COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Germanistik" an der staatlichen "Ruhr Uni Bochum" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 81 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1820 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Digitales Studieren bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

3.3
Melisa , 06.10.2020 - Germanistik Lehramt
4.4
Viktoria , 21.07.2020 - Germanistik Lehramt
4.7
Annemarie , 07.07.2020 - Germanistik Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Germanistik studieren? Dann entscheidest Du Dich für den Klassiker der Geisteswissenschaften. Das Studium vermittelt Dir die deutsche Sprache und Literatur in einem wissenschaftlichen Rahmen. Somit richtet sich der Studiengang an alle, die ein breit gefächertes Interesse an dem Ursprung und der Entwicklung des germanischen Wortschatzes haben und mehr darüber erfahren möchten.

Germanistik studieren

Alternative Studiengänge

Physik Lehramt
Bachelor of Education
Uni Wuppertal
Kunst Lehramt
Bachelor of Arts
TU Dortmund
Wirtschaft Lehramt
Master of Education
Uni Oldenburg
Slawistik (Russisch) Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Förderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Positiv überrascht

Germanistik Lehramt

3.3

In Germanistik werden sehr viele Bücher gelesen. Die Themen in der Schulzeit sind dagegen nur ein Bruchteil vom gesamten Stück. Ich würde Germanistik als Studiengang weiterempfehlen, weil es sehr einfach ist. Die Dozenten sind sehr nett und kompetent.

Ein interessantes aber etwas unpersönliches Fach

Germanistik Lehramt

4.4

Das Studium der Germanistik ist sehr breit gefächert. Es gibt eine Grundausbildung und Vertiefung, die jeder durchlaufen muss, danach hat man aber Freiheiten in seinen Schwerpunkten. Die 3 großen Bereiche ergänzen sich gut und sind alle interessant gestaltet und haben kompetente und freundliche Dozenten. Leider ist aufgrund der Menge an Studierenden das Studium etwas unpersönlich, sodass es anfangs etwas schwierig ist Freunde zu finden und mit ihnen auch die selben...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der Germanistik in Bochum auf der Spur

Germanistik Lehramt

4.7

Ein gut organisiertes und auf sich aufbauendes Studium mit starken Pfeilern in Linguistik, Neuere deutsche Literaturwissenschaften und Mediävistik. Anspruchsvolle und interessant gestaltete Veranstaltungen für jeden Themengeschmack. Losverfahren sorgt für garantierten Seminarplatz, leider nicht immer im Erstwunsch, garantiert aber gleichwohl angenehme Kursgrößen.

Interessante Lektüren

Germanistik Lehramt

4.0

So fern es möglich ist, werden Ausschnitte von Leküten in Moodle hochgeladen. Texte werden ausführlich bei Zoom Meetings besprochen, Zusammenfassungen folgen. In der Bibliothek sind alle Texte zur Verfügung, die man gebrauchen kann, zu beinahe jedem Thema. Bei inhaltlichen Fragen etc. Gibt es immer Ansprechpersonen.

  • 1
  • 23
  • 46
  • 10
  • 1
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    2.9
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 81 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 186 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019