COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Erziehungswissenschaft" an der staatlichen "JLU - Uni Gießen" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Gießen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 42 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1630 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Außerschulische Bildung

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gießen

Letzte Bewertungen

3.2
Monika , 14.06.2019 - Erziehungswissenschaft
3.8
Jasmine , 13.04.2019 - Erziehungswissenschaft
3.7
Mona , 11.03.2019 - Erziehungswissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Erziehungswissenschaft untersucht theoretische und praktische Fragestellungen zur Bildung und Erziehung. Das Erziehungswissenschaft Studium ist interdisziplinär an der Schnittstelle von Pädagogik, Soziologie und Psychologie angesiedelt. An den meisten Hochschulen gehört der Studiengang Erziehungswissenschaft zur Philosophischen Fakultät. Einige Universitäten organisieren die Erziehungswissenschaft auch in einer eigenständigen Fakultät. 

Erziehungswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Erziehungswissenschaften
Bachelor of Arts
HU Berlin
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Köln
Erziehungswissenschaften
Master of Arts
HU Berlin
Erziehungswissenschaft
Master of Arts
Ruhr Uni Bochum

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Schwerpunkte selbst wählen

Erziehungswissenschaft

3.2

Vor allem im Bachelor gab es eine Vielzahl an Seminarangeboten aus denen man sich je nach Interessen und Schwerpunkten festlegen konnte. Man kann individuell entscheiden in welchen Bereichen und Themen man sein Wissen vertiefen möchte. Im Master kann man sich aus drei Gebieten zwei Schwerpunkte suchen (Allgemeine Erziehungswissenschaft; Allgemeine Jugendbildung; Weiterbildung/Erwachsenenbildung).

Toller Studiengang mit vielen Möglichkeiten

Erziehungswissenschaft

3.8

Der Studiengang bietet dir Möglichkeit, sich auf ein persönliches Interessengebiet zu spezialisieren. Anders als im Bachelor hat man sehr viele Freiheiten, was die Themen von Hausarbeitem etc. angeht. Insgesamt ist eigenverantwortliches wissenschaftliches Arbeiten ein großer Bestandteil des Studiengangs. Die Dozenten sind super.

Zufrieden!

Erziehungswissenschaft

3.7

Ich bin sehr zufrieden, vor allem mit den Schwerpunkten und Dozenten! Ich habe mich für Psychologie, Kunst und Elementarpädagogik entschieden. Sehr hilfreich war auch die Einführungswoche und die vielen Möglichleiten an der Uni. Ich bereue kein Semester:)

Sammeln von Erfahrungen, über den Tellerrand schauen

Erziehungswissenschaft

4.5

Erfahrungen konnte ich vor allem in meinen Schwerpunktfächern und in der Forschung sammeln. Hierzu zählt überwiegend das forschungsorientierte Praktikum. Sehr gut finde ich auch, dass wir ein Nebenfach wählen müssen, so hat man die Möglichkeit auch andere Fachbereiche kennenzulernen.  

Praktika und Seminar

Erziehungswissenschaft

3.5

Die Praktika erweisen sich als fördernd für den weiten Bildungs- und Berufsverlauf und sind interessant.
Die Seminare sind abwechslungsreich und können für jeden interessant und von Nutzen sein. Die Hausarbeitsthemen sind ebenso nach Absprache frei wählbar.

Bereitet auf Sozialarbeit mit Erwachsenen vor

Erziehungswissenschaft

3.8

Das Studium ist gut geeignet für all die, die später mit Jugendlichen und Erwachsenen arbeiten möchten. Allerdings ist es nicht so praktisch-orientiert organisiert wie der Studiengang "Soziale Arbeit".
Historische, methodische und didaktische Inhalte werden vermittelt, um mit vielfältigen Problemen von Erwachsenen und Jugendlichen umgehen zu können und diese zu lösen.

Empfehlenswert

Erziehungswissenschaft

3.3

Empfehlenswertes Studium , jedoch könnte besonders im Master noch eine höhere Themenvielfalt angeboten werden . In unterschiedlichen Modulen gibt es kaum Auswahl, man muss bspw. 2 Seminare auswählen, hat aber nur 4 zur Auswahl, wovon sich schon 1-2 mit anderen Veranstaltungen überschneiden. Nach Studienverlaufsplan zu studieren oder nach Interessen ist schlicht unmöglich. Von der Organisation oder mal handfeste Informationen zu Prüfungen zu erhalten ist zudem nur durch Hören-Sagen und Gemunkel möglich.

Uni Gießen - meine Erfahrungen

Erziehungswissenschaft

4.0

Ich befinde mich im 2. Semester und bis jetzt finde ich es sehr interessant :) und würde es jedem weiterempfehlen, der sich für einen forschungsorientierten Master interessiert. Nur das zu wählende Nebenfach ist meines Erachtens mit 40 CPs zu umfangreich.

Chaotisches Pädagogenstudium mit viel Herz

Erziehungswissenschaft

3.7

Ja, die Organisation an JLU ist im Bereich der Erziehungswissenschaften ist etwas sehr chaotisch. Man muss da etwas flexibel sein, was uns vielleicht ja in späteren Berufsleben nicht schadet ;-)
Ansonsten sind die Dozenten sehr nett und hilfsbereit. Einige machen beispielsweise auch außerhalb der gängigen Themen tolle Seminare. Ich habe den Charme der Philisophikums 2 sehr genossen. Bei gutem Wetter saßen die Lerngruppen draußen und konnten gerade im pädagogischen Bereich sich zum Beispiel in der Erlebnispädagogik auch mal praktisch austoben. Ich kann die JLU nur empfehlen, weise aber daraufhin, dass ein wenig Chaos zum Studieren dazu gehört.

Eher Bildungs- anstatt Erziehungswissenschaften

Erziehungswissenschaft

3.5

Es geht wenig um "Erziehung" und die damit verbundenen Themen. Viel mehr stehen Bildung, Bildungsprozesse und damit verwandte Themen im Vordergrund. Ich würde mir mehr praxisorientierte Seminarthemen wünschen. Das Forschungspraktikum, welches zwischen drittem und viertem Semester absolviert werden muss, sollte den Studierenden besser erklärt werden.

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 30
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 42 Bewertungen fließen 14 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019