Kurzbeschreibung

Du möchtest gern verstehen, wie z.B. Beatmungs- und Ultraschallgeräte funktionieren, und diese auch anwenden? Dich interessieren die Bereiche Medizin, Mathematik, Technik und Naturwissenschaft? Dann ist der praxisorientierte Bachelorstudiengang Medizintechnik an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena genau das richtige Studienangebot für Dich, um in einer der zehn Spitzentechnologien des 21. Jahrhunderts Deine berufliche Zukunft zu finden.

Letzte Bewertungen

4.1
Ghena , 31.10.2021 - Medizintechnik (B.Eng.)
3.7
Max , 27.10.2021 - Medizintechnik (B.Eng.)
4.1
Muhanad , 21.10.2021 - Medizintechnik (B.Eng.)
3.7
Tamer , 17.10.2021 - Medizintechnik (B.Eng.)
3.9
Sophie , 01.09.2021 - Medizintechnik (B.Eng.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Mathematik I
  • Physik I
  • Technisches Englisch I
  • Informatik I
  • Elektrotechnik
  • Chemie I
  • Biologie

2. Semester

  • Mathematik II
  • Physik II
  • Technisches Englisch II
  • Informatik II
  • Elektrotechnik
  • Elektronische Bauelemente
  • Anatomie/Physiologie

3. Semester

  • Signal- und Systemanalyse
  • Biophysik 1
  • Konstruktion
  • Fertigungstechnik
  • Analoge Schaltungstechnik
  • Medizinproduktrecht
  • Software Tools

4. Semester

  • Grundlagen der Messtechnik
  • Grundlagen der Regelungstechnik
  • Digitale Schaltungstechnik/Mikroprozessortechnik
  • Grundlagen der Labor- und Analysenmesstechnik
  • Biomedizinische Technik - Verfahren der Diagnostik
  • Technische Sicherheit/Qualitätssicherung

5. Semester

  • Grundlagen der Medizinischen Messtechnik
  • Grundlaen der Medizinelektronik
  • Ionisierende Strahlung
  • Klinische Labor- und Analysenmesstechnik
  • Biomedizinische Technik-Verfahren der Therapie
  • Wahlpflichtmodul(e)

6. Semester

  • Praxismodul
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife (Abitur) ODER Fachgebundene Hochschulreife DER Fachhochschulreife

Bis zum 3. Fachsemester ist ein 8-wöchiges Vorpraktikum nachzuweisen. Eine fachlich passende Berufsausbildung wird als Vorpraktikum anerkannt.

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
96%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Jena
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Aufgrund ihrer starken Entwicklungsdynamik und Innovationspotenzials gilt die Medizintechnik als eine der zehn Spitzentechnologien des 21. Jahrhunderts. Medizintechnische Produkte aus Deutschland entsprechend höchsten Standards sind auf der ganzen Welt gefragt. Das Bachelorstudium der Medizintechnik in Jena stellt eine gute Möglichkeit dar, um sich in dieser Branche grundständig zu qualifizieren. Die Auswahl gut ausgebildeter Fachkräfte ist vielerorts beschränkt, weshalb Ingenieurinnen und Ingenieure der Medizintechnik stark nachgefragt werden.

Quelle: Ernst-Abbe-Hochschule Jena 2021

Im Bereich der Medizin- und Gesundheitsindustrie ergeben sich für gut ausgebildete Fachkräfte der Medizintechnik vielfältige und innovative Beschäftigungs- und Einsatzmöglichkeiten, zum Beispiel in den Bereichen:

  • Klinische Nutzung von medizinischer Physik und Technik in Krankenhäusern und anderen medizinische Einrichtungen
  • Entwicklung, Vertrieb, Service und Wartung medizintechnischer Produkte, Geräte und Ausstattungen
  • Übernahme spezieller medizinisch-technischer Anwendungsaufgaben in Unternehmen und Kliniken in Zusammenarbeit mit anderen Ingenieuren, Technikern, Wissenschaftlern und Ärzten
  • Qualitätsmanagement und Zertifizierung
  • Mitarbeit in Prüf,- Überwachungs- und Normungsgremien

Quelle: Ernst-Abbe-Hochschule Jena 2021

Videogalerie

Studienberater
WhatsApp Studienberatung
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
+49 (0)177 316 0920

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizintechnik Studium boomt: Durch den demografischen Wandel ist der Medizinsektor ein Wachstumsmarkt und bei Studierenden sehr beliebt. Für alle Technikbegeisterten eignet sich die Medizintechnik - sie verbindet die Ingenieurwissenschaften mit dem medizinischen Fortschritt. Als Medizintechnik Student nutzt Du Dein Wissen, um den Gesundheitszustand kranker Menschen zu verbessern und den der gesunden Menschen zu erhalten. Bekannte Produkte aus dieser Disziplin sind Herzschrittmacher, EKGs, Prothesen und Dialysemaschinen.

Medizintechnik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Ein Mix der Wissenschaften

Medizintechnik (B.Eng.)

4.1

Medizintechnik als Studium hat mir Freude übergeben ich habe endlich ein mix zwischen Biologie Medizin und auch Mathematik Physik
Es geht um Wissenschaften aller arten und sehr wenig um literarische Fächer was für mich genau richtig war.
Ich fühle mich wohl an mein Studiengang.

Gut, aber bei weitem nicht sehr gut

Medizintechnik (B.Eng.)

3.7

Die Hochschule ist klein, übersichtlich und gut zu erreichen mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln. Die Labore sind gut ausgestattet und modern. In der Mensa und Cafeteria gibt es gutes Essen (auch vegan etc.) für kleines Geld. Die Dozenten könnten teilweise unterschiedlicher nicht sein. Manche machen ihre Aufgabe sehr gut, holen alle bei unterschiedlichen Wissensständen ab und erklären auch komplizierte Sachverhalte so gut oder oft, bis es jeder verstanden hat. Auf der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Aufmerksamkeit

Medizintechnik (B.Eng.)

4.1

Durch mein Studium habe ich sehr gut gelernt, wie man mit Medizinprodukten umgehen kann und wie wichtig diese in unserem Leben sind. Darüber hinaus werden Fähigkeiten im praktischen Unterricht erworben. Dies ist ein guter Schritt für den zukünftigen Prozess.

Schlechte Fakultät

Medizintechnik (B.Eng.)

1.3

Die Professoren und Lehrer dieser Fakultät, einschließlich der Sekretärin, sind sehr arrogant.
Ich habe zwei Semester lang auf die Ergebnisse einer meiner Prüfungen gewartet. Bislang hat die Fakultät noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden. Sie geben sich nur gegenseitig Ausreden und helfen den Studierenden nicht, die wahren Problemen zu lösen.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 13
  • 9
  • 2 Sterne
    0
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 24 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 39 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2021