Bewertungen filtern

Innovativer Studiengang mit Zukunft

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.5

Sehr guter interdisziplinärer Studiengang für alle die Wirtschaftspsychologie studieren wollen und sich für verschiendene Kulturen interesieren. Dozenten sind angagiert und die Studieninhalte zielführend.
Minunspunkt für mich ist nur der Stadtort Hamm.

Super interessanter Studiengang

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.8

Der Studiengang gefällt mir wirklich sehr gut. Der Schwerpunkt liegt definitiv auf dem Bereich der Psychologie und nicht dem wirtschaftlichen, was für mich persönlich besser ist so. Zwar ist Hamm keine Studentenstadt, aber man kann sich trotzdem wohl fühlen. Und zum feiern kann man auch mal schnell nach Dortmund oder Münster fahren. :)

Eigendisziplin und Freunde = Spaß

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.0

Der Studiengang ist anstrengend, aber mit sehr viel Eigendisziplin und den richtigen Menschen an deiner Seite, macht es auch richtig Spaß. Zu den richtigen Menschen gehören auch die Professoren, diese stehen dir echt zur Seite und helfen bei dir allen möglichen Problemen.

Engagierte Dozenten, schlechte Organisation

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.0

Sehr motivierte, engagierte Dozenten, super Vorlesungen und Seminare, moderne Ausstattung, super Mensa mit netten Mitarbeitern.
Organisation zu bemängeln, teilweise Dozenten nicht rechtzeitig gefunden, sodass nicht geeignte das Fach unterrichten.
Tolle Atmosphäre, nette Kommilitonen.

Sehr guter Studiengang

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.0

+ super engagierte Dozenten
+ top Ausstattung
+ sehr Psychologielastig
+ gute Seminare
+ Asta ist top - Partys sind super
- unorganisiert
- Hamm ist keine wirkliche Studentenstadt
- sehr facettenreicher Studiengang, teilweise fehlt mir die Vertiefung
Alles in allem sehr zu empfehlen!!

Gemischte Gefühle

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.5

Ganz zu Anfang möchte ich hier anmerken, dass ich KEIN Verfechter des standardmäßigem Bachelor/Master Studium ala Massenabfertigung bin und glaube, dass das allgemeine deutsche Schul- und Studiensystem radikal überarbeitet werden sollte. Jedenfalls könnte es sein, dass meine Rezension durch diese "Kritik- Brillle" getrübt sein könnte.

Seit dem zweiten Semester studiere ich nun Interkulturelle Wirtschaftspsychologie in Hamm. Wie die Überschrift schon sagt, habe ich eher gemischte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der Studiengang ist noch neu, aber gut!

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

2.5

Meinen Studiengang gibt es erst seit 2 Jahren an der Hochschule, viele Prozesse und organisatorische Dinge sind noch nicht ausgereift. Er ist trotzdem super interessant und ein guter Mix aus Psychologie (60%) und BWL (40%). Außerdem gibt es den Studiengang sonst oft nur an Privaten Hochschulen und nicht mit dem ,,interkulturellen" Zusatz. Zudem ist das Studium zur Hälfte auf Englisch und hilft einem Berufsvorbereitend sein Englisch aufzufrischen oder zu festigen.

Sehr interessante Inhalte und bemühte Dozenten

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.0

Der Studiengang punktet mit sehr interessanten Inhalten. Die Dozenten sind in den Seminaren sehr bemüht Praxiserfahrungen nahezulegen. Viele Veranstaltungen finden in englischer Sprache statt - diese sind jedoch sehr gut und verständlich aufgebaut. Insbesondere die Statistik-Veranstaltungen sind sehr strukturiert und machen das anspruchsvolle Modul interessant und nachvollziehbar. Auch die Psychologie-Inhalte kommen definitiv nicht zu kurz. Immer wieder geben auch Gastdozenten von anderen Hochschulen Vorträge zu studienrelevanten Themen.

Interessante Inhalte, Dozenten ausbaufähig

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.5

Das studium hat viele interessante Lehrinhalte. Sehr Psychologie lastig wenig Wirtschaft. Da die Schule noch sehr neu ist ist das campusleben wie ausgestorben. Alle Dozenten sind sehr bemüht und bieten abwechslungsreiche Lehrveranstaltungen. Jedoch sind auch einige inkompetente profs dabei.

Aufstrebende Hochschule in Hamm

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.8

Die Modulangebote sind etwas mehr auf Psychologie als auf Wirtschaft ausgelegt. Teilweise werden Module auf Englisch durchgeführt. Das fünfte Semester ist ein Auslandssemester, in dem man in einem Unternehmen im Ausland oder Inland mit interkulturellem Bezug. Im späteren Verlauf werden Schwerpunke gewählt.

  • 1
  • 34
  • 68
  • 8
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 110 Bewertungen fließen 91 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter