COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

FH Wedel

Fachhochschule Wedel - University of Applied Sciences

www.fh-wedel.de

Profil der Hochschule

Seit über 70 Jahren steht die Fachhochschule Wedel für ein interdisziplinäres und praxisnahes Studium in den Bereichen IT, Technik und Wirtschaft. In elf Bachelor- sowie sechs Master-Studiengängen bildet die private Hochschule in der Metropolregion Hamburg Experten für zukunftsweisende Bereiche aus. Sie bietet ihren 1.300 Studierenden eine kreative und anregende Arbeitsatmosphäre. Dazu tragen kleine Arbeitsgruppen, ein reger Austausch mit den Professoren und zahlreiche Kooperationen mit Unternehmen bei.

Auf Veränderungen in der Wirtschaft reagiert die FH Wedel schnell. So entstanden in den letzten Jahren Studiengänge wie Computer Games Technology, E-Commerce oder IT-Ingenieurwesen. Das Studium ist in Voll- oder Teilzeit möglich. Außerdem können alle Studiengänge auch dual studiert werden.

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
17 Studiengänge
Studenten
1.300 Studierende
Professoren
18 Professoren
Dozenten
62 Dozenten
Gründung
Gründungsjahr 1948
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020

Zufriedene Studierende

4.8
Max , 27.03.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.8
Julian , 26.03.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.0
L. , 26.03.2020 - E-Commerce
4.0
Alexander , 12.03.2020 - Informatik
4.5
Lars , 04.03.2020 - Technische Informatik

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.2
97% Weiterempfehlung
1
Master of Science
4.0
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.8
96% Weiterempfehlung
3
Master of Science
4.1
95% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.9
88% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
94%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 0%
  • Ab und an geht was 6%
  • Nicht vorhanden 94%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
50%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 50%
  • Viel Lauferei 42%
  • Schlecht 8%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
70%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 70%
  • In den Ferien 10%
  • Nein 20%

haben einen Studentenjob.

Solide Grundlagen zu vermitteln und gleichzeitig praxisorientiert zu lehren liegt den Dozenten der Fachhochschule Wedel besonders am Herzen. Dafür pflegt
die Hochschule in allen Fachbereichen enge Beziehungen zur Wirtschaft. Unternehmensvertreter bringen ihre Expertise ein und bereichern Vorlesungen und Seminare durch Beispiele aus der Praxis. So ist garantiert, dass sich die Lehre inhaltlich an wirtschaftlichen Trends und Anforderungen orientiert.

Das Verhältnis zwischen Professoren, Dozenten und Studierenden ist sehr persönlich. Die Studierenden und Absolventen der FH Wedel genießen in der Wirtschaft einen hervorragenden Ruf als hoch qualifizierte und engagierte Fach- und Führungskräfte.

Quelle: FH Wedel 2018

Wer sich für ein duales Studium entscheidet, kann sich in der Studienplatzbörse bei den Kooperationspartnern für einen freien Studienplatz bewerben. Der Studienablauf im dualen Modell der FH Wedel ist klar strukturiert. Praxisblöcke und Vorlesungsphasen wechseln sich ab. Die Studierenden verbringen 16 Wochen an der Hochschule. In dieser Zeit besuchen sie Seminare, hören Vorlesungen und schreiben Prüfungen. Anschließend legen sie den zehnwöchigen Praxisblock im Unternehmen ein. Das sechste Semester ist ein Praxissemester, das die Studierenden komplett in ihrem Betrieb absolvieren. Auch im Abschlusssemester sind sie im Unternehmen und schreiben ihre Bachelor-Arbeit. Die Studiengebühren werden im dualen Studium vom Unternehmen getragen. Zusätzlich erhalten die Studierenden eine Ausbildungsvergütung.

Quelle: FH Wedel 2018

Mehr als 30 Partneruniversitäten weltweit stehen den Studierenden der Fachhochschule Wedel für ein Auslandssemester zur Verfügung. Zu diesen zählen Hochschulen in den USA, Australien, Chile, Südafrika, China, Großbritannien, Frankreich oder Spanien.

Bei den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen ist ein Semester im Ausland fester Bestandteil des Bachelor-Curriculums. Im 4-semestrigen Master BWL ist es sogar möglich, durch ein Auslandssemester einen Doppelabschluss zu machen: an der FH Wedel und der Edinburgh Napier University.

Quelle: FH Wedel 2018

Zugangsvoraussetzung für ein Bachelor-Studium an der FH Wedel ist die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre gilt ein zweistufiges Aufnahmeverfahren: In der ersten Stufe wird die schriftliche Bewerbung geprüft. Hier ist die Durchschnittsnote des Abschlusszeugnisses wichtig. Weitere Qualifikationen, etwa eine Lehre mit gutem Abschluss, werden berücksichtigt. Bewerber mit einem Notendurchschnitt von 2,5 und besser erhalten, soweit freie Studienplätze verfügbar sind, direkt eine Zusage. Bewerber, die den Notendurchschnitt nicht erreichen, können in der zweiten Stufe an einem Auswahltest teilnehmen. Die Einladung zum Auswahltest wird vom Studierendensekretariat verschickt.

Bewerbungsfrist für das Sommersemester: Ende Februar desselben Jahres

Bewerbungsfrist für das Wintersemester: Ende August desselben Jahres

Je nach Stand der Anmeldungen werden die Fristen eventuell verlängert, sodass eine spätere Anmeldung möglich ist.

Quelle: FH Wedel 2018

Jährlich im Frühjahr lädt die Fachhochschule Wedel an einem Wochenende zu einem Tag der offenen Tür ein: Führungen, Vorlesungen und Aktionen zum Mitmachen in Laboren und Rechenzentren stehen genauso auf dem Plan wie Fragerunden mit Studierenden und Professoren. Im persönlichen Gespräch beantworten wir dir gerne deine Fragen zur Zulassung, den Studieninhalten, Auslandsaufenthalten sowie zu Stipendienprogrammen und dem dualen Studium.

Außerdem kannst du die FH Wedel beispielsweise auf verschiedenen Hochschulmessen kennenlernen. Weitere Informationen hierzu findest du in unserer Rubrik Kennenlernen https://www.fh-wedel.de/bewerben/beratung/kennenlernen/

Quelle: FH Wedel 2018

Dokumente & Downloads

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.8
Max , 27.03.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.8
Julian , 26.03.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.0
L. , 26.03.2020 - E-Commerce
3.3
Leon , 21.03.2020 - E-Commerce
4.0
Alexander , 12.03.2020 - Informatik
4.5
Lars , 04.03.2020 - Technische Informatik
3.5
Leo , 16.02.2020 - Informatik
5.0
Toby , 13.02.2020 - Betriebswirtschaftslehre
4.0
Lena , 11.02.2020 - E-Commerce
3.2
Udo , 11.02.2020 - E-Commerce
Studienberatung
Studierendensekretariat
FH Wedel
+49 (0)4103 80480

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

FH Wedel
Fachhochschule Wedel - University of Applied Sciences

219 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Gute Dozenten und umfangreiches Studium

Wirtschaftsingenieurwesen

4.8

Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor) bietet umfangreiche Module in Wirtschaft und Technik, die in der gewählten Vertiefung (hier Produktionsmanagement) ausgebaut werden. Für jeden, der die Prozesse in der Produktion verstehen möchte, bietet insbesondere diese Vertiefung die nötigen Einblicke. Es gibt i. d. R. kleine Kurse, Nachfragen auch nach den Vorlesungen bei den Dozenten sind kein Problem. Mittlerweile bietet die FH auch ausreicht Seminar- und Lernräume. Über den internen "Hando...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hochwertige Lehre mit kleinen Mängeln

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Kompetente Dozenten und hochwertige Vorlesungen. Dozenten sind zu jederzeit erreichbar. Kein Campusleben vorhanden. Organisation könnte besser sein.

Alles in allem kann ich den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen auf Grund der hochwertigen wenn auch anspruchsvollen Module weiterempfehlen.

Praxisnahes Studium mit Zukunft!

E-Commerce

4.0

Ist der Studienverlauf durchdacht?
Ja!
Wie anspruchsvoll sind die Lehrveranstaltungen?
Einige Vorlesungen sind leicht, andere schwer kommt immer darauf an mit welches Vorwissen man mitbringt.
Gibt es ausreichend Plätze und Seminare?
ja
Kommen moderne Lernmittel zum Einsatz?
ja reichlich
Wie kompetent sind die Dozenten?
Sehr, viel Fachwissen vorhanden, Praxisnahe Beispiele viel Kontakt zu Unternehmen die regelmäßig Vorträge halten.

E-Commerce an der FH-Wedel: Ab in die Zukunft!

E-Commerce

3.3

Ich habe gerade das dritte Semester abgeschlossen. Die aktuellen Studieninhalte waren teils sehr anspruchsvoll, es waren erst wenige E-Commerce Fächer dabei, aber diese haben Spaß gemacht und sind in der heutigen digitalen Welt natürlich brandaktuell!
Das Grundstudium hat es in sich, ist mit Fleiß aber machbar. Auch die IT Fächer haben mir persönlich viel Freude bereitet.
Die praktischen Übungen können teils auch sehr Zeitintensiv sein, geben aber einen super Einblick in Teildisziplinen des E-Commerce und bilden eine super Grundlage für den späteren Jobeinstieg.

Sehr Praxisorientiert

Informatik

4.0

In nahezu jedem Modul ist eine Übung integriert durch welche man sehr schnell
seine Programmierfähigkeiten verbessert.
So ist man schon in der Lage nachdem 2. Semester eigene umfangreiche Programme zu schreiben, z.B. ein Spiel oder ähnlich.
Des Weiteren gibt es einen engen Dozenten Kontakt, so kann man mit jeder Frage direkt zum Dozenten gehen und dieser beantwortet diese sehr zuvorkommend.
Das einzig negative ist die Bücherei die aufgrund der Größe und Öffnungszeiten nicht wirklich die Möglichkeit bietet darin gut zu lernen.

Sehr interessant und anspruchsvoll

Technische Informatik

4.5

Das Studium an der FH-Wedel macht Spaß, sofern sich ausreichend vorbereitet wird.
Begleitenden Übungen zu spezifischen Modulen sind schwer aber sie bereiten optimal auf das Berufsleben vor.
Im Allgemeinen ist der Praxisbezug an der Fachhochschule sehr gut.
Am Studiengang Technische Informatik ist sehr positiv, dass aufgrund der kleinen Teilnehmerzahl einzelner Vorlesungen der Vertiefungs-/Technikfächer, Dozenten auch während der Vorlesung auf individuelle Fragen eingehen und diese teilweise in die Lesung einbauen.
Bei der Prüfungsvorbereitung können Termine mit Dozenten vereinbart werden, diese helfen für die Klausur sehr!

Lerngruppen sind für diesen Studiengang essenziell, fast jedes Modul beinhaltet Mathematik!

Praxisorientiert

Informatik

3.5

Die FH-Wedel sticht vor allem durch den starken Bezug zur Praxis hervor. Jedes 2te Modul wird von einer Übung begleitet, in der das erlente Fachwissen angewendet werden muss und sich so verinnerlicht. Die Übungen sind aber keinesfalls geschenkt, sie sind mindestens genauso fordernd wie der Theorieteil. Wer hier keine Probleme hat ist eine Ausnahme.

FH Wedel - Hier stimmt alles

Betriebswirtschaftslehre

5.0

Nachdem ich bereits meinen Bachelor an der FH Wedel erfolgreich absolvierte, entschloss ich mich direkt im Anschluss den Master zu machen.

Die Hochschule bietet im Studiengang Betriebswirtschaftslehre aktuelle und Fachbezogene Lehrinhalte. Das Kurrikulum wird stetig evaluiert und bei Bedarf den Ansprüchen der Praxis angepasst. Auf die Bedürfnisse der Studenten ist ein besonderes Augenmerk gelegt. Die Evaluation am Ende des Semesters hat dementsprechend einen hohen Stellenwert bei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr innovativ und am Zahn der Zeit

E-Commerce

4.0

Das E-Commerce Studium in Wedel kann ich jedem empfehlen, der ein sehr praxisnahes Studium mit Bezug zu aktuellen Themen der Digitalisierung sucht. Die Dozenten sind selbst aktiv in der Branche und Lehren sehr praxisnahen und aktuellen Stoff.

Im Studium wird sowohl Wert auf Informatikfähigkeiten gelegt, als auch wirtschaftliche Grundlagen gesetzt. Die Kombination aus IT, BWL & E-Commerce ist ideal geeignet um einen Einstieg als Schnittstele zwischen IT & BWL zu finden.

Guter Studiengang - Module okay

E-Commerce

3.2

Die Dozenten die den Studiengang leiten, sind echt cool. Leider sind die anderen Module nicht so gut, da die Dozenten die Inhalte teils langweilig rüber bringen. Das Sekretariat ist super. Alle sind freundlich und hilfsbereit. Hab ich so noch nie erlebt. Studiengang durchaus zu empfehlen.

Umfangreiches, anspruchsvolles Studium

IT-Management, Consulting & Auditing

3.8

Allgemein: hoher Anteil an Informatik (Programmierübungen), Wahl aus 2 Schwerpunkten (Accounting oder Informatik), optional Auslandssemester, ab Semester 3 folgen viele spezifische Module (z.B. Lebenszyklus von IT Systemen, strategisches IT-Management, Beratungskompetenz, ...), die genau auf die Schnittstelle ausgelegt sind (Semester 1-3 sehr viel Grundlagenstudium (Analyse, Diskrete Mathematik, Lineare Algebra & Statistik, Programmierung (Pascal u Java), BWL, VWL, Rechnungswesen, ...)
...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schwerer als erwartet

Medieninformatik

3.0

Nicht für Leute die nicht gut in Mathe sind. Vor allem die Programmierübungen sind sehr anspruchsvoll. Ansonsten aber sehr interessante Inhalte. Die ersten beiden Semester sind allerdings inhaltlich grundlagenorientiert, richtig in die Thematik einsteigen kann man erst ab Semester 3.

„Nachholfächer“ erschweren Masterstudium

Betriebswirtschaftslehre

2.8

Aufgrund der strengen und umfangreichen Auflage, diverse Fächer aus dem Bachelor im Informatik- & Mathebereich nachholen zu müssen, sind die Masterinhalte leider ziemlich untergegangen. Ich hätte mir zudem mehr Schwerpunktfächer im Bereich Marketing & Medien gewünscht. Das Studium ist allgemein sehr anspruchsvoll & das Niveau hoch. Man lernt dort aber auch dementsprechend viel.

Mehr Theorie als Praxis

Wirtschaftsingenieurwesen

2.3

Vieles Fächer vermitteln zu viel Theorie und Sachen, die man stumpf auswendig lernen muss anstatt Praxisnahen Stoff.. Klar es gibt auch Fächer die praxisnah sind, aber der Großteil ist pures Auswendiglernen und wiederkäuen in der Klausur. Aus diesem Grund würde ich den Master dort nicht weiterempfehlen.

Praxisnah und tolle Dozenten

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Die Lehrveranstaltungen im Bachelorstudium verknüpfen die Theorie sehr stark mit der Praxis, sodass das erlangte Wissen einem hilft sich bei Praktika oder Werkstudentenstellen schnell zurecht zu finden und einen Beitrag leisten zu können. Durch die Möglichkeit des ständigen Austausch mit den Dozenten wird es einem ermöglicht sich schnell im Studium zurech zu finden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit über die Dozenten in Kontakt mit Firmen zu kommen für mögliche Praktika oder Werkstudententätigkeiten.

Sehr zufrieden

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Nach dem Bachelor an der FH Wedel habe ich mich dazu entschieden meinen Master auch dort zu machen. Besonders schätze ich das Engagement der Professoren, die zeitgemäßen Studieninhalte und die Nähe zur Praxis. Durch die Kombination von Theorie, begleitendenden Übungen und oder Vorträgen aus der Praxis wird man optimal auf das Berufsleben vorbereitet.

Praxisnah und gute Professoren

Betriebswirtschaftslehre

4.6

Durch das Pflichtpraktikum und viele Übungen in den Semestern wurden viele praxisrelevante Inhalte vermittelt. Man befand sich nach den ersten beiden Semestern in eher kleineren Kursen, wobei es kein Problem war, sich Hilfe direkt bei den Professoren zu holen. Für die Seminararbeit und die Bachelorarbeit wurde sich viel Zeit genommen, um mich umfassend zu betreuen.

Top Studiengang für IT-Management

IT-Management, Consulting & Auditing

3.8

Der Studiengang ähnelt der Wirtschaftsinformatik hebt sich aber doch klar davon ab. Die Mischung aus Financial Accounting und Softwareentwicklung bereitet einen sehr gut auf die unterschiedlichen Anforderungen der heutigen IT-Welt vor. Abgerundet wird das ganze mit spezifischen IT-Managementfächern, welche einem die aktuellen Werkzeuge, Methoden und Trends in der IT vermittelt.

Das duale Studium unterscheidet sich im Semester kaum vom normalen Studium. Lediglich das letzt Semester...Erfahrungsbericht weiterlesen

Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen MSc

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Die FH-Wedel bietet vor allem für informatik-affine Studierende aller Fachrichtungen eine ideale Plattform zur Entfaltung. Die Größe der Uni lässt eine persönliche Betreuung zu und bietet darüberhinaus über div. Workshops viele Möglichkeiten zum Engagement neben dem Studium.

Praxisnahe Themen, direkter Kontakt zu Unternehmen

IT-Management, Consulting & Auditing

3.8

Den Studiengang kann ich vor allem an Personen weiter empfehlen, zwar Interesse an Themen der IT haben und nicht unbedingt ein Softwareentwickler werden möchten (was der Studiengang natürlich nicht ausschließt, da man weitreichende Programmierkenntnisse erlernt). Vor allem, wenn man künftig eine Karriere in Richtung IT-Strategie, IT-Beratung oder IT-Audit anstrebt. Die Kernfächer sind sehr praxisrelevant. Dies wurde mir vor allem durch mein aktuelles Praktikum im Bereich IT-Consulting bewusst. M...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 13
  • 110
  • 76
  • 19
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 219 Bewertungen fließen 154 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 44% Studenten
  • 40% Absolventen
  • 16% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
4.2
97%
4.2
47
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
4.0
96%
4.0
31
Computer Games Technology Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
3
E-Commerce Bachelor of Science Infoprofil
3.8
96%
3.8
36
E-Commerce Master of Science
4.1
95%
4.1
22
Informatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
4
Informatik Master of Science
3.8
100%
3.8
2
IT Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
IT-Ingenieurwesen Bachelor of Science Infoprofil
3.6
100%
3.6
2
IT-Management, Consulting & Auditing Bachelor of Science Infoprofil
4.1
100%
4.1
7
IT-Sicherheit Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medieninformatik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
13
Smart Technology Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technische Informatik Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
2
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
17
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
3.9
88%
3.9
28
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
3.6
80%
3.6
5
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020