft
3.8
Viktoria , 14.04.2019 - IT-Management and Information Systems

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.6
88% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.7
87% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
88% Weiterempfehlung
3
Master of Business Administration
4.2
100% Weiterempfehlung
4
Master of Arts
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

54% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 0%
  • Ab und an geht was 46%
  • Nicht vorhanden 54%
50% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 33%
  • Viel Lauferei 50%
  • Schlecht 17%
67% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 27%
  • In den Ferien 7%
  • Nein 67%

Kontakt zur Hochschule

  • FHDW - Fachhochschule der Wirtschaft
    Fürstenallee 5
    33102 Paderborn

165 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 9

Vielseitig

International Business

3.8

Vieles gelernt was die internationalen Betriebswirtschaftliche Prozesse betrifft, die Dozenten waren sehr nett und offen.

Die Gruppen waren eher klein, was einen interaktiven Unterricht zuließ. Im Rahmen des dualen Studiums könnte Man der Theorie eine Zeitlang entfliehen und mehr in die Praxis tauchen.

Alles in allem zufrieden :)

Abwechslungsreich

Wirtschaftsinformatik

4.5

Was mich besonderes anzieht, ist die Mischung aus der Betriebswirtschaft und der IT! Und mit diesem Studiengang, hat man auf jeden Fall kein Problem auf dem Arbeitsmarkt, denn Wirtschaftsinformatiker sind gesucht!
Was auch gut in dem Studiengang ist, ist das duale System, das bereits während des Studiums Einem ermöglicht die Arbeitswelt zu erkundigen.

Bestes duales Studium in NRW

Betriebswirtschaft

4.8

Bestes duales Studium in NRW.
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Fachhochschule der Wirtschaft am Campus Bergisch Gladbach gemacht. Die Dozenten sind sehr erfahren und haben ausgesprochen gutes Wissen über die jeweiligen Fachgebiete. In kleinen Gruppen werden die Vorlesungen aktiv mit dem anderen Studenten gehalten.

Insgesamt sehr positiv

Betriebswirtschaft

3.7

Sehr persönliches, individuelles Studium. Man wird gefördert und durch kleine Lerngruppen entsteht eine richtige Gemeinschaft. Die Dozenten sind motiviert und die Vorlesungen oft spannend. Die Verbindung mit der Praxis intensiviert die gelernten Inhalte. Ich bin sehr froh, mich für dieses Studium entschieden zu haben.

Berufsbegleitend und dementsprechend anstrengend

IT-Management and Information Systems

3.8

Als berufsbegleitender Studiengang, ist das Studium sehr fordernd und gleichzeitig lehrreich. Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag fließen direkt mit in die Studieninhalte hinein. Diziplin für Hausarbeiten, Lehrveranstaltungen und Klausuren ist erfordelich. Als Ergebnis erhält man nicht nur die Theorie, sondern auch das Praxis-Wissen.

Ambitioniert

Betriebswirtschaft

4.0

Wenn man das Studium durchzieht (soweit ich es im 4. Semester bisher behaupten kann) und ehrgeizig und zielstrebig ist, werden einem sehr gute Werte und Inhalte vermittelt. Durch das System des Wechsels von Studium und Praxis werden einem nur Vorteile geboten und man hat Perspektiven für die persönliche Zukunft. Die FHDW unterstützt eienn dabei sehr gut.

Kombination aus Theorie & Praxis

Betriebswirtschaft

3.3

Sehr nette Dozenten, die Studieninhalte in den verschiedenen Vorlesungen sind je Semester super aufeinander abgestimmt. Alles ist sehr familiär und überschaubar.
Man lernt viele nützliche Grundlagen kennen, die man in den abwechselnden Praxisphasen anwenden kann. So hat man einen perfekten Einstieg in das Berusfleben und hat es nach dem Studium deutlich einfacher!

Sehr praxisnahes Lernen

Betriebswirtschaft

3.2

Die Inhalte der Vorlesungen waren sehr praxisnah. Leider ist die Infrastruktur an der fhdw am Standort Paderborn extrem ausbaufähig. Es gibt keine Cafeteria und die Luft in den Räumen ist trotz Lüftungssystem schlecht. Es gibt viele top Dozenten aber leider auch einige die genau das Gegenteil sind.

Bisher hervorragend

Betriebswirtschaft

4.2

Die Dozenten nehmen sich alle Zeit, auf einen einzelnen einzugehen. Die Vorlesungen sind sinnvoll strukturiert und die Inhalte auf den Punkt gebracht. Praxisnahe Erfahrungen helfen sehr. Durch die duale Kombination lerne ich vieles was ich dann auch direkt anwenden kann.

Abwechslung

Betriebswirtschaft

4.0

Viele unterschiedliche Module, die sowohl die betriebswirtschaftliche Seite behandeln, als auch Präsentationstechniken und das richtige wissenschaftliche Arbeiten behandeln. Durch sehr erfahrene Dozenten werden die Inhalte sehr gut und abwechslungsreich vermittelt.

Ist eher wie Schule

Wirtschaftsinformatik

2.8

Studieren an der FHDW ist eher wie in der Schule als wie in der herkömmlichen Uni, was ja nicht unbedingt schlecht sein muss.
Bei der Planung eines Auslandssemesters, das nicht an einer Partneruni durchgeführt wird, könnte einem durchaus mehr geholfen werden.

Größter Fehler meines Lebens

International Business

1.2

Die Organisation war grottig, die Ansprechpartner kannten sich selbst nicht aus und gaben und falsche Infos über Anrechnung von Credit Points im Ausland etc. Es wurde nichts von dem gehalten, was bei einer Infoveranstaltung vorab angekündigt wurde. Für ein Masterstudium müssen einige Kurse nachgeholt werden, weil meine Credit Points nicht angerechnet werden bzw. nicht ausreichen. Ich kann nur allen von der FHDW abraten.

Eine gute Herausforderung

Betriebswirtschaft

4.5

Für Leute, die was zutun haben wollen & wissbegierig sind, ist das duale Studium meiner Meinung nach genau der richtige. Ich empfehle jedoch das passende Partnerunternehmen zu suchen.
Einige übernehmen "nur" die Studiengebühren, während andere Unternehmen das Studium komplett finanzieren (ca. 20000€), dem Studenten/ der Studentin ein Ausbildungsgehalt zahlen & teilweise sogar einen Firmenwagen bereitstellen. Schaut euch vorher also nicht nur ein einziges Unternehmen an, auch wenn...Erfahrungsbericht weiterlesen

Noch der Anfang

Wirtschaftsinformatik

3.6

Momentan bin ich nich ganz am Anfang meines Studium, aber bisher habe ich keinen Dozenten gehabt, der nicht ordentlich auf Fragen eingeht, auch wenn diese mehrmals gestellt werden. Durch die knappe Zeit muss man viel Zuhause erarbeiten, aber ich denke dass das halt der „Preis“ eines dualen Studiums ist.

Sehr Anspruchsvoll

Wirtschaftsinformatik

3.5

Es wird leider sehr viel Stoff in sehr kurzer Zeit auf hohem Niveau vermittelt. Für Neueinsteiger kaum geeignet. Klausuren sind anspruchsvoll und umfangreich. Dafür ist die FH sehr modern und freundlich gestaltet und technisch wirklich gut ausgestattet!

Super Modell, Potenzial in der Umsetzung

Betriebswirtschaft

3.2

Der Studienverlauf ist super, eine Ideale Mischung aus Theorie & Praxis im Wechsel (3-Monats-Perioden). Die kleinen Gruppen (max. 35 Studierende) erzeugen eine produktive, familiäre Atmosphäre. Die insbesondere in der Klausurenplanung behäbige Verwaltung hat noch Verbesserungsmöglichkeiten, ebenso wie die Raumausstattung (Rechner, "Selbstlernzentrum") Ebenso würde eine Pensionierung einiger Dozenten die Qualität verbessern. Viele Dozenten haben jedoch realen Bezug zur Wirtschaft durch eigene...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Leistungen

Angewandte Informatik

3.3

Sehr gute Unterstützung der Dozenten und verständliche Vermittlung des Lehrstoffes. Das Wohnen im Wohnheim ist möglich für Studenten die von weiter weg kommen, ist zwar etwas klein aber reicht zum Überleben allemal. Kürzlich neu saniert und umgebaut, was für eine moderne und angenehme Atmosphäre sorgt.

Prioritäten bei den Lehrinhalten

Wirtschaftsinformatik

3.5

Dies ist ein dualer Studiengang ist und man erhält jede Menge praktischer Erfahrungen in den Praxisphasen. Auch in den Theoriephasen werden die Prioritäten auf notwendige Inhalte gelegt.
Manko: Als Student soll man alle Fristen einhalten, jedoch tun dies nicht alle Dozenten.

Management Studium at it’s best

General Management

4.5

Sehr kompetente Dozenten, die innerhalb kürzester Zeit alle relevanten Inhalte vermitteln. Das Studium ist sehr praxisorientiert. Die persönliche und fachliche Weiterentwicklung kommt wahrend der 18 Monate nicht zu kurz.
Die Organisation war top. Bereits vor dem Studium stand der Studienplan fest.
Die Betreuung seitens der Dozenten und des Studiengangleiters war ebenfalls super. Alle Anliegen wurden ernst genommen und besprochen.
Highlight waren die Reise nach Vietnam und China. Ein kultureller Business-Austausch, der sich definitiv gelohnt hat.
Die 18 Monate MBA-Studiengang haben mir fachlich und vor allem persönlich einen absoluten Mehrwert gebracht und ich möchte die Zeit nicht missen.

Traum erfüllt

Automotive Management

4.0

Ich kann ein duales Studium dort nur empfehlen! Von Anfang an wurde ich ausnahmslos gut unterstützt, das Angebot an der Studien- und Arbeitsweltvorbereitung war ebenfalls super. Man kann feste oder wechselnde Partnerunternehmen haben. Ich denke hier ist für jeden was dabei!

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 71
  • 67
  • 18
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    2.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 165 Bewertungen fließen 86 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
4
Automotive Management Master of Arts
3.8
100%
3.8
3
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.6
88%
3.6
65
Business Management Master of Arts
3.2
100%
3.2
9
Controlling und Finanzmanagement Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Einkauf und Logistikmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
General Management Master of Business Administration
4.2
100%
4.2
3
International Business Bachelor of Arts
3.6
88%
3.6
37
IT-Management and Information Systems Master of Science
3.2
50%
3.2
4
Marketing und Vertriebsmanagement Master of Arts
3.5
100%
3.5
3
Steuerrecht und Unternehmensnachfolge Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.7
87%
3.7
33
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3