COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Zahnmedizin

6 Einträge
Seite 1 von 1
Studiengang
Hochschulen
Bewertungen
∅ Bewertung
35 Hochschulen
3.6
1420 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
4.2
25 Erfahrungsberichte
3 Hochschulen
3.4
16 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte

Kurzprofil

Das Studium der Zahnmedizin im Überblick

Als Zahnmediziner diagnostizierst und therapierst Du Krankheiten im Mund- und Zahnbereich und hilfst Patienten bei der Vorbeugung dieser Krankheiten. Die Regelstudienzeit des Zahnmedizin Studiums beträgt 11 Semester. Im fortgeschrittenen Studium arbeitest Du sehr praxisnah und behandelst bereits Patienten unter Aufsicht. Dein Zahnmedizin Studium schließt Du mit dem 2. Staatsexamen ab.

Bin ich für ein Studium der Zahnmedizin geeignet?

Du bist für ein Studium der Zahnmedizin geeignet, wenn Du Interesse an medizinischen und technischen Sachverhalten hast und über handwerkliche Feinmotorik verfügst. Zudem solltest Du einen guten bis sehr guten Abiturdurchschnitt vorweisen können. Gutes Einfühlungsvermögen ist, wie in allen medizinischen Bereichen, in denen Du mit Patienten arbeitest, sehr wichtig. 

Wie sind die Berufsaussichten nach dem Studium?

Die Berufsaussichten für Zahnmediziner sind gut. Der Großteil der Absolventen macht sich mit einer eigenen Praxis selbstständig. Alternativ kannst Du beispielsweise in Krankenhäusern, Pflegeheimen, Gesundheitsämtern oder in der Forschung arbeiten. Eine 2-jährige Assistenzzeit nach dem Studium berechtigt Dich dazu, Kassenpatienten zu behandeln. Ein angestellter Zahnarzt verdient im Durchschnitt etwa 4.400 € brutto monatlich. 

Warum sollte ich Zahnmedizin studieren?  

Zahnmedizin zu studieren, bietet sich aus verschiedenen Gründen an. Du kannst mit einer eigenen Praxis schnell auf eigenen Beinen stehen und hast zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Tag für Tag hast Du mit unterschiedlichen Menschen zu tun, denen Du häufig unmittelbar helfen kannst – das ist befriedigend und motivierend. Zudem ist die Verbindung aus Medizin und handwerklicher Tätigkeit für viele attraktiv.

Studienrichtung wechseln

143 Studiengänge
362 Studiengänge
484 Studiengänge
230 Studiengänge
79 Studiengänge
187 Studiengänge
85 Studiengänge