Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaft" an der privaten "FHDW - Fachhochschule der Wirtschaft" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Paderborn, Mettmann, Bielefeld, Bergisch Gladbach und Marburg angeboten. Das Studium wird als duales Studium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 46 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 116 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Studiengebühren
23.820 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Bergisch Gladbach, Bielefeld, Marburg, Mettmann, Paderborn

Berufsbegleitendes Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
21.420 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Bielefeld

Letzte Bewertungen

3.6
Daniel , 23.11.2017 - Betriebswirtschaft
4.1
A. , 31.10.2017 - Betriebswirtschaft
2.7
Melanie , 18.07.2017 - Betriebswirtschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Hochschule Harz
Infoprofil
International Business Administration E-Business
Bachelor of Arts
SRH Hochschule Berlin
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
BSP - Business School Berlin
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Master of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Betriebswirtschaft (BWL)
Master of Business Administration
Hochschule Harz
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Trotz Kinder berufsbegleitend studieren

Betriebswirtschaft

3.6

Man bekommt lernen, arbeiten, Kinder und Hobby gut unter einem Hut. Ist zwar sehr anstrengend aber das Wissen wird gut vermittelt sodass man nicht komplett von vorne anfangen muss wenn man für die Klausur lernt. Auch das Drumherum ist okay man wird bei Karriere sowie fragen rund ums Studium gut beraten.

Praxisorientiertes Studium

Betriebswirtschaft

4.1

Sehr gut geeignet, wenn man wert auf Praxiserfahrung legt! Die Dozenten kommen alle selber aus der Praxis und können einem viel beibringen, was man auch wirklich braucht. Wenige Ausnahmen bestätigen hier die Regel. Das lernen in kleinen Gruppen erleichtert dabei die Arbeit.

Praxisnahes, abwechslungsreiches Studium

Betriebswirtschaft

2.7

Durch das Modell des blockierten wechselns sehr angenehm. Was die Vorlesungen und Dozenten betrifft gibt es die Woche man kaum etwas mitnimmt und die bei denen man sehr viel lernt. Letztere Sorte habe ich erst in der zweiten Hälfte des Studiums kennen gelernt.
Das Campusleben existiert, es gibt verschiedene Veranstaltungen die leider von vielen Studenten nicht genutzt werden.
Was die Ausstattung betrifft ist die FHDW gerade frisch renoviert worden was sehr positiv ist. Eine Mensa gibt es nicht nur eine Cafeteria die nicht überzeugt. Aber in fussläufiger Nähe hat man diverse Möglichkeiten sich etwas zu Essen zu holen.

Duales Studium an der FHDW in Bergisch Gladbach

Betriebswirtschaft

3.3

Das BWL Studium lit der Spezialisierung Tourismus und Event Management Studium ist gut geeignet, wenn man BWÖ studieren will, aber auch Interesse am Tourismus-/Event Eventbereich hat. Der Schwerpunkt liegt dennoch auf den BWL-Inhalten. Die Dozenten sind meist sehr engagiert und man lernt in Gruppen von max. 35 Personen, was ihr persönlich sehr vorteilhaft fand, sowohl für ein effektiveres Lernen, da man immer Fragen stellen, als auch für eine gute Klausur Vorbereitung. Die Praktika zwischendurch verschaffen einem einen guten Einblick in die Berufswelt und man kann praktische Erfahrungen sammeln!

Gutes praxisorientiertes Studium

Betriebswirtschaft

3.6

Der Studienverlauf ist in den meisten Fällen gut durchdacht. Der Anspruch der Lehrveranstaltungen hängt von Fach und Dozent ab, ist aber recht ausgewogen. Es gibt dozentenbedingt Ausreißer. Plätze gibt es an der privaten FH natürlich immer genug. Es wird mit Smartboards und Beamern gearbeitet. Die meisten Dozenten sind Kompetent, da sie auch aus der Praxis kommen. Mir fällt ein Beispiel für einen Dozenten ein, den man aufgrund seiner verdrehten Weltansichten nicht ernst nehmen kann, aber leider aufgrund des hohen Anspruchs, den er an die Studenten stellt leider überaus ernst nehmen MUSS.

Dozenten Top - Campus Flop

Betriebswirtschaft

2.7

Es waren sehr positive Erfahrungen hinsichtlich Qualität und Quantität der Lerninhalt. Der Campus hingegen lässt sehr zuwünschen übrig. Eine Mensa sucht man hier vergebens. Die Bibliothek bietet wenig Material um sich intensiv vorbereiten bzw. Etwas nachlesen zu können. Hier besteht noch deutlich Luft nach oben.

Grundlage für viele Möglichkeiten

Betriebswirtschaft

4.0

Mit dem Studienfach BWL kann man sich eine sehr gute Grundlage für viele Bereiche in der freien Wirtschaft erschaffen. Da es viele Bereiche gibt, die auf der Betriebswirtschaftslehre basieren (Verwaltung, Vertrieb, Marketing,...) und ich selber in einem der Bereiche arbeite, kann ich sagen, dass ein Studium der Betriebswirtschaftslehre ein guter Einstieg in das Berufsleben ist.

Sehr praxisorientiertes Studium

Betriebswirtschaft

3.3

- Super Dozenten die ihr Wissen aus der Praxis optimal rüber bringen.
- super Jobchancen, da es eine der bekanntesten Hochschulen in NRW ist.
- Vorteile einer Privaten Hochschule werden optimal genutzt.

- Organisation sowie das Campusleben sind deutlich ausbaubar.

Praxisorientiertes Studium

Betriebswirtschaft

3.1

Die meisten Dozenten sind gut und können ihr Wissen aus der Praxis an die Studierenden vermitteln.
Leider ist die Mensa gar nicht zu empfehlen, da diese sehr klein ist und kaum Auswahl hat.
Auch die Organisation ist des Öfteren sehr chaotisch.
Insgesamt ist das Studium empfehlenswert und man hat gute Karrierechancen, da die Fachhochschule bekannt bei Unternehmen ist.

Außen hui, innen pfui

Betriebswirtschaft

2.0

Man bezahlt für den Abschluss und alle Erwartungen die man an eine Hochschule hat muss man ablegen. Die Organisation ist ein Katastrophe, ständig gehen Dinge verloren oder Mails werden falsch verschickt.
Manchmal sollte man selbst erst gut ausgebildet sein bevor man anderen etwas beibringt.

  • 1
  • 14
  • 23
  • 7
  • 1
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte