Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaft" an der privaten "FHDW - Fachhochschule der Wirtschaft" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Paderborn, Mettmann, Bielefeld, Bergisch Gladbach und Marburg angeboten. Das Studium wird als duales Studium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 58 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 89 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
84% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
84%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Gesamtkosten
23.820 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Bergisch Gladbach, Bielefeld, Marburg, Mettmann, Paderborn
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
21.420 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Bielefeld

Letzte Bewertungen

4.5
Maximilian , 08.11.2018 - Betriebswirtschaft
3.2
David , 08.10.2018 - Betriebswirtschaft
2.3
Florian , 10.08.2018 - Betriebswirtschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

BWL - Innovativ - Integrativ - International
Master of Science
TH Brandenburg
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
FHW - Fachhochschule Westküste
Infoprofil
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
HNU - Hochschule Neu-Ulm
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre - Tourismus, Hotellerie und Gastronomie
Bachelor of Arts
DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre (Dual)
Bachelor of Arts
Beuth Hochschule für Technik

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Eine gute Herausforderung

Betriebswirtschaft

4.5

Für Leute, die was zutun haben wollen & wissbegierig sind, ist das duale Studium meiner Meinung nach genau der richtige. Ich empfehle jedoch das passende Partnerunternehmen zu suchen.
Einige übernehmen "nur" die Studiengebühren, während andere Unternehmen das Studium komplett finanzieren (ca. 20000€), dem Studenten/ der Studentin ein Ausbildungsgehalt zahlen & teilweise sogar einen Firmenwagen bereitstellen. Schaut euch vorher also nicht nur ein einziges Unternehmen an, auch wenn...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Modell, Potenzial in der Umsetzung

Betriebswirtschaft

3.2

Der Studienverlauf ist super, eine Ideale Mischung aus Theorie & Praxis im Wechsel (3-Monats-Perioden). Die kleinen Gruppen (max. 35 Studierende) erzeugen eine produktive, familiäre Atmosphäre. Die insbesondere in der Klausurenplanung behäbige Verwaltung hat noch Verbesserungsmöglichkeiten, ebenso wie die Raumausstattung (Rechner, "Selbstlernzentrum") Ebenso würde eine Pensionierung einiger Dozenten die Qualität verbessern. Viele Dozenten haben jedoch realen Bezug zur Wirtschaft durch eigene...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abschluss ist sicher, Inhalte kommen zu kurz

Betriebswirtschaft

2.3

Ich habe an der FHDW Bergisch Gladbach Betriebswirtschaftslehre studiert und diese mit gemischten Gefühlen verlassen. Vorab, wer an der FHDW seinen Bachelor oder Master macht, wird diesen mit minimaler Anstrengung, relativ erfolgreich abschließen können. Wer etwas mehr tut, kann ohne Probleme einen guten Zweier- oder Einserschnitt erzielen. Die Anforderungen sind mehr als dürftig und es ist quasi unmöglich aufgrund von Schlechtleistungen exmatrikuliert zu werden, was unter anderem daran liegt, d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Die Praxis kommt nicht zu kurz

Betriebswirtschaft

3.5

Die Studieninhalte sind sehr praxisorientiert und meistens sind die Dozenten selbstständige Unternehmer, wodurch man viele Inhalte aus der Praxis kennenlernt. Das theoretische Wissen kann man dadurch sehr gut in die Praxis umsetzen. Leider kommt das Campusleben zu kurz.

Praxisorientierte Inhalte

Betriebswirtschaft

3.8

Die Studieninhalte sind sehr praxisorientiert und die Dozenten meist selbstständige Unternehmer, wodurch man von der Theorie direkt sehr viel im Arbeitsalltag anwenden kann. Leider ist keine Kantine oder Cafeteria vorhanden, was ziemlich schade ist. Außerdem ist die Bibliothek ziemlich klein.

Freunde und mehr

Betriebswirtschaft

5.0

Viele neue Freunde, viele neue Erfahrungen, top Partnerunternehmen, top Dozenten, gute Notengebung, Klausurenphase kurz aber knackig, viel Freizeit durch Urlaub und immer weniger Vorlesungen je höher das Semester, Möglichkeit Master direkt anzuhängen

Duales Studium in Klassenatmosphäre

Betriebswirtschaft

3.5

Insgesamt war der Bachelor an der FHDW positiv.
Die Organisation läuft manchmal etwas schleppend, aber es ist insgesamt in Ordnung. Das Studium ist vielfältig und in vielen Teilen auch umsetzbar. Manchmal vermisse ich etwas den hohen Anspruch und das Campusleben.

Es ist schwierig einen Masterstudienplatz mit dem duales Bachelor der FHW zu bekommen.

Gute Kombination aus Theorie und Praxis

Betriebswirtschaft

3.5

Die Kombination aus Theorie und Praxis hat mir sehr gut gefallen, die Lerninhalte waren gut auf die verschiedenen Spezialisierungen angepasst und wurden im Großteil von den meisten Dozenten gut vermittelt. Die mediale Ausstattung könnte allerdings erneuert werden. 

Gute Grundlage für die nächste Karrierestufe

Betriebswirtschaft

3.0

Durch die größtenteils sehr praxisorientierten Dozenten, bekommen wir Studenten nicht nur nähere Einblicke in die theoretischen Sachverhalte, sondern ebenfalls in die praktische Anwendung der Theorien. Meiner Meinung nach ist das einer der wichtigsten Faktoren, um auf der Karriere-Leiter weiter nach oben zu klettern. :)

Duales Studium mit kleinen Lerngruppen mitten im B

Betriebswirtschaft

3.7

Meine Erfahrungen mit der FHDW sind durchaus positiv, Vorallem der Blockunterricht im 3 Monatstakt, die Vorgabe der Vorlesungen und die kleinen Studiengruppen sind optimal. Da die FHDW kaum einen Campus besitzt, verlagert sich das Campusleben eher in die Innenstadt von Bergisch Gladbach. Hier hat man wiederum mehrere Möglichkeiten etwas zu unternehmen.

Bei der Größe der Uni ist die kleine Bibliothek verschmerzlich, es wird Zugang zur Bibliothek der FH Köln gewährt. Die Organisation ist wie bei vielen Unis nicht die beste, jedoch findet man meistens einen Ansprechpartner bei Problemen. Bis zu meinem Studienende befand sich das Vorlesungsgebäude im Ausbau. Die Ausstattung war in Ordnung aber nichts besonderes, das hat sich nach dem Ausbau allerdings geändert.

Ob man dual studieren möchte, muss man sich selbst überlegen, für mich war der 3-Monate-Block-Unterricht sehr angenehm um das Erlernte im Betrieb wiederzufinden oder anzuwenden.

  • 2
  • 23
  • 24
  • 8
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 58 Bewertungen fließen 35 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter