Studiengangdetails

Das Studium "Interkulturelle Wirtschaftspsychologie" an der staatlichen "Hochschule Hamm-Lippstadt" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Hamm. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 96 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 401 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Hamm

Letzte Bewertungen

4.3
Mailin , 14.05.2019 - Interkulturelle Wirtschaftspsychologie
2.5
Maximilian , 14.05.2019 - Interkulturelle Wirtschaftspsychologie
3.3
Lisa , 01.05.2019 - Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Wirtschaftspsychologie beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. Du hinterfragst zum Beispiel, nach welchen Kriterien Personen Kaufentscheidungen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Du entwickelst außerdem Konzepte, wie Produkte gestaltet sein sollten, um den Verbraucher anzusprechen.

Wirtschaftspsychologie studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
Bodensee Campus
Wirtschaftspsychologie
Master of Science
Ruhr Uni Bochum
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
FHM - Fachhochschule des Mittelstands
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
FH Bielefeld

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Abwechslungsreich

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.3

IWP kann ich jedem empfehlen, ein sehr abwechslungsreicher Studiengang. Die Dozenten sind kompetent und die Lehrveranstaltungen gut verständlich. Außerdem werden einige Freizeitaktivitäten von der Hochschule angeboten, was das Leben als Student an der HSHL noch ein Stück attraktiver macht

Studiengang zu voll - nur Gruppenarbeit

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

2.5

Die meisten Lehrveranstaltungen sind reines PowerPoint-Karaoke, dazu kommt, dass circa 1/3 der Prüfungsleistungen als Gruppenarbeit abzuliefern sind. Die Hochschule sollte lieber weniger Studienplätze anbieten um den einzelnen Menschen gerechter zu werden. Hinzu kommen fehlende Parkplätze, keine Lernräume da Raumknappheit, zu kleine Mensa und eine überfüllte Bibliothek im Miniformat.

Ich bin derzeit im 4 von 7 Semstern und studiere nur weiter, weil ich bereits soweit gekommen bin. Wäre dies mein 1. Semester würde ich die Hochschule wechseln.

Die Inhalte sind vielfältig und durchaus interessant. Die Hochschule wird allerdings weder den Studierenden, noch den Inhalten gerecht.

Studiengang top, Lehrinhalte teilweise ausbaufähig

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.3

Super interessanter Studiengang mit sehr interessanten Modulen. Manche Dozenten wollen es einem sehr einfach machen, gute Noten zu bekommen, worunter die Qualität/Ernsthaftigkeit der Vorlesungsinhalte/Klausuren allerdings manchmal leidet.
Die Hochschule an sich ist aber sehr modern und gut ausgestattet.

Sehr junge Hochschule

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.8

Eine sehr junge Hochschule, die top ausgestattet ist aber auch noch viel, gerade bei der Organisation, besser machen kann. Die Studieninhalte sind wirklich interessant und auch die meisten Dozenten wissen wirklich, wovon sie reden. Ich würde es auf jeden Fall weiter empfehlen!

Multidisziplinär

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.2

Dieser Studiengang beinhaltet wirtschaftliche Anteile, die interessant gestaltet sind. Darüber hinaus gibt es viele psychologische Module in denen viele Praxisbeispiele einem näher gebracht werden.
Die Professoren sind, bis auf ein paar wenige, alle sehr freundlich und fair.

Beeindruckender Titel

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.3

Jedes Mal wenn ich gefragt werde, was ich studiere, ist beim Klang meines Studiengangs das interessierte Erstaunen in den Gesivhtern groß: Hört sich komplex und spannend an. Das ist es auch! Wobei spannender als wirklich komplex. Und kompliziert oder anstrengend ist der Bachelor auch nicht, weil die Klausuren fast nur aus Multiple Choice Fragen bestehen.
Die Dozenten geben sich Mühe und legen viel Wert auf praktische Aspekte, was mir gut gefällt! Besonders gern gesehen sind Auslandsaufenthalte, die dann auch unterstützt werden.
Hamm ist nicht so berauschend, aber dank guter Bahnanbindubg und mit den richtigen Menschen doch sehr angenehm.
Ich liebe meinen Studiengang und kann die Kombi aus Wirtschaftspsychologie und Interkulturalität nur weiterempfehlen!

Motivierte Dozenten

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.5

Die Studieninhalte sind sehr vielfältig, meiner Meinung nach super interessant und gut aufbereitet. Die Dozenten sind bis auf einzelne Ausnahmen sehr hilfsbereit, offen für Neues und wirklich sehr kompetent. Natürlich muss sich die Organisation erst einspielen (den Studiengang gibt es erst seit 2015), aber trotzdem kann ich den Studiengang sehr empfehlen. Die Stadt Hamm wird immer studentenfreundlicher und Städte wie Dortmund und Münster sind nicht weit entfernt.

Guter Hybrid-Studiengang mit Zukunftsperspektiven

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.0

Ich studiere inzwischen im 4. Semester IWP an der HSHL und bin insgesamt sehr zufrieden mit der Wahl des Bachelors. Ich wusste von Anfang an sehr klar, dass ich später im Bereich des Marketings arbeiten möchte und habe den Studiengang als Hybridalternative zu BWL gewählt und muss heute sagen, dass es die absolut richtige Entscheidung war.

Hier mein Eindruck der IWP-Studierendenschaft:
- 50% -> Sehen sich in Arbeits- oder Organisationspsychologie also eher im Bereich Huma...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super interessant, Organisation muss verbessert werden

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

3.3

Eine Mischung aus Psychologie und Wirtschaftswissenschaften. Mehr Psychologie gewichtet. Wer keine Lust auf Statistik, Globalisierung, Marketing und Finanzierung hat, sollte es lassen. Veranstaltungen und Inhalte leider sehr von den Dozenten abhängig. Organisation lässt zu wünschen übrig, da die Hochschule noch relativ jung ist. Wenn man sich aber selbst reinhängt, schafft man es.

Moderne Hochschule für modernen Studiengang

Interkulturelle Wirtschaftspsychologie

4.3

Hamm ist zwar nicht die schönste Stadt zum studieren, dafür ist dich Hochschule aber umso schöner. Der Studiengang ist relativ neu und mit dem interkulturrellen Zusatz eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Unis/ Hochschulen. Die Dozenten sind kompetent und die Inhalte interessant.

  • 5 Sterne
    0
  • 31
  • 57
  • 8
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 96 Bewertungen fließen 80 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter