Studiengangdetails

Das Studium "Interkulturelle Wirtschaftspsychologie" an der staatlichen "Hochschule Hamm-Lippstadt" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Hamm. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 110 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 414 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
97%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Hamm

Letzte Bewertungen

3.8
Justine , 17.10.2019 - Interkulturelle Wirtschaftspsychologie
3.5
Kim Laura , 17.10.2019 - Interkulturelle Wirtschaftspsychologie
3.8
Nele , 10.10.2019 - Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Wirtschaftspsychologie beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. Du hinterfragst zum Beispiel, nach welchen Kriterien Personen Kaufentscheidungen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Du entwickelst außerdem Konzepte, wie Produkte gestaltet sein sollten, um den Verbraucher anzusprechen.

Wirtschaftspsychologie studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftspsychologie
Master of Arts
HMKW
Infoprofil
Wirtschaftspsychologie
Master of Science
FOM Hochschule
Infoprofil
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
Ruhr Uni Bochum
International Management and Psychology
Master of Science
Hochschule Rhein-Waal
Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
FOM Hochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vielseitigkeit. Kommunikativ. Spannend.

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.8

Innerhalb des Studiums wird einem eine große Bandbreite von Modulen angeboten, die größtenteils von den Professoren sehr gut aufbereitet sind. Während die Vorlesungen das Input gut darstellen, bekommt man innerhalb der Seminare die Chance, auch selbst aktiv zu werden und sich kritisch mit den erlernten Themen auseinanderzusetzen.
Allgemein ein sehr gutes spannendes Studium für alle, die Interesse im Bereich Psychologie und Wirtschaft haben, aber auch gut im Umgang mit der englischen Sprache sind (ca. 50% der Module sind auf Englisch).

Spannend, aber bitte mehr Organisation.

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.5

Der Studiengang an sich ist super spannend und die Themen interessant. Für jeden ist etwas dabei, ob du dich me in der Wirtschaft siehst oder in der Psychologie. Allerdings ist vieles einfach noch unorganisiert. Es kann sein, dass sich das in den späteren Jahrgängen schon gebessert hat, aber im zweiten Jahrgang ist noch einiges schief gegangen.

Interessant und vielfältig

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.8

Jedes Semester bietet neue abwechslungsreiche Module. Durch die Mehrsprachigkeit und den interkulturellen Bezug lernt man nicht nur die klassischen Inhalte kennen. Super angenehm in kleinen Kreisen zu arbeiten. Studentenleben und Organisation der FH lässt jedoch an manchen Stellen zu wünschen übrig.

Entspanntes aber wertvolles Studium

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.8

Der Studiengang ist im Vergleich zu anderen schon sehr entspannt. Die Inhalte sind aber total interessant und sind sogar alltagstauglich. Die Uni ist top modern und die Stundenpläne meist sehr gut mit freien Tagen. Die Hörsäle und die Gebäude sind neu. Die Mensa ist gut.

Erfahrene Professoren, moderne Inhalte

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.8

Die Professoren sind sehr erfahren, erzählen gerne über die Möglichkeiten in den Berufsleben und verschiedenen Kulturerfahrungen. Leider hält die Organisation nicht immer dem Standard der Inhalte stand. Ansonsten sind die Inhalte sehr interessant und man trifft interessante Leute.

Toller Studiengang

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.5

Toller Studiengang mit interessanten Studieninhalten. Junges, motiviertes Dozententeam. An der Organisation hapert es noch manchmal, allerdings erfolgen so gut wie jedes Semester entsprechende Anpassungen, wenn etwas im vorherigen Semester nicht so gut lief. Zusammenfassend dennoch sehr zufrieden mit dem Studiengang.

Organisation ausbaufähig, sonst super

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.2

Relevante Lerninhalte und gut gestalteter Modulplan. Man weiß, welches Fach man wofür braucht etc. Außerdem motiviertes und engagiertes Lehrpersonal. Die Organisation ist an einigen Stellen noch ausbaufähig, es geht aber in die richtige Richtung. Insgesamt ein empfehlenswerter Studiengang.

Neue Hochschule mit Stärken und Schwächen

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.8

Die Hochschule ist noch sehr neu. Sie ist zwar top ausgestattet, jedoch ist die organisation noch etwas durcheinander. Der Studiengang ist sehr interessant und auch die Seminare bieten viel Praxisbezug. Die Dozenten sind weitestgehend kompetent und motiviert.

Einzigartiger Studiengang mit tollen Zukunftsaussichten

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.2

Ich bin im 4. Semester IWP und sehr zufrieden mit dem Studium. Natürlich kann man bei einem Misch-Studiengang nicht erwarten dass jedes Modul extrem in die Tiefe geht, so wird BWL beispielsweise nur oberflächlich gelehrt. Für mich ist gerade diese Mischung toll und man bekommt eine gute Abwechslung geboten. Die Veranstaltungen in Englisch sind gut schaffbar auch ohne Auslandsaufenthalt und peppen die Business-Vokabeln auf. Durch das integrierte Praktikum wird die Studienzeit aufgelockert und man...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studiengang

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.3

Man lernt viel über den Mensch+Körper und wie dieser mit der Wirtschaft.
Super interessant ist der interkulturelle Aspekt im Studiengang, denn das Verständnis der Kulturen ist wichtig um das Verhalten und die Entscheidungen verschiedenster Menschen nachvollziehen zu können.

  • 1
  • 34
  • 67
  • 8
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 110 Bewertungen fließen 91 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter